Jump to content
TabletopWelt

Kodiak71

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    4.726
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

12.452 Exellent

11 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Kodiak71

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Tabletop /Kino / Wrestling / Comics /Popkultur der 80er / Sci-Fi und Fantasy

Converted

  • Armee
    Diverse Subversive

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Falls die BB-Hobgobbos schon raus sind, melde Dich einfach mal bei mir, ich müßte noch welche übrig haben. Hallo Thomas, herzlich willkommen. Ggf. wäre es ja möglich einen zweiten Hans in Umlauf zu bringen, falls sich ein weiterer Organisator findet. VG Andreas aka Kodiak71
  2. Hoppla, da ist irgendwie der Strich verrutscht … Aber eines (fernen) Tages wird sie kommen! Das Ende der Flaute wäre mal ganz wichtig … aber den Einen oder die Andere solltest Du erkennen Nicht schlimm, ich hab das mit den Platzhaltern ja verschusselt. Natürlich nur N-Promies (N für Nerds) und A* Promis, so wie David Hasselhoff oder Chuck Norris!!
  3. Was mich interessieren würde, kann man solche Modelle auf 28-30mm Maßstab hochscalieren oder geht da dann Zuviel verloren? Fand das alte MadCat Modell im 28mm Maßstab sehr klasse und so 2-3 Mecha in der Größenordnung hätte ich schon gerne.
  4. Da sind wir wieder … neuer Sommer, neue (oder nicht ganz so neue) Püppchen, neues Glück! Momentan leben wir in einer etwas surrealen Welt, ich komme mir manchmal vor, ich wäre in Trance. Da sind Konstanten wie das Sommerprojekt eine gute Stütze, vor allem um hoffentlich meine seit Wochen anhaltende Hobbyflaute zu beseitigen. Worum geht es dieses mal? Ehrlich gesagt, weiß ich selber noch nicht genau. Spielsysteme die ich aktuell betreibe gibt es gerade nicht, "Mainstream" - Systeme spiel ich sowieso schon ewig nicht mehr. Und für die Exoten ist es momentan noch schwerer Mitspieler zu finden. Ich habe derzeit 3-4 Ideen zu neuen Armeeprojekten die ich umsetzen möchte (hierzu an anderer Stelle mehr) aber bisher konnte ich mich noch nicht durchringen mit einem davon anzufangen, sprich ich bin über die Kaufphase noch nicht hinaus. Mit dem Titel hab ich mir viel Freiraum gelassen, den in unserem Hobby gibt es ne Menge Minis, welche mehr oder weniger offiziell aus Film und Fernsehen und/oder aus Literatur und Comics adaptiert wurden. Ein Beispiel dafür wäre Judge Dredd, Comic Ikone aus den Siebzigern, der es zweimal auf die große Leinwand geschafft hat (eine grandiose Umsetzung und eine mit Sylvester Stallone ). Die Lizenz wurde bereits mehrfach von diversen Firmen für Brett und Tabletopspiele umgesetzt und liegt derzeit bei Warlord. Die neuen Figuren finde ich teilweise sehr gut, von daher könnte sich die eine oder andere davon ins Sommerprojekt verirren. Außerdem habe ich noch einen ganzen Schwung anderer Püppchen die hier passen, ich will nicht Zuviel verraten, aber eine gewisse Dame aus einem Computer/Konsolenspiel (welches auch schon verfilmt wurde) habe ich auffallend häufig in meiner Sammlung (könnte an den großen Wummen liegen ) plus diverse "Dudes" die den Coolnessfaktor gewaltig hoch treiben. Und Diejenigen, die mein Allerlei schon länger verfolgen sei gesagt: Diesmal kommt endlich die lange ersehnte Unterhosengeschichte!! Vielen Dank an Zavor für die Mühen die er wieder auf sich nimmt und Danke an die Mitleser, Liker und Kommentierer! So manche Mini hat Euch ihre Farbe zu verdanken! Auf spannende 3 Monate Euer Kodiak71 aka Andreas
  5. Ach komm Du willst Dir doch nur die Rackham Püppchen rausklabustern, die eigentlich für mich bestimmt sind
  6. Bei mir erwartet Euch neben skurilen Modellen, bekannt aus Film und Fernsehen (und Comics .. und so`n Kram), noch der eine oder andere Mops und NATÜRLICH endlich die Unterhosengeschichte! Stay Tunned!
  7. Also unser örtlicher (Köln) Tabletop Laden Top Tables führt die im regulären Sortiment. Die haben glaub auch mittlerweile einen Online Versand (oder ist gerade in Arbeit) evtl. da mal nachfragen.
  8. Ich finde die Show interessant, wobei ich vermute dass sie ( zumindest teilweise) geskriptet ist. Aus meiner Sicht haben einige der Nerds durchaus mehr soziale Kompetenzen als ihre Teamkollegen. Aber man versucht halt das übliche "wir machen unsere Mitmenschen lächerlich" Ding drauss zu machen. Eigentlich schade, das Experiment hätte potential. Fast 20 Jahre her ... der Typ heißt glaub ich Mauro und hat früher im GW München gearbeitet. Kenn den sehr flüchtig. ^^ btw ... herzlichen Glückwunsch! Das mit der mangelnden Akzeptanz aus dem Elternhaus kenn ich nur zu gut. Einerseits versteh ich es etwas, meine Eltern sind während des Krieges geboren und haben schon als Kinder viel arbeiten müssen. Gerade meine Mutter kann mit dem Konzept Hobby nix anfangen. Man ist nicht zwangsläufig Rassist nur weil man nur weiße Freunde hat. Gerade mit einem sehr speziellen Hobby, dass hauptsächlich von weißen Jungs gespielt wird, ergibt es sich ggf auch einfach nicht. Ist halt die markanteste Form des Rassismus ... Aber der Hass auf andere ist leider allgegenwärtig: Juden/Palästinenser ... Araber/Juden ... Iren/Engländer ... Christen/Moslem ... Deutsche/Franzosen ... man könnte die Liste endlos weiterführen. Ich habe früher im GW Köln Kalk gearbeitet ... in dem Stadtteil wohnen viel Mitbürger mit Migrationshintergrund. Drei Jungs davon sind häufiger am Laden vorbeigelaufen und haben oft: FREAKS .... FREAKS ... FREAKS ... gerufen. Einmal ging nur einer der Drei vorbei und ixh hab ihn auf ein Testspiel eingeladen. Es hat ihm gefallen obwohl er versucht hat "cool" zu bleiben. Aber angefangen hat er mit dem Hobby meines Wissens nicht.
  9. Wie wäre es mit: Kodiak71 - Kodiaks Allerlei präsentiert: "Moviestar, Moviestar ... und andere Ikonen der Popkultur!" [Diverse] Achtung: könnte Spuren von Möpsen und Unterhosengeschichten enthalten! Auch wenn es bei mir gerade etwas ruhig zugeht, was Hobby angeht bin ich zum Sommerprojekt gern wieder mit dabei. Ich freu mich schon . . .
  10. fadagnh .. es war einmal eine Unterhose .... .. und wenn sie nicht gestorben ist, dann ××× sie noch heute.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.