Jump to content
TabletopWelt

Riocard

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    233
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

144 Fair

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Riocard

  • Rang
    Neuer Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Die haben in der 8. ganz normal als Pistolen gezählt welche auch ganz normal lange Reichweite haben. Aber bei BF 4 kommt halt im Normalfall nur -1 für Mehrfachschuß und eventuell -1 für Lange Reichweite. Mit -1 für Zielsicher trifft man immer noch auf die 6 und konnte theoretisch bei 6 Schuß eine Wunde auf einem Magier oder so pro Runde machen. Ich hab meine Maneater eigentlich fast immer mit Pistolenpaaar, Gift und Kundschafter gespielt. Gift gibt ihnen sowolhl beim Schießen als auch im Nahkampf (5 Attacken pro Nase in der ersten Reihe) noch mal ordentlich extra Punch bzw Zuverlässigkeit und Kundschafter hat dafür gesorgt, dass sie auch sicher da stehen wo ich sie gebrauchen kann. Banner gabs zumeist entweder das Flammenbanner oder die Strahlende Flagge (ersten misslungenen MW-Test wiederholen inkl. Aufriebtest).
  2. Ja ging. Mit der 8. Edition bekam man ja Zugriff auf das Terror-Banner. Mit dem Banner und der Gunst der Götter auf dem Champ konnt man vor Beginn theoretisch ewig neuwürfeln da man so gut wie immer mit +/-1 auf Angst, Entsetzen oder ein anderes Ergebnis modifizieren konnte welches man neu auswürfeln darf.
  3. Ich persönlich würde da den Ironclad durch Rowdy austauschen und den Lancer durch einen Hunter der von den Gun Mages Jack Marshalled wird. Alternativ geht auch ne Min Einheit Sword Knights. Sind schön billig und nen recht netter Meatshield die sogar mit Jack Support durchaus gefährlich werden können. Leider nutzen die meisten Cygnar Spieler im kompetitiven Spiel eher die starken Söldner Einheiten (Nyss, die Trolle oder die Forgeguard zumeist) ich find die Modelle aber schön und insbesondere mit den netten Buffs von pStryker auch recht flexibel. Bei 15 Punkten ist die Black 13th recht beliebt zur Battle Box.
  4. Gibts da irgendwo Infos zu? Ich komm aus dem schönen Bamberg und hätte eventuell Lust meine Cygnaraner mal sinnvoll zu erweitern und da bietet sich eine Journeyman Liga ganz gut an.
  5. Weiß jemand was mit der EobS Battle Flotilla Box ist? Ist nirgends mehr erhältlich.
  6. Die waren alle nur so 183-188 groß. Da müßtest du schon jemand anderes zum spielen suche. Andre the Giant (ca 2,16 leider schon tot), den aktuellen Giant (2.13 glaube ich, Name ist mir grad entfallen.. Paul Wight?), Kane (auch knapp 2,10), den Great Khali (2.20?), Giant Gonzales (auch ungefähr 2,20-2,25 leider auch schon tot) oder oder oder.... Die sind mir grad so aus dem Stegreif eingefallen.
  7. Äh wie Bitte? Immer Elfen und ein Zwerg als Avatar? Oder soll das eher was Wikingermäßiges sein? Und selbst wenn passt das auch nicht so wirklich aber egal Hauptsache ihr habt Spaß. P.S.: Ist nicht bös gemeint, konnt ich mir aber einfach nicht verkneifen
  8. Riocard

    Khemri/Empire of Dust

    Meine Untoten für WHFB und KoW.
  9. Das mit dem (3x4)+(5x4)+(2x4) ist denke ich eine gute und elegante Lösung um entweder zwei Regimenter oder eine Horde darzustellen. Vor allem da du selbst bei einer Horde die Kommandoabteilung noch in der Mitte hast und nicht erst irgendwelche Modell umräumen müsstest. Was grad bei festen Regimentsbasen eher schwer wäre. Zur Bommel Diskussion, ich bin eher kein Fan der Bommel. Aber das ist ja das gute, die Figuren müssen dir gefallen und nicht mir .
  10. Besser spät als nie. Da ich mich grad an KoW und Empire of Dust erfreue bin ich auch grad dabei den noch unbemalten Teil meiner Khemri Truppen zu bemalen. Und ich denke bis Jahresende kann ich da noch so 100-150 Punkte für den Malkrieg beisteuern. Gesamt: 30 Hier die ersten 10 Pünktchen. 5 Bogenreiter. 19.09. http://www.tabletopwelt.de/index.php?/gallery/image/736-bogenreiter1/ Die nächsten 10 Punkte. 5 Bogenreiter 21.09. http://www.tabletopwelt.de/index.php?/gallery/image/762-bogenreiter2/ Und nochmal 10. 10 Bogenschützen 07.10. http://www.tabletopwelt.de/index.php?/gallery/image/795-skelettbogensch%C3%BCtzen/
  11. Ja, nee. Ich glaub ich werd mir die zu Weihnachten oder so selber schenken oder schenken lassen. Hoffe die gibts noch solange.
  12. Ich bin grad ein wenig am verzweifeln. Ich suche unbedingt 6 Ushabtis mit Großbögen und 6 Todesgeier, kann aber auf die schnelle außer GW selbst keinen Online Händler finden der die verkauft.
  13. Respekt. Ich wollte dieses Jahr meine Oger bemalen (angefangen Anfang Januar) und hab bis jetzt ganze drei (!!!) Oger fertig bekommen... du hast in der Hälfte der Zeit ne beeindruckende Armee auf die Beine gestellt. P.S.: Zu den Gobbos wie wärs bei denen Die Zipfelmützen abzuschneiden und umgedreht wieder anzukleben, gegebenenfalls mit Greenstuff oder ausreichend Gel- oder Plasitkkleber eventuelle Lücken zu schließen. Dann hätten sie weniger den GW-typischen Halbmondlook sondern einen etwas "natürlicheren" Look. Um das Rot beizusteuern und nicht einfach simpel die Mützen rot zu malen, wie wärs mit Streifenmustern? Rot-Weiß (Pommes?) oder Rot-Grün, da du eh viele Grünelemente in der Armee hast, wären sehr passend.
  14. Reichsgarde. Man könnte vielleicht noch anmerken, dass Reichsgardisten durch einen Großmeister keine Boni erhalten wie reguläre Ritter. Nur wenn sich Kurt Hellborg persönlich ihnen anschließt. Demigreifen-Ritter. Erwähnenswert wäre noch, dass nur Charaktere auf Pegasus in Demigreifen vom "Achtung, Sir" profitieren. Dadurch kann man nur bedingt sinnvoll manche Charaktere anschließen lassen. Captasus ginge ist aber außer um eine Runde lang vom "Achtung-Sir" zu profitieren meistens nicht allzu lohnenswert. Magier auf Pegasus ginge auch aber einen Magier in eine Hauptkampfeinheit zu stellen ist im Normalfall alles nur nicht Sinnvoll. Priester und Großmeister können nur auf Pferden reiten und hätten dadurch in Demigreifen keinen Schutz gegen Schablonenwaffen. Das ist auch ein Grund warum 4 eine so lohnenswerte Größe ist und nicht 5 oder mehr. Man muss aber auch ehrlicherweise sagen, dass die Demis ohnehin nicht so sehr auf die Boni dieser Charaktere angewiesen sind. Pistoliere. Der Champion hat mit Bündelpistole und Pistole insgesamt 4 Schuß. Die Pistoliere haben im Nahkampf inklusive Galoppel nur 2 Attacken pro Modell da zusätzliche Handwaffen nur bei Infanterie eine Zusatzattacke gewähren. Auch mal zum Vergleich, leichte Elfenkava (Dunkle Reiter, Glade Rider, Grenzreiter) haben für einen Punkt mehr B 9 KG 4 BF 4 I 5 MW 8, Speer und Bogen, zählen als Kern und dürfen komplette Kommandoabteilung mitnehmen teilweise sogar mit magischer Standarte. Schützenreiter. Ein Schützenreiter schießt ziemlich genausogut wie 3 Musketenschützen. Kostet aber deutlich weniger als das dreifache (133% teurer statt 200%). Wie du schon erwähntest haben sie als Nachteil nur 1 LP und der 5+ Rüster hilft selten Schaden abzuwenden. Den Rossharnisch nimmt man im Normalfall nicht mit außer in Szenarien in denen man näher als 24 Zoll beieinander steht. Normalerweise nutzt man die Vorhutbewegung immer aus um im ersten Spielzug feuern zu können. Wie aggressiv man die Vorhut nutzt ist von General zu General unterschiedlich.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.