Jump to content
TabletopWelt

DasBilligeAlien

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    7.463
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Profile Fields

  • Gender
    Not Telling

Profile Information

  • Titel
    Benutzer

Converted

  • Spielsysteme
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

DasBilligeAlien's Achievements

Senior-Benutzer

Senior-Benutzer (4/6)

  1. Mein Kumpel Steve von Microworld hat einen Kickstarter für antike 6mm Chinesen gestartet. Würde mich freuen wenn ihr mal einen Blick reinwerft.
  2. Mein freund Steve der auch die DIeslekrieg Miniaturen macht hat einen Kickstarter am laufen. 6mm Antike Chinesen. Sehr spannende Epoche. Guckt mal rein.
  3. Besten Dank für die Wünsche. Es sieht aktuell sehr gut aus, den Umständen entsprechend. ____________________________________ Es kleines Update bei Dropzone. Hier haben meine UCM endlich ihre Panzer bekommen. Im dreckigsten Speedpainting. Damit fehlt nur noch die Infanterie um die Starterbox endlich fertig zu machen. Die wird vermutlich noch dreckiger und speediger bemalt. Das sind vermutlich die schlechtesten Modelle die Dropzone. Das Gelände wird wieder inAngriff genommen wenn ich die Arbetisbereich aufgeräumt habe. Das wird auch Lustig. _____________________________________________ Spielerisch ist immer noch sehr mau. Ich bin sehr vorsichtig mit dem wieder so machen wie zuvor weil einige in meinem Umfeld Long Covid haben und das gar nicht spaßis aussieht. Es sind aber ein paar virtuelle Dinge geplant. - Match im 40k Universum mit Regeln die wir noch aussuchen müssen. Start einer kleinen narrativen Kampagne. - Eine Blücher Kampagne mit @sonicblueüber Napoleons Invasion von Russland. Für die Blücher Geschichte muss ich noch eine 300p Armeelite schreiben und diese in Kolonnen aufteilen.
  4. Verlangsamt wegen medizinischen Notfall in der Familie und den Konsequenzen. Irgendwann wirds aber auch wieder.
  5. Ah, ne ich höre, also aus Lautsprechern, elektrisch erzeugte Geräusche schlechter als natürliche Geräusche. Aber selbst dann liege ich schon immeran der Grenze zu Ertaubung. Weiß gerade gar nicht die offizielle Definition. Auf der Tactica bin ich faktisch Taub., wegen der Umgebungslautstärke.
  6. So aktuell viel im Real Life los Habe es dennoch geschafft die Samurai Häuser fertig zu malen. Bei Zeiten werden die auch noch lackiert. Da es diese Woche sehr schwer wird mit Geländebau such ich mir nochmal etwas fast fertiges raus.
  7. Gestern ist die zweite Hälfte der EM4 MArines fertig geworden. Wieder sehr schnell neben dem YouTube gucken bemalt (was witzig ist, da ich ja ertaubt bin muss ich dazu natürlich die Untertitel angucken. Das heißt die schnell Malmethode ist sehr hilfreich. Ausserdem sind die neuen Regeln für Antares erschienen! Hier der Link: https://antaresnexus.com/rules/ Ausserdem ein Videointerview mit den Autoren;
  8. Ich hab das Gefühl das es mehr wird. Denke auch weil die Situation dank Brexit in den UK nicht gerade geil ist. Das Versteh ich aber bei dem einigen Model das ich bisher gebaut hier habe ist das kein Problem meinem Meinung nach. Das recht balanciert. Ich werde darauf achten beim Bauen der andern Hybriden und hier dann was dazu schreiben. Tatsächlich ist gutes Gelände für mich Pflicht, was es extra beschämend macht, das ich so einen schlechten Zustand in meiner Gelände Sammlung habe. Das halte ich für ein Gerücht. Ich habe die, zugegeben nicht so gute, Anleitung falsch interpretiert und einen Teil nicht herausgetrennt und das Stück was an die Stelle sollte oben drauf geklebt. Ausserdem war hab ich zu wenig Gewichte oder Gummis genutzt um die Modelle beim Trocknen gut anzudrücken.
  9. Nues Edi ist ja dann kostenlosesn Regelbuch als schonmal nicht das Problem einen Hunni da zu lassen um auf aktuellen Regeln zu sein. Hilft vielleicht. Aber noch merh hiflt ein bemalte Boromiten Armee. Hab halt Leute im Club die Armeen für das Spiel fertig da haben. Einfacher zum Spielen zu animieren. Also die Minis die ich hier habe sind alle Metal/Resin Hybriden nicht Metal/Plastik (bis auf den Ghar Commander). Jetzt kommt das gnaze erstmal zu Skytrex mal guckebn ob sich da was an der Produktion ändert. Was stört dich an metal/plastik hybriden? Soweit ich das verstanden habe ist das Game jetzt komplett in Rick Priestleys hand. Warlords hat also keinen großen Einfluss auf die Veröffentlichung. Tatsächlich habe ich inzwischen den Eindruck das sich Mantic und Warlod ein bisschen absprechen. Aber mag täuschen. ______________________________________________________________ Bei Antares nochmal alles gesichtet was da ist um zu gucken wo ich noch lustige Sachen brauche. Ghar Auflistung: 1 Ghar Rebel Commander 1 Fartok 7 Assault Suits 3 Bomber Suits 3 Battle Suits Plan: Mehr Würfel Outcasts Mehr Rebellen Einheiten Auf die Ghar freue ich mich schon richtig. Die Anzüge sehen super spaßig aus und ich denke das wird so eine Wochenendaktion die Armee durch zu pauken. Anmalen bin ich noch am grüben. Ich hätte am liebsten eine grobes, etwas unnützes Tarnschema. Da werde ich noch rumdenken müssen. Nehme gerne Vorschläge an. Concord Auflistung: Concord Commander Commander Jensen 4 Trupps Fußlatscher Bergeweise kleine und mittlere Dronen. 2 große Dronen x Howitzer Plan Support Units Auf die C3 hab ich aktuell nicht so viel Lust. Aber ich denke das wird sich ändern wenn man sie mal spielt. Als Farbschema würde ich vermutlich meine GDI Rezept benutzen. Aber Vorschläge sind auhc hier gern gesehen. Rest Auflistung: Virai First Instance Isorian NuHu Isorian Phase squad Isorian Support Drone 20 Eisenkern Sturmtruppen Mittlere Drone Plan: Zumindestens die mehr Eisenkern Boxen. Keine konkreten Pläne erstmal. Ich würde gerne Isorians und Virai ausbauen, aber da gibt es deutlich weniger auf dem Restemarkt. Ich mag die Eisenkern Gussrahmen aber will da einiges Umbauen um mir daraus einen eigenen Look zu machen habe da auch schon Designs für erdacht. Ich denke ich werde ein paar Antares mässigere Waffen designen. Ich werde gucken was ich sonst noch so in das System an Minis konsolidieren kann die hier nur Rumliegen. ______________________________________________________________ Das Thema Gelände ist bei mir ja aktuell ein heikles. Ich habe einiges Angesammelt und angefangen und kaum was ist fertig. SAGA ist gut bespielbar dennoch fehlen einige Sachen aus dem Regelbuch als Gelände. Andere Systeme stehen noch schlechter da oder das Zeug ist einfach seit Jahren Unfertig. Ich habe eine große Müllsammlung Material Sammlung und würde vor allem gerne Endlich meine Artefakt Spielplatte bauen. Also: Daher habe ich jetzt folgendes Ziel: Jede Woche mindestens ein Gelände Stück Spieltisch fertig machen. Bonus Ziele: Alien Welt Gelände Matte mit vollen Set an Zeug Spielfeld Viertel der Techartefakt Platte planen und konstruieren Jedes fehlende Geländestück aus Saga mindestens einmal. Mein Geländestück für diese Woche ist diese Gebäude von 4Grounds. Das war viel mehr Arbeit als ich dachte. Hab auch einige Fehler gemacht die ich beim Zweiten zu vermeiden versuche.
  10. Das Warhammer als Allgemeinbegriff für Wargaming(Tabletop) steht sieht man auch in gerade auf Sozialen Medien wie Twitter oder Instagram, weil dort eben unter den Warhammer hastags die Leute zu finden sind. Genauso wie die Hashtags Warmonger und Warmaiden. Da sind halt die Leute und dann wird da halt auch Bolt Action oder Song of Ice and Fire rein gepostet. Auch eben weil fast alles über Warhammer angefangen haben und dann nicht aus der Community wollen, nur weil sie jetzt was anders spannender finden.
  11. Jo. Kommt am 1 Mai und wird kostenlos sein. Es ist definitiv nicht der Hit geworden den man sich gewünscht hat. Und die Fantasy Variante ist ja noch abgeschlagener. Aber keinen Interessieren ist definitiv falsch. Denn Rick Priestly ist genug interessiert eine zweite Edition zu machen, effektiv auf eigene Faust. Die Miniaturen bleiben erhalten und es kommen sogar neue Releases nur halt als STL. Der Kern der Spielerschaft sitzt in den UK und dort wird noch gut gespielt. Im Grunde ist es halt wie mit vielen anderen Spielen halt auch. Was Gates of Antares so ungewöhnlich macht ist die wirklich große Miniaturen Range mit Plastik Modellen und ähnlichem. Und natürlich bin ich interessiert. _________________________________________________ Ich streuner schon lange um Beyond the Gates of Antares herum. Präziser, bin ich Backer des originalen Kickstarters des ursprünglichen Regelwerks, der abgebrochen wurde. Eine Zeitlang war ich sehr aktiv in der Community rund um den Kickstarter und habe sogar Fan Concept Art für Kampfdronen gemacht. (Anmerkung: ich habe tatsächlich jetzt stundenlang nach dem Bild gesucht und es ist leider nicht mehr zu finden. Das Bild ist Frühjahr 2013. Also älter als dieser Thread. ) Nach dem Abbruch des Kickstarters und meinen Zweifeln ob es wirklich so Hard SciFi ist habe ich das Spiel nur so nebenher verfolgt. Die ersten Minis haben meine Vermutung bestätigt das es doch recht High SciFi ist und ich hab es erstmal weiter nur halb beobachtet. Trotzdem habe ich immer wieder die Minis betrachtet und über die Jahre sind mir die Designs näher gekommen Aber erst als ich ich ein paar Isorians vor einiger Zeit in echt in der Hand hatte hats mich überzeugt das ich mehr von den Minis will. Damals dachte ich noch daran ein komplett anders Spiel damit zu spielen. Ein zweiter Aspekt ist das ich bereits seit Jahren nach einem SAGA in Space suche. Ich liebe SAGA und es ist mein Hauptspiel aber es hat einen entscheidenen Nachteil. Ich bin im Kern ein SciFi Junky. Ich habe sogar versucht eine SciFi Variante zu machen aber es gar nicht geklappt. Die Änderungen wären so stark geworden das es einfacher wäre eine komplett neues Spiel zu designen. In meiner Suche nach dem besten SciFi System habe ich ein einiges Gelesen und gekauft an Regelwerken, aber nichts hatte die Spielgröße(30-60 Minis) und die Dynamiken (Dronen, Support Systeme, SigInt) die ich wollte. Tatsächlich ist Dropzone Commander das Spiel das dem am nächsten kommt. Hat aber nichts vom Gameflow von SAGA. Jetzt hatte ich ein paar der Modelle gekauft und dann kam die Nachricht das Antares quasi an die Community übergeben wird. Das war für mich voll der Befreiungsschlag. Plötzlich ist in mir die Motivation hochgeschossen wie schon lange nicht mehr. Also angefangen Spielberichte zu gucken und den Hintergrund zu lernen und siehe da: Das alles besser als ich dachte. Zusammen mit den Quirky Modellen war ich dann überzeugt, ich muss hier einsteigen und hab nach Minis gesucht. Zum Glück hatte @SiamTigernoch Zeug auf Lager das ich jetzt übernommen habe, außerdem kaufe ich hier und da Restposten. Somit habe ich jetzt Concord und Ghar als spielbare Truppen sowie ein paar Isorians und Virai die ich gerne ausbauen würde. Dazu habe ich Eisenkern Truppen die ich entweder als Freeborn oder als Ferals einsetzen möchte. Allerdings mit selbst gestalteten Helmen. Was passiert also jetzt? Ghar! Auf die Ghar hab ich richtig Lust. Gelände! Meine Gelände Situation ist katastrophal. Für alle Systeme. Ich schnitze nebenher an kleinen Systemen. Aber der Hype ist aktuell tatsächlich bei 28mm (würg) Menge an Antares Content gibt es bei Tabletop Warlords. ___________________________________ Zum Einsteig habe ich die Antares Marker angemalt. Damit man die Dinger auch sehen kann. Leider finde ich die doch zu klein und ich bin am überlegen mir komplett eigene zu machen. Da warte ich aber erstmal aufs Regelbuch.
  12. Zweite Edition von Antares steht an. Kostenlos als Download. Minis gehen rüber zu Skytrex siehe: Antaresnexus Seite ist noch nicht live. Nehme aber an die kommt zusammen mit dem Rest am 1 Mai.
  13. Oder Hydrographic. __________________ Post schneite herein. Bin gerade schwer im GoA Fieber. Da am 1 Mai die neue Edition erscheint werde ich mich in den nächsten Monaten vermehrt dem Spiel widmen. Ichb in schon lange auf der Suche nach einem "SAGA" in Space und hoffe das mit GoA zu erfüllen. Die Modelle sind schön Quirky und der Hintergrund ist überraschend spannend. Ausserdem noch ein Gelände das im Abverkauf bei Fantasywelt in den Warenkorb gewandert ist und meine Dropzone Sammlung erweitert.
  14. Von Fantasywelt kam das hier: Von @SiamTigerkam das hier: Bin gerade schwer im GoA Fieber.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.