Jump to content
TabletopWelt

Goldschmied

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    194
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

136 Fair

Über Goldschmied

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

282 Profilaufrufe
  1. Besten Dank für die schnelle Antwort!
  2. Moin Leute! Ich habe eine Frage zu "out of game spells". Im deutschen Regelbuch steht das diese Sprüche vor dem ersten Spiel und zwischen 2 spielen gesprochen werden dürfen. Hab ich das jetzt richtig verstanden das ich in einer Kampagne, einfach vor jedem Spiel diese Sprüche wirken darf? Oder darf ich nur aller 2 Spiele die Zauber sprechen? Gruß Flo
  3. Allerdings sehen die alten Posse nicht nach 8lp multiwounder aus^^ die wirken so zerbrechlich. Aber wie schon gesagt, über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten
  4. Ich finde die neuen Krokos leider auch überhaupt nicht schön^^ Bei den Posse ging es noch...
  5. Der Oger sieht doch gut aus! Ich würde lediglich den "gelben" Korb auf dem Rücken mit einer bräunlichen Tusche überziehen. Damit wirkt er dann nicht mehr so grell.
  6. Jo genau das! Ist ein richtig nützlicher Überblick! Ich hab hier auch noch nen heißen Link, einige werden ihn bestimmt schon kennen aber vielleicht der ein oder andere noch nicht: https://docs.google.com/folderview?id=0B18J5DU-6cP_aEg2dHIxbGpaMlk&usp=drive_web Das ist eine extrem große Sammlung sämtlicher Mordheim Dokumente die es bisher gab... Schaut mal rein. Da habe ich auch diesen Player sheet her... Edit: ist aber alles auf Englisch.
  7. Hey, eine Frage. Es gibt ein englisches Pdf welches "Playersheet" heißt. Das sind eigentlich die ganzen Mortheimregeln in Kurzfassung. Gibt's das auch auf deutsch?
  8. Ich mach auch mal mit. Goldschmied Bemalte Minis: 0
  9. Ich freu mich schon auf den Halbling hier denke ich gerade drüber nach, den in meine Bande aufzunehmen. Ich weiß, der März hat gerade erst angefangen aber wie sieht es denn aktuell aus?
  10. Uh, der ist wirklich nicht so dolle^^ reaper hat glaube auch einen Bären im Sortiment der ganz nett aussieht.
  11. Ist das dieser Bär http://www.brueckenkopf-online.com/wp-content/uploads/2010/07/WH_ImpCS_RegimentalMascot.jpg ?
  12. Bei 1. Meinte ich "Gromrilaxt" nicht ZwergenAxt... deshalb schließe ich auch darauf das es nur ein anderes Material ist und ein Kämpfer der eine Axt führen darf, auch eine Gromrilaxt führen kann. Danke für deine schnelle Antwort
  13. Hey hab mal 2 Fragen: 1. Wenn ein Modell aus seiner Ausrüstungsliste eine Axt wählen darf, darf er dann auch eine Geomrilaxt führen, ohne den Skill Waffenexperte lernen zu müssen? Gleiche Frage bei Ithilmarwaffe?! 2. Angenommen ein Kämpfer ist mit Ithilmarhammer und Dolch ausgerüstet und es kommt zu folgendem Szenario (Kämpfer B hat besagte Bewaffnung): Kämpfer A greift Kämpfer B an. Beide treffen sich nicht und machen demzufolge keinen Schaden. Jetzt kommt der SpielZug vom Modell B. Er hat mit dem IthilmarHammer eine Initiative von 4, Gegner A nur 3. Schlägt Modell B jetzt mit Dolch und Hammer zu oder erst mit Hammer und für die 2. Attacke muss es ausgewürfelt werden?
  14. Gut, in den ersten zwei spielen gibt es wirklich keinen Vorteil... Macht echt mehr Sinn die Gefolgsleute, nach den LvUps aufzustocken. Besten Dank!
  15. Auch nic Auch nicht schlecht jetzt stell ich mir gerade wieder die Frage, ob ich die Gefolgsleute lieber im Trupp oder einzeln spielen sollte... Ich weiß das beides vor und Nachteile hat... Was hat sich da bei Dir bzw. Euch bewährt?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.