Jump to content
TabletopWelt

Zabongo

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    62
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

218 Fair

2 User folgen diesem Benutzer

Über Zabongo

  • Rang
    Neuer Benutzer

Letzte Besucher des Profils

193 Profilaufrufe
  1. So... Willkommen im Jahr 2019! Heute war ich wieder im Keller und habe das schwere Panzerschreck Team fertig bemalt. Eigentlich wollte ich die Rüstung mit "Panzergrau" bemalen, aber habe mich dann doch für ein einfaches Schwarz entschieden, da mich die Modelle sehr an "Jin Roh" erinnerten. https://de.wikipedia.org/wiki/Jin-Roh Frohes neues Jahr!
  2. Der erste Trupp ist bis auf auf die Bases fertig! Über die Panzerfäuste muss ich vielleicht nochmal drüber, mal schauen ich lasse die mal stehen und schau später nochmal drüber. Weiter geht es wahrscheinlich erst nach den Weihnachtstagen... Von daher frohe Weihnachten! Gruß Zabongo
  3. Der Marder steht beim mir auch noch auf der Malbank Bei deiner Infanterie Truppe finde ich echt super, dass du die damalige unterschiede im Feldgrau optisch auf deine Modelle bringst. Da hätte ich selbst echt keine Lust dazu mehrere Farben zu benutzen.
  4. Jetzt gehts wieder los! Beginnen werde ich mit zwei Veteranen Truppen mit STG 44 und Panzerfäusten und einem kleinem Trupp Zombies. Damit hätte dann ca. 40 bemalte Zombies und bei nächsten Szenario spiele ich mal ne Zombie Liste, regeltenisch könnte man um die 100 Zombies in die Armeeliste packen Danach kommen noch meine Schreckwulfen dran. Die werde ich mit den Kampf Gorillas proxen. Grüße Zabongo
  5. Sieht echt cool aus der Dino Hauptmann
  6. Danke! Bei Song of ice and fire hat nur einer von uns zugeschlagen und hat es voll übertrieben
  7. Das Weihnachts Megabattle ist beendet, ca. 10.000 Punkte pro Seite! Die linke Seite hat gewonnen. Die Schokolade die in der mitte des Feldes liegt sind Geschenke die der Weihnachtsmann verloren hat als er zufällig das Schlachtfeld überflog und beinahe von Querfeuer abgeschossen wurde. Sobald man auf ein Geschenk läuft muss man auf eine W20 Tabelle würfeln und schauen was passiert... meistens ist nichts tolles darin Gestartet haben wir um 10 Uhr und waren gegen 18 Uhr durch, wäre mit WHFB niemals möglich gewesen. Im Spoiler gibt es weitere Bilder... Grüße Zabongo
  8. Sieht echt klasse aus! Der deutsche Offizier der auf dem Dino reitet sieht echt mega aus. Kannst Du von dem mal ein Bild machen? Grüße
  9. Heho. Viel ist nicht passiert und ich glaube ich komme erst im Weihnachtsurlaub dazu wieder Gas zu geben. In den Bases habe ich die Magnete eingeklebt und nebenher habe ich meine Underworlds Gobbos gebaut. Grüße Zabongo
  10. Bin wieder im Land! Zuerst habe ich ein paar Bases mit Magnete bestückt und zum ersten mal habe ich die Löcher mit einem Drill gebohrt, geht echt fix. Als nächstes habe ich mit den Schreckwulfen begonnen, die Modelle von Warlord sind echt nicht schlecht, aber letztendlich habe ich mich für die "Blutkreuz Kampfgorillas" von "Dust Warfare" entschieden. Bei Kampfgorillas mit Panzerhandschuhen kann man nicht nein sagen. Der Baussatz besteht aus drei Modellen und hat zwei Optionen für den Kopf - Gorilla Kopf oder mit Gasmaske. Ich glaube ich nehme die Kopfvariante mit der Gasmaske Grüße Zabongo
  11. Danke. Bilder werde ich machen. Grüße
  12. Dicemaster - Drukhari: Schatten im Pott [WH40k] (P250)

    Die Rüstungen kommen echt gut
  13. General fertig, fehlen noch ein paar Kanonen... Ich mag große Modelle - man brauch weniger Farben und den großen Teil kann man alles mit der Airbrush machen. Zum Vergleich die Fallschirmjäger brauchen ca. 30 Farben + Washes und ca. 10 Stunden Zeit, der General und sein Reittier kommen auf ca. 16 Farben + Washes und ca. 6 Stunden. Nachteil, er passt nicht mehr in die Fotobox...
  14. Da ich noch massig Zeit habe bis zur Deadline von Block 2, werfe ich mal ein kleines Projekt in den Bonus Block. Im Dezember findet unser alljährliches Kings of War Megabattle statt und ich muss noch ein paar Einheiten für meine Kingdom of Men - Armee fertig machen. Gespielt werden immer um die 12.000 bis 16.000 Punkte, je nach Teilnehmerzahl. Meine Kingdom of Men werden um einige Kanonen und einem "General auf geflügelter Bestie" erweitert. Weitere Bilder im Spoiler Beginnen werde ich mit dem "General auf geflügelter Bestie". Da ich keine Lust auf einen General habe der auf einem Hippogreif sitzt, sitzt meiner auf einem... Ich glaube der geht als "Geflügelte Bestie" durch! Der Zusammenbau geht gut von der Hand und der Guss ist GW - typisch echt gut. Da ich noch einige Ritter im "Lager" gefunden habe, konnte ich den Ringgeist ersetzten. Grüße Zabongo
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.