Jump to content
TabletopWelt

DasBilligeAlien

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    7.223
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

9.770 Exellent

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über DasBilligeAlien

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Spielsysteme
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich habe Kontakt zum Autor und kann dir versprechen das das Punktesystem nicht drangeklatscht wurde. Das selbst schreiben der Armeelisten war einer der Punkte die es für mich Attraktiv gemacht haben. Daher habe ich die offiziellen Armeelisten nie angesehen. Huh, das mit den Autokill Einheiten verstehe ich nicht. Ich habe die Regeln nicht mehr im Kopf (Offensichtlich habe ich das System vor 6 Jahren angetestet lol) Es gab doch eine Obergrenze für die Modifier. Klar, die machen einen Kill sehr warscheinlich unter den richtigen Bedingungen. Fant
  2. Hab meine WGI mit den Testrahmen....
  3. Viel Glück Aber wie gesagt es gibt durchaus was. Einfach mal bei Laserstorm oder Futurewar Commander reingucken. Alle Dropbox links im Thread sind tot. Hatte einen sehr alten Dropboxacocunt und die haben das Freigeben verändert. Es gibt auch richtige Armeelisten musst also nicht selber bauen. Nur zwei weitere Spiele und ich habe eine kleine Armee gebaut. Ich bin am überlegen es wieder auszugraben, alleine wegen der coolen Festungsregeln. Das Hauptproblem ist das es nicht dazu gemacht ist richtig große Armeen zu spielen. Was ich aber gerne tun würd
  4. Ein ganz großer Kracher finde ich das alte Pappgelände. Die Pappe war allerdings schon damals schnell kaputt und vergilbt. Frage mich ob man statt platiccard das auch als 3D Druck gibt. Irgendwelche Spezis haben das doch bestimmt gemacht. Also ich meine die Pappstücke in3D und kompatibel machen zu den Plastikshots.
  5. Das natürlich richtig. Die Bilder findet man allerdings alle mühelos online. Ging mir tatsächlich mehr um den Fluff und so Käse wie halt die Schrift. Das ist der Punkt. Die Modelle die existieren sind alle für Warmaster gemacht oder orientieren sich stark daran. Selbst die Fremdhersteller. Sprich es gibt fast nur die Einheiten aus Warmaster zur Auswahl. Als Warmaster rauskam gab es Kehmri noch gar nicht als eigene Fraktion. Das ist erst später nachgeholt worden. Ushaptis und sowas kamen auch erst später meine ich. Was ich sagen will ich bin mir nicht sicher ob es a
  6. Da lache ich herzlichst. Bei mir sind schon wieder 3-4 Pakete im Anflug... Aber ja, sowas tut gut Habe das vor 2 Jahren gemacht und alles mögliche rausgekickt. Gerade HDR und AT43 sollten gut weggehen.
  7. Vieles im Fluff ist ja ähnlich. Es gibt allerdings einiges an Details mehr, unter anderen die Echsenmenschenschrift die ist glaube ich in keinem anderen Buch. Ich kann auhc hier und da Ausschnitte mal abfotografieren. Wie für die Schirft. Ansonsten ist 20 Euro für das Buch eigentlich ok. Das schon ein bisschen Dicker als die anderen. Ah, ok. Du orientiert dich also an den Warmaster Einheiten. Nicht an anderen 10mm Echsenherstellern. Für eine Einheiten übersicht suchst, kannst du dir auch die Armeeliste von Warhammer Revolutions ansehen oder im collectors guide stöbern h
  8. Diese habe ich und ich empfehle ganz klar das oberste. Das wäre die 5te Edition. Fehlen natürlich viele moderne Einheiten. Welche Modelle willst du verwenden? Suche noch nach guten 10mm Modellen. Ansonsten findest du vermutlich fast alles online in Wikis und YouTube Videos. https://whfb-de.lexicanum.com/wiki/Echsenmenschen_(Volk)
  9. SciFi Frostgrave reiht sich ein in eine illustre Gesellschaft aus SciFi Skirmischern. Es sind nicht nur viele, sondern auch noch viel gute dabei. Man kriegt wirklich für jeden GEschmackt etwas, von Hard SciFi Near Future bis Sience Fantasy gibt's für jede Nische irgendwas. Und wenn nicht, gibt es genug Generische die sich anpassen lassen. Was Herrengedeck und ich suchen ist ein generisches Massensystem für kleine Maßstäbe. Das auch tatsächlich ein paar Einheiten aufs Feld bringt (Das Problem von Horizon Wars) oder ohne seltsame Ansammlung von Hürden um es anzufangen. (Das Problem
  10. Ich warte ja gerade auf den 6mm Samurai Kickstarter und das Gerede mit meinen Mitspielern entflammt das Thema natürlich immer wieder. Glücklichweise gibts bei Wraithcrypt immer wieder Content zu ZenSAGA. Jetzt einen schicken Spielbericht. Ausserdem habe ich vergessen das Video über die ZenSAGA Fraktionen zu linken. Zudem bringt jetzt 3DAlienworlds auch ihre große Samuraiburg in 6mm. Was ziemlich nice ist. Bushido und Ronin liegen hier auch noch rum und das ganze wird mich also noch ein Weilchen beschäftigen.
  11. Das ne Topp ausbeute! Und natürlich in üblicher qualität.
  12. +5 4 Helboy Monster 1 Black Seas Brigg +13 12 Froschmonster 1 Zentradi Battlepod Das Licht ist zum kotzen macht 18.
  13. @HerrengedeckIch würde mal empfehlen in Future War Commander reinzuschauen. Ansonsten diskurtier ich mit einigen Regelnschreibernschon länger über das Thema und Epic wird mit sicherheit wieder kommen. Es wurde mehr gemalt. Völlig random Hellboystuff und ein Battlepod mit Testschema. Die Lichtsituation muss echt angegangen werden. Ich hab leider noch keine gute Idee.
  14. Das sieht für mich aus als wäre beim Export ein Filtereffekt nicht gerastert worden. Schön das das auch anderen passiert.
  15. Es kommt halt immer drauf an was man will. Ich spiele keine Tuniere und bin generel Fariness nicht so offen aufgeschlossen Regeln gibts ja einiges. Horizon Wars ist mir zum Beispiel zu klein. Es gibt noch Futurewar Commander, Laserstorm, Dirtside 2(kostenlos) oder wenn man es eher auf Operationeller ebene haben will gäbe es Strike Legions: Planetary Operations. https://www.wargamevault.com/product/210577/Future-War-Commander?term=future+war+commander++&filters=0_40201_40014_0 https://www.wargamevault.com/product/157157/LaserStorm-6mm-grand-warfare?filters=40101_40201
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.