Jump to content
TabletopWelt

M, just M

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.163
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von M, just M

  1. Hi, erstmal gute Wahl mit Frostgrave! Es ist eine Weile her dass ich das letzte Mal gespielt habe, aber aus dem Gedächtnis: - die erste Frage wäre, ob es "nur" funktional für die Spielregeln sein soll oder zum fluff des spiels passen. Wenn letzteres, dann passen vereiste ruinen von prachtvollen und arkanen bauten am Besten. Frostgrave spielt ja in einer versunkenen Stadt einer magier-hochkultur, die komplett vereist war, jetzt langsam wieder auftaut und von schatzsuchenden Magiern besucht wird. - zur Dichte: ja, dicht, sehr dicht. Man muss meistens Schatzmarker aus der mitte holen und alle Angriffe sind extrem unvorhersehbar und potentiell tödlich. Nichts ist langweiliger, als ein Tontaubenschiessen einiger Armbrustschützen aus der Aufstelllubgszone heraus auf die armen Schatztrager. Im Regelbuch steht meine ich, dass es nur im Ausnahmefall eine Sichtlinie von 24 zoll oder mehr auf dem gesamten Spielfeld geben sollte. Sprungangriffe gibt es glaube ich keine, aber Höhenunterschiede ubd Verbindungen oberhalb der Bodenplatte machen das Spiel deutlich interessanter finde ich, wenn Laufwege durch Brücken und Gräben weniger linear werden. Ausserdem gibt es Zaubersprüche um gegner zu schubsen und zu ziehen und Fallschaden wenn jemand so runtergeschubst wird... Bäume haben wir nie benutzt, kann ich nix zu sagen, ausser warum nicht? Ich weiß nicht aus dem kopf was die offiziellen regelb sagen, aber als schwieriges Gelände mit der guten alten "man kann rein und raus- aber nicht hindurchgucken" -Regel, sollte ein kleiner Wald auch nochmal Abwechslung bringen.
  2. Dankeschön! Die beiden Geschütze müssen noch fertig gemacht werden, ansonsten ist die Truppe fertig.
  3. Merci! Das mit den Balken weiß ich nicht, klingt aber plausibel. Ich sehe keine Balken sondern nur emojis
  4. Vielen Dank, dann bleibt er erstmal so. Ansonsten gibt es zwei gute Nachrichten: einmal ist die Befehlskette sichergestellt, denn Major Ghurenion, Befehlshaber der zweiten Kompanie mit der Fahne des Regiments. Und fast noch besser: so wie es aussieht, hat die Truppe am Vatertag ihre Feuertaufe, denn dann gibt's die erste Partie Sludge F 🥳🥶🏠🏠❤️❤️❤️❤️🙂🙂🎁😥😦🤯🤐🥶 😩🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🥶🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤐🤯🤯🤯🥳🥳🥳🥳🥳🥳🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🤯🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐😒🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🧐🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🎁🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🐿️🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🏠🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🍁🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🐼🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾🌾 Tt Sorry für den Emojispam, das Handy wurde kurz vom Emojiverrückten Nachwuchs gekapert...
  5. Und noch mehr Neuzugänge: schweres Gerät. Die Decals wollte der neue Besitzer selbst anbringen, daher hier noch ohne Hoheitszeichen.
  6. Da war tatsächlich gar nicht mehr so viel zu tun. Soll auf den umhang noch was drauf um sie große rote Fläche aufzubrechen? Falls ja, was? Ansonsten könnte ich ihn fast fertig nennen, ich gucke morgen nochmal drauf wenn die Farbe trocken ist.
  7. Huch, falscher thread, sorry
  8. Danke für den Input! Zum Großteil kann man ihn schon sehen drei Posts weiter oben unter dem napoleon bild. Gleichzeitig ein guter Punkt. Der ist eh schon weit, dann kann ich ihn auch fertig machen ..
  9. Danke euch! Im Moment ist wegen Realleben, Malaufträgen und der Oldhammer Challenge etwas wenig los hier, aber die Armee wird definitiv fertig gemacht und gegen die von Hydra (gerade als Gast bei Magabotato) und hoffentlich auch @Mocho ins Feld geführt! Gerade leide ich auch etwas unter zu viel in der Pipeline, daher geb ich die Frage einfach mal ab. Was soll als nächstes fertig gemacht werden? Zur Auswahl stehen: - Magier - Offizier mit Banner - Artillerie - Einheit Reiter
  10. Oh Mann, jetzt erinnere ich mich wieder warum die Elfen schon so lange in der box liegen... Tausend Details, alle in unterschiedlichen Strukturen und Materialien. Fitzelig, sehr fitzelig. Aber immerhin die erste Schicht Lasur ist drauf.
  11. Super schicke Imperiumstruppen! Bei mir ist der erste "Block" (wenn man ihn so nennen kann) gerade mal gebaut und grundiert worden heute.
  12. Das ist eine tolle Aktion, vielen Dank für die Orga, ich hätte auch gerne ein Exemplar!
  13. Da ist erste schon mit dem ersten Block fertig...krass. Hier gibt es immerhin schon ein Bild von der Hochelfen Box of Shame aka der Startzustand.
  14. Vielen Dank euch! Das hier war die Inspiration: Als nächstes in der Mache: der Magier, WIP
  15. Er ist jetzt allein auf dem Base geblieben und das passt ganz gut, danke für den Input! Ich präsentiere: Vathang Khoriash, Cousin des Großfürsten und General der armeanischen Armee Vorwärts meine teuren Freunde! Für den Großfürsten! Für den Sieg!
  16. Ich finde die ganz toll schon jetzt. Das Lampendesign ist auch klasse, klar erkennbar aber doch irgendwie komisch. Als Mini-realismuseinwurf: einige der Waffen sind viel zu lang um als Minenwerkzeug praktisch zu sein. Das aber nur ganz am Rande. Man kann förmlich die Geräusche der Rüstungen und Apparaturen klappern hören während sie sich vorwärts schleppen, mega!
  17. Platzhalter M - und vielen Dank an Darnok für die Idee und die Organisation
  18. Gegenvorschlag Fellmütze: Angepasster Kavalleriehelm. Idee Licht: Mutiertes Glühwuermchen
  19. Whoa, die Idee ist super atmosphärisch und die Ausführung grandios. Den blasebalg mit kettenantrieb find ich nur geil.. Drei Ideen/Anmerkungen für weitere hätte ich. Allerdings alles nur Bauchgefühl und auf 25 Jahre alten Geschichten meines Opas (früher Bergmann) beruhend. - wenn man jeden Zentimeter Durchmesser aus dem Stein kloppen muss, bleiben die glaub ich so klein wie irgend nötig und möglich. In Folge ist alles kompakt und gedrungen was darin eingesetzt wird. Masken und Helme würde ich persönlich daher auch eher kompakt und weniger ausladend machen. - Fell als Kopfbedeckung finde ich eher unpassend. Kriegt man nie wieder entstaubt/entrusst/entdreckt. Und könnte sich an Kanten verfangen. - Licht fehlt unter Tage. Ich fände es daher super atmosphärisch und glaubwürdig, wenn die noch nen Licht bekommen. Der Blasebalg könnte eine primitive Lampe antreiben, oder es gibt eine Kerze auf den Helm, oder sie haben einen Leuchtkristsall dabei oder so? In jedem Fall freue ich mich schon auf die Kollegen des Typen!
  20. Ok, hier auf die Schnelle wie es alleine, mit zweitem reiter oder Infantristen aussehen würde. Ich tendiere gerade schwer dazu, ihn alleine auf seiner kleinen base zu belassen. Durch den hohen Stein auf dem er steht, sieht alles andere total losgelöst davon aus, oder was meint ihr?
  21. Also Pose und Bau des Reiters finde ich mega. Der rote Schädel gefällt mir auch gut. Das gescheckte Pferd mag ich auch, schließe mich allerdings dem auslaufenlassen an. So wirkt es etwas kuenstlich, weil das Muster mit abstand zur pferdedecke aufhört. Farblich ist er mir...etwas zu blau. Hose blau, jacke blau, fell blau, satteldecke blau, sogar das pferdefell blau? Oder macht das die Beleuchtung? Das die klamotten blauer und weniger grau als die infantrie kann ich nachvollziehen weil das ein reicherer typ ist. Ich würde dann aber entweder umhang oder fellrollen oder beides in dem selben braun machen das die Kragen der infantrie haben. Das würde dem Modell finde ich etwas mehr balance zwischen kalten und warmen Farben geben.
  22. Also so ganz glücklich bin ich da noch mit keiner Alternative. Das Hauptproblem ist einerseits wie du sagst die Verdeckung, aber auch dass sein Pferd steht und das auf nem Stein. Alle anderen Pferde aus der Reihe galoppieren aber. Als ich zur Stellprobe einen Reiter danebengestellt habe, sah es total unzusammenhängend aus. Als würde der Chef nach vorne zeigen auf seinem Pferdestein und daneben reitet ein Typ vorbei. Nix mit Bodyguard oder Begleiter. Alleine auf einer normalen Kavalleriebase sieht er aber auch doof aus finde ich und ist gar nicht als einzelne Einheit erkennbar. Eine große Base von 50*50 wäre dem Chef angemessen, aber dann sieht es etwas leer aus. Hm, oder er kriegt einen Bodyguard zu Fuß? Oder sogar zwei damit es symmetrisch aussieht und er zählt halt regeltechnisch trotzdem als zu Fuß? Ideen? Vorschläge? Ansonsten zeige ich morgen mal Stellproben.
  23. Vielen Dank euch! Das war der ursprüngliche Plan, noch einen Reiter mit Standarte und dann zusammen auf ein 50*50 mm Base. Allerdings sahen alle Stellproben bisher sehr unbefriedigend aus, so dass ich jetzt eher dazu tendiere, ihn alleine zu lassen und bei Bedarf einen weiteren Reiter auf separater Base im Spiel dazu zu stellen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.