Jump to content
TabletopWelt

DasBilligeAlien

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    6.940
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8.782 Exellent

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über DasBilligeAlien

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Spielsysteme
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Erstmal kommen die Unbemalten. Größebnvergleich von links nach rechts: O8- Heavy Infantry Power Armor, O8 - Napoleonic Infatry mit Taschakos, O8 - Yari Samurai. Mircoworld Spear Orcs Wie man sieht passen die Orks von der Größe her wunderbar. Man könnte also 3mm Menschen von Odzial Osmy nehmen um eine Menschenarmee darzustellen. Die Grussqualität ist durchgehend wunderbar. Die Gussgrate halten sich in grenze und sind leicht zu entfernen. Das Metal ist das normale Zinn, sprich filigrane Teile neigen zum umbiegen. Ob man lieber das brutal Harte Metal oder das Weißmetal mag muss, glaub ich, jeder für sich entscheiden. Als nächstes Zeige ich alle Streifen die in einem Blister enthalten sind. Im Kommando pack sind 6x Banner streifen, je 2x Helden, Shamanen und General auf Wildschwein. Damit lassen Einheiten mit zusätzlichen Kommandos ausstatten oder ein paar ordentliche Kommandomarker bauen. Davon habe ich 1 Blister. Orc Heavy Infantry(2 Tütchen). Gerüstete Orks mit Zweihandwaffen. Alle Infanterie hat zwei Streifendesign mit Rängen und einen mit Kommandoabteilung. Im Tütchen ist nur eine Kommandoabteilung und genug Streifen für 3o oder 4 Bases. Die Streifen sind ganz klar auf 20x40mm Warmasterbases ausgelegt. Orc Warrior davon habe ich 3 Tütchen. Orcs mit Speeren (2 Tütchen) Bogenschützen (1 Tütchen) Schwere Wildschweinreiter (1 Tütchen) Hyänen Reiter (1 Tütchen) Die Wildschwein Streitwagen (1 Tütchen) sind zweiteilig. Es passen ohne Probleme 3 Stück nebeneinander auf ein Warmasterbase. Bei den Katapulten (1 Tütchen) lassen sich immer ein Munitions Depot und 2 Geschütze zu einer Einheit zusammenfassen. Die Modelle sind wirklich gut und machen ziemlich Spaß schon beim Angucken. @sonicblue und ich müssen uns jetzt erstmal hart mit der Basefrage auseinandersetzen. Ich bin hier der Meinung wir sollten nehmen was besser aussieht und das Regelwerk anpassen, wenn es das nicht hergibt. Ich brauch auch noch nen Riesen oder sowas oder ein Monster. Was meint ihr zu den Minis?
  2. Willkommen. Von mir. Jedoch? Freut mich das du dabei bist. Rule of Cool, mensch! Als wenn unser Hobby auch nur ansatzweise realistisch wäre Das ist ein Stealth Regiment.
  3. Und neues Zeug. Bin gerade auf Einkaufstour und hab mir diese Tengus für Bushido geschnappt. Freue mich sehr darauf die Auszuzpacken. Will aber erstmal ein Review der 3mm Fantasy sachen machen.
  4. So siehts aus ich hab meine gebauten Turnip Leute angemalt. Jetzt muss ich mir Flaggen ausdenken.
  5. Danke! Keine Stress wegen der Bits ich müsste jetzt eh erstmal neue Leute bauen. Da muss ich ein bisschen Grübeln. Warum müssen neue Leutz her? Well, ich habe fertig: 10 Leutz sind mehr als 6.
  6. War jetzt nicht auf Fantasy bezogen sondern allgemein. Gibt ja doch genug in 6mm. Was schwebt dir denn vor als nächste Projekt? Es geht weniger darum Techniken zu vermritteln als darum die Angst vor kleinen Maßstäben zu nehmen. Meiner Meinung nach völlig unbegründet. Habe die ersten 4 Minis fürs Sommerprojekt fertig.
  7. Jupp. Ersten 4 sind fertig. Sehen ein bisschen Bunter aus als sie in echt sind.
  8. Oh schick du hast die flirtenden Bad Squiddo Shieldmaiden!
  9. Die sind ziemlich niedlich. Da hänge ich mich doch dazu.
  10. Haha, ja. Ich hab es schon verpackt muss es nur noch Pandemie gerecht verschicken. Ich glaube ich hab ein bisschen viele Fußtruppen 3 Warrior, 2 Spears, 2 heavy, aber nur ein Archer. Naja, muss ich mit leben. Nichtmal wenn du beide Armeen stellst? Die Regeln erklärst? Das fände ich komisch. Bin schon am überlegen mal ein 6mm Bemaltutorial zu machen für Ängstliche. ______ Sommerprojekt hat angefagen und ich werde erstmal dort drüben bemalen. Werde hier aber cross posten.
  11. So und hiermit gehts los: Ich hab mich spontan letzte Woche in turnip28 verliebt. Was das genau ist weiß kaum einer aber es hat was mit Regimentern, Musketne Ritterhelmen und Rüben zu tun. KLassifiziert wird es als Apokalyptisch-Napoleonisch, klingt wie ein Nudelrezept. Auf Instagram gibts ne Menge zu sehen. Das ganze wurde vom Illustrator Max Fitzgerald ins Leben gerufen und erfreut sich inzwischen größter Beliebheit. Neben dem Düsteren Stil der mir sehr zusagt ist es halt das Kitbashing was mich sehr motiviert. Die auf dem Bild sichtbaren Modelle nutzen Teile von: Warlordgames AWI Hessen - Grundkörper, Musketen, Säbel/Messer, Trommeln Fahnenstagen, ein Hut Perry Knights on Foot (Mischung) - Helme Warlordgames Samurai on Foot - Helme, Torsos, Schwerter Warlordgames Ashigaru Missile Troops - Rucksäcke Warlordgames Samurai Cavalry - Horo Frostgrave Gnolls - Zweihänder Axt und Schwert Frostgrave Sodliers 2 (Frauen) - Kopf, Seile Das sind so grob das woran ich mich noch errinere. Jetzt Muss ich mich vor allem entscheiden wie ich sie anmale. Alles wird einen Braun stich haben und ich will recht düster sein. Muss gucken das ich das hinbekomme. Bin für Vorschläge offen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.