Jump to content
TabletopWelt

Bobmali

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    120
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

13 Fair

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Bobmali

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Gruftkönige von Khemri und Dämonen des Chaos
  1. Krieger des Chaos - Max. 2 aus: jeder Zauberer mit St.3+, jeder berittene Kriegsherr (auf Chaosdrache zählt als 2), Dämonenprinz kann man nicht
  2. Ich habe jetzt schon wirklich oft den Vogel auf Turnieren gepspielt, ob mit Metall oder Tzeentch, aber muss sagen er ist eine richtige Glasskanone. Wenn er einfach mal keine Aufladungen bekommt, kommt er auch komm in die Nahkämpfe in die er will und gegen die ganzen neuen Waldelfen stirbt er eh gegen den Beschuss, wenn man ihn rauszieht. Der Keeper dagegen muss sich nicht erst aufladen, um gut zu kämpfen und hat kg9 und ini 10, was ihn deutlich nahkampfstärker und besser gegen elfen macht, da diese nicht wiederholen drüfen.
  3. Danke für die Antworten. Habe mich mal auf Coolminiornot umgesehen und erspäht, dass er dort mehrmals auf 50mm Base steht und das ohne seltsam auszusehen. Von daher probiere ich es einfach mal aus, weil dieses Modell einfach nur cool ist. Was sagt ihr allgemein zum Keeper im akutellen Turniermeta? Ich finde er ist so eine Art Gehmeinwaffe, die irgendwie sehr unterschätzt und kaum gespielt ist, aber mit Lore of Slaanesh und einem 50Pkt. Geschenk finde ich ihn auch echt stark gegen die 1er Rüster Typen und die mobilen Elfen. Außerdem B10, welche nicht durchs Sturmbanner behindert wird.
  4. Hallo liebe Mitdämonen, ich will mir gerne den Keeper of Secrets von Forgeworld zulegen, allerdings steht dieser auf einer Streitwagenbase (100x50mm) so wie es aussieht. Daher wollte ich euch fragen, ob einer von euch weiß, wie gut dieses Modell auf eine 50x50mm Base passt, da ich viele Turnierespiele und dieser Dämon nur von Nutzen wäre, wenn ich ihn auf eben genannter Base platzieren kann. Mfg Kevin
  5. Ich würde es eventuell mit sowas probieren: 1 Kommandant: 495 Pkt. 19.8% 1 Held: 125 Pkt. 5.0% 3 Kerneinheiten: 650 Pkt. 26.0% 4 Eliteeinheiten: 600 Pkt. 24.0% 3 Seltene Einheiten: 625 Pkt. 25.0% Großer Verpester, General, St.3, 1 x Mächtige Geschenke, Lehre d. Todes - 495 Pkt. Herold des Tzeentch, St.2, Lehre d. Metalls - 125 Pkt. 30 Dämonetten, M, S, C, Banner d. Ewigen Flamme - 370 Pkt. 10 Rosa Horrors, M - 140 Pkt. 10 Rosa Horrors, M - 140 Pkt. 4 Schleimbestien - 240 Pkt. 4 Schleimbestien - 240 Pkt. 5 Chaosfurien - 60 Pkt. 5 Chaosfurien - 60 Pkt. Schädelkanone - 135 Pkt. Seelenzermalmer des Chaos, Dämon d. Slaanesh, Dämonenklaue, Höllenfeuerschwall - 310 Pkt. 3 Seuchendrohnen, Seuchenrüssel - 180 Pkt. Insgesamt: 2495 Alternativ kannst du dem Seelenzermalmer ein Nurglemal geben und statt der 3 Fliegen eine 4-5er Einheit Kreischer oder eine 5er Einheit Bluthunde spielen. Was mich am momentanen Meta ein bisschen nervt ist, dass der Malmer momentan dauernd von irgendwelchem kleinen Mist geholt wird oder gegambelten Geschossen, daher spiele ich momentan ohne, aber er ist nun mal stark und ein cooles Modell, deshalb kannst du ihn ruhig spielen. Der Verpester hat eigentlich eher zwei funktionierende Ausrichtungen unter Combat: 1. Stufe 1 bzw. 2 + Ewige Klinge (75 p.) 2. Stufe 3 Obsidianklinge, Gift und W3-Wundenschert oder Ogerklinge ( eventuell auch 2+ Rüstung, wenn du es erwürfelst) Beide Varianten am besten mit Tod, da die Lehre einfach sehr stark ist. Deine 3er-Einheit Crusher bringt nciht sehr viel, da sie einfach zu schnell geholt, bzw unbrauchbar gehauen bzw. gezaubert wird. Ich würde auch immer versuchen min. 2 Einheiten Horrors einzupacken, da sie zusätzlich kanalieseren und Dämonen die meisten Probleme gegen Magie bekommen, da keine Bannrolle, und diese zusätzlich noch das Höllentor bringen könnten. Um die Chance aufs Höllentor zu steigern, lohnt sich auch einen Stufe 2 mit Tzeenchelehre, anstatt Metall, zu nehmen, jedoch ist Metall einfach auch sehr gut für deine Nurgeleinheiten zum supporten oder um 1er Rüstungen zu beschießen. Die Khornone ist leider ein muss, da sie einfach sehr stark ist und du sonst sehr viele Probleme gegen Zwerge, Imps (und alles was viele Kriegsmaschinen oder dicke Monster hat) bekommst. PS: Du musst eine Schleimbestie rausnhemen, wegen des 10er Schleimbestien/Seuchendrohnenpools.
  6. Also ich finde, dass Orks und Goblins ähnlich den Skaven und Tiermenschen sind, da sie einerseits sehr viel Gewusel mit sich bringen + dicke Kampfblöcke und viele zufällige Elemente besitzen, wie die Skaven. Was Dämonen, Krieger und Oger von deinen Armeen unterscheidet ist, dass sie Elitearmeen sind, also wenige Starke Figuren haben, anstatt einer großen Masse, weshalb ich dir zu einer diese Armeen raten würde. Bei Ogern wirst du warscheinlich nicht um einen Fettbus herumkommen, aber das drum herum kannst du variieren, allerdings sind sie trotzdem nicht die abwechslungsreichste Armee, da ihre Magie ebenfalls realtiv beschränkt ist. Das gute an Dämonen und Kdc ist, dass sie viele Armeekonzepte zulassen, die alle oben mithalten können. Bei den KdC kannst du wählen aus: Dämonenprinz, Kriegsherr, Meistermagier, Chimären, Crushern, Kern- und Elitestreitwägen, Reitereinheiten oder Infaterie lastig und dem Todbringer. Ich selber spiele Dämonen und das jetzt seit ca. 1,5 Jahren im Turnierumfeld und habe bis jetzt noch nicht alle möglichen Konzepte spielen können, da es einfach so viele gute Einheiten und Konzepte gibt, die du spielen kannst. Du hast realtiv viel Magieauswahl, deine Armee kann verschiedene Armeekonzepte haben und trotzdem oben mitspielen, ob mit oder ohne großem Dämon. Ich denke die beiden besten Alternativen wären für dich die Dämonen oder die KdC. Die Entscheidung liegt dann im Endeffekt bei dir, welche Armee dir besser gefällt, aber Spielstark sind beide.
  7. Falls dein Gegner sowas in dieser Richtung spielen sollte: Dämonenprinz, General, Dämon des Nurgle - - - > 245 Punkte *************** 1 Kerneinheit *************** 12 Chaoskrieger, Mal des Nurgle, Hellebarden, Musiker, Standartenträger, Champion + Strahlende Flagge - - - > 263 Punkte *************** 1 Eliteeinheit *************** Chimäre, Regenerierendes Fleisch - - - > 245 Punkte *************** 1 Seltene Einheit *************** 3 Schädelbrecher des Khorne, Musiker, Verzauberte Waffen - - - > 244 Punkte Insgesamte Punkte Krieger des Chaos : 997 Würde ich sagen, bekommst du große Probleme. Falls er aber moderat aufstellt und sowas spielt wie, 3 Crusher, 1-2 Streitwägen und ein paar Chaoskrieger im Kern, könnte man davon ausgehen, dass du mit deiner Liste doch Chancen hast. Ich verstehe nicht so ganz weshalb du 2 Herolde spielen willst, da könnte du die restlichen Punkte viel besser in Slaaneshbestien oder so etwas inverstieren, da die Herolde ohne Schutz und ihren 2 popeligen Leben, eher sofort im Gegenschlag sterben und dazu nicht sonderlich viel anstellen, außer schnell viele Punkte abzugeben. Sowas wäre vllt. effektiver, da Umlenker bei so wenig Punkten denke ich nicht wirklich zum tragen kommen werden: 19 Dämonetten, M, S, C, Std. d. Disziplin - 254 Pkt. 3 Slaaneshbestien - 195 Pkt. 3 Slaaneshbestien - 195 Pkt. 5 Jägerinnen - 100 Pkt. Seelenzermalmer des Chaos, Dämon d. Slaanesh - 250 Pkt. Insgesamt: 994
  8. Kannst du vllt. mal einen Link dazu posten, damit man weiß wovon du genau sprichst?
  9. Bobmali

    ETC Dämonen

    Wovon redet ihr? Ich kann keinen neuen Draft finden.
  10. Wie wäre es denn, wenn man Helden, z.B. Herold und Nekrotekt, die Möglichkeit gäbe auf einem Skorpion zu reiten. Dadurch wären sie Nekropolenrittern anschließbar oder einfach beweglicher und flexibler einsetzbar.
  11. Sowas? Gruftkönig, General, Zhw, Des anderen Gauners Scherbe, Talisman d. Bewahrung, Schuppenrüstung - 261 Pkt. Hohepriester des Todes, Hierophant, St.4, Obsidianamulett, Rolle d. Schutzes, Lehre v. Nehekhara - 255 Pkt. Priester des Todes, St.2, Bannrolle, Lehre d. Lichts - 130 Pkt. Nekrotekt - 60 Pkt. 4 Streitwagen, M, S, Banner d. Ewigen Flamme - 250 Pkt. 3 Streitwagen - 165 Pkt. 5 Skelettbogenreiter - 70 Pkt. 5 Skelettbogenreiter - 70 Pkt. 5 Skelettbogenreiter - 70 Pkt. 29 Gruftwächter, Hellebarden, M, S, C, Klingenstd. - 452 Pkt. 5 Nekropolenritter, M - 335 Pkt. 3 Todesgeier - 72 Pkt. Hierotitan - 175 Pkt. Lade der Verdammten Seelen - 135 Pkt. Insgesamt: 2500
  12. Die Sphinxen sind verdammt nochmal wandelnde Gesteine. Steinmetze hauen die Dinger aus Marmor, Grant oder was auch immer. Es ist ja wohl klar das ein 5er Rüster eine Beleidigung für ein Konstrukt, dass aus purem Steinbesteht und sogar einen Ofen in sich hat. Die Dinger sind mit einem 3er Rüste immernoch genauso anfällig gegen starke Einzelzauber (Höllentor, Verbannung etc.), gegen Zauber mit Schablonen oder gegen Kriegsmaschinen. So sind sie mittlerweile ziemlich hilflos, da sie von 100 Punkten Chamälion Skins oder 20 Elfenschützen nach 2-3 Runden unbrauchbar oder Tod sind. Genauso lächerlich ist es, dass Nekropolenritter auf Steinschlangen reiten und weniger Rüstung haben als ein Greif ohne Flügel mit einer popeligen Metallrüstung. Es gibt meiner Meinung nach 4 große Probleme bei den Khemris: 1. Nicht Maschieren, was dank Combat nun geht. 2. Diese bescheuerte Hierphantenregel gepaart mit der Bindung an die Volkslehre auf dem Stufe 4. 3. Die erbärmlichen Preisleistungverhältnisse der Konstrukte im Bezug auf Steingebilde, die lediglich einen 5er Rüster haben, was z.B. Nekrolithkolosse unspielbar macht. Und das 4. und letzte, und meiner Meinung nach schwerwiegenste Problem; Die fehlende Synergie innherlab der Armee. Wären es z.B. die Reittierauswahlen der Charaktere( Ponys keine leichte Kav., Könige keine Pferd oder Schlangenoption etc.), keine magischen Banner in fast allen Einheiten, zu weiche und teure Konstrukte, die man nicht heilen kann etc. .
  13. In welcher Größe spielt ihr die denn? Ich habe den Eindruck effektiv sind sie erst ab 10, da sie so auch mal einen geschosszauber überleben, jedoch sind sie dann wirklich teuer. Am besten gefallen sie mir als 5, jedoch hat man da dann dass Problem mit Geschossen.
  14. Wie wäre es damit? Gruftkönig, General, Zhw, Des anderen Gauners Scherbe, Drachenfluchstein, Rüstung d. Schicksals - 246 Pkt. Hohepriester des Todes, Hierophant, St.4, Duellklingen, Talisman d. Bewahrung, Zepter d. Stabilität, Lehre v. Nehekhara - 305 Pkt. Nekrotekt, Silberstahlrüstung - 105 Pkt. Priester des Todes, Bannrolle, Lehre v. Nehekhara - 95 Pkt. 6 Streitwagen, M, S, Banner d. Ewigen Flamme - 360 Pkt. 5 Skelettbogenreiter - 70 Pkt. 5 Skelettbogenreiter - 70 Pkt. 5 Skelettbogenreiter - 70 Pkt. 10 Skelettbogenschützen - 60 Pkt. Khemrische Kriegssphinx, Flammendes Brüllen - 230 Pkt. Khemrische Kriegssphinx, Flammendes Brüllen - 230 Pkt. 29 Gruftwächter, Hellebarden, M, S, C, Klingenstd. - 452 Pkt. 3 Todesgeier - 72 Pkt. Lade der Verdammten Seelen - 135 Pkt. Insgesamt: 2500 oder: Gruftkönig, General, Zhw, Des anderen Gauners Scherbe, Drachenfluchstein, Rüstung d. Schicksals - 246 Pkt. Hohepriester des Todes, Hierophant, St.4, Duellklingen, Talisman d. Bewahrung, Zepter d. Stabilität, Lehre v. Nehekhara - 305 Pkt. Nekrotekt, Glücksstein, Silberstahlrüstung - 110 Pkt. Priester des Todes, Bannrolle, Lehre v. Nehekhara - 95 Pkt. 4 Streitwagen, M, S, Banner d. Ewigen Flamme - 250 Pkt. 5 Skelettbogenreiter - 70 Pkt. 5 Skelettbogenreiter - 70 Pkt. 5 Skelettbogenreiter - 70 Pkt. 3 Streitwagen - 165 Pkt. Khemrische Kriegssphinx, Flammendes Brüllen - 230 Pkt. Khemrische Kriegssphinx, Flammendes Brüllen - 230 Pkt. 29 Gruftwächter, Hellebarden, M, S, C, Klingenstd. - 452 Pkt. 3 Todesgeier - 72 Pkt. Lade der Verdammten Seelen - 135 Pkt. Insgesamt: 2500
  15. @Faafa Du hast natürlich recht. Hatte es falsch im Kopf. Das kommt, wenn man 3 Armeen durcheinander spielt. Sry Wenn du dich innerhalb von 8 Zoll zu einem Gegner befindest, musst du testen ob du maschieren darfst und dazu musst du einen Moarlwerttest bestehen. Deshalb ist der AST wichtig für eine mobile Nahkampfarmee.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.