Jump to content
TabletopWelt

Grün

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    200
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Grün

  1. In der deutschen Version fehlen die Sonderregeln. Im Englischen hat der Koboldspion "Stealth" und "Free Disengage". Also müsste "Tarnung" und "Freies Lösen" im deutschen sein
  2. Die gibt es noch, keine Ahnung wie aktiv es da noch zugeht https://groups.yahoo.com/neo/groups/songofblades/info Ansonsten den online builder nutzen http://www.ganeshagames.net/extra_info_pages.php?pages_id=17
  3. https://litko.net/products/ganesha-games-25mm-gauge-set Keine Ahnung wie die sind. Ich hatte ne ähnliche schablone aus der yahoo group runtergeladen und selbstgebastelt..
  4. Zum Thema Bewegung: In den klassichen Regeln kann man sich frei bewegen, also auch pro Aktion im Kreis laufen. Dieses wurde in den Advanced Regeln abgelöst, da darf man tatsächlich nur nach vorne laufen. Will man also um die Ecke eines Gebäudes gehen bedarf dieses 2 Aktionen. Warum dieses so ist kann ich nicht sagen. Zum Thema unterscheiden der Figuren: In wie fern kannst Du deine Figuren denn so unterscheiden? Spielst Du mit viellen gleich aussehenden Modellen? Mann kann dan zum Beispiel etwas mit der Bamalung der Modelle erreichen. Der Ork mit dem gelben Schild hat diese fertigkeiten, der mit dem roten Schild diese usw.... Oder Du malst Nummern auf den Bases.
  5. Schon länger nix mehr los hier. Die Regeln sind mitlerweile etwas weiterentwickelt worden. Gestern wurden die fehlenden Armeelisten hochgeladen und man kann jetzt so mit jeder GW oder Mantic Armee zocken. Gestern gab es auch ein Update der Punkteberrechnung so das einige Einheiten billiger und andere teurer wurden.... Einfach mal ein wenig stöbern.... https://onepagerules.com/ .... im Forum sind ein, zwei nette Spielberichte zu finden
  6. Ahoi, gute Wahl, ein schönes System. Zur ersten Frage: auf Seite 15 "Linear Obstacles" steht das passende geschrieben (zmindes im Advanced SoBH). Kurz gesagt, wenn die Höhe größer als die Hälfte der Figur wird eine Aktion benötigt um nach oben zu kommen, zu klettern. Bei extremen Höhenunterschieden kann man dann vermutlich mehrer Test verlangen und gegebenfalls herunter fallen, siehe dazu das Kapitel zu Fallschäden... Die zweite Frage ist auch recht fix erklärt. Deine Bande darf zur Hälfte aus Persönlichkeiten bestehen. Eine Figur ist eine Persönlichkeit, wenn sie Persönlichkeitsfertigkeiten hatt. Und wenn ich sagte das deine Bande zur Hälfte aus Persönlichkeiten bestehen darf, so meinte ich diese Punktetechnisch und nicht Figurentechnisch... Ansonsten, ein lieb gemeinter Rat, um Unordnung zu vermeiden, nutze erstmal die Suchfunktion und stell die Frage dann an passender Stelle, zB hier:
  7. Schau Dir auch mal .45Adventures an
  8. Keine Ahnung obs hier richtig ist aber.... ich meine ich hätte irgendwo mal gelesen das GW plant Battletomes für die Alte Welt herauszubringen. Also Hochelfen, Bretonen, Imperium usw... Gibt es dazu etwas genaueres oder habe ich mir das nur eingebildetet?
  9. Hab gerade die üblichen verdächtigen angeschaut und keine deutsche print version gefunden. Bleibt nur der weg in den copy shop deines Vertrauens...
  10. SoBH auf deutsch http://www.wargamevault.com/product/58246/Song-of-Blades-and-Heroes-GERMAN-LANGUAGE-version
  11. Wie gesagt, ich hab die Regeln nicht. Nur mal gesehen das es so etwas gibt und abgespeichert für Fälle wie diesen. Die Regeln sind wohl sowohl solo tauglich als auch multiplayer. Hier noch ein FAQ: http://leadadventureforum.com/index.php?topic=106625.0
  12. Mit Solo-Play.... Sellswords and Spellslingers boomt ja zur Zeit auch enorm und soll einen gute Solo Engine haben (Demnächst wohl auch in Modern und mit Zombies)
  13. Eigentlich nicht mein Thema aber da gibt es doch was von Ganesha Games: http://www.wargamevault.com/product/221425/Palaeo-Diet-Eat-or-Be-Eaten Kann dazu nichts sagen, wird aber vermutlich auf der Song of Mechanik beruhen. Ein Projekt Thread aus einem anderen Forum: https://leadadventureforum.com/index.php?topic=103616.0
  14. Ich würde Dir "Song of Blades and Heroes" empfehlen. Die erste Edition gibt es auch in deutsch und in Bezug zu folgenden ist wenig geändert worden. Das Regelsystem ist recht leicht, macht Spaß und Du kannst die Figuren nehmnen auf denen Du Bock hast. Ansonsten ist auch Mini Skirmish was nettes. Das basiert auf den Chronopia Regeln. Bastelst Dir aus deinem Bestand an Figuren die passenden EWerte zusammen und los gehts (Und umsonst!): http://www.miniskirmish.de/kat.php?id=2 Chronopia ist generell auch ne gute Anlaufstelle. Die erste Edition gibt es auf deutsch und sehr preiswert. Schattenseite, es ist ein totes System und relativ schwierig an Figuren zu kommen. Man müßte schon sehr viel proxen. Age of Sigmar hat leichte und nette Regeln (aber echt teuer im Unterhalt und ums bepinseln kommst Du nicht drumrum) Ein Blick wert wäre auch Shadespire. Von GW und sogar recht preiswert. Kann dazu wenig sagen es scheint aber echt gut zu sein. Saga ist auch ein Blick wert. Halb Historisch. Welches Kind liebt nicht Wikinger? Und falls es mehr Fantasy sein soll, kauf Dir die Erste Edition und zieh Dir die Fantasy Mod aus dem Forum hier. X-Wing auf jeden Fallk mal angucken. Du sagst zwar du hast schon jede Menge Star Wars Zeug da aber kann man je zu viel Star Wars haben (Frag die kleinen). Und es ist was anderes einfach so zu spielen oder nach Regeln. Oder spiel ne Nummer größer und spiel Star Wars Armada Jetzt zu mehr Brettspielen: Du hast Warhammer Quest? Du liebst es? Dann spiel dieses doch einfach. Es gibt dazu ne Fan Übersetzung ins deutsche! Aber auch die neue Version ist recht lustig und spaßig Battlelore 2nd Edition ist sehr schön, aber nur zu zweit spielbar, dafür aber direkt aus der Box. Und Zombischnetzeln in Fantasy.... Guck Dir Zombicide Black Plague an! Lange Rede, einige Vorschläge und nun ein kurzes Fazit: Zum lernen empfehle ich Songs of Blades and Heroes. Du kannst damit alles spielen mit allem was vor Ort ist. Sogar mit Lego-Püpchen. Die Regeln sind einfach bieten aber dennoch den einen oder anderen Trick.
  15. Wollte nur nochmal sicherstellen, nicht das dann eine Enttäuschung kommt
  16. Bedenke aber das das Spiel etwas abstrakter ist. Ich glaube Du erwartest einiges an verschiedenen Einheiten. Dem ist aber nicht so. Von den reinen Spielwerten und Punktekosten ist eine Schwer gepanzerte Einheit zu Fuß immer gleich, egal ob es sich um Orks, Elfen oder Feen handelt. Ein Engel würde ich vermutlich als “Elite Riders“ spielen. Gleichzeitig könnte aber auch eine Einheit Schwarzork Wildschwein Reiter “Elite Riders“ sein...
  17. Also ich denke Dir würde “Dragon Rampant“ genügen. Zum verändern der Aktivierung würde ich sagen: spiels erstmal im Original. Dann kann man basteln...
  18. Sind da "Haus Mormont" Truppen im Buch?
  19. Zu den Thema Erweiterungen: Es gibt Fighting Fungi. Das war das erstemal wo Advanced SoBH vorgestellt wurde. Dann "Forge and Hammer" das ist ein "Armeebuch" für Zwerge. Also eine Sammlung um alle Möglichen Zwergische Sachen zu basteln (also vor allem neue Sonderregeln). In dieser Reihe sollten noch weitere Sachen folgen (alles für Orkze, Untoten, Spargelz usw.... (das fehlen dieser Erweiterungen ist es was mich ein wenig verstimmt hat...)) In diesem Buch gibbet auch Regeln für Kanonen! Und Axe and Brimestome (wobei ich dieses Buch (noch) nicht habe)
  20. Also ich habe einen Druiden mit dem Zauberspruch "Alter Terrain" Ich sage an das ich in dieser Runde den Spruch wirken will. Ich versuche 3 Aktionen zu erhalten. Gelingt mir die drei Aktionen so darf ich den Spruch bis zu einem Maximum von 3 Power wirken (Je mehr Power ich reinstecke, desto größer das Gelände welches ich verändere) Wirke ich ihn mit 1Power so wird nur ein small terrain geändert, bei 2 Power Punkten ein medium Terrain und bei 3 Power Punkten ein large Terrain. Der Magier könnte bei 3 Erfolgen also bewegen und den Zauberspruch mit 2 Power wirken. Oder wenn er nur 2 Erfolge erzielt und einen Fehlschlag so kann der Gegner reagieren und anschließend kann der Magier den Spruch mit maximal 2 Power wirken..... Jeder Zauberspruch wird mächtiger, größer, weiter je mehr Power du reinsteckst
  21. Nochmals zu den Zaubern: Ich habe gerade mal die Zaubersprüche lässig überflogen. Ich denke meistens erklärt es sich aus der Beschreibung der Zaubersprüche bzw der Tags der Zauber. Sag mir den Zauberspruch wo Du nicht weißt wie die Power bestimmt wird und ich erkläre ihn Dir schnell Bezüglich des Maßbandes: Schau Dir die SoBH Yahoo Group an. Zum einen kannst Du dort direkt mit Andrea in Kontakt treten (der beantwortet gerne Fragen, echt ein netter Typ) und zum anderen findest Du dort unheimlich viel Material für alles Mögliche. Zurück zu Deiner Liste: Wenn Du auf Forrester und Leafsight besteht, brauchst Du unbedingt einen Zauberer mit "Alter Terrain" und verandle alles mögliche auf der Spielfläche in Wald zum Thema Leader Du hast gute Q-Werte aber Deine Wölfe stinken ganz schön ab und es ist einfach zum Haare raufen wenn Du kurz vor dem Sieg stehst und Deine Truppen Dir einfach nicht gehorchen (zB weil der Wolf lieber irgendetwas am Boden beschnuppern will anstatt den am Boden liegenden gegnerischen Hero zu zerfleischen (also der Q Test gescheitert ist), wobei das natürlich die Geschichte erzählt und zu den Erlebnissen wird die Du auch noch an anderen Spielabenden erzählst) Darum ja auch Beastmaster für 8 und nicht Leader für 15 Also schnapp Dir einen Ranger -Good Shoot -Long Bow +Beastmaster +Javelin kostet genau so viel und der ist dann der Wolfbändiger des Adligen. oder schnapp Dir einen Ranger -1 C, -Good Shoot, -Long Bow, +Spell Caster, +Beastmaster kostet 6 Punkte mehr und Deine Jagdgruppe wird von einem Druiden begleitet der Wälder herbeiruft Edit: Das erstellen von Banden und das Fachsimpeln darum macht so unheimlich viel Spaß
  22. Schon lange nicht mehr gespielt aber ich hoffe ich kann Dir weiterhelfen 1) Kann ein Charakter mehr als einen Personal Trait bekommen? - Ja 2) Im Buch steht "up to half of your points can be spend on personalities". Ist damit nur der Trait gemeint oder der fertige Charakter? - Der fertige Charakter 3) Mit was messt ihr die Distanzen mit Zentimeter Maßband. Drei Zollstäbe in der Größe zu kriegen ist schwierig und die, die ich mir aus Holz gebastelt habe, sind iwie nicht auf den Millimeter genau =(. - Im Netz gab es mal Schablonen zum ausschneiden. Ich hab mal geschaut, ich selbst hab nur noch die Schablonen für 15mm für klassisches SoBH (Da sind dann auf der Schablone auch noch Regelzusammenfassungen drauf). Ansonsten mit Maßband (SoBH ist mehr Spaß und ein oder zwei Zentimeter mehr oder weniger sid da nich so schlimm). Such mal nach SoBH Gauge, ich mein irgendwo kann man auch welche aus Plastik kaufen 4) Magic Items muss man sich selbst erstellen oder? Wie soll man die Kosten dafür berechnen? Da kann ich Dir erstmal nich helfen. Im "Hammer and Forge" Buch sind auf jeden Fall Magic Items drin 5) Wo sieht man wieviel Power ein Spell hat? Iwie seh ich das nicht oder wird angenommen, dass Sprüche wo nichts steht einfach Power 1 sind? - Die Power ermittelt sich aus den Erfolgen die Du bei der Aktivierung erzielst. Beispiel Feuerball. Du sagst vor dem Zaubern an dass Su einen Feuerball werfen willst. Dann bestimmst Du wieviele Würfel Du zum aktivieren nimmst. Erzielst Du einen Erfolg so hat der Feuerball Power 1 (kurze Reichweite (wobei extended range) und Stärke C+1) Alles ohne Gewähr und meist aus dem Kopp geschrieben Edit: Die Liste ist ziemlich nett. Aber auch irgendwie langweilig. Der Spaß ist ja auch irgendwie das Personalisieren der Figuren. Das fängt an bei der Namensgebung bis hin zu der Bewaffnung. Du hast 4 Wölfe dabei, aber kein Beastmaster. Und ich bin niemals ohne Leader aufm Schlachtfeld erschienen. Und ohne Wald hast die Bande ziemlich schlechte Karten
  23. Und wozu sind dann die Themenwörter?
  24. Also ich hab auch Interesse, verstehe das Prinzip aber noch nicht ganz. Also ist bei mir „Learning by doing“ angesagt. Wobei bei mir auch der Faktor Zeit extrem ist...
  25. Ich versuche mal zu zeichnen und zu erklären (wie ich es verstanden hab) Die Armeen werden zu zwei gleichstarken Kontingente zusammen gefasst und in den beiden Aufstellungszonen platziert
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.