Jump to content
TabletopWelt

feyangola

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    4.311
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von feyangola

  1. Achso ja da könntest du recht haben. Zumindest falls der das auch so kommuniziert hat.
  2. Klingt nach einem guten Tag. Wieviele Leute waren denn da? Oder habe ich das überlesen? Mit dem best painted sehe ich wie @Mascharius. Sieht seltsam aus. Deine Ritter sind deutlich hübscher und ich verstehe nicht, wieso die Knight da nicht stehen. Auch wenn die keine einheitliche Basegestaltung haben, sehen die trotzdem hübsch aus.
  3. Ich sehe schon, ihr nehmt die ale nicht ernst. Dann muss ich wohl mal im Spiel testen, was sie tatsächlich können. Ich hüpfe wieder munter zwischen den Projekten. Ich wollte gestern eigentlich die Nemesis Charaktere bemalen, hatte dann aber mehr Lust auf basteln. @Vermillionhatte sich ja Bane unleashes gewünscht. Ist zwar schon etwas her, aber jetzt ist er zumindest gebastelt. Fehlt noch etwas Greenstuff.
  4. Danke Haben die nicht sogar "präzise" als Sonderregel oder so? Und da steht Iden auch schon mit Repetierblaster, ohne Helm und ID10. Die Qualität des Bausatzes ist wesentlich besser, als die aus der Grundbox. Alle Details sind sehr scharf gegossen. Darth Vader wird mit grundiert. Wenn man die beiden nebeneinander stellt, merkt man, dass er einen Kopf größer ist als Iden.
  5. Danke dir Heute gab es ein Spiel gegen @Roughnecks Chaosritter mit neuem Codex. Wie das gelaufen ist, könnt ihr hier nachlesen. Es hat mir wieder gezeigt, dass ich mit meinen Skills und dem aktuellen Codex nicht mehr viel reißen kann. Ich habe meine Leman Russ jeweils mit Demolisher Geschütz und 2 Multimeltern gespielt. Damit geht schon so einiges gegen die Ritter, aber es fühlte sich trotzdem wie ein Überlebenskampf und nicht wie ein Match auf Augenhöhe an. Will jetzt aber nicht wieder jammern. Spaß hat es natürlich trotzdem gemacht Aber, dass die P*ssbacke von Ritterchef, der einfach alles ignoriert, was gut von mir ist, sich nach dem Tod wiederbelebt, dann noch einen Panzer mit seinem Dämonenhauchpenetratorgatlinglaser in die Luft Jagd und einen zweiten vermöbelt, dann wieder stirbt und sich extra in die Luft jagd und alles auf dem halben Spielfeld mit ins Verderben reißt.... nää tut mir Leid, da hört es dann auf. Und nun was ganz anderes. Die Sturmtruppen sind fertig. Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Als nächsten kommt dann Iden Versio. 💖
  6. Kann ich gar nicht genau sagen. Einfach nicht mein Geschmack. Mag die Modelle liebe etwas größer.
  7. Die unten und links sind von den GW Freischärlern. Die gibt es nicht mehr ohne weiteres. Die anderen kenne ich nicht. Die aktuelleren sind wesentlich größer.
  8. War wieder ein hartes Spiel, aber wenigstens habe ich ein paar mehr Punkte geholt, als erwartet. Aber man merkt echt, dass mein Codex nicht mehr zeitgemäß ist. Dass dein Chef nochmal aufgestanden ist, hat mir dann letztendlich das Genick gebrochen. Das war mies. Man sollte aber noch erwähnen, dass dein Chef in einer Runde 5 LP durch den Psyker und 5 LP durch einen Infantry Squad verloren hat.
  9. Der Laden mit den beiden Leuten ist absolute spitzenklasse. Das aufgemalte Grinsen ist super. Der Rest ist natürlich auch toll.
  10. Die Untoten gefallen mir sehr gut. Davon ne ganze Armee ist sicher schick. Aber sag mal, hat das dritte Skelett von rechts eine fancy Frisur oder was hat der auf dem Kopf? Warmaster sieht toll aus auf dem Tisch, aber ich kann mich für den Maßstab trotzdem nicht begeistern.
  11. Ziehen sich ganz schön die Jungs, hätte ich gar nicht so erwartet. Aber der Hauptteil ist getan jetzt geht es nur noch an die Feinheiten.
  12. Okay mach ich beim nächsten mal so. Das hier ist auch der Tabletop Admiral. Fand das ganz nett mit den Bildchen. Das mit Vader wusste ich tatsächlich nicht. Dann überdenke ich das nochmal. Ich lese jetzt die Regeln mal richtig, damit ich mal eine gescheite Liste machen kann. Meinst du das Minimum an Einheiten oder auch ohne zusätzlichen Truppler und schwere Waffe? Erstmal mach ich ne spielbare Liste. Optimieren kann ich dann nach den ersten Spielen. Viel ist am we nicht passiert. Es gab gestern nur eine kleine Garten Bastelei, bei dem tollen Wetter. Ich dachte erst die Speeder Bikes wären kompliziert zu basteln, aber es ging dann doch recht fix. Jetzt habe ich die Imperialen aus der Box fertig. Eine Frage zum Hintergrund. Ich habe irgendwo gelesen, dass ein Trupp Sturmtruppler aus 8 Mann besteht. Bei Legion kann man maximal 7 spielen. Warum ist das so? Oder stimmt das nicht, dass ein Trupp aus 8 Mann besteht. Weiter gemalt habe ich auch. Jetzt sind die schwarzen Bereiche dran. Die ziehen sich mehr, als ich dachte. Ach und ich habe beschlossen, dass ich meine Ostlinge nicht weiter ausbaue. Mir sind die Preise doch zu hoch, um mir Einheiten für eine Spiel zu kaufen, welches ich quasi nie spiele. Schade, ich mag die Modelle eigentlich. Screenshot von Forgeworld
  13. "Hey Leute, bleiben wir zusammen und sichern sie Zenrale. Unterwegs sammeln wir Krüger ein." Rochus macht sich auf den Weg zur Messe, mit der Pistole im Anschlag. Alles pflanzliche was ihm zu Nahe kommt wird erschossen oder umgehauen. Edit: Befehl ist Befehl. Rochus wirft seinen Plan übern Haufen und hält Jeffrey den Rücken frei. Er ist in Alarmbereitschaft und feuert auf oder erschlägt alles was zu Nahe kommt.
  14. Ich bin mit den Sturmtrupplern etwas weiter gekommen. Das Weiß ist soweit fertig, fehlen also nur noch die schwarzen Bereiche. Sieht jetzt wahrscheinlich nicht nach viel aus, weil es einfarbig ist aber in natura gefällt mir das so ganz gut. Funfact: Ich bin nach der gleichen Methode vorgegangen, wie bei den weißen Pferden der Waldelfen. Außerdem habe ich mir mal Gedanken gemacht, was ich grob für die ersten 800 Punkte bemalen will. Da ich bisher wenig Ahnung von den Regeln und noch weniger von der Ausrüstung habe, habe ich diese mal weg gelassen. So sieht das ganze dann aus. Viel muss ich mir dafür nicht mehr kaufen und ich denke, dass ich für die übrigen Punkte noch genug Ausrüstung zusammen bekomme. Zumindest hoffe ich das. Kann zu der "Liste" jemand was sagen?
  15. Ach hör auf. Das eine Bild von dir hat schon gereicht, un mal eben kurz zu schauen was die Harrowdeep Box kostet. Aber die Banden in dieser Edition sind alle nicht so mein Fall. Ach habe mich verlesen. Ich dachte Direchasm auch noch. Danach kommste zu mir. Bernhard und ich haben festgestellt, dass wir Nachbarn sind.
  16. Ich fand bei Direchasm gab es aber schon Banden, die nicht mehr ganz so einfach zu spielen waren und auch die Box fand ich nicht für Anfänger geeignet. War zumindest mein Eindruck, habe nur 3 oder 4 Spiele in der Edition gemacht. Ähh alles? Komplett alles? Ich weiß zwar um wen es sich handelt, aber trotzdem überrascht mich sein Kaufverhalten doch immer wieder. Ich soll ihm mal Batman zeigen. So bekomme ich doch ganz schnell einen neuen Spieler für das System.
  17. Ja im Vergleich zu anderen Monstern ist die etwas klein. Meine Kreaturen stinken wohl auch gegen die meisten ab, aber das finde ich jetzt nicht so schlimm. Basegröße passt. Du hast diesen Drachen woll? Ja ich hörte davon. Das klingt nach einem guten Plan und die Kinder können spielen. Jetzt müssen wir nur noch auf Terminfindung gehen. Das scheitert aber daran, dass der Helle keinen Kaffee trinkt.
  18. Freut mich, dass der Boss endlich Farbe abbekommen hat und und nicht nur weiter in einer Pappschachtel sein Dasein fristen muss. Der gefällt mir sehr gut, wie der Rest der Modelle hier.
  19. Ich habe zwar alle Regelbücher, habe aber das erste mal in der dritten gespielt. Ich kann da keine Vergleiche ziehen, aber habe schon oft gehört/gelesen, dass die zweite besser sein soll.
  20. Danke @Zavor Hier der Größenvergleich für @Helle
  21. Ja an Sichtblockern muss ich noch etwas aufstocken, obwohl wir die kleinen Ruinen auch als Sichtblocker gespielt haben. Ich möchte mir aber nicht diese hässlichen Dinger auf den Tisch stellen, die man so auf Turnieren sieht. Da muss ich noch eine schöne Alternative finden. Ich habe die Panzer aber auch recht offen hingestellt, was im Nachhinein echt dumm war. Ich habe einfach nicht mit so vielen Multimeltern gerechnet, die so schnell in Reichweite sind. Als alle seine Einheiten gerannt sind, habe ich nur dümmlich gegrinst, weil ich dachte, dann kann er wenigstens nicht schießen. Aber er konnte es doch... Ja schön sah es aus. Er malt einfach grandios. Ja er hatte sturmfrei und dementsprechend frei. Ich sage ja nicht, dass ich gewonne hätte. Ich schiebe meine Niederlagen ja immer eher auf mein spielerisches Talent. Aber diese Kampfanzüge bekommen halt -1 auf DS und Schaden und das macht sich bei Battlecannons und Manticores, den Zugpferden (m)einer imperialen Garde, mit DS -2 und Schaden W3, schon bemerkbar. Und wenn ich jetzt bedenke, dass mein Hauptgegner, deine Death Guard, das quasi armeeweit hat, werden die nächsten Spiele nicht rosig. Ich bin ja jetzt auch nicht der große Star Wars Freak, aber hab Bock drauf. Wie gesagt, Star Wars Battlefront 2 ist wohl Schuld.
  22. Danke euch beiden. Der Farbverlauf war recht schnell gemacht. Ich dachte anfangs, dass das länger dauern würde. Danke Genau, goldene Blätter. Die Ewige Wache hat auch solche Blätter auf ihrer Kleidung, die habe ich auch golden gemalt. Dann passen die zusammen. Ich versuche dran zu denken und mache heute Abend ein Bild.
  23. Danke Nein, leider nicht. Das Spiel spiele ich recht selten und dann auch nach der 3. Edition. Damals habe ich mir die Modelle nur geholt, weil sie mir gut gefallen haben.
  24. Wie lange hast du denn dran gesessen? Für mich sieht das jetzt nicht nach einem "ein tages Paintjob" aus.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.