Jump to content
TabletopWelt

DasBilligeAlien

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    6.728
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

8.146 Exellent

6 User folgen diesem Benutzer

Über DasBilligeAlien

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Spielsysteme
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das gibt einfach 3 Varianten von der selben Einheit. Flugzeug modus, Halbverwandelt und Mechamodus. Siehste bin extrem unmotiviert für die Menschen Die Zentradi sind einfach das coolerer Design.
  2. Am Sonntag gab es mein erstes Spiel von Dropzone nach der neuen Edition. War lustig. Atm ist es ein wenig ruhig. Ich muss mal gucken das ich wieder was mache.
  3. Find das Gelb gut so. Bin gespannt was du aus dem Teil machst.
  4. Ooooh, die sehen sehr vielversprechend aus. Vielleicht brauch ich doch so ein Elektro streu ding.
  5. Mehr Leim! Sehr gut. Hab ich doch gewundert wie viel grüne Krümel ich im Haus verteilt habe.
  6. Äääh, ja genau die Rüstung würde ich nicht verändern, Das wäre ja Unsinn. Mit Helm sehen alle Marines gleich aus. That's the point. So nen Leutnant kännte man halt umbauen. Aber ich will kein GW Preise bezahlen.
  7. Hier liest ja eh keiner der GW mag also Rumpel ich mal ein bisschen rum. Die Soros waren ja mein Einstieg in 40k und ich bin den neuen Figuren nicht unabgeneigt. Aber die Preise! Naja wie auch immer. Das ganze hat mich irgendwie darauf gebracht das ich mich immer gefragt habe warum es nicht einfach weibliche Space Marines gibt. Hab den Fluff gelesen, fand es dumm. Schon als Kind. Und jetzt meine Idee. ich betreibe in meinem Kopf eine kleines Eckchen 40k. Mein eigener SM Orden, die EMber Wardens, sekular, stark dezimiert und willig sich diesen Primaris Trend anzuschliessen. Aus Rekrutenmangel versuchen den Primaris Prozess an Frauen und "bing" es funtz! Nach 10k Jahren hat keine drang Gedacht es überhaupt auszuprobieren. Daher hat mein Orden jetzt nicht nur Primaris sondern auch Frauen als Marines. Nur wo finde ich jetzt billige Primaris Space Marines?
  8. @sonicblue Wäre ich voll dafür! Bring die Platte mit nach Windecken. Ich kann mal fragen ob wir noch nen Tisch wo reinschieben können
  9. War zu müde jetzt noch für 30 Gnolle was zu schreiben. Werde für die Trupps noch Beschreibungen machen. Es scheint als muss ich jedesmal das Armeebild rausholen. XD Anführerin und Champion sind Gnolle.
  10. Immer wieder schön. Die Modelle machen einfach viel Spaß.
  11. Hrrm, schwer. Ich finds ok für die Qualität. Aber geht sicher schneller.
  12. Ich bei Eli, so hälfte rum: Hah, ich wette am Ende sind es Satanisten! Knapp vorbei Beim Priest Film kommt mir die Galle hoch. Wie man aus einem Zombie Western mit Engel und Dämonen so eine Vampir Apokalyspe Ding machen konnte will mir nicht in den Kopf. Ich schimpf glaub ich jedesmal wenn der hier im Thread ist Hah... Ja. Vielleicht erstmal den Block fertig? Nein?
  13. Hintergrund Gnolle. Die Grundidee ist eine Afrikanische Fantasy Themenarmee. Daher geht es mir nicht um Gnolle im Sinne von DnD oder ähnlichem Fantasy. Sondern wirklich um Hyänenmenschen mit eigener Kultur, Sprache und vor allem mehr Emotionen als Ich-muss-Mensch-essen. #Die Situation Die Kriegerbande ist durch im Zuge einer großangelegten Invasionskampange auf den nördlichen Kontinent gelangt. Angeheuert von einem Söldnerhauptmann, der von einem Söldnergeneral, der von einem Söldnerköng angeheurt wurde. Verschifft mit 63.000 anderen Halsabschneidern und Glücksrittern, um einen Handelskrieg etwas zu verkürzen. Nach einer fast ereignislosen Anlandung, wurde erstmal zwei Monate gelagert, bis die plötzlich wieder aufkommenden Gespräche zu einem positiven Ergebnis gekommen waren. Die Armee hatte es nie weiter inlands, als ein paar Kilometer vom Strand geschafft. Alles wurde wieder eingepackt und man ist nach Hause gesegelt. Manche scheinen den Abzug verpasst zu haben. Nachdem enttäuschendem und zermürbenden Ende der Kampange und vor allem dem ausbleibenden versprochener Reichtümer und Sonderzahlungen, haben einige beschlossen ihr Glück auf dem nördlichen Kontinent zu versuchen. Darunter auch unsere Protagonisten. Zum Glück und Unglück aller Beteiligten scheint es dort nicht an Kriegen zu mangeln. #Die Motivation Es ist das liebe Gold, wie so oft. Während natürlich persönliche Motive ein Rolle spielen, ist es ganz klar Reichtum, welcher die Grundmotivation bildet. Dank der ungewöhnlichen Zusammenstellung werden sie oft von lokalem Kleinadel angeheuert um Konflikte auszutragen. Dabei hilft natürlich auch das keine Beziehungen zu den ansässigen Familien gibt. Es ist Sold dem man vertrauen kann. #Charaktere (Es fehlen noch Namen.) #Anführerin Angeheuert als Offizier einer Spähergruppe hat sie sich schnell das Vertrauen vieler Gefährten erworben. Geschickter Umgang mit Untergeben und Kampfgeschick in Zeiten, in denen Handgreiflichkeiten geboten waren, hat ihr eine Menge Respekt verschafft. Warum sie am Ende desertiert ist, haben viele gefragt und es sie hat nie geantwortet. #Champion Langer Vertrauter der Anführerin. Herrausragende Fähigkeiten im Fährtenlesen und im Kampf. Warum er auf dem Kontinent geblieben ist, ist nicht ganz klar. Aber manche vermuten das mehr als Loyalität im Spiel ist. #Giraffen Schamane Ursprünglich sollte er für gutes Wetter auf der Überfahrt sorgen. Der billige Wein und eine guter Sold überzeugten ihn dann seinen Aufenthalt unplanmäßig zu verlängern. #Wasserbüffel Junge Wasserbüffelfrau die ihr Glück im Krieg versucht. Das Ersparte soll irgendwann wieder nach Hause gehen. Aber so richtig ist sie nicht mehr überzeugt es wieder nach Hause zu schaffen. Momentan ist sie zufrieden bei Warzenschwein das Kriegerhandwerk zu lernen. #Warzenschwein Ein Frontbrecher erster Güte. Veteran vieler Schlachten und erstklassiger Faustkämpfer. In seiner Kriegerehre gekränkt, als Druckmittel benutzt worden zu sein, hat er sich bereitwillig der Gruppe angeschlossen um sich selbst im Kampf stählen. Hat Wasserbüffel unter seine Fittiche genommen um sie zu trainieren. #Nilpferd Eigentlich vom Logistikkorps. Aber 5 weitere Jahre Dienst bei schlechter Bezahlung und behandlung haben dafür gesorgt das, die Entscheidung den Aufenthalt zu verlängern, leicht gemacht wurde. #Elefant Offizier der Artillerie, Degradiert wegen Handgreiflichkeiten gegen Vorgesetze, Begandigung, Mitglied der Garde, Deserteur, Offizier der Garde, Verurteilung wegen Angriffs auf Vorgesetze, Deseteur, Truppführer der Frontbrecher, Deseteur,... #Gnolle und Hyänen Ein zusammengewürfelter Haufen an Freibeutern, Söldnern, Wegelagerern und Aussteigern. Der sich langsam zu einer echten Truppe mausert.
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.