Jump to content
TabletopWelt

Spitter

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.903
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Spitter

  1. Mal eine doofe Frage, wo kann man in TWW3 eigentlich die Einheitengrößen einstellen?
  2. Eher die Bewaffnung der regulären Havocs, dort steht, dass man die Maschinenkanone oder die Laserkanone beliebiger Modelle ändern kann, das lässt sich jetzt gerade nit so lesen, als ob man die Maschinenkanone und die Laserkanone ändern könnte...
  3. Gut Ding will Weile haben, Sororitas sind eh die besten... ¯\_(ツ)_/¯
  4. Wow, man kann bei den Havocs ja nit einmal alle Waffen ersetzen, was für ein Müll...
  5. Na da steht ja eben nit mehr, wie man die bekommen hat... Bsp.weise die Eigenschaft "Griesgramtöter", dafür muss ein legendärer Zwerg besiegt werden, aber welcher Zwerg das nun war, steht nit mehr im Eigenschaftsfenster, in der aktuellen Kampagne hat Tretch mittlerweile 4 verschiedene Zwerge besiegt, aber welcher nun genau den Griesgramtöter gab, kann man nirgends einsehen, was eben suboptimal ist, wenn man genau diese Eigenschaft gezielt auch an andere verteilen will... Oder besitzt Tretch auch gerade die Eigenschaft "Unerschrocken" was ihm +10 Führerschaft und +10 Angriffsbonus gibt... Nirgends steht, was er dafür tun musste, aber dieses Unerschrocken ist die höchste Stufe dieser Eigenschaft, wenn er nun aber die unterste Stufe "Heimtückisch" bekommen sollte, weil -10 Führerschaft und +15% Geschwindigkeit besser zu ihm passen, zeigt das Spiel halt nit mehr, wie das geht...
  6. Kann man das irgendwie wieder einstellen, dass man sieht, welcher legendäre Charakter welche Eigenschaft vergibt, wenn man ihn besiegt, bzw, was man tun muss, um kumulative Eigenschaften zu verbessern/verschlechtern? In TWW2 konnte man das noch in der Eigenschaftsbeschreibung selbst lesen, aber jetzt fehlt das irgendwie...
  7. Iron Warriors und Dämonenmaschinen sind immer gut... d(>_< )
  8. Was wären denn im neuen Chaoten-Kodex die eierlegenden Wollmilchsäue, die auf jede Bedrohung adäquat reagieren könnten?
  9. Also persönlich betrachtet, haben die Marsianer nit so viele Einheiten, die man massenweise "spammen" könnte, da geht der Trend wohl eher Richtung kleine durchschlagskräftige Spezialtrupps... Kann aber auch wieder nur der eigenen Spielweise geschuldet sein... n_n
  10. Tja, da hat es manche Fraktionen besser getroffen als andere...
  11. Die alten Horrors sehen einfach noch so viel besser aus als die neuen... Apropos besser aussehen: Wo sind die klassischen Dämonetten, der Spieltisch braucht mehr Boobs...
  12. Verdammt, die haben beide so richtig gute Modelle, die für die eigenen Tiermenschen Verwendung finden könnten, aber die Preise sind immer noch echt frech...
  13. Die wurden halt nur von irgendwelchen Billo-Gargoyles besetzt, die es nit wert waren, ein Mal zu tragen... ¯\_(ツ)_/¯
  14. Mash Ups mit Turbo Killer gehen einfach immer... n_n
  15. Bisher noch nit erlebt, aber klingt ganz unterhaltsam... ^^
  16. Das klingt super, das Projekt ist echt gut und tröstet wenigstens darüber hinweg, dass selbst noch immer nit mit einer eigenen NOD-Armee begonnen wurde... ^^
  17. Dann muss Gor-Roks Kloake aber auch schlimmer miefen, als Skrolks Startposition, die drängt die anderen ja schon bis an die Küste...
  18. Irgendwie war Vilitch in der eigenen Vorstellung immer eher mit Thomins Schulter fest verwachsen, statt wie so eine Gummischlange aus seinem Rückgrat zu kommen... Aber allein schon diese Teleport-Haltung ist schon ein Anreiz ihn zu testen... ^^
  19. Ziemlich böse Preise, wenn man die als Masseneinheiten nutzen will, aber die Qualität wirkt echt super, alle Achtung... Eine adäquat bemalte Armee mit denen muss echt Top aussehen... n_n
  20. Und, besteht eine minimale Chance, dass du wieder etwas Lust auf Ratten hast?
  21. Die Frage, wann es hier weitergeht, steht immer noch im Raum... (-‿◦)
  22. Hm, die Damen müssen auch noch bemalt werden, mal schauen, ob sich ihr Einsatz auch lohnt...
  23. Na gerade weil die wie ein zusammengewürfelter Haufen wirkten, waren die doch so toll, ist ja nit so, dass irgendein Chaosprediger jeden mit einer eigenen Montur versorgt, sodass die Leute einheitlicher wirken... Bisher hat sich das immer so lesen lassen, als würde sich jeder selbst heimlich mit Ausrüstung eindecken und holt das Zeug am Tag des Aufstandes hervor und da die unzufriedenen Leute ja in allen möglichen Gesellschaftsschichten und Arbeitsstätten anzutreffen sind, sollte auch der Großteil der Leute unterschiedlich aussehen und ausgerüstet sein, oder gibts da jetzt irgendetwas, was verpasst wurde?
  24. Also der alte Warpschmied sah deutlich besser aus und die alten Kultisten wirkten auch viel chaotischer... Irgendwie schade, wenn eigentlich überlegene Modelle schlechteren immer weichen müssen...
  25. Gibt doch genug Beschuss, der extrem reinhauen kann, die Untoten-Generäle zu fokussieren, sollte doch eh immer Priorität haben...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.