Jump to content
TabletopWelt

Evil_D185

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    849
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Evil_D185

  1. So ein kleines Update, es geht mit den LAW's "Light Armoured Walkers" weiter. Schon mal der Umbau, machen echt Spaß die kleinen leider schwehr in Deutschland zu bekommen, falls jemand noch die Dreadball Varianten hat bitte unbedingt melden!!!! LAW 19 "Zippo" mit Rauchwerfer und schwerem Flamenwerfer LAW 22 "Breaker" mit 2 Gatlingkanonen Law 27 "Fat Max" mit Rakettenwerfer und 2 Granatwerfer
  2. Hallo DrachenKlinge danke für deine Gedanken dazu. Also der Farbverlauf ist natürlich etwas dunkler stimmt und somit mehr Tiefe vortäuscht wie eigentlich vorhanden aber ja ich wollte da noch auf dem begrenzten Raum eine Düne darstellen. Ja an sich schon im vorderem Teil befindet sich eine kleine Flugstange, das ganze ist bombenfest Danke ich freue mich auch das dass so gut funktioniert hat. Doch der soll von den Palmen Sein, wenn man sich die Palmen am Boden anschaut habe die getrocknete Rinde die zum Teil abplatzt, das soll eins dieser Strunke sein. wenn die Palme wächst schält es sich quasi.
  3. "The Good" : The Akhekh Hier bin ich aus Zufall mal auf was völlig mir unbekanntes gestolpert! Eigentlich gefiel mir nur die Miniatur wusste gar nicht das es so was wirklich in den Mythen gibt. Eine schöne Umsetzung von Clay Cyanide, besonders gefallen mir die Flügel und der Kopf. Aussehen des Akhekh Dieser "Drache" stammt aus Ägypten und ist auch als Akhekhu bekannt. Eine andere Beschreibung ist ein Tier mit dem Körper einer geflügelten Antilope und einem Vogelkopf. Es ähnelt dem europäischem greifen. Lebensart des Akhekh Es wurde angenommen, dass es an abgelegenen Orten Ägyptens lebt, hauptsächlich neben dem Niltal in der Randwüste. Akhekh oder Akekhu wurde ursprünglich im alten Ägypten als Aspekt der Gottheit Set/Seth aufgezeichnet. Zur Basegestalltung Nah hier wollte ich eine kleine Oase verwirklichen was bei einem 120mm Base nicht ganz einfach war. Da dachte ich mir da machen wir den aufsteigend aus dem Wasser um Platz zu sparen. "Midnight at the Oasis!"
  4. Hey! Hier mal was völlig anderes an dem ich gerade Arbeite, neues Base für ein neues Monster. Wasser trocknet noch. "Midnight at the Oasis" Hat jemand gute Ideen für einen Wight, Wraith so ca. Ogergröße?? Mierce hat tolle aber die enfallen wegen dem Brexit
  5. Nein nur abstellen !😉 Aber in meinem Bastelzimmer habe ich auch ein Sofa und da sitze ich gemütlich regelmäßig
  6. Nein filigraner sind sie nicht im 32mm größe aber sie haben halt korrekt Proportionen ie Kope, Hände. Lass sie dir in 30mm drucken dann passen die auch zu den meisten GW Miniaturen. Ich habe die gleichen Miniaturen, 28mm ist definitve zu klein 32mm größer wie GWeg
  7. Danke ich finde es auch sehr gelungen, bis man aber die genauen Positionen hat man man.......
  8. Echt ?? wie jetzt? Ja das dachte ich mir auch aber irgendwie wirkt das trodem "Chaotisch" was mir sehr gut passt eben weil Tiermenschen usw. Danke für dein Eindrücke!
  9. Oh danke!! leider kommt die nicht ganz gut rüber es geht noch etwas mehr in die grau/blau Richung erkennt man aber leider nicht ganz
  10. Man man was ein monstrum und endlich ein Ende in Sicht! Ne, hat echt Spaß gemacht und das Ding ist riesig hier einige weitere Bilder des Riesenbases. Da dises super großen Geschütze wweit ausserhalb der Städte positioniert sein würden habe ich als base ein Waldrand gewählt Icefützen und Machinegewehrstellung Baum Fahrrinnen, bei dem gewicht kein Wunder Die Entscheidung das Geschütz weiter nach hinten zu versetzen war denke ich der richtige. Zwar habe ich jetzt die Munition in einem zweiten kleineren Munitionspanzer verschoben, gerade in der Mache aber was soll es sieht trozdem toll aus und ich hatte wesentlich mehr Platz vorne um alle Abwehrwaffen zu positionieren. 5th Heavy Artillery Battery Alpha "Steel Rain" "OMEGA 1" OD1-24 Super Heavy Mobile Artillery Wie es so ist hat sich das ganze während des baus so entwickelt und es entstanden mehrere kleine Dioramen Hier zu sehen die SRBOC Werfer links und rechts aussen, die doppelte machinenkanone und die Rauchwerfer HIer noch die 4x4 fach Flugabwehrrakettenkannister, tja Flugabwehr wird das wichtigste sein bei so einem Koloss Ferig............... nein leider nicht. Noch muss ich Schnee, Eis und Frost machen aber darauf habe zur zeit kein Bock also verschieben
  11. "The Bad" : The Wendigo Mal was anderes von MMM ein toller Wendigo, schöne Größe, brutales aussehen. Aussehen des Wendigos In ihrer soliden Gestalt sahen Wendigos wild aus, mit wilden, hasserfüllten Augen, die vor kaltem Glanz glühten. Ihre Gesamtform war eine verdrehte Version ihrer Körper vor der Verwandlung in diese Kreatur. Die Mäuler von Wendigos waren mit rasiermesserscharfen Zähnen gefüllt, die mit beschädigtem und leblosem Haar bedeckt waren. Lebensart des Wendigos Wendigos verfolgten ihre Beute oft und spielen mit ihren Gedanken, indem sie ihre Flüsterfähigkeit einsetzten. Das Opfer kann das Flüstern hören, und wenn es nicht widerstehen kann, folgten sie dem Flüstern, das sie in ihr gefräßiges Verderben lockte. Wendigos waren Geschöpfe aus purer Einsamkeit, Wahnsinn, Grausamkeit und endlosem Hunger und Kannibalismus. Zur Basegestalltung Passend zu meinen Tiermenschenarmee habe ich hir einen alten zerfallen Tannenwald vorgesehen. HIer habe ich auch das erste mal mit meinen selbst gemachten Tannen experimeniert
  12. Geile Story echt! Stimmt aber wenn die Tommies es als "Gift" deklarieren und einen niedrigen Warenwert angeben geht es sehr oft so durch. Die ist aber natürlich an sich Betrug. Ich bestelle auch kaum noch von UK.... leider, das liegt aber hauptsächlich darann das sehr viele wenn nicht "alle" mittlerweile einfach von allen den vollen Preis verlangen egal ob mit oder ohne MwSt. Der Preis ist also 50 Pfund inklusive VAT ( 40Pfund + 10Pfund VAT) in UK und trotzdem kostet es ausserhalb UK 50 Pfund, nur wird es ohne VAT angegeben. Somit zahlt jeder einen automatischen aufpreis von 20% weil er ausserhalb UK wohnt. Finde ich nicht OK und ob das legal ist???? Sogar die kleine Firma "Tabletop World" hat es geschissen bekommen richtig zu berechnen als die noch nicht in der EU waren also ganz klar ohne MwSt.
  13. Ja stimmt, ich finde den ganz gut nur etwas Comichaft. Der hat was besonders die etwas andere Umsetzung, Augen im Maul und Hände. Ja ich denke die Zunge kann man entfernen und die Flammen auch.
  14. ach und es ist mittlerweile gang und gebe das die Tommies 20% einfach drauf schlagen weil wir nicht in the "UK" wohnen, also die berechnen gleich Ihre 20% MwSt drauf und nennen es einfach nicht so!!! Sprich wir zahlen das gleiceh wie die Tommies mit Ihrer MwSt nur wird es beim versand in das Ausland nicht abgerechnet, denke wer was er will.
  15. Ne den kenne ich jetzt nicht muss aber sagen das der mir am wenigsten gefällt sieht mir nicht typisch drachenartig aus
  16. Hallo Crom, danke für deinen Vorschlag, Ja kenne ich aber als was? Einen "Black Dragon " habe ich ja schon und obwohl alle seine Drache toll aussehen ist das einer der mir am wenigsten heraussticht. Obwohl ich such noch einen tollen charaktervollen Drachen für einen Amathyst Drachen..... Ideen? Bezüglich eines Beholders, was denkt Ihr über diese oder habt Ihr andere Vorschläge? Wenn möglich aber niocht zu Komikhaft und ers sollte nicht unbedink grinsen.
  17. Nein der ist bis jetzt in der Tat nicht dabei, habe den aber seit einiger Zeit auf dem Radar. danke für deinen Beitrag
  18. So erste Woche erste Miniatur! zum abschluss aber erst mal die Gewinner Miniatur der Auslosung, leider wurde es kein Monster da die Wunschminiatur nicht lieferbar war aber es hat trozdem viel Spaß gemacht und mal was anderes, gratuliere Mr.V : T130 Ja ich weis Ihr kennt die Miniatur schon aber es sit nun mal der erste der zweiten Season, dafür gibt es aber ein Paar teaser an die ich arbeite. "The Hungry" : The Thunder Dragon (Blue Dragon) Mal wieder ein toller Drache von LotP, diesmal der Blaue Drache, zwar wesentlich kleiner in seiner Erscheinung wie die anderen Drachen ist er trozdem ein Hingucker. Aussehen des Donnerdrachens Blaue Drachen unterschieden sich physisch durch das einzelne große Horn, das aus ihren Köpfen ragt, und auch durch ihre Ohren, die ziemlich groß und gekräuselt sind. Der Schwanz ist dick und holprig wie der eines Krokodils. Die Flügel sind stärker ausgeprägt als bei den meisten anderen Arten. Sie riechen nach Elektrizität oder Sand. Lebensart des Donnerdrachens Blaue Drachen, auch als Sturmdrachen bekannt. Sie sind eher spöttisch und manipulativ als geradezu grausam oder mörderisch gegenüber „kleineren“ Kreaturen, was in hohem Maße von ihren natürlichen Talenten für Halluzinationen unterstützt wird. Sie sind berüchtigt dafür, Wüstenreisende dazu zu bringen, Sand zu trinken oder kilometerweit aus dem Weg zu gehen, um nicht vorhandene Staubbecken zu vermeiden. Ihre Atemwaffe ist eine Blitzlinie oder eine große elektrische Entladung. Blaue Drachen sind in trockenen Ödlanden und Wüsten beheimatet. Sie machen ihre Unterkünfte in unterirdischen Höhlen, für die Drachen leicht zugänglich, da sie sich durch den Boden graben können. Das typische blaue Drachenlager wird in eine der hoch aufragenden Felsformationen gegraben, die die Wüstenlandschaften dominieren. Wie bei allen Drachenhöhlen würde die Höhle des blauen Drachen zwei Eingänge haben: einen in Bodennähe und im Sand versteckt, und einen, der sich auf einen hohen Felsvorsprung öffnet, auf dem er sich niederlassen und sein Territorium überblicken könnte. Jedes Versteck hatte auch eine große unterirdische Höhle mit einem großen Wasserbecken und einem Sandstrand, den der Bewohner zum Trinken und Entspannen nutzen würde. Zur Basegestalltung Meine Idee war eine Wüsten ähnliche Landschaft mit elektrisch geladenen Kristallen Danke schon mal an alle das Ihr dabei seid, freut mich!! Nun einige der Monster sind immer noch auf der ersten Seite zu sehen davon werde ich noch einige umsetzten. Ansonsten habe ich hier zwei Teaser für zukünftige Monster. Aber wie immer bin ich offen für Vorschläge/Wünsche was Monster angeht. Dann gibt es noch das Monster das eigentlich auf folgendes base soll vom Letztem Jahr. Gerne, gibt es etwas spezifisches? Eigentlich ging es, manchmal habe ich an einem Wochenende mehrere geschaft, es liegt auch darann das ich sicherlich keine 52 Monster zusätzlich in die Vitrine bekomme.😄
  19. Hallo Allerseits! Das Jahr neigt sich dem Ende...... quasi und allmählich, zum Glück kehrt meine Freude am malen wieder was Anfang des Jahres durch die Geschehnisse am Nullpunkt war. Hier im Thread wird es auch im neuem Jahr wieder weiter gehen und ich hoffe auf regel "Teilnahme". es freut mich immer wieder mit euch über die Projekte zu quatschen. Da ich aber gerade an multiplen Projekten wieder arbeite werde ich schon mal bekannt geben das ich, Trommelwirbel......................... Season II vom "Monster Munch" --- "The Next 26" machen werde, 26 fragt Ihr nun 52, jede Woche eine Miniatur war zwar witzig aber hin und wieder stressig also nur alle 2 Wochen. Ich denke es wird hier im gleichen thread nahtlos weitergehen. Zwar kennt Ihr die erste Miniatur schon aber es folgt dann bald die zweite. Also an alle guten Rutsch und bleibt gesund.
  20. Hallo Allerseits! erst mal möchte ich mich bei allen bedanken und besonders bei Scream33758 dafür das er mich immer wieder vorgeschlagen hat für das "Projekt des Monates". Danke an alle!! Es ist mir wieder ein Ehre in die "Halle des Ruhmes" auf genommen zu werden, auch der Jury ein Dank! Das Jahr neigt sich dem Ende...... quasi und allmählich, zum Glück kehrt meine Freude am malen wieder was Anfang des Jahres durch die Geschehnisse am Nullpunkt war. Hier im Thread wird es auch im neuem Jahr wieder weiter gehen und ich hoffe auf regel "Teilnahme". es freut mich immer wieder mit euch über die Projekte zu quatschen. Da ich aber gerade an multiplen Projekten wieder arbeite werde ich schon mal bekannt geben das ich, Trommelwirbel......................... Season II vom "Monster Munch" --- "The Next 26" machen werde, 26 fragt Ihr nun 52, jede Woche eine Miniatur war zwar witzig aber hin und wieder stressig also nur alle 2 Wochen. Hier wird es mit dem Hafenmeister weitergehen den ich dann endlich fertig haben möchte ich denke spätestens im April. Also an alle guten Rutsch und bleibt gesund. Danke Cheruba-L Gerne jeder Zeit
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.