Jump to content
TabletopWelt

M, just M

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    760
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1.568 Very Good

5 User folgen diesem Benutzer

Über M, just M

  • Rang
    Neuer Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    Infinity: ISS, Neoterra und Haqqs
    Saga in diversen Epochen
    WHFB: Vampire + Bretonen
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Und weiter geht's, die Infanterie ist auch dabei.
  2. Seit wann? Oh Mann, das dauert schon eeeewig! Wann ist das denn endlich vorbei??
  3. M, just M

    Frostgrave

    Japp, die Erfahrung haben wir auch gemacht, KI aus den 90ern, NPC führt vor der Wand die Bewegungsanimation aus ohne vom Fleck zu kommen. Unser Dungeon besteht aus vielen Räumen mit recht wenig und kurzen Korridoren dazwischen. Wir machen es inzwischen so, dass zufällig eine Tür/Durchgang ausgewählt wird und sich ein Encounter so einen Raum weiter bewegt. Sollte seine erste Bewegung nicht ausreichen in den neuen Raum, bewegt es sich soweit wie es kann und dann nächste Runde automatisch in die Richtung weiter (ausser es sieht inzwischen jemanden). Das funktioniert ganz gut und fühlt sich viel passender an.
  4. Danke Dir! Möchte nix versprechen, momentan sind Ganztagesevents nur schwer im Familienkalender unterzubringen und Turniere (auch entspannte) sind nicht so attraktiv. Wenn Ihr mal nen Kampagnentag oder Storyevent plant sag aber gerne Bescheid und dann jongliere ich Termine und kinder-Betreuungszeiten.
  5. Danke! Und auch dass Du die Decals im Shop etabliert hast. Ich bin gerade dabei, meine Sammlung etwas zu ordnen um möglichst viele Spiele bedienen zu können, ohne dass der Keller bis unter die Decke vollsteht. Und das wird eine der Rank and File Armeen. Primär kings of War, aber wenn ich doch mal eine oldschool warhammer kampagne mit bretonen oder dragon rampant zocken möchte, sollen die auch herhalten können. Also wird es noch regimentsbases geben und gut ist.
  6. Lange nichts passiert hier! In Vorfreude auf die dritte Edition bastele ich gerade an einer Brotherhoodarmee, hier die Kavallerie:
  7. Man kennt das: aus der Komfortzone raus, Eisige Kälte durchlitten, Begegnung mit dem Drachen überlebt, rebellischen Gnomen entkommen, und am Ende hat man nur einen Haufen Schei..e. Stelle gerade fest: Dungeoncrawler mit Milluz' Marker und der morgendliche Gang aus dem Bett ins Bad sind erstaunlich ähnlich.
  8. Bei uns wurde der Dungeon mit Mobiliar bestückt, besten Dank an @Nick_Ryder für den Möbelverkauf. Anscheinend wurden die Tempelinseln und die Gewölbe darunter noch vor kurzem genutzt...
  9. Mein makaberer Humor liest die Suche nach älterem Personal als günstige Quelle für das Hackfleisch von übermorgen. Entsprechend möchte man die Frikadelle von heute mit dem Fleisch der letzten Einstellung nicht haben. Aber ob das auch der Autor meinte, keine Ahnung.
  10. dann muss ich mir die Szene auch nochmal angucken...ich glaube ich hab mich selbst ausgetrickst
  11. Ach so, Dass sich das darauf bezog ist mir klar, kannst Du mir erklären wie du auf John kommst, bin gerade nicht sicher ob du auf dem richtigen Dampfer bist.
  12. schnall ich gerade nicht, erläutern Sie das!
  13. der erfüllt aber auch wirklich alle nostalgie-GW Klischees. Körperhaltung wie beim Hampelmann-Frühsport, der Faltenwurf des Mantels als wär die Kutte doppelt gestärkt worden bei der Wäsche, Schwert dreimal zu knubbelig, völlig überdimensionierter Stehkragen und natürlich völlig albern zugeknallt mit Schädeln.... Zum verlieben
  14. Der letztes Bild unten rechts ist ein ägyptischer Zwerg hat 40.000 Jahre gepennt und ist dann aus Einsamkeit den thousand sons space marines beigetreten.
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.