Jump to content
TabletopWelt

Pink Wotan

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    344
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

459 Good

1 User folgt diesem Benutzer

Über Pink Wotan

  • Rang
    Neuer Benutzer
  1. Kann ich auch sehr emnpfehlen. Passt schön zur Stimmung in Malifaux.
  2. RABENDÄMMERUNG - Ein Streifzug durch die Systeme

    Klasse! Die sehen sehr bedrohlich aus!
  3. RABENDÄMMERUNG - Ein Streifzug durch die Systeme

    Der ist vielleicht einfach, aber trotzdem passend bemalt. Trockenbürsten ist manchmal einfach die beste Technik.
  4. Der offene Dioramenbau-Eskalationsthread

    Nö. So sieht die aus, wenn sie sehr entspannt ist und sich wohl fühlt.
  5. Der offene Dioramenbau-Eskalationsthread

    @Garbosch Mittlerweile habe ich mich am GW-Stil soo satt gesehen. Da gefällt mir jede eigene Interpretation um längen besser. Wobei mir das auch bei vielen Display Minis im aktuell angesagten Stil mit den vielen Farben so geht. Ich mag es, wenn eine Geschichte ezählt wird, und nicht nur ultrasaubere Technik präsentiert wird. Ich habe gestern mal zwei Zombie-Einheiten (1 ZE=0,5h) auf die Hörner vom Chefdämon verwendet. Auch nett, sich mal wieder mehr Zeit fürs Bemalen zu lassen. Wobei es mir dann mit den ganzen Dämonen auch schnell wieder fad wird. So male ich im Moment immer nur ein bisschen und verziehe mich dann mit der Katze aufs Sofa.
  6. Der offene Dioramenbau-Eskalationsthread

    Umso besser! Dann passen die Umbauten ja richtig gut wenn man das nicht auf dne ersten Blick erkennt! Ich war selbst erstaunt, wie leicht die sich in rennende Posen umbauen ließen. Freut mich! Ich mag die so auch sehr gerne. Nur weil es GW-Figuren sind, heißt das ja nicht, dass man die anders anmalen darf.
  7. Die Wanderkiste

    Alles klar. Schon erledigt.
  8. Der offene Dioramenbau-Eskalationsthread

    @Helle @Drachenklinge Freut mich sehr, wenn die bei euch gut ankommen. Die Umbauten waren sogar relativ simpel. Einfach das vordere Bein um 90° nach hinten drehen. Davon habe ich leider keine Bilder gemacht. Aber ich denke viel mehr als bisschen Feilen, und bisschen Greenstuff war dann nicht nötig. Ich habe leider keine richtigen Fotos der Umbauten gemacht. Aber in meinem Thread in der 40K Fanworld kann man evtl. ein bisschen was erkennen. Die Umbauten mit rennend und rechtem Fuß vorne habe ich etwas besser dokumentiert. Da war es dann ein kleines bisschen aufwändiger.
  9. Die Wanderkiste

    Ist auch ne Lösung. Ich finde es generell doof wenn Leute sich erst begeistert irgendwo eintragen und dann abspringen. Daher wäre mir tauschen lieber. Wenn es für @Nick_Ryder ok ist, passe ich natürlich auch gerne.
  10. Die Wanderkiste

    Klar, könnte ich auch machen. Aber da sind mir 16,- Euro Porto doch zu viel. Und es gab ja noch ien paar Interessenten. Wenn sich da jemand über einen nachträglichen Einstieg freut wäre das ein Win-Win.
  11. Finde ich total klasse, dass du bei der Kommissarin nicht noch mehr rumgebastelt hast. Die sieht genau richtig aus!
  12. Die Wanderkiste

    Wenn ich hier sehe, was ihr so raus und reinpackt, denke ich, ich bin von etwas anderen Voraussetzungen ausgegangen. Ich habe halt doch mehr nur so Sachen wie halbverbastelte Gussrahmen oder angebrochene Packungen wo ich den Teile für Umbauten rausgenommen habe. Orignale Sachen habe ich eigentlich gar nicht. Wenn es eine Nachrückerliste gibt, würde ich daher ganz gerne meinen Platz abtreten. Falls sich niemand findet, bleibe ich natürlich dabei. Ersatzlos abspringen kommt mir nicht in die Tüte. Aber wenn sich jemand findet, der hier mehr mit anfangen/dazu beitragen kann, möchte ich gerne zurücktreten.
  13. Vallejo Model wash white

    Danke für die Aufklärung. Ich selbst nehme ja auch immer die entsprechenden Medien. Wenn auch ohne theoretischen Hintergrund, einfach, weil ich davon ausgehen, dass die Farbhersteller schon genau wissen was für was besser geeignet ist.
  14. Der offene Dioramenbau-Eskalationsthread

    An der Base male ich immer mal wieder ein bisschen weiter. Bzw. ich "saue" darauf rum. Ich habe jetzt im äußeren Bereich die Lichter wieder etwas abgeschwächt. Dadurch kommt der Fokus schon mal etwas weiter in Richtung Spitze. Dann habe ich das Rot in verschiednen Mischungen mit den Blautönen als Rostflecken drauf rumgesudelt. Die dann aber wieder etwas abgeschwächt. Gefällt mir recht gut. Dadurch bekommt dieses Stationsdings einen abgewrackteren Look. Gleichzeitig kommt eine warme Farbe dazu, die den Fokus ebenfalls noch etwas mehr in Richtung Spitze zieht.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.