Jump to content
TabletopWelt

Regulator

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    46
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

119 Fair

1 User folgt diesem Benutzer

Über Regulator

  • Rang
    Neuer Benutzer

Letzte Besucher des Profils

146 Profilaufrufe
  1. Regulators Kuddelmuddel und wildes Sammelsorium

    Danke an die ganzen netten Kommentare! Die sind von Tsuba Miniatures. http://tsuba-miniatures.blogspot.com/ Die musst du direkt über E-Mail beim Markus bestellen. Richte ihm einfach Grüße vom Regulator aus
  2. Regulators Kuddelmuddel und wildes Sammelsorium

    Danke euch allen! Wirklich sehr nett Haha - das war auch meine Inspiration! Ja - das muss er!
  3. Regulators Kuddelmuddel und wildes Sammelsorium

    Vielen Dank - und natürlich Quatsch. Selber malen ist dasa beschde was es gibt Heute ein paar Bretonen Hütten.
  4. Regulators Kuddelmuddel und wildes Sammelsorium

    Weiter gehts mit noch einem Trupp
  5. Regulators Kuddelmuddel und wildes Sammelsorium

    Und weiter geht's mit dem Freikorps Kommandotrupp für München 1919
  6. Regulators Kuddelmuddel und wildes Sammelsorium

    Der liebe @Werit hat mir zu Weihnachten zwei Blister von Forgeworld geschenkt, damit ich mein Skaven-Team für die Liga-Spiele auf 16 Spieler kriege. Wie geil ist das denn?! Danke dir nochmals dafür, Martin!! Deswegen mussten die natürlich schleunigst bemalt werden. Der neue Zusatz sind also zwei Assassinen, ein Thrower, ein Blitzer und ein Oger. Macht dann insgesamt sogar 17 Spieler für das Team. Wenn ich eh schon mal die Skaven Farben draußen habe, habe ich auch gleich drei Bälle (zwei zum Stecken auf die Bases - hier "aufgepflanzt") und zwei Marker bemalt.
  7. Regulators Kuddelmuddel und wildes Sammelsorium

    Nachdem der Kamil seine coolen Sororitas und Chaos Kultisten gezeigt, musste ich doch endlich das schon lang grundierte Kill-Team - bestehend aus Valhallanern der 90er (?) von GW - bemalen. Kamil hat mir immer wieder erklärt, was ich so für eine Kill-Team Truppe brauche ... hab's aber vergessen. Hoffentlich ist das trotzdem ein guter Grundstock! Stephan
  8. Regulators Kuddelmuddel und wildes Sammelsorium

    Die Bartschatten sind super Easy. Einfach Citadel Stormvermin Fur (oder jedes andere Mausgrau) mit Lahmia Medium mischen. So ca. 1:1. Dann vorsichtig unter die Wangen, nach Bedarf auch über das Kinn und über die Lippen auftragen. Wenn du einen stärkeren Effekt willst, dann tragst du einfach noch eine Schicht auf. Manchmal muss man auch die Kanten nochmals mit Fleischfarbe nachziehen. Das Kleid war auch gar nicht so schwer: In alle Ritzen habe ich eine sehr helle Hautfarbe gemalt. Dann alles mal grob mit einem blauen Glaze lasiert. Die Akzente kamen dann mit blau, bzw. Türkis (also dem eigentlichen Kleidton). Der Effekt kommt dann daher, dass du die Hautfarbe in den Vertiefungen sichtbar lässt.
  9. Kamils SciFi: 40k / Infinity / SW:L / p100

    Die Chaos-Kultisten sind erste Sahne. Geile Minis und sehr geile, rostige und fetzige Farben. Toll! Die Base fügt sich auch sehr gut ein. Super Kill-Team ... oder doch der Anfang für ne 500p Armee? 50 Miniaturen hast du ja noch frei.
  10. Kamils SciFi: 40k / Infinity / SW:L / p100

    Super Bemalung... da kriegt man ja fast Lust, selber 40k zu malen... wird man aber nicht (???)
  11. Regulators Kuddelmuddel und wildes Sammelsorium

    So, noch ein paar Bilder der Minis, die ich so in den letzten Monaten gepinselt habe.
  12. "It wasn't war; it was murder."

    Super - von den Florida Regimentern hört man eh irgendwie viel zu wenig. Und sollt es mit der Flagge nicht klappen, einfach zerschossen aussehen lassen. Die Dinger waren ja oft nicht mehr als Fetzen an Stangen... Stephan
  13. "It wasn't war; it was murder."

    Meinst du diese Fahne? Das 1st und 3rd Florida wurden ja zusammen gelegt. Die Fahne hier hatten sie dann ca. ab September 1864. Sicher ist aber nicht, welche Fahne das Regiment bei Shiloh hatte. Das 1st Florida war so klein, dass es vor der Schlacht ein einzelnes und während oder kurz nach der Schlacht sofort mit dem Confederate (Louisiana) Guards Response Battalion (in echt das 17th Louisiana Regiment) vereint wurde. "Afterwards the battalion, that lost 14 dead and 57 wounded at Shiloh, was consolidated with the Confederate (Louisiana) Guards Response Battalion under overall command of Major William Clack. The consolidation proved to be only temporary as the Guards Battalion was transferred in August 1862. Going north in the Confederate Heartland Offensive the 1st Battalion fought in the Battle of Perryville, suffering 12 dead, 54 wounded and 6 missing from a total of 167 men. The depleted battalion was consolidated with the 3rd (Miller's) Florida Battalion. Miller's 6 companies and the veterans of the 1st Battalion were reorganized as 1st Florida Infantry Regiment again. " Und später wurde dann das 1st und 3rd Florida zusammen gelegt. Ein administrativer Wahnsinn. Stephan
  14. "It wasn't war; it was murder."

    Da gefällt mir doch die "Alte" Wache besser als die neuen in London @neue Brigade: Alternativ kannst du ja auch nur das Kommandobase flexibel gestalten? Also Fahnentechnisch. Dann kannst du die bestehenden Einheiten für Mehreres benutzen und je nach Bedarf nur die Kommandobase mit Fahnen "umtauschen". Stephan
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.