Jump to content
TabletopWelt

Srath Vagas

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    4.268
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

5.953 Exellent

7 User folgen diesem Benutzer

Über Srath Vagas

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    zu viele ;-)
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

2.188 Profilaufrufe
  1. Ich mach manchmal reines Weiß und geb dann über die ganze Linse noch ein blaues Glaze drüber und dann Glanzlack.
  2. Die gefallen mir richtig gut. Bei den Augen wäre evtl. Giftgrün auch ne Option gewesen. Ansonsten könntest du noch ein Highlight in die Augen setzen.
  3. Vielen Dank. Vielen Dank. Augen auf bei der Systemwahl ?. Bei mir kommen aber auch wieder Blöcke mit mehr als einem Modell. Aktuell möchte ich noch mehrere Questritter bemalen, da hat einer 50 Punkte und jetzt hab ich schon einen "Duke", dann fehlt mindestens noch eine "Damsel". Landsknechte mit Speer stehen auch noch auf der Agenda.
  4. Wahnsinn. Sieht auch nach einer Schweinearbeit aus ehrlich gesagt.
  5. Die Gnolle sehen echt fies aus und der Geier ist auch klasse!
  6. Ich benutze vorher auch noch noch ein Medium für die Oberfläche und danach einen Softener. Funktioniert einwandfrei, man muss allerdings sagen, dass sehr stark unregelmäßige Flächen für Decals schwierig sind (z.B. sehr faltige Umhänge oder gar raue Oberflächen). Wenn das Decal abgetrocknet ist, übermale ich noch die transparenten Ränder in der Farbe des Untergrundes und danach das ganze noch mit einem Mattlack, da die Decals in der Regel glänzen. Zusätzlich wird das Decal dadurch natürlich auch in der gewünschten Form fixiert, auch wenn die eigene Klebewirkung irgendwann nachlassen sollte.
  7. Es hat jetzt etwas gedauert dafür kann ich zwei Blöcke abschließen! Zum einen der Paladin mit Morgenstern: Block 2 insgesamt: Für mich ein Höhepunkt des Projektes, der Ermite de Malmont. Hier bei der Verteidigung eines Hügels inmitten seiner Getreuen. Ich habe fertig Posts folgen wie immer auf Seite 1.
  8. Sag a mal @Sir Löwenherz du bist wohl auch nicht in Bayern geboren? Zum Einen zählen Franken ohnehin nur zähneknirschend überhaupt zu Gesamtbayern und zum Zweiten speziell die Schickeria ganz bestimmt nicht zu Franken. Allgemein ist der Begriff eine "ursprünglich spöttische Bezeichnung für das Szenepublikum, dessen Party-Eskapaden durch den Boulevardjournalismus der breiten Öffentlichkeit zugetragen werden." Im Speziellen hier gemeint war die archetypische Münchner Schickeria, entstammend aus der Schwabinger Schickimickiszene der 1970er und 1980er Jahre. https://de.wikipedia.org/wiki/Schickeria (natürlich nur mit dem wohlmeinenden Ziel, die Münchner Spielercommunity zu einer Teilnahme am Turnier zu motivieren ? )
  9. Einmal fortgeschrittenes WIP von einem Paladin mit Morgenstern.
  10. Du kannst ja dann dolmetschen, falls die Sprachbarriere im Wege steht. edit: Gleich mal gezahlt, nicht dass am Ende alles dicht ist ;-).
  11. Ein Meistermagier ist bei 3000 pts schon ne Ansage. Ansonsten finde ich Armbruster hier auf den ersten Blick auch recht effektiv. Sieht doch ganz gut aus. Mobilität ist auf beiden Seiten jedenfalls ausreichend vorhanden :-).
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.