Jump to content
TabletopWelt

teep

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    213
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

26 Fair

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über teep

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Armee
    Hochelfen (Aufbauphase)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Mir wäre es durchaus recht, wenn sich die furion-variante durchsetzen würde. Mehr optionen statt allzu vieler regeländerungen, einheiten spielbar machen, statt wegzunerfen - alles super. Klar gibt's da ein paar sachen, die im isolierten direkt vergleich etwas schräg anmuten, wie eben die punktkosten diverser speeris etc., sind aber alles dinge, die sich leicht ändern liessen. Hättet ihr dudes bock, dass ganze mal die tage zu testen und hier unsere eindrücke zu sammeln? Ich werd erst nächste woche dazu kommen, bin aber schon mega neugierig auf erfahrungswerte - auch gern second hand ')
  2. @Rumo:so seh ich das auch-8e macht Spass und ich würde mich gern noch weiter daran erfreuen (please let there be tourneys).
  3. Wer is jetzt wieder dieser Alda, Oida? Aber Du hast natürlich recht, Mr Deadline Hast Du, or anyone else fo that matter,ein paar Tipps für effiezientes Bildermachen? Ich hab echt viel Zeit, Nerven, Liebe und Menschenfleisch investiert und hab so gar keinen Bock auf madige Quali...Schade nur, dass ich so ein Fotodepp bin. Und dann noch ungeduldig - hab am besagten WE für a Stund herumdilletiert und bin dann zack zurück zum Basteltisch und meine Zweitarmee auf 2k gepusht... TLDR; der Bub brauch Hilfe
  4. Ne ne, genauso muss das! C'mon, Sitzenbleiber,Randfiguren? Sowas gibt's ned in Athel Loren, da geht jeder brav in die Waldorfschule und studiert fleissig Ninjabalance und Tierempathie deluxe. Reality can be boring, aber die Jungs hier sinds nicht - ganz klar im geileren Bereich anzusiedeln, die Falkner. Mega props für die Skillsteigerung in den letzten 1.5 Jahren, recht selten sowas
  5. Meine Erfahrung sagt mir, dass alle Elemente der Armee zu einem bestimmten Plan/Spielstil passen sollten - alles andere sei dem untergeordnet. Aber ich kenn das Problem natürlich gut und muss grad bissi schmunzeln bei dem Gedanken daran, wie schwer ich mir getan hab, mir eine Welt mit nur einem Nahkampfblock vorzustellen. Vor allem weil mehr doch auch toller bedeutet^^. Im Moment mag ich's gern schnell, flexibel und mit vielen Stressmachern, dafür brauch ich höchstens einen Eliteblock mit 21-27 dudes. Die halten die Linie oder gehen gemächlich auf Abfangkurs, der Rest pusht und stellt Fragen. Da bringt mir ein Char auf einem Monster oder ein expandable Klopperheld, der aus den Rittern raus chargen kann mehr, als viele (lahme) S6 White Lions. Für die Lichtorgelnummer (L4 Licht, Lehrmeister, L1, Seehelm +viel Beschuss) fänd ich viele Löwen wiederum subba, Reiterhelden weniger sinnvoll. An was für ein Konzept hast Du so gedacht? Was sollen die Chars bzw die großen Truppen gegen wen erreichen ?
  6. Frage an die Großen: wie glaubt Ihr wird die Turnierwelt auf die Änderungen reagieren? Wie passt die aktuelle Combat/Horusversion zum Kommandantenrabatt? Muss jetzt einfach was neues her oder warten wir, wie der Rest Europas damit umgeht und spielen dann alle gemeinsam ETC-Herohammer? Ich frag vor allem, weil ich demnächst mit Turnierspielen anfangen möchte und mich das aktuelle Comp-Chaos jetzt schon stark an die Deutschlandkarte vor Napoleon erinnert und ich mangels Erfahrung keine Vorstellung hab, wie sich die G'schicht entwickeln könnte. Vielen Dank für Eure Antworten, d
  7. Und wia ma des passt Montag Abend fänd ich top, lass uns nochmal quatschen zwex fine tuning und so... Kannst Du mir nochma Deine Nummer schicken? Ich freu mich und sag danke
  8. Hey Jungs, wär von Euch hätt die Tage mal Lust auf Warhammerzocken? Egal ob Floorhammer bei mir mit Bier oder auch nüchtern im Laden, - melne Elfen sehen sich stark nach interkultureller Kommunikation;)
  9. Ui! Bin aber vor allem gespannt, was die ETC/Combat/Horus-Künstler da draus basteln werden.
  10. Na dann schaut euch mal die Dudes hinten links an confro, confro, ik hör dir trapsen...wurd ja auch Zeit, dass GW mal was klaut.
  11. Ja, ja der Juni...Basteln, Zocken und Leute am See anpöbeln - da bleibt zum zum Malen ned vui Zeit Trotzdem bin ich zufrieden, gleich drei GW-Traumata überwunden und ne Menge Multifunktions-Dudes am Start, die bald live und in Farbe meine Armee verdönern werden. Ich hab ein paar Chars gebastelt, die sich bereits einen Ausbildungsplatz als Warhammerhelden und/oder Pen&Paper-Verdeutlicher gesichert haben. Desweiteren wären da ein paar Bogis, die - nach der Geschlechtertrennung - auch Schattenkrieger bzw Schwestern darstellen können. Aber am meisten Zeit, Tränen und Freude haben meine Ritter gefressen...zwölf geile Typen, die einfach alles können: von ganz-in-echt nach-Elfen-Ritter aussehen, über Waldschrat-Fussmatte spielen bis Demis killen Dieses Dauergepinsel zu p250-Zeiten hat eben seine Spuren hinterlassen, die von oben betrachtet, das schöne deutsche Compound Noun "Malzwangspause" ergeben. Aber jezza bin ich wieder dran und super motiviert und hab gestern und heute mal wieder bissi gepainted. Ich freu mich schon auf Juli. Pax, d
  12. http://www.ulthuan.net/forum/viewtopic.php?f=2&t=45093 gefällt mir mittlerweile fast besser als der online codex...Profilwerte mmmmh
  13. Mei schee, Finalistinnen mit Photo und postfeministische Russenpunker in einem - ich sag korrek, korrek, jefälltma jehtab Lady Edith mustert grad in frrreudiger Errrötung ein paar sexy Piraten...
  14. "A plane!" So, hier isser, der Frostiboi nach der Feurtaufe - spielfertig im wahrsten Wortsinn . Mehr Photos und das making-of folgt und der Leolyn kriegt no sei Eis. Aber jetzt erstmal durchatmen und die Erlebnisse aus dem Dschungelkrieg verarbeiten
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.