Jump to content
TabletopWelt

Calico Jack

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    951
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2.199 Exellent

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Calico Jack

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Freebooter's Fate, Batman Miniatures Game, schöne Miniaturen

Converted

  • Armee
    Freebooter's Fate Imperiale Armada, Batman Riddler Crew
  • Spielsysteme
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

1.044 Profilaufrufe
  1. Heute war wieder das Base vom Knight dran. Erstmal fertig grundiert: Und dann die Fläche rot gemacht, damit richtig schönes Mars-Feeling aufkommt.
  2. Huch, da ist der Mai ja schon fast wieder rum... Vor ein paar Tagen habe ich schon mal mit dem Chrom angefangen und heute habe ich mich hauptsächlich der Lederjacke gewidmet. Leider sehen die Highlights auf den Fotos recht harsch aus, das sind sie aber gar nicht, werde da wohl mal mit unterschiedlicher Belichtungsdauer experimentieren. Da ich noch recht unsicher bin, wie ich das Chrom genau angehen soll (hat evtl. ein gutes Tutorial für mich?) habe ich mich dann mit meinem imperialen Ritter und seiner Base beschäftigt und die beiden Sachen schwarz grundiert. Das Zeug, das auf der Base so schleimig aussieht ist Crackle Paint, den will ich ganz klassisch auf eine Mars Oberfläche stellen.
  3. Ich wär dabei, also sowohl bei öfters als auch beim 14.05. Bei mir wäre Freitag bis Sonntag Abend ganz gut machbar, Donnerstags geht erst ab ca. 20h30.
  4. Chrom, ja, sehr gute Idee, das wollte ich eh schon lange mal ausprobieren...
  5. So, an die Haare wage ich mich wieder heran, wenn der Rest weiter ist, habe heute also erstmal Halskrause, T-Shirt und Jacke gemacht: Hat jemand ne Farbidee für die Schulterpanzer? Wieder Grün oder doch eher Rot?
  6. Mal schauen, ob stärkere Kontraste was helfen, ich denke da könnte was dran sein... Hab heute an Halskrause und T-Shirt etwas weiter gemacht.
  7. Mal schauen, wie es insgesamt weitergeht. Auf jeden Fall machen mir gerade die größeren Sachen Spaß. habe heute wieder an der Gunslinger weitergemalt, Haare, Visor und Farbkonzept (ich schätze ich tausche noch die Farben von Halskrause und Unterhemd....). Mit den Haaren bin ich allerdings nicht so besonders zufrieden, irgendwie finde ich die Lichtreflektionen, die ich aufgemalt habe unpassend, kann aber nicht richtig sagen, was ich anders machen sollte, was meint ihr? Ach ja, und @Drachenklinge ganz dezent habe ich auch ein paar Reflektionen auf den Visor gemalt...
  8. Ok, hmm, schwierig, aber jetzt kann ich mir schon vorstellen, was du meinst. Allerdings übersteigt das mein malerisches Können bei weitem. Mal sehen, wie die Abkürzung mit dem Glanzlack aussieht, da hab ich ja dann echte Reflektionen. Stay tuned. Heute tauschen wir unser Schlafzimmer mit dem Kinderzimmer, hätte zwar total Lust zu Malen, aber das muss heute hinten an stehen...
  9. Hmm, hätt ich jetzt eigentlich so gelassen, was meinst du mit hartem Glanz? Ich werd am Schluss die ganze Büste mit Mattlack versiegeln, und die Brille mit Glanzlack, aber mehr hätte ich jetzt nicht gemacht.
  10. Hab nochmal ein bisschen an der Dame gepinselt. Das Gesicht ist soweit fertig, bzw. die Haut im Gesicht, bei der Brille habe ich noch die Gläser gemacht und jetzt haben die Arme die erste Schicht Farbe bekommen.
  11. Jo, vor 2 Jahren ging hier richtig die Post ab, mal schauen, wie es jetzt nach meiner Hobbypause weitergeht. Heute habe ich auf jeden Fall an der Cyberpunk Dame weitergemalt, Gesicht und Haare haben Farbe bekommen:
  12. Dankeschön, @Leolyn, hab tatsächlich befürchtet, dass ich nach der langen Pause einiges wieder trainieren muss, aber nach ein paar Pinselschwüngen gings mir wieder ganz leicht von der Hand und vor Allem war der Spaß am Malen wieder da und ich ertappe mich tagsüber am Schreibtisch dabei, wie ich darüber nachdenke, was ich als nächstes Anmalen könnte. 😁😁
  13. Gern geschehen @Drachenklinge #Rok War nicht grundiert, ist genauso, wie er aus dem Paket kam, weiß nicht, was sie da für Resin genommen haben, aber lies sich super entgraten (Graten waren eh fast nicht vorhanden) und am ganzen Ding habe ich glaube ich nur ein einziges Bläschen gefunden, wobei das wohl eher mit dem Produktionsprozess als mit dem Resin zusammenhängt, aber was weis ich schon übers Resingießen. #was anderes Also wenn wir uns kennen, dann nicht von nem GeOrc Workshop, denn so einen hab ich noch nicht mitgemacht, ich war bisher nur auf Workshops von Roman Lappat oder Raffaele Picca. Einmal hab ich in München noch einen Workshop mit Gerald Boom organisiert, das ist aber alles schon Jahre her. In den letzten 2 Jahren hab ich so gut wie nie gemalt, da hat mir irgendwie immer die Motivation gefehlt bzw. anderes war mir wichtiger. Vielleicht habe ich auch einfach zu viel von einer Sorte (Infinity) gemalt und mich selbst zu sehr unter Druck gesetzt, so viel wie möglich zu malen, keine Ahnung bei mir war jedenfalls recht lange die Luft raus. Aber hey, jetzt hat's mich wieder gepackt und der Spaß kommt wieder.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.