Jump to content
TabletopWelt

DasBilligeAlien

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    7.313
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10.153 Exellent

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über DasBilligeAlien

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Spielsysteme
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich bin zudem viel zu schnell. Ich dachte beim Schnitt ich hätte ausversehen das Video beschleunigt. Aber nein das nur mein ADHS das in Hochgeschwindigtkeit durch alles durchrast. Ich werde auf jeden fall mehr Untertitel und Anmerkungen einbauen. Bei weiteren Videos werde ich einfach Stück für Stück experimentieren. Ich sollte noch anmerken das ich nicht vorhabe das auf ein proffessionelles Niveau zu heben. Das soll mir nur Reviews von obskuren Kram den ich mag erleichtern. Das schreiben kostet mich viel mehr Energie und ich geben immer auf der hälfte der Zeit auf und das Review en
  2. Habe an meinem 2mm Nappos weiter gemalt. Ausserdem habe ich heute eine Lieferung von Shinygames aus den UK bekommen. HEAVY GEAR! Schon sehr sehr lange lungere ich um das System herum. Quasi seit meinem Wiedereinstieg ins Hobby stolper ich über das Modelle im Internet. Jetzt endlich habe eine Starterbox und einen Blister geholt. Ich teile mir die Box mit einem Freund und der andere Blister ist auch für ihn. Was ist Heavy Gear? Heavy Gear ist ein kanadisches Mecha Spiel das von Ex-entwicklern von Battletech gemacht wurde. Das Ziel war es kleinere Mechs im Stile
  3. Es gibt wieder ein Update! Ich habe es geschfaft meinen General auf Wyvern zu bemalen. Damit ist die Führungsebene endlich gestartet. Als nächstes dann die erste Einheit Oger/Trolle.
  4. Gestern gab es wieder online Hobbyabend. Viel gemalt habe ich nicht, stattdessen habe ich eine alte Warmaster Armee abgestaubt und ein bisschen herum philosophiert. Ein bisschen Farbe wurde dennoch verschleudert. Auf diesem Bild sind Washes natürlich noch nicht trocken. So Nahaufnahmen von 3mm Stuff sind echt fies Damit ist aber meine General auf Wyvern fertig.
  5. Wird aber nicht mehr hergestellt aktuell. Muss man sich gebraucht umsehen. Sehen wie gewohnt sehr gut aus.
  6. Schick nu wo die Vorhut fertig ist kannste mit der Armee anfangen.
  7. Ich würde sie tatsächlich als first Nations bemalen. Werde da mal rumgucken. Das Projekt steht aber aktuell eher hinten an. Ich habe sogar noch mehr Sprühfarben im Auge, die noch billiger sind. Tatsächlich ist das wohl das einzig gute das bei Googles Massenüberwachung rausgekommen ist Danke für das willkommen. Durch meine Auszeit ist leider auch mein p500 gescheitert, aber das Zeug kriegen wir schon irgendwie bemalt. ________ Was ist bei mir passiert? Wie schon erwähnt, nicht wirklich viel. Allerdings habe ich
  8. So ich bin wieder da. Hoffe ich. Ich hatte mal wieder eine heftige depressive Phase. Aber das ist hoffentlich erstmal hinter mir und ich versuch wieder ein wenig mehr Hobby zu betreiben. Aktuell erstmal nur jeden Donnerstag mit einem Kumpel Online Malen und Basteln. Das ging für mich bisher nicht wegen der Taubheit. Ich habe aber herraus gefunden das Google Meet eine Live Untertitelfunktion hat, welche sogar ziemlich gut ist. Ansonsten ist nicht viel passiert. Ich guck mal das ich ein paar Fortschritte mache.
  9. Ein spannendes Thema finde ich. Tabletop ist im Englischen ja anderweitig besetzt und bezeichnet alle Spiele die auf einer Tischoberfläche gespielt werden, wie zum Beispiel Poker oder Monopoly. Das Äquivalent zur deutschen Verwendung von Tabletop wäre Miniature wargames. Was lustig ist, da wargames auch oft verwendet wird, diese aber auch die im angolphonen Raum verbreiteten token/chit wargames mit einbezieht. Miniature Wargames ist allerdings irgendwie unsexy und schließt wieder nicht-Kriegsspiele aus, wie Bloodbowl. Es gibt also keinen Begriff, der die exakte Entsprechung ha
  10. Bei mir kommt auch langsam Farbe drauf. Gibt inzwischen auch einiges an 3D Druck Material. Die Irregular Minis sind schon hart abgenudelt.
  11. Genau. Ich hab ja oben das Tutorial verlinked, weil ich mit schon gedacht habe das es für viele nicht so straight forward ist. Ich finde as anmalen von kleinen halt viel einfacher. Weil man skizzenhaft malen kann. Sehr schnell sehr gute Ergebnisse erreichen kann.
  12. Mein Februar war nur basteln und das wird sich erstmal fortsetzen muss ich dann 100 Minis im März machen oder so Aber ihr kommt ja gut voran.
  13. Am besten funktioniert meiner Erfahrung nach alles etwas heller in der Farbscala zu machen. Hoher Kontrast ist wichtig, aber halt von einem helleren Ausgangspunkt. Warum ist das wichtig? Kleine Miniaturen haben kleine Oberfläche. Das heisst sie werden schneller dunkler wenn sie weiter vom Auge entfernt sind. Dazu kommen Umgebungsschatten wenn die Minis um Regiment stehen. Ergo hellere Ausgangsfarben helfen die Farben normal auf Spieldistanz wirken zu lassen. Nicht nur heller sondern auch gesättigter, das wichtig. Edit: Bemalanleitung für 3mm Fantasy Warmaster. Grundprinz
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.