Jump to content
TabletopWelt

bucks

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.466
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von bucks

  1. Im TTC Gernsheim wird noch die 8. Edition gespielt, wenn das noch von der Reichweite passt. Webseite Facebook
  2. Das NMM sieht doch super aus, mMn die Richtige Entscheidung ;). Grade die die runden Formen und dazu noch in der Schräglage können sehr schwierig und anspruchsvoll sein, hast du aber super umgesetzt. Bin gespannt wies weiter geht :).
  3. Hatte anfangs überlegt die Schürze in grün zu machen, dachte aber, dass es dann wohl zu viel grün wird. Bei dem oberen Part fande ich es nicht so passend. Es wäre wohl aber die bessere Wahl gewesen, so habe ich versucht über den Bogen noch ein bisschen etwas grün reinzubringen. Da ich aber dieses Modell noch zwei mal habe, kann ich ja beides ausprobieren. Bei einem werde ich die Schürze grün machen und bei dem anderen dann den Harnisch.
  4. Das kann natürlich sein. Ok, wird wohl tatsächlich an dem Update liegen, dann nochmal hier hochladen. Weis nicht, warum er mir hier die Auflösung so runter setzt. Muss ich mal schauen wo ich sie dann jetzt hoch lade :/.
  5. bucks

    Schwestern des Zwilicht

  6. hmm, ich hab es so gemacht wie immer. Ich kann die Bilder sehen und auch beim Draufklicken werden sie angezeigt. Sieht noch jemand die Bilder nicht? Sollte auch kein Link sein, sondern eingefügte Bilder, so wie sonst auch edit: Ich lade die Bilder mittlerweile in einem anderen Forum hoch, da mir dort die Auflösung nicht runtergesetzt wird. Da wurde die Tage ein Softwareupdate gemacht, evtl liegt es daran.
  7. Hier ist der erste Waldäufer. Ich denke, ich muss ein bisschen mehr grün rein bringen, vor allem am Körper. Die Blätter muss ich auch ein bisschen mehr von dem grün des Umhangs abheben, denke ich. edit: Bilder entfernt, da Link nicht geht. Bilder siehe Post weiter unten Was ich noch mit Freehands machen überlege ich mir, wenn ich entweder die ersten drei fertig habe oder wenn alle fünf fertig sind.
  8. Danke euch :). Ein Kompliment für die Qualität der Fotos ist mir neu, nehme ich aber dankend an . Denke, dass ich da auch einige Fortschritte gemacht habe, vor allem habe ich die Überbeleuchtung weitgehend rausbekommen. Hier mal der aktuelle Stand der Waldläufer. Habe zwar mit drei gleichzeitig angefangen, werde aber wohl erstmal den in der Mitte alleine als Test anmalen, damit ich weis wie die Farbkombinationen wirken und ob ich da ggf. noch etwas anpassen muss. Mehr grün, weniger grün, anderes braun usw. Bei den Umhängen bin ich mal ein bisschen anders ran gegangen, gefällt mir bisher ganz gut. Allerdings sieht man auf den Fotos auch sehr gut, wo ich nochmal ein ran muss ;).
  9. Die Bearbeitung von Posts, egal ob bei der Erstellung oder der Bearbeitung im Nachhinein ist hier im Forum echt eine Katastrophe, schlimmer als Word . Die Codes nimmt er nicht richtig an, scheibt Sachen einfach in den Spoiler obwohl sie nicht drin stehen, lässt einen im nachhinein Texte nicht markieren usw. usw... Hier nochmal der Text, der sich im Spoiler versteckt, den ich nicht mehr bearbeiten kann: "Eigentlich schon seit Freitag fertig, bin aber erst heute dazu gekommen Fotos zu machen :), Die Bilder lade ich momentan wo anders hoch, denke, dass man durchaus ein Unterschied sieht. Der Riesenadler ist einer der beiden HdR Modelle, richtig. Finde die sehr schön und ich habe ungern große Modelle in Zinn, wenn die fliegend dargestellt sind und dann nur von einem kleinen Stab gehalten werden, ist die Gefahr immer sehr hoch, dass was passiert. Die Waldläufer sind an sich wirklich sehr schöne Modelle, deswegen hab ich mir sie auch geholt, obwohl man sie nicht so leicht bekommt und lange suchen muss, bis man sie zu einem vernünftigen Preis bekommt ;). Heute oder morgen kann ich nochmal ein WiP Bild von ihnen posten, da kann man durchaus die ganzen Fehler im Guß sehen :/."
  10. Riesenadler ist fertig, bis auf die Base. Hier mal ein paar schnelle Bilder, richtige kommen dann, wenn auch die Base fertig ist
  11. Also ob Als Sammler mit gutem Geschmack für die klassischen Gw Modelle bist du in Wahrheit ein größere Zwergenfan als manch ein anderer! Aber keine Angst, das sag ich nicht weiter, ist ja nur unter uns ;). Wait, what?
  12. Die ersten Farben sind geflossen. Bei dem Riesenadler hab ich mich einfach mal ein bisschen ausgetobt, soweit die Grundfarben: Nach den ersten 2-3 Farben war er irgendwie nicht mehr so in der Richtung wie ich es mir vorgestellt hatte, kann momentan auch nicht so richtig die Verbindung zum Thema der Waldelfen und Wald sehen, aber er gefällt mir eigentlich . Die Waldläufer haben auch schon mal ein bisschen Farben für die Umhänge bekommen: Bin jetzt, wie gesagt heller gegangen. Könnte schon fast ein bisschen viel gewesen sein, kommen ja noch Akzente. Evtl. wirkt es aber jetzt auch nur so extrem, da der Rest der Minis noch keine Farben hat und sehr dunkel ist.
  13. Ich denke, dass du es mit den Punkten getroffen hast. Wenn ich Maserungen malen würde, müsste ich auch wieder beim Leder den Used-Look reinbringen und auch mehr Textur beim Stoff. also lass ich es ;). Fünf Glade Rider sind jetzt fertig (+1 Reiter ohne Pferd): Und ich habe mal ein Bild der Glade Rider mit den Deepwood Souts gemacht: Es gibt ein paar Kleinigkeiten, die ich bei den nächsten Modellen versuch anders zu machen, z.B. das Grün, wie erwähnt noch ein bisschen mehr noch mehr in die Highlights zu ziehen. Bei den Pferden habe ich auch ein bisschen was gelernt und werde natürlich noch ein paar andere Farbvariationen reinbringen. Ansonsten bin ich eigentlich sehr zufrieden mit den Modellen und auch mit dem Gesamteindruck. Weiterhin wird die Auflösung der Bilder runter gesetzt, wenn ich die Bilder hier im Forum hochlade, habt ihr da eine vernünftige Alternative? Und hier der Ausblick womit es weiter geht: Zunächst der Riesenadler, damit der erste Block fertig wird, danach die Waldläufer, die übrigens der schlechteste Zinnguß ist, den ich unter die Finger bekommen habe...
  14. Abgesehen davon, dass ich länger brauche als anfangs gedacht macht es wirklich spaß, deswegen werde ich auch nicht versuchen es an der ein oder anderen Stelle zu vereinfach um Zeit zu sparen. Passend zum Thema bin ich am überlegen ob ich bei dem Holz nicht doch noch Maserungen dazu nehmen soll. Ich hab sie anfangs weggelassen, da ich mir nicht sicher war, ob sie das Holz so sehr aufwerten, da es wohl doch auch ein bisschen Zeit kosten würde. Grade weil ich auch erst ein bisschen testen muss. Meint ihr, mit Maserung würde das Holz deutlich besser aussehen? (Bögen und Speerschaft)
  15. Bei den drei aktuellen Reitern kann ich die dunkleren Schatten noch nicht probieren, da ich die ersten Farbschichten am Umhang und Kapuze mit der Airbrush gemacht habe. Also bin ich mal deinem Vorschlag folgende einfach mal ein bisschen mehr aufgehellt. Das Foto schluckt es natürlich , aber es sieht mMn besser aus und ich denke, dass ich beim nächsten mal noch heller werde, hoffe man kann es dann später bei den Bildern von der fertigen Einheit besser erkennen. Bei dem hellen grün muss ich aber dunkler anfangen, gefällt mir nicht so richtig, wenn ich das noch heller mache, wie jetzt getestet. Die Verzierungen hab ich mir auch so in die Richtung gedacht, einfach überall einfach, doppel oder evtl. sogar dreifache Linien am Rand entlang und dann in den Ecken ein bisschen etwas, quasi so wie bei diesem hier, plus etwas in den Ecken: Ich wollte anfangs nicht alle so machen, um mehr Variationen rein zu bringen. Denke aber, auch wenn alle dann ein bisschen ähnlich werden wertet das die UMhänge und auch die ganze Einheit auf. Spaß macht mir das schon, ich könnte auch noch viel mehr Zeit in die Blendings stecken um die noch sanfter usw. zu machen, das ist schon mein Ding. Allerdings will ich ja auch voran kommen und für Spielminis ist das eigentlich sehr undankbar und eigentlich sogar überflüssig, das man es auf dem Spieltisch sowieso nicht sieht. Ich denke aber, ich muss es einfach wieder öfters malen. Ich merke, dass mir, z.B. das Grün immer leichter und schneller von der Hand geht, da ich mich an die Farben und das Verhalten gewöhne. Ich bleib einfach mal so dran ;). Hier aber mal das WiP, wenn auch kein großer Unterschied zu den vorherigen :>, nach den Reitern kommt dann, wie gesagt Abwechslung mit dem Riesenadler und den Waldläufern :).
  16. Salz in die Wunde. Ich muss sowieso schon die ganze Zeit an die Zwerge denken und bekomm immer mehr Lust da weiter zu malen 😕 Freut mich aber, dass dir auch die Elfen gefallen :). Abgesehen davon, finde ich, dass die Waldelfen und Zwerge sogar einige Gemeinsamkeiten haben. Beide wollen einfach ihr Ding machen, in Ruhe gelassen werden und haben kein Bock auf anderen Völker. Beide halten die Hochelfen für überschätzt und arrogant und die Dunkelelfen für Spinner . Und wenn man mal an DAS Fantasysetting denkt, Gimli und Legolas als Freunde, oder noch weiter Aulë und Yavanna, aber ich schweife ab. Die ersten drei Reiter sind fertig. Auf die Pferde will ich sie mit den anderen zusammen setzen, damit ich möglichst keine Überschneidung der Farbtöne von "Sattel" und Hose/Schuhe oder so bekomme. Zum einen denke ich, dass ich in das Grün mehr Kontrast reinbringen will, also die Schatten dunkler. Außerdem musste ich feststellen, dass mir das NMM wesentlich schwieriger und langsamer von der Hand geht als früher, das könnte noch zum Problem werden, zeitlich gesehen. Die Waldelfen haben zwar nicht viel Metall, allerdings habe ich für einen Speer schon ~1 Stunde gebraucht, und das ist nur die Speerspitze mit der Verzierung unterhalb und die Verzierung am Schaftende. Verzierungen auf den Umhängen überlege ich mir noch, allerdings weis ich nicht so recht was ich da malen soll. Die von den Deepwood Scouts haben mir nicht so gefallen. Bei Zwergen kein Problem, Runen, alle Arten von verschiedenen Linien die mir sofort in den Kopf kommen, aber für Elfen . Was sagt ihr? Farbenpalette, Farbkombination, Stil usw. passen? Fotos werden auch besser, aber sind noch nicht da, wo ich sie haben will, werde nochmal die Fotobox auspacken wenn ich die Fotos für den fertigen Block mache. Außerdem, da es ja hauptsächlich eine Spielarmee werden soll, werde ich die Minis mit dem Satin Varnish von Vallejo zum Schutz lackieren. Bietet zwar nicht so viel Schutz wie, z.B. das Gloss Varnish auf Grund der Härte, aber dafür hat das Satin Varnish, wenn mit Wasserverdünnt kaum Einfluss auf die Farben, Glanz usw.. Allerdings erhoffe ich mir dadurch ein bisschen den Glanz von den Blendings durch die ganzen Layer, z.B. bei dem braun von den Köchern weg zu bekommen. Jetzt geht es erst nochmal mit den anderen drei Reitern weiter und dann anschließend mit dem Riesenadler um den ersten Block abzuschließen. (ein Reiter hat noch kein Pferd;))
  17. Der Gorgor ist wirklich klasse geworden. Die Farbpalette und das Setting gefällt mir sehr gut, Wie du in sieben Stunden trotzdem solche Details bei einem derart großen Modell hinbekommst ist mir ein Rätsel. Wie verhalten sich die Contrast Farben mit der Airbrush im Vergleich zu den normalen Farben? Welcher Effekt wird dadurch erzieht? Da ich ein sehr, sehr langsamer Maler bin und in 7 Stunden, wenn ich mich ran halte ein Speerträger fertig malen könnte würden mich alle drei Punkte interessieren :>.
  18. Danke dir, freut mich, dass sie gut ankommen Hier der nächste wip Stand:
  19. Zwischenstand der Bemalung: Ich werde wohl leider mit der Bemalung nicht schneller werden . Ziel war ja eigentlich die 1000 Punkte im Laufe des Sommerprojektes fertig zu bekommen, mal schauen was ich alles schaffe, motiviert bin ich trotzdem noch und hab schon richtig Lust auf den Riesenadler, die Falkenreiter und co.
  20. Als kleiner Zwischenstand die Reiter, die jetzt Farben bekommen. Den Riesenadler habe ich auch schon mal zusammen gebaut und angefangen die Klebestellen zuzuschmieren. Geplant ist, jetzt die sechs Reiter in je dreier Gruppen zu bemalen, damit wären dann mit den Pferden schon einmal fünf fertig. Bei meiner 1000 Punkte Liste werde ich wohl etwas ändern, die Glade Guard raus nehmen und dafür 2x 6 Glade Rider und nochmal 5 Waldläufer rein packen. Deshalb schon mal 6 Reiter und weil ich meistens in dreier Gruppen male ;D. Danach soll der Riesen Adler kommen und damit wäre dann der erste Block erledigt (5 Glade Rider + Riesenadler). Anschließend kommen dann nochmal sieben Pferde (sechs für die neue Einheit und eins für den übrig gebliebenen Reiter ;)) und wahrscheinlich die ersten Waldläufer.
  21. Das Fell ist komplett mit der Airbrush gemacht, im Post oben drüber sieht man an den beigen Pferde quasi den Stand nach den Airbrusharbeiten, ausgenommen Schweif und Mähne, die sind da schon mit dem Pinsel bemalt, und natürlich die Base ;).
  22. Für den Kontrast dran denken, blau und orange sind Komplementärfarben, also was in Richtung Mournfang Brown macht sich mit dem blau gut ;).
  23. So, die Pferde sind fertig. Hat mir eigentlich richtig spaß gemacht und bin sehr zufrieden, vor allem für die ersten Pferde die bemalt habe :). Freu mich schon auf die nächsten. Habe auch ein paar Erkenntnisse gewonnen, was ich das nächste mal anders bzw. besser machen kann. Ich bin sogar der Meinung, dass ich sogar die ersten Fortschritte zu besseren Fotos gemacht habe. Allerdings wird die Auflösung der Bilde beim hochladen immer noch runter gesetzt, evtl. muss ich sie doch mal wo anders hochladen und schauen ob es da auch ist. Hier aber mal die fertigen Pferde (Bases werden dann mit den Reitern fertig gemacht. Für die Reiter muss ich leider auf ein Paket warten, das unterwegs ist. Ich denke, dass es erst am Freitag da ist. Je nach dem werde ich morgen mit den Reitern anfangen oder schon mal den Riesenadler und die Waldläufer vorbereiten, die nach den Glade Ridern kommen.
  24. Ja, die Freehands gefallen mir aber nicht so, muss überlegen was ich da gescheit als Verzierungen drauf machen könnte, ansonsten lasse ich sie wohl weg. Bei den Bildern kommen oft die Farben nicht so rüber wie sie in echt wirken und auch Blendings usw. werden geschluckt, ist natürlich doff, wenn man Stunden damit verbringt einen sanften Übergang zu malen und dann wird er durch die Überbelichtung gebrochen und es sie als, als wäre da gar kein Übergang . Aber ich hab nochmal ein paar Ideen, mit denen ich das ggf. in den Griff bekomme. Bei den Pferden ging es weiter, eigentlich wollte ich heute alle fünf fertig haben, aber ich schaff es noch nicht richtig, das Maltempo anzuziehen, hoffe, dass ich schneller werde, wenn ich wieder richtig im Malen drin bin und mich an die neuen Farben gewöhnt habe. Aus irgendeinem Grund verringert er beim Hochladen jetzt die Pixeldichte, weis jemand warum? Hatte ich bis jetzt noch nicht.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.