Jump to content
TabletopWelt

Dizzyfinger

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    10.513
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

33 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Profile Fields

  • Gender
    Male

Profile Information

  • Titel
    Warhammer Fantast

Converted

  • Armee
    Imperium, Eldar, Sons of Horus, Legio Titanica
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000
    Inquisitor
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Dizzyfinger's Achievements

Senior-Benutzer

Senior-Benutzer (4/6)

  1. Das sorgt dann ja auch nur dafür, das sich die Modelle für kommenden Monat ändern. Mehr nicht. Vielleicht schiebe ich ja noch eine menschliche Flotte dazwischen, bevor es dann an die Bodentruppem der Käfer geht. 😉
  2. Da ich zur Zeit nicht zuhause bin und keinen Zugriff auf die Airbrush habe um die Bases meiner Tyra Schiffe fertig zu machen, War ich so frech direkt mal an dem nächsten Block weiter zu machen. Sieben Modelle. Ein Genestealer Coven, ein extra Broodlord und ein Liktor als Vorhutorganismen, die die Ankunft des Schwarms vorbereiten sollen.
  3. Es ist einiges passiert in der letzten Zeit und sehr viel wird sich in meinem Leben noch ändern. Grad im Hobby erlebe ich eine massive Umgestaltung meiner Sammlung und Interessen und so mache ich in der Zukunft nur noch die Sachen, auf die ich Lust und für die ich Zeit habe. Als kleiner Gedankenanstoß für mich.lasse ich das angefügte Bild mal da.
  4. Alle Farben sind mit der Airbrush da, wo sie hin müssen. Jetzt beginnt npch der Pinselpart...
  5. Danke dir. Der Rotton steht nur als Basis. Danach geht es ja mit Violett da drüber. Bei den Schiffen aber wahrscheinlich weniger als bei den 40k Modellen, um die Maßstäbe durch Färbung/Sätting und Maltechniken/Detailsgrad noch ein wenig voneinander abzuheben. Hoffe mal, die Schiffe sehen hinterher immer noch gut aus, dann kommen unter anderem noch drei 'Hiveships' oder zu deutsch besser Muttershiffe dazu, um den Schwarm Hydra zum Buffet zu bringen.
  6. Nachdem ich mein kleines Nebenprojekt fertiggestellt habe und die neuen Lebensumstände meine Hobbyzeit beschneiden habe ich aber dennoch in dem letzten Tagen immer mal wieder Zeit gefunden um mich kurz an die Airbrush zu setzen. Hier seht ihr den aktuellen Stand der Schwarmschiffe und im Hintergrund Modelle für Phase zwei, drei und eventuell auch schon vier, je nachdem wie ich meine zeitlichen Ressourcen einteilen kann.
  7. Hier ein kleines wip des aktuellen Projektes. Ich hoffe damit diese Woche noch fertig zu werden, so dass das Modelle am Samstag zur Apocalypse bei den Dicing Krakens e.V. auf den Tisch kommen kann. Im besten Fall bekomme ich sogar noch Details wie die Banner etc. ergänzt, bevor in die Kriegshörner gestoßen wird.
  8. Das Schema steht und ich werde es nach Möglichkeit auf die Schiffe des Schwarms übertragen. Das wird aufregend. Eine komplett neue Spezies für mich, die ich seit Jahren im Schrank stahen habe, aber nie angegangen bin. Old One Eye ist da. Einfach zu replizierendes Farbschema für Schwarmflotte Hydra.
  9. Es ist lange her, das mein Schwarm sich in den tiefen Höhlenkomplexen gesammelt hat und in den Nestern wurde gebrütet, Minenarbeiter wurden entführt und für den Schwarm aufbereitet. Nun ist es an der Zeit, das die Hydra ihre Häupter erhebt... Wip Tester: Old One Eye
  10. Nicht so schnell wie ich wollte, aber als Test für das Schema angemessen. Die BFG Schwarmschiffe werden ja aufgrund des Maßstabs wahrscheinlich garnicht so detailliert bemalt und die darauf folgenden kleinen Jagdorgsnismen haben ja auch weniger Flächen um viele Details und Akzente zu setzen. Darf ich vorstellen: Old One Eye
  11. Es wird das Farbschema der Schwarmflotte Hydra. Blauer Körper, schwarzes Chitin und lila/magenta/pinke "Weichteile". Der aktuelle Stand ist unten zu sehen und ist bis jetzt prinzipiell nur mit Airbrush und Schwamm erarbeitet. Als nächstes würde ich noch ein paar definierende Details per Pinsel auftragen und in Zukunft darauf achten, die Schatten korrekt zu setzen. Hatte echt gedacht, dass das Klauenpaar abgesenkter gehalten wird. Naja, so lernt man immer wieder neues. 😉
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.