Jump to content
TabletopWelt

Nessaiy

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    96
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

39 Fair

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Nessaiy

  • Rang
    Neuer Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Chaos Space Marines (Emperors Children)
    Emperors Children (HH)
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000
  1. Sehr Nice. Ich mag auch deine Basen. Geben den Modelen noch mehrCharakter
  2. Och, so ein Döner (sieht zumindest ähnlich aus) am morgen, vertreibt Kummer und sorgen Die Mini sieht aber schonmal ganz gut aus.
  3. Wow! Das mit den echten Rostpartikeln ist eine geniale Idee. Zum befestigen malst du danach Lamia Medium drüber? Oder wie machst du das?
  4. Hiermit erlaube ich die Verwendung der Bilder aus meinem "P250" auf der Facebook-Seite der Tabletopwelt.
  5. Da ich vor kurzem auch mit 30k angefangen habe, bzw erst noch richtig anfangen werde bin ich sehr gespannt!
  6. Klingt echt interessant. Auch dein Vorhaben mit den Umbauten. Hoffe du hast dich schon gut vorbereitet.
  7. Krass. Die Motivation habe ich auch, aber gestern war Halloween. Jetzt einen Pinsel in die Hand zu nehmen wäre grob fahrlässig. Sieht sehr Nice aus für paar Stunden Arbeit! (Abonniert)
  8. Ich habe eine Frage bzgl des P500 Projektes. Darf ich als ersten Block meinen Warhound Titan nehmen, an dem ich gerade dran bin? Um nachher das Innenleben auch zu sehen, wollte ich dies vorm Zusmmenbau erledigen. Kann ich als Block 1 im November einen von Innen bemalten Warhound nehmen? Er kostet ~800 Punkte (Chaosdämon), von daher glaube ich, dass die Abstufung des Innenraums für 300 Punkte ok wäre. Ginge das?
  9. So, endlich ist meine Geissel fertig. Werde die zweite leider nicht mehr schaffen. Hoffe sie irgendwann zwischen schieben zu können. Mit den ganzen größeren Details dauert das doch etwas. Hoffe die erste gefällt euch. Mir gefällt sie auf jeden Fall und passt ins Gesamtbild der Armee. Lediglich bei der Befestigung der Beine bin ich mir unsicher. Kleben? -> Transport kacke Stecken? -> zu lose, fällt ab. Farbe wird abgerieben Magnetisieren? -> Farbe wird abgerieben, noch nie gemacht, Magnete aber vorhanden
  10. So, die drei Rhinos von gestern brauchten heute nur noch ihren Schmutz. Gruppenfoto Und jeder alleine: Ich muss schauen, wie ich es schaffe jetzt am WE eine Geissel komplett und bei einer den halben Torso zu bemalen.
  11. Bisher bin ich eigentlich gut im Zeitplan. Und nächste Woche sollte es besser gehen, genau wie danach. Hab mir schon aus taktischen gründen die erste Woche am härtesten gemacht.
  12. So, ein weiterer Tag geht zur Neige. Meine Tagesleistung war wie versprochen die Dreadclaw. Desweiteren habe ich schon den drei Rhinos vom Freitag die beiden Bürstfarben aufgetragen. Hier meine bemalte Dreadclaw: Morgen werde ich nicht wie vorgesehen die Geissel bemalen, sondern mich den 3 Rhinos widmen und an der Geissel vom Montag weiter malen. Die Geissel von Morgen wird auf Freitag und das Wochenende fallen. Ist doch mehr Arbeit als gedacht.
  13. Sehr nice. Bin gerade erst auf den Threadt gestoßen, hab ihn mal abonniert. Finde deinen Balrog in der Chaosarmee witzig. Ist eine gute Idee, habe auch schonmal überlegt meinen Drachen bissl umzugestalten. Auch das Rot-Silber Farbschema ist schön umgesetzt. Komme jetzt öfter vorbei
  14. Die Sache ist die, ich habe schon sehr viele Einheiten so angemalt und finde das Farbschema so auch sehr schön. Wirkt so stimmig. Und das Blau für die Kabel beißt sich mit beiden Farben nicht. (Also meine Meinung) Habe früher Shining Gold mit Chestknut Ink benutzt. Nur kamen dann die neuen Farben und es gab kein Chestknut Ink mehr. Habe daher im GW alles mögliche ausprobieren dürfen, um das ähnlichste zu finden. Benutze daher Screaming Bell, da dies dem rötlichem Gold am besten nachkommt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.