Jump to content
TabletopWelt

ChefoberbossM

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    314
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

68 Fair

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über ChefoberbossM

  • Rang
    Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Warhammer Fantasy 8. Edition Hochelfen vs. Orks Schlacht Bericht In dem neusten Full HD Warhammer Fantasy Lets Play Battle Report Schlacht Bericht kämpfen die edlen Hochelfen gegen die rasenden Wildorks des Weltrand Gebirges. Die Armeen beider Seiten stehen sich in einem Gebirgspass gegenüber. Dieser wird von einem stategisch wichtigen Turm kontrolliert. Nur die Seite die den Turm für sich beanspruchen kann wird den Sieg davon tragen. Gespielt wird auf den modularen Geländeplatten von Games Workshop. Das Gelände habe ich mit selbst gebauten Styrodur Felsen noch verschönert. Diese stellen auch wichtige Sichtblocker im Spiel dar. In der Mitte des Spielfelds befindet sich ein alter verallener Turm der ebenfalls von Games Workshop und voll begehbar ist. Werden die Hochelfen die Raserei aus den Wildorks prügeln, oder werden die Wildorks die schwachen Elfen in Grund und Boden stampfen? Also laßt euch diese Schlacht nicht entgehen!!! Warhammer 8. Edition Hochelfen: Rouven Orks: Chefoberboss Punkte: 1.000 Punkte je Seite Dauer: 6+ Runden Let´s play Dauer: ca. 33 Minuten Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich auf euer Feedback!! Chefoberboss März 2016 http://www.youtube.com/watch?v=H9PJmGd0s-U
  2. Warhammer 40K Ork Flash Gitz Posaz Bemal Tutorial für Anfägnger und Fortgeschrittene mit Naßpalette Nachdem ich im letzten Video die vier normalen Ork Flash Gitz sowie den Flash Gitz Piraten Kapitän zusammen gebaut habe zeige ich euch im neusten Video wie ihr diese detailliert und trotzdem schnell bemalen könnt. In dem Video wird alles gezeigt, von der Grundierung, über das Trockenbürsten, washen und Schichten, dem Einsatz einer Naßpalette sowie der Basegestaltung. Die Miniaturen bemale ich mit Farben von Army Painter sowie Games Workshop, was gut zeigt, dass man Farben von verschiedenen Herstellern parallel verwenden kann. Viel Spaß beim Bemalen! Euer Chefoberboss www.youtube.com/watch?v=Agao2GiDC1Q
  3. Lets paint Minis # 38 Warhammer 40K Ork Flash Gitz Posaz Unboxing & Zusammenbau Tutorial - Piraten ahoi Flash Gitz hießen im letzten Ork Codex Ork Posaz. Flash Gitz sind eine Unterstützungs Auswahl der Orks mit den auffälligsten und manchmal durchschlagskräftigsten Waffen der Orks die es für Zähne (der Ork Währung) zu kaufen gibt. Diese teure und extravagante Ausrüstung können sich die Flash Gitz leisten da diese ihre Dienste an den am Besten zahlendsten Ork Waaaaghboss verkaufen und nebenbei noch als Piraten im Universum unterwegs sind. Die Ork Flash Gitz sind alle mit einer Posawumme ausgestattet die aus unterschiedlichen Waffen zusammengebaut ist, teilweise Raketen, Blitze oder großkalibrige Munition verschießt. Im Spiel haben alle Posawummen das gleich Profil. 24 Zoll Sturm 3 Stärke 5 und DS W6, wobei man sich beim DS einen möglichst niedrigen Würfelwurf wünscht. Da man ab DS 2 oder niedriger Terminatoren reihenweise erledigen kann. Die neuen Plastik Modelle der Ork Flash Gitz sehen einfach super aus, und bieten eine Fülle an Ausrüstungs Varianten und verrückte Kombinations Möglichkeiten wie man die Posawummen zusammenbauen kann. Das Beste daran ist, dass man aus dem Baussatz auch einen Ork Flash Gitz Piraten Kapitän mit Papageien Squig zusammen bauen kann der auf dem Schlachtfeld einfach klasse aussieht! In diesem Video baue ich die vier normalen Ork Flash Gitz sowie den Flash Gitz Piraten Kapitän zusammen und gehe auch auf die verschiedenen Ausrüstungs Varianten ein. In dem folgenden Teil zeige ich euch wie man die Ork Flash Gitz im Ork Piraten Style bemalt. Viel Spaß beim Basteln! Euer Chefoberboss Februar 2016 www.youtube.com/watch?v=A7fPmpIOOVI #Warhammer 40K#Tabletop#Games#Games Workshop#Orks#Posaz#Flash Gitz#Piraten
  4. Golem Arcana Spiel Bericht auf 3D Gelände für Anfänger in full HD Das erste Golem Arcana Test Spiel habe ich mit Ben Liliental auf der RPC 2015 in Köln gespielt. Und das Spiel hat mir soviel Spaß gemacht, dass ich gleich zu Hause mir ein 3D Gelände für das Grundspiel gebastelt hab. Die Bau Tutorials für die 3D Hügel, Bäume und auch die Fluss Geländefelder gibts natürlich auch noch. Aber zuerst gibts mal das erste Spiel auf meinem voll gestalteten tollen 3D Golem Arcana Spielfeld! Zusammen mit der Chefin vom Chefoberboss habe ich ein eigenes Golem Arcana Szenario das ich mit Hilfe der App erstellt hab, gespielt. Das Szenario hat je Seite zwei Kontrollpunkte enthalten, außerdem gabs Siegpunkte für jeden vernichteten Golem. Es hat richtig viel Spaß gemacht und ich hoffe der Golem Arcana Schlacht Bericht macht euch auch Spaß!!! Viel Spaß beim Zuschauen! Ich freue mich auf euer Feedback!!! Chefoberboss http://www.youtube.com/watch?v=_7D1rmTsn5c
  5. Age of Sigmar im Vergleich zu Warhammer 8. Edition - Testspiel für Anfänger Full HD Warhammer Age of Sigmar ist schon ein paar Wochen erschienen und ich habe mich bisher noch nicht dazu geäußert. Der Grund ist, dass ich mir erst einmal die Regeln und von ein paar Völkern die dazu gehörenden Warscrolls durch lesen wollte. Außerdem ist es immer gut vorher mindestens mal ein Testspiel des Spiels gespielt zu haben bevor man darüber berichtet und urteilt. Ein abschließendes Urteil ist eh erst nach mehreren Testspielen möglich. Deshalb betrachtet diesen Bericht erst einmal nur als ersten persönlichen Eindruck von mir. In diesem Testspiel Warhammer Age of Sigmar gehen wir detailliert auf die Unterschiede zur (aktuellen) 8. Edition von Warhammer ein. Die erste Runde der Dämonen und der Goblins werden komplett gezeigt. Die nachfolgenden Runden werden dann nur pro Runde zusammen gefasst. Ich denke, dadurch bekommt ihr schon mal einen guten Eindruck wie sich Age of Sigmar im Vergleich zu Warhammer Fantasy spielt. Wem das Video noch nicht reicht, der kann auch hier mein erstes Fazit zu Age of Sigmar lesen - den kompletten Text gibts auf meiner Facebook Seite: Fazit: Die Regeln und Profile haben sich sehr stark geändert. Für Einsteiger ein Vorteil für Erfahrene der 8. Edition ein Nachteil da taktische Tiefe fehlt. Viele sonder Regeln wurden einfach in die jeweiligen Warscrolls integriert. Dadurch bleiben die Haupt Regeln sehr kurz was von Vorteil ist. Und nur den es betrifft kennt dann die Sonder Regeln. Trotzdem macht es Spaß mal eine schnelle Runde zu spielen. Gerade auch mal mit neuen Armeen. Allerdings aus meiner Sicht eher für kleinere Armeen geeignet (Skirmish). Da das ziehen von großen Armeen ohne Armee Base sehr Zeit aufwändig ist. Balancing geht gar nicht. Hier muss stark nach gebessert werden. Ich werde weiterhin 8. Edition mit großen schlachten spielen. Und AOS eher als Skirmish spielen allerdings versuchen besseres Balancing rein zu bekommen. Achso zum Hintergrund hat für mich end times nicht statt gefunden. Ich spiele weiter auf meiner alten geliebten Warhammer Welt Das wars so weit von mir. Freue mich über euren konstruktiven Kommentare! Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich auf euer Feedback!! Chefoberboss Juli 2015 http://www.youtube.com/watch?v=yY8z1fMO2Ls
  6. Da ich zuuuu viele Projekte zur Zeit habe und euch am Freitag gerne das lang erwartete Age of Sigmar Testspiel zeigen will, habe ich heute mal ausnahmsweise schon am Dienstag ein Video für euch ;-) Wie bemale ich Kromlech Miniaturen mit The Army Painter Farben in unter 20 Minuten Teil 2 - für Anfänger Ihr habt nicht viel Zeit und wollt trotzdem mit schön bemalten Miniaturen in die nächste Schlacht ziehen? Dann seid ihr hier genau richtig. In diesem Bemal Tutorial mit Farben von The Army Painter zeige ich euch wie man tolle Minaturen von Kromlech.eu in unter 20 Minuten bemalt Im letzten finalen Teil des Kromlech / The Army Painter Tutorial zeige ich euch Schritt für Schritt wie man die fast fertig bemalten Kromlech Figuren dann noch mit The Army Painter Strong Tone Ink washt, das Base trockengebürstet und dann alles mattlackt. Außerdem zeige ich euch noch kurz wie man den Ork Boss mit einem kleinen Freehand verschönert.. Die Miniaturen sind dann auf Gaming Standard Level 1 bemalt. Das ist eine sehr einfach Bemalung die aber trotzdem gut aussieht und locker zum Spielen aussreicht. Viel Spaß euer Chefoberboss July 2015 http://www.youtube.com/watch?v=nH04jbY-XYI
  7. Gaming Standard Level 1 Bemalung von Kromlech Miniaturen mit The Army Painter Farben in unter 20 Minuten pro Modell Teil 1 - für Anfänger in Full HD Im zweiten Teil des Kromlech / The Army Painter Tutorial zeige ich euch Schritt für Schritt wie man die Kromlech Figuren mit den Basis Farben bemalt und danach mit ein paar ausgewählten Detail Farben verfeinert. Die Miniaturen werden auf Gaming Standard Level 1 bemalt. Das ist eine sehr einfach Bemalung die aber trotzdem gut aussieht und locker zum Spielen aussreicht. Die Bemalung hat pro Modell unter 20 Minuten gedauert. Im zweiten Teil der ca. Mitte nächster Woche erscheint werden die fast fertig bemalten Figuren dann noch mit Strong Tone Ink gewasht, das Base trockengebürstet und dann alles gemattlackt. Außerdem zeige ich euch noch kurz wie man den Ork Boss mit einem kleinen Freehand verschönert.. Viel Spaß euer Chefoberboss July 2015 http://www.youtube.com/watch?v=Cdl7QAG_cxc
  8. Wie bemale ich Kromlech Ork und Grot Miniaturen mit The Army Painter Farben - für Anfänger in Full HD In diesem Bemal Tutorial stelle ich euch zum einen Kromlech Miniaturen vor die man als Alternative zu z.B. Games Workshop Figuren in verschiedenen Tabletop Spielen wie z.B. Warhammer 40K einsetzen kann. Die Ork und Grot Miniaturen von Kromlech.eu sehen klasse aus und bieten eine tolle Abwechslung zu den bisher bekannten Ork und Grot Miniaturen von anderen Herstellern. In diesem Tutorial zeige ich euch auch kurz die Homepage von Kromlech.eu und die coolen Sachen die es dort zu entdecken gibt! The Army Painter Farben sind wie Farben von Games Workshop ebenfalls Acrylfarben auf Wasserbasis. Diese haben mehr Inhalt und sind günstiger und stellen damit eine interessante und kostengünstige Alternative zu z.B. Acrylfarben von Games Workshop da. In diesem Tutorial gehe ich auf die The Army Painter Farbpalette ein und erkläre die Unterschiede der einzelnen Farb Kategorien. Außerdem bereite ich die Miniaturen soweit vor, damit sie im nächsten Tutorial bequem angemalt werden können. Dabei gehe ich auf das Waschen der Miniaturen, sowie das Entgraten, das Kleben und das Ausbessern der Figuren mit Greenstuff ein! Was haltet ihr von den Kromlech Miniaturen und den The Army Painter Farben? Viel Spaß euer Chefoberboss July 2015 http://www.youtube.com/watch?v=xVl4smK6EUk
  9. Rechtzeitig zum Wochenende der neue Report Wie spiele ich Star Wars Imperial Assault? Test Spiel Bericht 1 Deutsch für Anfänger Full HD Nach dem unboxing der Star Wars Imperial Assault Grundbox und den ersten Bemal Tutorials spielen wir nun das erste Testspiel der Tutorial Mission. Durch die Tutorial Mission erlernen die Spieler spielerisch den Umgang mit Imperial Assault und die wichtigsten Grundregeln. In diesem Spielbericht gehen wir auf diese Grundregeln ein und erklären diese. Die Runden sind komplett gefilmt mit allen verschiedenen Würfelwürfen und damit auch sehr informativ, gerade für Anfänger! Viel Spaß! Ich bin auf eure Anregungen und Kommentare sehr gespannt und freue mich darauf! Euer Chefoberboss! http://www.youtube.com/watch?v=T5Ll5vdRJTs
  10. Ich freu mich auch! Und hier mein Testspiel zu Golem Arcana auf der RPC 2015 diese Jahr: Das Spiel mit schönen vorangemalten Figuren, einer Art TipToy Stift und einem handelsüblichen Tablet ist super interessant und macht riesig Spaß! In Deutschland wird es durch den Pegasus Verlag vertrieben. Ben der Chef der deutschen Golem Arcana Fansite erklärt zuerst die wichtigsten Regeln und dann bekomme ich auch schon als erster Spieler des Vier Parteien Spiels den Stift in die Hand gedrückt. Am Anfang ist es noch etwas ungewohnt aber schon schnell hat man sich an das Spiel Prinzip und die Bedienung gewöhnt. Nach dem Spiel gebe ich euch noch ein kurzer Fazit und einen Ausblick auf mein selbst gebautes Golem Arcana 3D Spielbrett... Lasst euch überraschen!!! Viel Spaß beim Zuschauen! Ich freue mich auf euer Feedback!!! Euer Chefoberboss http://www.youtube.com/watch?v=kVawOLNgar8
  11. Happy Wochenende euch allen! Nach dem Warhammer 40K Schlachtbericht letzten Freitag gibts heute mal wieder was besinnliches, nämlich ein Lets Paint Tutorial von Star Wars Imperial Assault und zwar die Aufklärer Drohne, die den meisten von euch aus Episode V DAS IMPERIUM SCHLÄGT ZURÜCK bekannt sein sollte. Bei dieser Drohne sieht man auch ganz gut den Qualitäts Unterschied zwischen einem "Brettspiel" und richtigen Tabletop Miniaturen. Gussgrate die genau über den für die Drohne typischen Linsen verlaufen ist ziemlich ärgerlich. Noch ärgerlicher wenn man diese auf Grund des harten Plastiks kaum weg bekommt ohne die Figur größer zu beschädigen... Die Techniken können natürlich auch auf beliebige andere Droiden oder Drohnen aus anderen Tabletop Systemen angewendet werden! Also viel Spaß beim Malen! Euer Chefoberboss! http://www.youtube.com/watch?v=uira0gZutA8
  12. Lets play Warhammer 40K # 27 Orks vs. Dark Angels 7. Edition In diesem Warhammer 40K Schlachtbericht kämpft eine Space Marines Eingreiftruppe des Dark Angels Orden gegen eine Horde Orks, die auf einem bisher nicht registrierten Planeten nach altertümlichen Alien Artefakten schürft. Einige Ausgrabungsstätten wurden schon von den Orks geplündert, doch bevor noch weitere geheimnisvolle und mächtige Artefakte in die Hände des berühmt berüchtigten Bigmek Chefoberboss gelangen wurden die Dark Angels ausgesandt um die primitiven Orks zu stoppen. Wie es ausgeht seht ihr im folgenden Video: Warhammer 40K Spiel 7. Edition Punkte: 1.500 Punkte je Fraktion => 3.000 Punkte gesamt Mission: Mahlstrom / Verdeckte Operationen Dark Angels: Ordenspriester Frank Orks: Big Mek Chefoberboss Runden: 4 Kombiniertes Kontingent: Orks (Hauptkontingent) 1 HQ: 120 Pkt. 8.0% 1 Elite: 80 Pkt. 5.3% 4 Standard: 257 Pkt. 17.1% 3 Sturm: 395 Pkt. 26.3% 3 Unterstützung: 648 Pkt. 43.2% *************** 1 HQ *************** Bigmek 35 Punkte, Megarüstung 40 Pkt., Tellyport blasta 25 Pkt. + Cybork-Körpa 5 Pkt. -> 5 Pkt. + Mega-blasta kostenlos, Energiekrallä kostenlos -> 0 Pkt. - - - > 105 Punkte Mek 15 Punkte + Knarre kostenlos, Spalta kostenlos -> 0 Pkt. *************** 1 Elite *************** 5 Burnaboyz 80 Pkt., 2 x Mekz kostenlos - - - > 80 Punkte *************** 4 Standard *************** 11 Boyz 66 Pkt., Wummen 11 Pkt., 1 x Fette Wumme 5 Pkt. - - - > 82 Punkte 10 Boyz 60 Pkt., Wummen 10 Pkt., 1 x Fette Wumme 5 Pkt. - - - > 75 Punkte 10 Boyz 60 Pkt., 1 x Fette Wumme 5 Pkt. - - - > 65 Punkte 10 Grotz 25 Pkt., 1 x Treiba 10 Pkt. - - - > 35 Punkte *************** 3 Sturm *************** Brenna-Bomba 115 Punkte Blitza-Bomba 135 Punkte Dakkajet 110 Punkte, zusätzliche synchronisiserte Dakkawumme 20 Pkt., Fliega-Boss 15 Pkt. - - - > 145 Punkte *************** 3 Unterstützung *************** Gorkanaut 245 Punkte, Grothälfaz 20 Pkt., Zusätzliche Panzerung 10 Pkt. - - - > 275 Punkte Gorkanaut 245 Punkte, Grothälfaz 20 Pkt., Zusätzliche Panzerung 10 Pkt. - - - > 275 Punkte 7 Lootas 98 Pkt. Gesamtpunkte des Waaagh's : 1500 HQ Kompaniemeister 90 Terminatorrüstung 40 Düsteres Relikt der alten Legion 15 Gesamt: 145 Deathwing Kommandotrupp (5) 220 Champion 5 Cyclone Raketenwerfer 25 3 Kettenfäuste 15 Gesamt: 265 Land Raider 250 Multimelter 10 Death Wing Fahrzeug 30 Gesamt: 290 HQ Scriptor 65 Energiefaust 25 Kraftfeldgenerator 30 Gesamt: 120 Standard Taktischer Trupp (5) 70 Raketenwerfer 15 Flugabwehrraketen 10 Veteranensergant 10 Kombimelter 10 Gesamt: 115 Razorback 55 Sturmkanone (sync) 20 Gesamt: 75 Standard Taktischer Trupp (5) 70 Raketenwerfer 15 Flugabwehrraketen 10 Sturmbolter 5 Gesamt: 100 Standard Taktischer Trupp (5) 70 Raketenwerfer 15 Flugabwehrraketen 10 Sturmbolter 5 Gesamt: 100 Standard Taktischer Trupp (5) 70 Raketenwerfer 15 Flugabwehrraketen 10 Sturmbolter 5 Gesamt: 100 Unterstützung 1 cybot 100 ehrwürdig 25 schwerer Flamer 10 Gesamt: 135 Landungskapsel 35 Deathwind Raketenwerfer 15 Gesamt: 50 http://www.youtube.com/watch?v=F3PBqI6COdE Viel Spaß beim Anschauen und ich freue mich auf euer Feedback!! Chefoberboss Juni 2015
  13. Nächstes Jahr komme ich auch bei euch vorbei!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.