Jump to content
TabletopWelt

Archaos

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.205
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

26 Fair

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Archaos

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    CSM; Niden; Great alliance of Chaos
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl
    Mortheim
    Inquisitor

Letzte Besucher des Profils

595 Profilaufrufe
  1. Nope.... Multitasking mein Freund .... Am besten kündigst du deinen job, verlässt deine Familie und ... hmmm mir fällt grad kein anderer Blödsinn ein den du noch machen könntest um allen Themen gerecht antworten zu können..... Vielleicht den Hund essen.... oder hmmm Einen Chinesen bezahlen? ....
  2. Hmmm das ist etwas, das mich auch schon gewundert hat.... Eine Einheit Zerfleischer hat die kleinen Bases, eine die Großen. Sehr verwirrend
  3. Und weiter geht es mit meinen Truppen. Nachdem die erste Meute Zerfleischer fertig ist und die Grundierung der zweiten trocknet, kommen jetzt ein paar normale CSm an die Reihe, damit ich da auch endlich mal alle fertig habe. Die Grundschichten der Farbe ist drauf, morgen kommen die AKzente und die Details und dann sind die Jungs auch schon bald Einsatzbereit
  4. So Extra für Helle, diesmal Bilder mit Licht... von der komplett bemalten Meute Zerfleischer ^^
  5. Neuer Zwischenstand.... Dank einer Segnung des Großväterchens hab ich wohl momentan viel Zeit zum Malen. ~~ Hab gestern Abend die 1. 5 zerfleischer fertig bekommen. Bilder folgen sobald der Lack getrocknet ist und das Lichtverhältnis stimmt. Mal sehen ob ich heute die nächsten 5 fertig kriege. Und dann werde ich, sofern ich vor die Tür komme die nächsten 10 grundieren, zusammen mit den Bloodcruchers, der SKullcannon und dem Herold. Wäre ja mal ganz was neues wenn ich eine Neuanschaffung an Truppen so fix fertig bekomme, normalerweise stehen die immer 2 Jahre unbemalt auf dem Feld XD Hab nur g
  6. CHaos ist immer besser als schwabbelige Käferlarvlinge!!!!!!
  7. Na der Mantikor ist von meiner Allianz des Chaos .... Da kann ich die Dämonen ja auch Super verwenden Allianz des Chaos habe ich noch nicht soviel, ausser den Sachen aus der Grundbox, einer Einheit Ritter und dem Mantikor. Ich weiss Hintergrundtechnisch passt ein zauberer nicht so unbedingt zu Khorne...aber Irgendwen brauche ich ja, der die ganzen BEschwörungszauber benutzt die man mit den Dämoneneinheiten bekommt ^^ Hmmm das kommt vom Handyblitz, anders fokussiert das Mistding nicht richtig. Sorry, mache nochmal vernünftige zu gegebener Zeit
  8. Und auch wenn es ein wenig wie Selbstgespräche scheint ( Man muss ja auch mal mit einer Person reden die einem gewachsen ist ) Hier mal ein wenig Fortschritt. Nachdem der Manticor nun seinen Reiter hat (ein wenig schlichter als ich anfänglich gedacht habe, aber irgendwie fehlte mir die Motivation den Zauberer noch ewig zu verzieren.....) habe ich angefangen mein Truppenkontingent etwas aufzustocken. Leider sind manche meiner alten Modelle einfach nicht mehr zu gebrauchen, nachdem sie ein paar Jahre immer wieder und wieder durch eine Kiste geschüttelt und hin und her
  9. Hmmmmm Warte.... Hans ... Hans ..... da klingelt es doch in meinem Hinterköpflein...... War das nicht.... das Megabattle? und .... andere lustige Dinge? bei diesem Miniturnier was wir hier mal gemacht haben? Ich erinnere mich jedenfalls noch an einen Hans, der mittels haariger Füße einen Möchtegerndämonenjäger aus meinen Reihen gequält hat. So lange her.... Und ich erinnere mich an Klumpen.... bunte Klumpen Nichts destotrotz hast du natürlich recht, ein komlett bemalter Schwarm ist, auch wenn er nicht unbedingt viel Abwechslung hat ein echter Blickfang. (Auch mit einer der
  10. So, nach langer langer harter Arbeit, ist er endlich fertig. Der Mattlack trocknet gerade noch und die eine oder andere Ecke hätte ich noch ein wenig nachbearbeiten können, aber So im großen und ganzen bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Das graueschwarze Fell und die rote Mähne schaffen eine Brücke zum Rest der Armee, sodass ich mich beim Reiter ein wenig freier mit den Farben orientieren kann. Die Flügel sind gebürstet und die Adern und Details normal gehighlightet. Die Klauen Zähne und Stacheln beginnen mit normalem Braun und wurden dann mit verschiedenen Mischungen aus Braun und "Draketoot
  11. Und der nächste Schritt ist getan.... Die Flügel und die stachelige Schwanzspitze sind bunt. Und die Hörner und Klauen bekommen langsam kontur. So langsam aber sicher gefällt mir dieses Modell doch richtig gut Natürlich sind die brauen Teile noch nicht fertig, kommen noch ein paar highlights ^^
  12. Tyraniden sind halt allgemein leider nicht so herausfordernd beim malen. Man kann sehr schön an ihnen herumbasteln und sie imposant umbauen, aber farbtechnisch sind sie wirklch langweilig (Hatte das gleiche ja mit meinem Behemoth Farbschema für meinen Schwarm) Ich bin eher mal gespannt was du aus den menschlichen Komponenten machst.
  13. Moin, hab am Wochenende mal wieder ein wenig gemalt, daher nur ein kurzes Update. Hab die Mähne und das rote Fell des Mantikors jetzt fertig, Es ist mit 4 Schritten akzentuiert und das highlight ist einfach nur stumpfes Blood Red. Als nächstes werde ich ihn dann vom Base nehmen und dieses schonmal modellieren. Somit kann ich mit ihm jetzt zwar ein paar tage /Wochen nicht spielen, aber ich denke das was ich für das Base plane ist es Wert. Weitere Bilder bei besserem Licht folgen dann heute
  14. Allerdings, schonmal ein ordentlicher haufen schlabbriger Schleimaliens. Auch wenn die Frage wahrscheinlich dämlich ist, aber die Symbiarchenmodelle, sind doch die aus Space Hulk oder? hat Games Workshop die jetzt auch ausserhalb dieses Spiels veröffentlicht? Ich kenne sonst an Symbiarchen nur den Sänger.....
  15. Das runde Base war als einziges dabei. Age of Sigmar hat ja nicht mehr diese festen Verbände bzw. Regimenter wie das alte Warhammer, sondern die lockeren Verbände wie Warhammer 40.000. im Zuge dessen haben alle Modelle auch die runden Bases bekommen. Finde ich allerdings jetzt auch nicht so schlimm. Das ganze Spielsystem ist zwar ein wenig befremdlich und hat mit dem alten Warhammer halt so gar nichts mehr zu tun. Aber mit dem generals Handbook kann man es schon ganz vernünftig spielen. gerade die Szenarien machen eigentlich ganz gut Laune. Ja ich muss mal schauen wo meine alten Ge
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.