Jump to content
TabletopWelt

Srath Vagas

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.997
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

5.355 Exellent

7 User folgen diesem Benutzer

Über Srath Vagas

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    zu viele ;-)
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

1.893 Profilaufrufe
  1. Da muss ich bei Gelegenheit mal deine Threads durchsuchen :-). Alles andere hätte mich auch stark gewundert
  2. Ich hab auch eine Box der neuen grundiert und werde die wahrscheinlich mit rein mischen. Ich hoffe das harmoniert halbwegs. Grundsätzlich habe ich allerdings eine klare Präferenz für die Modelle aus der 4. Edition WH Fantasy.
  3. Nachdem @Zavornoch nicht dazu kam den Thread zu den Armeeprojekten zu verschieben geht es halt noch hier weiter ;-). Squigs über Squigs! Die Kettensquigs sind bis auf Basebewuchs fertig, die anderen schau ich mir nochmal an. Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich den roten Doppeldecker in zwei einzelne "Wrecking balls" zerteilt - mir war das Ganze schlichtweg ansonsten zu preisintensiv. Abgesehen davon bin ich kein Fan von absolut überdimensionierten Modellen, bei denen die Größe sich nicht auch im Profil niederschlägt. Für das T9A Profil der Kettensquigs, ist eine der Riesentomaten m.E. völlig ausreichend.
  4. Die Snakemen sehen von den Modellen her sehr gut aus. Ich lasse mich auch gerne überzeugen dass die saurierartigen Haustiere das Niveau im bemalten Zustand mithalten können :-).
  5. Ich habe was für Snakemen übrig und bin zusätzlich auf die trashigen Dinos gespannt. Bei deinem Speed ist hier bestimmt bald was los :-).
  6. AoS oder nicht AoS spielt für mich was das Interesse an Bemalung angeht keine große Rolle. Auf jeden Fall hast du in kurzer Zeit eine in jeder Hinsicht ansehnliche Truppe hingestellt, alle Achtung. Der Loonboss ist echt toll geworden, gefällt mir sehr gut, insbesondere die Abnutzung an der Rüstung und das Squig-Gesicht von vorne. Makro ist natürlich gnadenlos - bei den hellsten Highlights auf der Squigzunge und auf dem Squigkörper wäre es theoretisch machbar die Farbe noch mehr zu verdünnen. Andererseits ist das auf dem Spieltisch überhaupt nicht sichtbar und daher auch keineswegs zwingend. Ich schau auf jeden Fall wieder hier rein.
  7. Citadel Paints: CONTRAST

    Danke sehr. Die Ergebnisse finde ich nicht sehr überzeugend leider.
  8. Naja, da hat sich zwischenzeitlich doch eine Menge getan in T9A seit letztem Sommer. Vielleicht schwappt die Welle ja irgendwann wieder rüber :-).
  9. Citadel Paints: CONTRAST

    mich würde vor allem interessieren wie die Hautfarben letztendlich rüberkommen.
  10. Citadel Paints: CONTRAST

    Bei Fehlern wird man den auszubessernden Bereich wahrscheinlich manuell neu grundieren müssen bevor man die Contrast-Farbe ergänzt. Daher gibt es die Grundierungen wohl auch als Pinselfarbe. Man wird sehen wie sich das entwickelt.
  11. Vorschläge erwünscht für Vampirliste

    Hallo, Selbst spiel ich zwar keine Vampire aber ich würde zur Flederbestie tendieren. Zum Einen hast du dann noch ein anderes Element zum Ausprobieren, gerade am Anfang finde ich etwas variablare Listen besser um die Armee kennenzulernen. Zum Anderen ist die auch tatsächlich relativ stark, hat zwar einen großen Fußabdruck, ist aber trotzdem sehr mobil. Die Winged Reaper finde ich da auch sehr gut, aber drei finde ich fast ein bisschen zu wenig in der Liste. @Solar
  12. Allgemeines, aktuelle Infos und Downloads

    Dem schließe ich mich an. Auch erweitert das den Spielerkreis, da einfach ein Teil der Leute nicht mit englischen Regeln spielen.
  13. Allgemeines, aktuelle Infos und Downloads

    Hier gehts Schlag auf Schlag :-).
  14. Anmeldung für das "Sommer-Projekt" - Staffel 2019

    Srath Vagas - Die Truppen sammeln sich [T9A]
  15. Wer denkt schon an Sommer bei dem miesen Wetter ;-)? Ne, Spaß beiseite, denke schon dass es ein Sommerprojekt geben wird. Es wird weiterhin bunt gemischt in der Armee. Von Knightmare gibt es die orkischen Wildschweinreiter, Trolle und den einen oder anderen Unitfiller, "klassisch" Citadel hab ich noch 4th Edition Black Orcs und Orc Archers (Harboths) sowie ein paar Marauder Orcs (die im Mongolen-Look) und es wird auch einige moderne Modelle geben. Oben angesprochen habe ich ja schon die Kettensquigs, die "kleinen" Squigs werden aus allem bunt gemischt was es so von GW gab und gibt und auch bei den Goblins werde ich wohl schon ein Regiment von Knightmare machen, aber auch aus Spielbarkeitsgründen ein GW-Nachtgoblinregiment (Kunststoff).
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.