Jump to content
TabletopWelt

pfibp

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.618
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.081 Exellent

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über pfibp

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Converted

  • Armee
    diverse
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Nabend, ich habe mal wieder ein paar Bilder für euch. Margot a.k.a. Rotkäppchen: https://pfiek.wordpress.com/2020/10/23/ariadna-margot/ Und einen Ambosszwerg: https://pfiek.wordpress.com/2020/10/25/dsa-schmied-der-ambosszwerge/
  2. Danke für den Tipp oder eher Erinnerung. Von Serie 1526Y habe ich tatsächlich einen 1er da. Nur lange nicht genutzt. Ich glaube, von denen muss ich mir mal einen 2er oder 3er besorgen.
  3. Ein kleiner Pinselvergleich mit neuen Kandidaten: https://pfiek.wordpress.com/2020/10/18/noch-ein-pinselvergleich/
  4. Zeit für ein kleiner Update. Zum einen gibt es mehr Blood Bowl: https://pfiek.wordpress.com/2020/10/16/blood-bowl-fly-eagles-fly-teil-2/ Und ich habe ein paar neue Pinsel gekauft: https://pfiek.wordpress.com/2020/10/18/noch-ein-pinselvergleich/
  5. Kleines Update. Ich habe mir einen neuen Pinselhalter gebaut: https://pfiek.wordpress.com/2020/10/10/pinselhalter-mk2/ Und eine alte DSA- bzw. Armalion-Figur bemalt: https://pfiek.wordpress.com/2020/10/13/dsa-armalion-geweihte-des-phex/
  6. Mein Tipp: Die Waffe erst normal malen. Dann eine mittelkräftige Lasur aus Violett und ggf etwas schwarz über das Ende des Laufes. Danach nochmal mit recht kräftiger, blauer Lasur über einen kleineren Teil. Bzgl der Hülsen: Ich kann nicht mal mit Sicherheit sagen, wo da der Auswurf ist. Ggf. ist er ja manuell und ohne Federladung. Dann könnte es noch aufgehen.
  7. Ich habe noch ein wenig Infinity für euch. Danach ist das Backlog erstmal abgearbeitet. Uxia und Ramona: https://pfiek.wordpress.com/2020/09/30/ariadna-uxia-mcneill/ Und ein Tankhunter mit Kleinkaliber. https://pfiek.wordpress.com/2020/10/04/ariadna-tankhunter-pac/
  8. Schönes Projekt. Hast zufällig einen Tipp, wo man am besten Crisis Protocol kauft? Bei meinen bisherigen Händlern des Vertrauens, ist die Verfügbarkeit nicht zufriedenstellend und es sind auch - soweit ich das beurteilen kann - nie alle Figuren im Produktkatalog.
  9. Tja, bei Godslayer kommt ja auch leider irgendwie nichts mehr. Ich hatte letztens Lust noch ein paar Nordgaard zu kaufen, aber musste feststellen, dass von den Figuren aus dem gescheiterten Kickstarter nichts in den Shop gekommen ist. Obwohl die damals über eine Vorbestellkampagne oder so zu bekommen waren. Oder erinnere ich mich da falsch? Freebooter's ist auf jeden Fall keine schlechte Alternative. Das erinnert mich daran, dass ich hier noch eine bunte Sammlung von Piratenfiguren unterschiedlicher Hersteller habe... ich hatte mal die Idee passend dazu die Fregatte von Dark-Ops dazu zu kaufen... bis heute nichts draus geworden.
  10. Danke Jan. Ich mache mal weite rmit meinem aktuellen Backlog. Ein bisschen habe ich noch. Da wäre einmal eine Figur aus Massive Darkness 1, die eigentlich nur bemalt wurde, weil in meine Dienstags-Discord-Malrunde eine Diskussion um Einhörner und Maltechniken entstanden war. Und dann habe ich noch angefangen zwe Blood Bowl Teams für einen Freund zu bemalen: https://pfiek.wordpress.com/2020/09/21/blood-bowl-fly-eagles-fly-teil-1/
  11. Nabend, weiter geht es mit dem nächsten Päckchen. Das war ja nur das wenige, was in 2019 passiert ist. In den letzten paar Wochen war ich fleißiger. Wenn ich mal ein noch geheimer, kleines Projekt auslassen, war Leah Kingston wohl das erste, gescheite Malprojekt dieses Jahr. https://pfiek.wordpress.com/2020/09/05/wwx-leah-kingston/ Ich bin nicht 100% zufrieden mit ihren Gesicht und ihrer Kopfbedeckung, aber was soll's. Ist eh nur ein Oneshot. Und ein Raumschiff aus Shampooflasche und Pappe und so habe ich gebastelt. https://pfiek.wordpress.com/2020/09/19/experimente-shampoo-raumschiff/
  12. Riecht das hier deswegen so, als wäre jemand in dem Thread verendet? Moment, sind das da in der Ecke Menschenknochen, Jaensch? So, ich habe irgendwas jenseits eines Jahres Pause gemacht. Ende 2018/Anfang 2019 war einfach endgültig die Luft raus, weil ich mich über verschiedene Dinge und Leute zu viel geärgert hatte. Letztes Jahr ist nicht viel passiert, abe rzumindest das hier: Ich habe mich mal eine zeitlang mit Kill Team auseinandergesetzt: https://pfiek.wordpress.com/2020/09/24/kill-team-drukhari-teil-1/ Und dafür auch ein wenige Gelände gebaut: https://pfiek.wordpress.com/2020/09/06/gelandebau-stadtruine/ Im Augenblick male ich wieder recht regelmäßig.
  13. Zeit für ein Update! Ich habe einen weiteren Brettspielabend mit einer neuen Runde hinter mich gebracht: https://pfiek.wordpress.com/2018/06/24/brettspielabend-du-1/ Gespielt wurden: Colt Express Kodama Love Letter (mit Erweiterung) Es sind ein paar Orks fertig geworden: https://pfiek.wordpress.com/2018/06/26/ironjawz-ardboys-erstes-rudel/ Außerdem habe ich mich mit einem alternativen Geländestück für Infinity beschäftigt: https://pfiek.wordpress.com/2018/07/01/alternatives-gelaende-unsc-pelican-fuer-infinity/
  14. Selbstgebaut, aber nicht selbstgemalt. Das Bild ist ein Ausdruck, den der Erfinder des Honest Ed's Meds netterweise zur Verfügung stellt (Info weiter unten). Habe ein weiteres Update zum Surgery Shack für euch: https://pfiek.wordpress.com/2018/06/21/gelaendebau-honest-eds-meds-surgery-shack/ ------------------------------------- Außerdem habe ich noch einen Tipp zum Thema Hobbybegleitung für euch: https://pfiek.wordpress.com/2018/06/17/hintergrundrauschen-spezialgelagerter-sonderpodcast/ Und ich habe etwas für mein Wohnzimmer gebastel: https://pfiek.wordpress.com/2018/06/15/peter-bastelt-wohnzimmertisch/
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.