Jump to content
TabletopWelt

Doctor Festus

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    770
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Doctor Festus

  1. Welche Modelle hast du für die berittenen Knappen gekauft? Ich suche immer noch nach der perfekten Alternative. Hast du die Übersicht der Pferde aus dem Internet oder heimlich von deinen Kindern entwendet? Sowas könnte ich auch gebrauchen.
  2. Geile Einheit. Besonders finde ich deine Standarte und die Schachbrettmuster!! Großes Kino.
  3. Also deine Pegs sehen spitze aus. Ich habe mal eine wichtige Frage. Wie ich sehe hast du durchsichtige Stäbe verwendet. Ich habe ebenfalls die Modelle von LK, aber dazu nur hässliche graue Flugstäbe. Woher hast du die bzw. wie sieht deine Verbindung vom Stab zum Modell aus? Könntest du hier vllt ein Foto machen? Danke
  4. Ich schließe mich an und bin auch noch für mehr Bewuchs und Moos. Aktuell sieht es noch zu nackt aus. Irgendwie würde ich auch noch was an den Stämmen der Bäume machen. Vllt hilft dort ebenfalls Bewuchs. Für mich sind die noch zu clean.
  5. Ich muss es einfach so salopp sagen....."Ich komme auf das Teil nicht klar"! Einfach nur absolut geil. Deine Bauten sind das schönste und detaillierteste Gelände, was ich je gesehen habe. Am liebsten würde ich dir mein unbehandeltes Tabletopworld-Gelände schicken
  6. Es ist sehr schade das zu lesen und hoffe, dass du dir das Ganze vielleicht doch nochmal durch den Kopf gehen lässt. Ich muss mich bezüglich des Sammelns meinen beiden Vorrednern anschließen. Ich würde die Armee definitiv auch nicht verkaufen, nur weil das jetzige AB nicht den Vorstellungen entspricht. Wie @Ghur schon erwähnt hat, gibt es noch viele alternative Systeme oder vllt kannst du auch einen Teil der Miniaturen bei deiner Imperiumsarmee verwenden. Dennoch weiß ich nur zugut, welche Gedanken du hast. Ich habe bei meiner Vermin Swarm Armee auch seit dem letzten AB diese Überlegungen gehabt. Meine Spielergruppe und Freunde haben mich letztendlich überzeugt, die Armee erstmal einzumotten und in den Schrank zu stellen. Zumal mir die Figuren sowie der Hintergrund sehr gefallen und ich die Ratten gern fertig bemalen möchte. Wie du siehst bin ich am Ende auch kein Fan davon Armeen bzw. ganze Einheiten zu verkaufen.
  7. Hey @2ygar, wie schauts bei dir aus? Konntest du dich mit dem neuen Buch etwas anfreunden und hast eventuell ein paar Spiele absolviert, um das Potenzial des neuen (für mich immer noch absolut gelungenem) Buch zu entdecken?
  8. Hey GeOrc, ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Deine letzten veröffentlichen Modelle sind wie immer klasse. Die Bemalung ist wie gewohnt spitze und die aufwendigen Bases gefallen mir am Ende mit Farbe noch besser als gedacht. Also weiter so. Bei Insta habe ich auch deinen BSB bewundern dürfen. Ich habe mal noch eine Frage zu deinen Tufts. Befestigst du die nur mit Holzleim oder verwendest du etwas anderes? Werden die Büsche im Nachgang von dir nochmal bemalt?
  9. Grüße, ich hatte am Wochenende ebenfalls mein erstes Spiel auf 6k mit den neuen KoE und beschäftige mich sehr intensiv mit dem Buch seit der Veröffentlichung an Weihnachten. Ehrlich gesagt, kann ich die negative Stimmung gar nicht verstehen. Aufgrund der davor schon erschienenen Teaser war ich total heiß auf das Buch und bin immer noch extrem begeistert. Das Armeekonzept ist stimmig, man hat extrem viele Möglichkeiten seine Armee aufzubauen (für mich fast ein wenig zu viel), der Fluff bzw. die Guidelines wurden gut umgesetzt und die Feen-Sektion hat auch ihren Charme, obwohl ich sie noch nicht gespielt habe. Meiner Meinung nach ist die Lanzenformation in Verbindung mit den Auswahlen besser geworden oder gleich geblieben. Na klar ist es am Anfang gewöhnungsbedürftig keinen Gliederbonus mehr zu bekommen, aber ehrlich gesagt, brauchst du das bei den richtigen Einheiten auch nicht. Zusätzlich haben sie die Mechanik der speziellen Champions integriert (über die Punktekosten müssen wir hier mal nicht reden) und die Char-Sektion lässt sehr viel Spielraum für unterschiedlichste Anwendungsfälle. Der Folk Hero ist für mich ein gelungener Char für wenig Punkte. Auch der Segen und die Spielmechanik mit den Orsion Token gefällt mir extrem gut und ist zudem, richtig eingesetzt, unheimlich stark. Klar kann ich nach einem Spiel noch keine richtig gute Aussage treffen, aber ich bin bisher begeistert und kann dir gern noch mehr Feedback geben, falls du Details wissen möchtest. Deswegen empfehle ich dir ganz klar weiterzumachen, das Buch zu studieren, Listen zu berechnen und am aller wichtigsten Testspiele durchzuführen. Auch in den damaligen Warhammer Editionen waren die Leute bei Veränderungen, zu Beginn, wenig begeistert und am Ende spielten sie alle Also Kopf hoch und schnapp dir das Buch!!
  10. Die Bases und WIP-Haut gefällt mir sehr gut. Bin gespannt wo es hingeht und wie das Modell im Gesamtkonzept aussieht. Die Retro-Modelle sehen sooooo klein aus . Viel Spaß
  11. Hallo GeOrc, zunächst alles Gute im neuen Jahr und viel Spaß bei deinen Projekten. Da ist über den jahreswechsel einiges passiert. Deine Formen und Säulen sehen schon mal gut aus. Die Bases des Drachen sowie der Chimäre kann ich mir noch nicht richtig vorstellen. Bin gespannt wie es weitergeht und wann sic für mich ein schlüssiges Bild ergibt
  12. Das Modell ist wie immer der Hammer. Du kannst stolz sein den einzigartigen ATS in die Vitrine zu packen. Dennoch gebe ich Zanko recht, dass der Ritter neben dem Banner etwas untergeht, weil dieses den kompletten Fokus zieht. Meiner Meinung nach ist das aber nicht allzu schlimm. Bei einem AST sollte auch das Banner majestätischer sein als der Träger. Mir persönlich gefällt die Rückseite auch besser. liegt vermutlich daran, dass sie so schlicht ist und die Vorderseite sehr viele Details hat. Ansonsten tolles Blending und die Lichtverhältnisse passen gut zusammen. Einzig die Rauchsäulen auf der Vorderseite sind mir zu hell.
  13. Tolle geschichte...hatte sie zu miner Schande erst nicht gesehen. Ich kann mich zwischen 3) und 4) nicht entscheiden
  14. Ich werde dich taggen sobald ich starte. Denke zum Jahresanfang. Der ein oder andere hat ebenfalls Interesse bekundet Würde mich zumindest mega freuen.
  15. Ihr schafft das. ich wünsche das Beste, Glück und Durchhaltevermögen für die Phase. Hobbytechnisch habe ich mir wie Anfang des Jahres erwähnt, schlussendlich eine KOE-Armee zugelegt Ansonsten bastle ich gerade endlich mal alles meiner 5 Völker fertig. Sodass ich zum Jahresanfang alles zum Bemalen bereitstehen habe und endlich mein Projekt starten könnte. So ist zumindest der Plan :D:D
  16. Was treibt denn eigentlich Clement zur Zeit? Ist er auf Weltreise oder nimmt der Bau der Burg so viel Zeit in Anspruch?
  17. Ach Quatsch.....das schaffst du. Ich habe mir eine komplett neue KoE-Armee von Lost Kingdom und die neuen Chaosritter sowie Chaoskrieger zugelegt. Die detailreichen und ausladenden Modelle von den geplanten hässlichen ovalen/runden Bases auf ordnungsgemäße Eckige zu bekommen......das ist STRESS!!! 🤣
  18. Das ist für mich mal ein ganz anderes Farbenkonzept der Flagellanten. Habe ich so noch nicht gesehen....gefallen mir sehr gut. Weiter so. Bin auf den Gesamteindruck des Regiments gespannt.
  19. Der AST ist der Hammer. Hast du schon eine Idee fürs Banner?
  20. Herzlich Willkommen zurück. Die Bemalung der Gors ist super. So stelle ich mir gut bemalte TM vor. Ich bleibe weiter dran
  21. Hallo GeOrc, wieht wie immer sehr gut aus. Ich finde es interessant, dass du jetzt schon die Base fertig hast und dich nach oben arbeitest. Die Bases sind bei mir immer zum Schluss dran.
  22. Gerhard gefällt mir richtig gut. Ich bin ein Fan von dunklen Rüstungen und die Kombination mit dem rot/schwarz der Kleidung passt
  23. Ich schließe mich an. Würde die Säule auch versenken. Mindestesn 1/4-1/3. Die Idee mit der Schräge hat auch was. Da wären verschiedene Posings schon hilfreich.
  24. Aus welchem Material hast du die Pflastersteine gemacht?
  25. Oh da hast du definitiv viele verschiedene Anlaufstellen. Wie es mit der Begeisterung aussieht, werden wir sehen. ich muss mir erstmal einen Startpost überlegen. Da bin ich nicht so kreativ wie viele Andere hier Den Link setze ich gern, wenn es gewünscht ist. Deine Idee mit den Einheiten auswürfeln und die Community entscheiden lassen, finde ich sehr nice. Mal schauen ob das was für mich ist
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.