Jump to content
TabletopWelt

Daikirai

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    361
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

112 Fair

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Daikirai

  • Rang
    Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Daikirai

    News...

    Hm, also die neue Edition interessiert mich schon, das wäre die Gelegenheit, mich mal wieder in das Wyrdversum zu stürzen - hatte da in den letzten Jahren einfach wenig Zeit dazu. Bei den Regeln scheint es so, dass sie das System noch weiter beschneiden, sodass ich eine gewisse Gefahr des "dumbing down" sehe, aber immerhin ist es ja positiv zu werten, wenn das Spiel leicht zugänglich ist, weil ich einfach weder die Zeit noch die Lust habe, riesige Regelwerke zu wälzen. Ein bisschen schade finde ich das Ableben der 2. Edition aber schon, weil ich sie eigentlich gut fand und das Gefühl habe, noch nicht voll auf meine Kosten gekommen zu sein. Aber so ist halt das Geschäft, dass man ständig was Neues rausbringen muss, weil sonst ganz schnell das Interesse abflacht (war bei mir ja auch so). Trotzdem hatte ich jetzt eigentlich erstmal mit The Other Side gerechnet. Da scheint so gar nichts vorwärts zu gehen...?
  2. Sorry, im Moment ändert sich ständig was, ich kann bis voraussichtlich Mitte Juli keine längerfristigen Voraussagen treffen. Ich melde mich, wenn sich der Staub etwas gelegt hat...
  3. Schön, dass sich hier mal wieder was tut! Oh Mann, was Malifaux angeht, bin ich wohl ziemlich eingerostet. Ich schätze, ich bin ein einfacher Gegner. Aber Pasing klingt schon mal gut; Laim hier. Ich bin die nächsten Wochen leider ziemlich ausgelastet, aber vielleicht lässt sich das eine oder andere (Übungs-) Spiel einrichten.
  4. Ich habe kürzlich wieder mal aus Interesse nachgeguckt, weil mich das Spiel wirklich interessiert, aber es scheint sich einfach so gar nichts zu tun? Wie in, die Informationen auf der Website wurden seit Ewigkeiten nicht aktualisiert? Ich weiß, dass das mit den Kickstarter-Projekten so eine Sache ist (oft kommt am Ende nur Müll raus, was hier hoffentlich nicht der Fall sein wird!), es ist schwierig, langfristig zu planen, aber mittlerweile müssten sie doch so ungefähr eine Ahnung haben, wie's weitergeht? Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass die Kickstarter-Unterstützer ihre Belohnungen im Dezember erhalten sollen, und habe das als einen ungefähren Anhaltswert für den Launch genommen (ein paar Monate hin oder her), aber wenn es so wäre, müsste das dann nicht schon bekannt sein? Ich bin in dieser Frage überhaupt nicht auf dem Laufenden, hoffe, dass besser informierte Leute da ein wenig Licht ins Dunkel bringen können.
  5. Daikirai

    News...

    Da uvver side... *drool* Weiß man zu dem Spiel schon mehr? Ich kenne nur den offiziellen Trailer und die Regeldemo...
  6. Daikirai

    News...

    Ich weiß nichts über die geleakten Modelle, aber es muss ja nicht unbedingt ein Zusammenhang mit dem Buch bestehen.
  7. Daikirai

    News...

    Vielleicht sind es auch einfach nur alternative Modelle, wie es sie in der 1. Edition auch gab.
  8. Daikirai

    News...

    Könntest du das mit den "anderen Versionen" konkretisieren? Ich kenne mich mit Warmahordes nicht aus. Wie funktioniert das? Wäre "Cyber-Schill" nicht ein völlig neuer Master? Da man nicht zwei Master haben kann, kann er wohl kaum mit dem alten Schill gemeinsam in eine Crew (ganz zu schweigen davon, dass das unsinnig wäre). Im Endeffekt würde das darauf hinauslaufen, dass man eine völlig neue Crew vor sich hat - was genau ist dann der Sinn davon, nicht gleich einen neuen Master zu kreieren? Alter Wein in neuen Schläuchen? Das wäre meiner Meinung nach noch langweiliger.
  9. Was dabei aber immer übersehen wird, ist, dass George Lucas (bis vor Kurzem) für ALLE Star Wars Filme verantwortlich zeichnete und er die Regeln vorgibt, d.h. die Midichlorianer waren schon immer Teil des Star Wars Universums, genau wie die Regel, dass Jedi nicht heiraten dürfen, und die Tatsache, dass diese Details (auch aus Mangel an existierenden Jedi) in den alten Filmen zufällig nicht erwähnt werden, macht sie nicht weniger richtig. Ein anderes beliebtes Beispiel: Oh Gott, sie haben Yoda von einem weisen alten Gnom zu einer Kampfmaschine gemacht! Hallo? Yoda ist einer der größten Meister des Jedi-Ordens? Wäre es da nicht nur folgerichtig anzunehmen, dass er auch, na ja, über exzellente Kampffertigkeiten verfügt? Die er auch mal anwenden darf, um seine Freunde zu retten? Wenn man seinen Kopf einschaltet, dann kommt man auch darauf, dass diese Szene vollkommen logisch ist. Das Problem ist, dass sich hier bestimmte Leute einbilden, wie das Star Wars Universum zu sein hat, und wenn hinterher (mittels Word of God) rauskommt, dass einfach nicht stimmt, was sie sich zusammenphantasiert haben, dann haben sie m. E. auch kein Recht, sich darüber aufzuregen. Deswegen sind auch nicht alle Diskussionen sinnvoll, wie ich finde. Nebenbei das nur aus Prinzip, nicht auf den aktuellen Fall gemünzt.
  10. Was heißt "besser"? Das Spiel heißt ja nicht umsonst "the OTHER Side". Dargestellt werden sollen die Ereignisse, die sich Synchron zu der Handlung von Malifaux auf der Erde stattfinden. Ob man das "braucht", das muss jeder für sich entscheiden. Das kommt mir ein bisschen so vor wie das Gehacke um die Star Wars Filme, wo jeder seinen eigenen Favoriten hat und alle anderen "Mist" findet.
  11. Hm, also ich habe sehr deutliche Unterschiede zu Malifaux festgestellt? Vor Allem scheint es viel komplizierter daherzukommen, mit all diesen Tokens. Sogar die Duels funktionieren anders, die Cheat- und Trigger-Mechanik sind anders, wenn ich das richtig sehe... abgesehen davon, dass es völlig neue Fraktionen und Modelle sind. Abgesehen davon, dass es Ein Tabletop mit Karten satt Würfeln ist, habe ich praktisch keine Übereinstimmung gesehen. Aber das muss man wohl erst einn paarmal spielen, um es richtig einschätzen zu können.
  12. Bin schon sehr gespannt. Schade, dass ich keine Zeit für noch ein Spiel habe.
  13. Hm, das ist ja schon (wie üblich) ausgesprochen großzügig von Wyrd. Wenn ich das richtig sehe, ist es ja nicht nur damit getan, die Modelle zu "resizen", sondern es muss eine komplett neue Gussform her - was nicht unerhebliche Kosten mit sich bringt. Wenn sie Mist bauen, dann biegen sie's auch wieder gerade, das muss man sagen. Am besten wär's natürlich, sie würden so was von vornherein ausschließen.
  14. Hm, tja, die sehen aus als würden sie unterschiedlichen Spielsystemen entstammen. Es ist ja in der Realität auch so dass nicht jeder gleich groß ist aber das "Pony" ist einfach lächerlich. Trotzdem sollte man erst mal sehen, wie sie im Vergleich zu anderen Figuren aussehen; vielleicht ist ja alles halb so schlimm. Photos verraten immer nur die halbe Wahrheit, das kennt man ja.
  15. Das ist eben wahre Größe. Jetzt müsste man nur noch 10T spielen...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.