Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

hagen_ludbrenner

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    33
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Fair

6 User folgen diesem Benutzer

Über hagen_ludbrenner

  • Rang
    Neuer Benutzer

Profile Information

  • Gender Male
  • Interests Spiele nur Warhammer Fantasy

Converted

  • Armee Echsenmenschen, Hochelfen, Dämonen, Krieger des Chaos
  1. WHFB:EM

    Wenn du Tempelwachen spielen möchtest würde ich eher eine Variante mit Lichtslann und Hornnacken in der Einheit bevorzugen. Die TW ist ja recht teuer und so lange einer lebt geht die mit dem Slann drin ja so gut wie nie stiften. Aber wenn es nur so 20 Stück sind werden die dir oft komplett ausgelöscht. Man kann die sicherlich auch mit Schattenmagie gut pushen, aber durch die Sonderregel, dass der Slann auch aus dem Nahkampf noch Geschosse zaubern kann ist die Lichtlehre da m.M.n. noch etwas besser geeignet. Ist dann mit ca. 30 TW und 2-3 HN und nem HNV der Tempelbus, der kann auch gegen Fettbus, Fluchbus oder andere schlimme Erscheinungen in gewissem Maße anstinken.
  2. WHFB:EM

    ja, das sehe ich genauso. Den Gegner mit berittenen HN (zwei oder drei) zu pinnen (die verlieren selbst gegen große Regimenter ja meist nur knapp, wenn überhaupt) ist schon oft sehr frustrierend für den Gegner.
  3. WHFB:EM

    Mit diesen beiden Skinkhelden hab ich auch schon öfters mal geliebäugelt. HN scheinen halt immer der sicherere Part zu sein. Berichte bitte mal, wie es sich mit denen so spielt...
  4. WHFB:EM

    Ganz die Varianten vergessen. Was ich gerne einpacke: Saurus Hornnacken + Zweihandwaffe + Kampfechse + Rüstung des Schicksals - - - > 161 Punkte Saurus Hornnacken + Zweihandwaffe + Kampfechse + Feuerfroschgift, Glücksstein, Rüstung des Glücks - - - > 161 Punkte Saurus Hornnacken + Zweihandwaffe, Leichte Rüstung + Kampfechse + Fluchschädel, Dämmerstein, Drachenhelm - - - > 166 Punkte Zu Fuß: Saurus Hornnacken + Zweihandwaffe, Leichte Rüstung + Talisman der Bewahrung, Glückbringender Schild - - - > 146 Punkte Saurus Hornnacken + Zweihandwaffe + Amulett des Itzl, Rüstung des Glücksritters - - - > 141 Punkte Saurus Hornnacken + Zweihandwaffe + Feuerfroschgift, Drachenfluchstein, Rüstung des Glücks - - - > 141 Punkte
  5. WHFB:EM

    Ich bin momentan von berittenen HN abgekommen, weil die doch im Turnierumfeld zu leicht weggeschossen werden. Halte die jetzt lieber im Regiment mit Achtung Sir. Was besser ist kommt aber natürlich auf den Gegner an, wenn man in normalen Spielen weiß was kommt kann man da natürlich reagieren.
  6. Zu den Fragen die da waren: spiele auch lieber mit Wurfspeeren. Ich will die Skinks ja in der Regel bewegen und gerne auch für eine mögliche Flucht aus den 6" raus bleiben. Da ist beim Doppelschuss eh nix mehr mit Gift, also wird eh zu 80% Einzelschuss gemacht. Dann kann ich eben auch Wurfspeere nehmen, da treffen dann die 5er noch (was gegen leichte Gegner wie Umlenker oder die ganz dicken Brocken auf die 6 oft noch ein oder zwei zusätzliche Wunden bringt). Immer stehen und schießen und die Schilde im Nahkampf finde ich dann im Kampf gegen überlebende Umlenker und ähnliches auch sehr hilfreich. Die Kohorte fand ich zuerst immer doof, da mir die 3er Kohorte zu schnell ausgelöscht war und gerne auch der erste Kroxi weggeschossen wurde. Mit zweien braucht man mit KG 3 auch nicht mehr so viel beginnen. Seit ich sie aber 40er mit 5 Kroxis spiele sind die Regelmäßig Matchwinner und das Metagame geht ja verstärkt zu großen Monstern und ähnlichem, da sind die natürlich Gold wert. Und grade gegen monströse Infanterie Demigreifen, Trauerfänge, etc. finde ich die gut. Da fallen oft die Sauruskrieger genauso schnell wie die Skinks, dann ist die Kohorte einfach besser geeignet. Hatte bei der D.E.M. folgende Liste, mit der ich immerhin 40er geworden bin, obwohl ich seit Monaten keine Spiele mehr gemacht hatte. Ist quasi anwenderfreundlicher wenn die Praxis fehlt... ;-) 2 Kommandanten: 611 Pkt. 24.4% 4 Helden: 533 Pkt. 21.3% 3 Kerneinheiten: 665 Pkt. 26.6% 2 Eliteeinheiten: 614 Pkt. 24.5% 1 Seltene Einheit: 75 Pkt. 3.0% Slann Magierpriester, General, Meister d. Mysterien, Hohe Konzentration, Eisenfluch Ikone, Ast, Banner d. Ewigen Flamme, Lehre d. Lichts - 365 Pkt. Saurus Hornnackenveteran, Schild, Schwert d. Macht, Dämmerstein, Rüstung d. Schicksals - 246 Pkt. Saurus Hornnacken, Zhw, l.Rüst., Talisman d. Bewahrung, Glückbringender Schild - 146 Pkt. Saurus Hornnacken, Zhw, Amulett d. Itzl, Rüstung d. Glücksritters - 141 Pkt. Saurus Hornnacken, Zhw, Feuerfroschgift, Drachenfluchstein, Rüstung d. Glücks - 141 Pkt. Skink-Schamane, Kubus d. Dunkelheit, Lehre d. Himmels - 105 Pkt. 40 Skinks, M, S, C, 5 x Kroxigore - 497 Pkt. 11 Skink Plänkler, Wurfspeere und Schilde - 88 Pkt. 10 Skink Plänkler, Wurfspeere und Schilde - 80 Pkt. 29 Tempelwachen, M, S, C, Huanchis gesegnetes Totem - 524 Pkt. 3 Teradonreiter - 90 Pkt. 1 Salamander - 75 Pkt. Insgesamt: 2498 Darf man hier eigentlich die Punktkosten mit anzeigen? Wenn nicht bitte kurz melden, dann lösche ich die raus...
  7. WHFB:EM

    Na, dann bist du bei Warhammer ja genau richtig... ;-)
  8. WHFB:EM

    Ich meine das Thema wurde im Forum auch schon diverse Male diskutiert, am Ende eigentlich immer mit dem Ergebnis, dass der Stegadon-Teleport in diesem Fall möglich ist. Bemüht im Zweifelsfall mal die Suchfunktion, sollte sich was zu finden lassen.
  9. was ist das denn für ein Material? Plastik oder Resin? Wisst ihr ob der Arm mit dem Stab so fest ist oder auch angeklabt wird, so dass man ohne großen Aufwand um 90 Grad schwenken kann?
  10. WHFB:EM

    Wie schlägt sich denn der 15er Block Kavallerie so?
  11. WHFB:OUG

    Nochmal ein Tipp zur Frage welche Flügel man da nehmen kann. Ähnliche Flügel gibt es auch günstig von Grenadier unter: http://www.mirliton.it/index.php?cName=fantasy-2528mm-wood-elves Die Adlerreiter habe ich selber mal gehabt, die sollten dafür ein gutes Format haben.
  12. WHFB:EM

    hat zumindest mehr Substanz und somit eher 'ne Chance nach den Regeln der 8. Edition. Probiers mal aus.
  13. WHFB:EM

    Mit der Tafel des Tepok hast du ja schon 5 Sprüche, einen drfst du eh gegen den Grundzauber tauschen und die Chance dass ein PAsch dabei ist ist mit 5 Würfeln auch recht hoch. Da seh ich keine Notwenigkeit den Meister der Mysterien noch teuer zu kaufen. Wenn du aber einfach alle Sprüche haben willst könntest du dem Slann dann auch die MBS mit Meister der Mysterien geben un dir den Schamanen sparen. Für einen Spruch ist der eigentlich eh zu teuer, wenn man ihn nicht als Caddy braucht... Für den Kern könntest du 5 Saurusse mehr kaufen, wäre am einfachsten, oder 'ne vierte Einheit Plänkler. Ich hab das mal durchkalkuliert. Hier meine Idee dazu mit deiner Grundstruktur: 1 Kommandant: 390 Pkt. 15.6% 2 Helden: 299 Pkt. 11.9% 4 Kerneinheiten: 625 Pkt. 25.0% 3 Eliteeinheiten: 759 Pkt. 30.3% 3 Seltene Einheiten: 425 Pkt. 17.0% *************** 1 Kommandant *************** Slann Magierpriester, General + Meister der Mysterien, Hohe Konzentration + Magiebannende Rolle + Armeestandartenträger, Standarte der Disziplin + Lehre des Lebens - - - > 390 Punkte *************** 2 Helden *************** Saurus Hornnacken + Zweihandwaffe, Leichte Rüstung + Kampfechse + Feuerfroschgift, Glyphenhalsband, Drachenhelm - - - > 166 Punkte Skink Häuptling + Speer, Schild, Leichte Rüstung + Terradon + Stab der verlorenen Sonne, Drachenfluchstein - - - > 133 Punkte *************** 4 Kerneinheiten *************** 35 Sauruskrieger, Musiker, Standartenträger, Champion - - - > 415 Punkte 10 Skink Plänkler - - - > 70 Punkte 10 Skink Plänkler - - - > 70 Punkte 10 Skink Plänkler - - - > 70 Punkte *************** 3 Eliteeinheiten *************** 3 Teradonreiter - - - > 90 Punkte 24 Tempelwachen, Musiker, Standartenträger, Champion + Eisenfluch Ikone + Banner der Ewigen Flamme - - - > 434 Punkte Stegadon - - - > 235 Punkte *************** 3 Seltene Einheiten *************** Ehrwürdiges Stegadon - - - > 275 Punkte 1 Salamander - - - > 75 Punkte 1 Salamander - - - > 75 Punkte Insgesamte Punkte Echsenmenschen : 2498 Kannst ja mal schreiben was du davon hälst.
  14. WHFB:EM

    Ich find's mal interessant, denke aber nicht, dass du damit sehr erfolgreich bist. Du brichst mit den Kavalleristen ja in der 8. Edition nur noch selten standhafte Gegner, erst recht nicht mit Echsenkavallerie. Wenn es so weit kommt dass du die Unnachgiebigkeit brauchst ist ja eh schon viel schief gelaufen, Nahkämpfe die du deutlich verlierst solltest du ja eh eher meiden. Der Rest der Armee ist solide, aber ich denke so richtig Sinn macht das Konzept nicht. Ist aber mal was anderes, allein das ist ja schon lobenswert und probier das ruhig mal aus und berichte wie es gelaufen ist.
  15. naja, erstmal abwarten was das so kann. Ich hab 'ne I-Pad und bin mittlerweile der Meinung, dass da drauf nur Rundenstrategie und so Spiele wie Angry Birds Sinn machen. Bei allem wo man ständig über das Display reiben muss tun mir die Finger ganz flott weh und es ist oft auch kein tolles Gameplay. Ist sicherlich eine Frage der persönlichen Empfindung, aber wenn einem bei Diablo am PC schon die Finger vom klicken weh tun ist sowas auf nem Tablet die Hölle... ;-)