Jump to content
TabletopWelt

Bruce Darkness

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Fair

Über Bruce Darkness

  • Rang
    Neuer Benutzer

Converted

  • Armee
    Skaven - Orks, SM, DE, DJ
  1. Mir war es eigentlich egal welche regeln wir bei unserer Liga einsetzen. Die haben gevotet und sich für die alten entschieden. Sag mir mal wie 2 grots termis überrennen sollen?. Ich hab zwar schon mit grots runenleser erlegt (man glaubt es kaum 5+ zum treffen, glaube das gleiche nochmal zum verwunden, und dann zweimal den rettungswurf versaut).
  2. Genau steht alles im Dämonenjägercodex. Das einzigste Problem ist (wer hat Dämonenjäger wirklich gelesen): Solange ich keine Grey Knights Armee spiele habe ich ein großes Problem mit den Elite Auswahlen der Armeeliste da man in einer Imperialen Armee oder Sororitas sowie den Space Marines nur folgende Auswahlen der Dämonenjäger mitnehmen darf. 1. 0-1 HQ Auswahl 2. 0-1 Elite Auswahl 3. 0-2 Standard Auswahl 4. 0-1 Sturm Auswahl Der Großinquisitor ist einfach zu teuer und zu schlecht. Und es gibt bessere HQ Auswahlen zb bei den SM. Imperiale Armee könnte ich das ja verstehen. Wenn ich nun 1 Inquisitor als Elite Auswahl mitnehme (der ist günstig und den muß ich wenigstens haben, um z.b. Assassine und andere Einheiten einzusetzen) fehlt mir eine Elite Auswahl für den Assassinen. Empfehle daher lieber einen radikalen Inquisitor als HQ zu nehmen (obwohl es bessere HQ Auswahlen gibt) und als Elite Auswahl einen 3er Trupp Besessene. Das ist zwar noch teurer, aber bei etwas Würfelglück tödlich für den Gegner.
  3. Also die neuen Nahkampfregeln sind doch voll fürn Eimer. Als ich sie im WD gelesen hatte war ich doch etwas enttäuscht. Und ich nörgle auch nicht rum da ich Space Marines spiele und die sind weiß Gott nicht nur auf dem Nahkampftrip wie Orks oder Dark Eldar. Die alten bleiben für mich und uns (Liga), das non plus ultra. Ich glaube wenn die nächste Edition (irgenwann einmal) zu viel von dem neuen enthält, gebe ich 40k auf und zocke nur noch Fantasy.
  4. Danke auch. Muß ich gleich mal nachschauen.
  5. In welchem Citadel Journal steht das denn mit dem Rattendämon und dem Todesrad? (Monat)
  6. Wie wahr, wie wahr. Ich hab ja auch gar nichts dagegen, aber ich glaube das ich so etwas nicht machen würde. Die Idee mit den Wölfen allerdings ist klasse. Würde ich auch machen. Mal sehen was dann so für meine zweite Fantasy Armee (Vampire oder Khemri) so rum kommt. Die ist momentan in der Planung.
  7. Sicher bauen die auch um. Aber das umgebaute Modell entspricht im Großen und Ganzen annähernd dem Original. Bei den Oberkörpern mag das ja noch gehen, aber bei dem Rest der sich gerade aus dem Boden erhebt? Keine Frage die Idee ist gut aber ich habe da so meine Zweifel das man damit auf einem offiziellen Turnier spielen kann und darf. Die meckern ja schon teilweise rum wenn nicht an jedem Modell im Trupp oder Regiment ein besagter Ausrüstungsgegenstand vorhanden ist, obwohl du den ganzen Trupp oder Regiment damit ausgerüstet hast. Das Problem hierbei ist das in der Box nicht genügend Gegenstände vorhanden sind um den ganzen Trupp oder Regiment damit zusammenzubauen.
  8. Also ich finde die Umbautipps echt klasse. Da ich momentan schon an meiner zweiten Fantasy Armee plane (Vampire oder Khemri) und das obwohl ich meine Skaven noch gar nicht richtig fertig habe (Sucht). Aber solange man nicht auf offiziellen Turnieren spiel mag das ja mit den halben Modellen und dem restlichen Gerippe auf den Bases gehen. Ich würde zu gern mal das Gesicht eines GW-Offiziellen auf so einem Event sehen wenn er diese Umbauten sieht. Die anderen Umbauten sind dafür ja ok aber ich denke nicht die Skelette oder Zombies. Das einzigste was ich bis jetzt je umgebaut habe waren die Epic40k Warlordtitanen. Die habe ich für 40k als Space Marine Cybots genutzt da diese Modelle einfach besser aussehen als die für 40k.
  9. Hört sich recht krass an. Frage mich bloß warum der eine bei uns damit nicht spielt. Der hat doch Imperium. Und Zwerge. Damit hat er in letzter Zeit nur gespielt und nur verloren. Am besten ist ja noch wenn wir 40k spielen und er mit seinen Chaos Space Marines Dämon versucht gegen einen Champion des Imperators zu gewinnen. Man ist ja der Meinung das sollte ganz einfach sein, aber er hat es noch nie geschaft.
  10. Sag mal kannst du dich mal etwas genauer ausdrücken. So mit Punkt und Komma? Diese abgehackten und vermischten Sätze kann man ja gar nicht mehr auseinander halten.
  11. Was zum Geier ist ein Speculum? Wir haben bei uns keinen der mit sowas spielt. Zu welchem Volk gehört das Teil denn? Hört sich verdammt nach Imperium oder Chaos an. Da jetzt wohl alles vom Gestrichenen im letzten Citadel Journal steht muß ich mir das wohl irgendwoher besorgen. Gibt es irgendeine Page wo man das im Internet bestellen kann, sollte es unser Dealer nicht mehr haben?
  12. Also das glaube ich aber auch das der Rattenoger mehr oder weniger explodiert, wenn man 100 Liter Warpstein in ihn reinpumpt. Wäre aber auch mal cool zu sehen was dann für ein Vieh bei rauskommen würde. Ich finde es einfach nur schade, daß der Rattendämon auf so primitive Art und Weise entfernt worden ist. Man hätte ihn zumindest heldenhaft verrecken lassen können. Aber mal sehen es geschehen ja noch Zeichen und Wunder, obwohl ich mir das bei GW nicht so recht vorstellen kann.
  13. Klingt ja ganz vielversprechend. Muß ich wohl mal bei unserem Dealer vorbeischauen und nach dem Citadel Journal fragen. Kostet der wirklich jetzt soviel mehr? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, aber was ist bei GW schon normal?
  14. Ich hoffe doch sehr das es bei uns möglich sein wird nach Absprache irgendetwas aus Kriegerische Horden oder der alten Edition zu benutzen. Die Anderen sind ja auch ganz schön zur Ader gelassen worden. Ich hoffe auch das der Rattendämon über den White Dwarf irgendwann einmal zurück kommt. Ebenso wie das Todesrad. Das ist zwar nicht ganz ungefährlich für die eigenen Reihen aber no Risk no Fun.
  15. Hallo alle zusammen. Ich wollte mal fragen, ob jemand schon etwas darüber gehört hat ob der Rattendämon irgendwann wieder in einer Schlacht genutzt werden kann. Ich selbst finde es recht schade, daß er in der neuen Edition nicht mehr vorhanden ist. Angeblich zu Chaoslastig. Mir fehlen jetzt 400 Punkte und ein cooler Charackter.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.