Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Zavor

      Die Rückkehr des Systemforums zu "Herr der Ringe"   13.07.2019

      Im Jahre 2016 hatte sich die damalige Zusammensetzung des Moderatorenkollegiums im Zuge von Umstrukturierungen dazu entschlossen, das Systemforum, das sich mit der Tabletop-Variante von Herr der Ringe beschäftigt, zu archivieren. Da das Spielsystem jedoch wieder mehr Beachtung seitens von Games Workshop erhält und die Begeisterung für das Spielsystem auch unter den hiesigen Hobbyisten ungebrochen ist (wie regelmäßige Anmeldungen zum P500/P250 sowie dem "Sommer-Projekt" zeigen), hat sich das Kollegium dazu entschieden, das Systemforum zu reaktivieren.

      Im Laufe des Abends werden - quasi zur "Einweihung" - ein paar Threads mit Neuigkeiten bespielt. Wir hoffen, dass auch Ihr Euch über die Rückkehr des Systemboards freut und auf einen Besuch vorbeikommt.

Calico Jack

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    924
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2.067 Exellent

2 User folgen diesem Benutzer

Über Calico Jack

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Freebooter's Fate, Batman Miniatures Game, schöne Miniaturen

Converted

  • Armee
    Freebooter's Fate Imperiale Armada, Batman Riddler Crew
  • Spielsysteme
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

738 Profilaufrufe
  1. Ich habe ja versprochen mich zu melden, wenn es was zu den Basius Stempelplatten gibt, die ich für meine Bases nutze. Lynn, die Inhaberin hat mich vor ein paar Tagen angeschrieben, dass sie jetzt einen Onlineshop eröffnet haben, den ihr hier findet. Nicht wundern, dass Greenstuff 100 GBP kostet, als ich sie darauf angesprochen habe, hat sie gesagt, das haben sie noch nicht lagernd und mit dem Preis wollten sie Leute davon abhalten es zu bestellen. Ich habe vorgeschlagen es lieber als nicht verfügbar oder gar nicht zu zeigen. Und damit ich nicht nur Werbung für irgendwelche Shops mache hier noch ein neues Foto vom Roc. Decal-mäßig fehlen nur noch ein oder zwei, dann bin ich wirklich zufrieden. Das Cockpit braucht dann noch ein bisschen Farbe und ich habe mir einen Piloten gekauft, der noch ein bisschen bearbeitet werden muss, damit ich ihn auch in das Cockpit reinbekomme...
  2. Englisch - Deutsch, Deutsch - Englisch Übersetzungen bekommst du ziemlich brauchbare auf Deepl.com. Die Seite übersetzt sogar Rechtstexte so gut, dass man kaum noch nacharbeiten muss. Ansonsten viel Erfolg mit dem Projekt, werde da auch ab und zu mal reinschauen.
  3. Genau das war der Gedanke, den kann man quasi auf jede Platte stellen und er wäre nie fehl am Platz. Außerdem habe ich mir irgendwann mal 300 Punkte Qapu Khalqi gekauft und wollte die als Mercenary Task Force spielen, das war noch bevor es Non-aligned Armies, Star Company und wie sie alle heißen gegeben hat. Und der Flieger wäre dann quasi ihr Dropship gewesen, nun ja, der Flieger ist jetzt immerhin schon recht weit gediehen...
  4. Weiter geht's mit ein paar Decals, da man da immer wieder zwischendurch mal ein paar kleben kann ist das ein recht dankbarer Arbeitsschritt. es kommen noch mehr...
  5. Heute hat der Roc auch noch gelbe Lufteinlässe bekommen. Nachdem ich die Schicht dann mit Klarlack versiegelt hatte, habe ich ein wenig Ölwash über das Ding gekippt und vorsichtig wieder abgewischt. Jetzt muss er erstmal trocknen, dann kommt wieder eine Schicht Lack drüber und dann kommen Decals drauf... Nach dem Aufsprühen der Lufteinlässe: Nach dem Ölwash:
  6. Und weiter geht's, nicht besonders schnell, aber immerhin finde ich hin und wieder mal ein Stündchen um an dem Kerl weiter zu machen. Zierstreifen und gelbe Nase: Und gleich ein bisschen verwittert, da der Roc einer Söldnertruppe gehören soll, die ihn schon länger im Einsatz haben: Danke für den Link, @Leolyn
  7. Am Roc habe ich ein bisschen weitergemacht: Zuerst habe ich die Flächen, die Metall sein sollen geschwärzt Dann habe ich mit der Airbrush ein paar Glanzlichter auf das Metall gesetzt Danach habe ich alles noch mit Glanzlack versiegelt, damit das Ölwash besser fließt und die Decals keine Lufteinschlüsse bekommen.
  8. So heute hatte ich das Vergnügen gemeinsam mit @Leolyn und @Elkantar mal wieder einen Bemalworkshop für die Weißblauen Strategen geben zu können. Das Gemeinschaftsfoto hat Leolyn gemacht, sobald ich das habe zeige ich es auch hier, bis dahin schon mal die Figur, die ich zum Zeigen der verschiedenen Techniken benutzt habe und an der ich immer wenn Zeit war ein bisschen gemalt habe. Ein schräger Vogel, den mir @schusta1328 im Advent gewichtelt hatte: Ach ja, wenn jemand weiß, was das für eine Figur ist bzw. welcher Hersteller, das würde mich echt interessieren, Schusta wusste es leider nicht mehr.
  9. Genau den Eindruck wollte ich erreichen, cool, dass es mir auch so gelungen ist. Dankeschön, mal schauen, evtl. bemale ich am Sonntag auch wieder eine Freebooter's Figur. Die 2nd Edition hab ich mir noch nicht angeschaut, habe aber schon viel Gutes davon gehört. Mit nem Spielchen wirds wahrscheinlich schwierig, da ich ab März eine neuen Job in heimatnähe habe. Aber wer weiß, ich bin ja nicht völlig aus der Welt und es gibt ja diverse Spieltage an denen wir uns mal zamm setzen können.
  10. Oh, verdammt, Mittwoch, da war ja was
  11. Frischer Wind in alten Segeln - Freebooter´s Fate #2

    Ah ja, der Tipo Duros, der steht bei mir auch noch auf dem Maltisch. Habe ihn noch nie gespielt, deswegen Danke für deine taktische Einschätzung. Bist du eigentlich schon auf die zweite Edition umgestiegen?
  12. So, das Gesicht erkläre ich nun fertiggestellt. Hat um einiges länger gedauert und ich glaube die Augen im speziellen habe ich mindestens dreimal übermalt, bis ich zufrieden war. Danach hab ich noch ein bisschen an Details weitergemalt und jetzt steht er kurz vor der Vollendung, die vielleicht schon heute Abend stattfindet...
  13. Hmm, wer da wohl von meinem guten Namen profitieren will? Egal, dann hab ich "zum Trost" wieder ein Bild für dich, habe gestern am Admiral weitergemalt. Als nächstes steht dann das an wovor ich jetzt nach über einem halben Jahr Malpause den meisten Respekt habe, das Gesicht und v.a. die Augen . Normalerweise mache ich das Gesicht ja zu allererst, da es für mich super motivierend ist, wenn die Mini mich beim Bemalen anschaut, allerdings befürchte ich, dass mir aktuell die ruhige Hand fehlt um die Augen auch schön zielgerichtet zu tupfen... we will see. Heute Abend habe ich wieder Zeit zum Malen...
  14. Da das wahrscheinlich der letzte Stammtisch sein wird an dem ich relativ problemlos teilnehmen kann werde ich auf jeden Fall vorbeischauen. Und ich habe sogar eine fertige Figur...
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.