Jump to content
TabletopWelt

MacGuffin

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    389
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

384 Good

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über MacGuffin

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Spielsysteme
    Confrontation

Letzte Besucher des Profils

840 Profilaufrufe
  1. Geh nicht ins Licht! (Wortspielhölle ist schon ok...) So, endlich mal wieder nach- und aufgeholt. Komme aktuell eher selten in Foren, wegen dieser "echten Welt", von der ich vorher in Foren gelesen hatte Aber der umtriebige Zwerg gehört dann immer zum Pflichtprogramm!
  2. Ich hab das als meine wichtigste Amtshandlung während der Zeit angesehn: Container horten. Knapp zwei Dutzend müssten es sein. Und es sind nicht genug und auch nicht alle Motive Ich sehe eine parallele zum Marvel-Spiel
  3. Das ist doch schon mal was. Danke! Und auch schön der letzte Schnappschuss, als Mrs. Marvel aka Alien den Tag rettet und uns das Spiel gewinnt
  4. Ich hab zwar ne Weile nix mehr gepostet, aber dafür umso mehr gemalt. Es sind jetzt 14 Helden - wobei der Hulk und Black Widow noch etwas Liebe brauchen und nur schon mal spielfertig gemacht wurden. Heute war dann auch Premiere beim Spieltreff des Vereins und @DasBilligeAlien hat mitgespielt und vielleicht auch ein paar Bilder für uns? Haben aus Zeitgründen bei je drei Spielern mit vier Helden pro Seite gespielt: Avengers gegen Mutanten.
  5. Jein. Ich grundiere große bzw. viele Modelle normalerweise mit der Airbrush, aber bei Einzelmodellen oder ganz kleinem Kram greif ich auch klassisch zum Pinsel.
  6. Normalerweise schon in klassischem Schwarz, selten in Weiß oder Grau. Für das Gold und Rot von Ironman hab ich erstmals braun grundiert und das bei Daredevil und Elektra beibehalten. Bei den Schwarzfiguren ist die Grundierung natürlich mit der Finalfarbe identisch, weswegen ich mir da bei den Akzenten gut arbeiten muss. Beim Hulk dacht ich mir: Grundier mal mit nem dunklen Grün und Blau und pack da die Washes drauf und arbeite dich dann hoch - wegen der großen Flächen kam mir das irgendwie clever vor. Das Endergebnis wird meine Theorie dann entweder bestätigen oder verwerfen - oder ich hätte auch alles gleich grundieren können, kann auch gut sein Das Mauerstück ist bewusst noch blank: Neben dem Base ist das die zweite Stelle, an der ich die Mini anfasse und zum Bemalen hin- und herwuchte. Da wär alle Farbe eh schon wieder runter...
  7. Ja, die Minis noch zu kriegen, dürfte mittlerweile einen Lottogewinn benötigen - aber man lernt ja auch froh über das zu sein, was man noch ergattern konnte, und in Einklang mit seinem Vorrat zu leben, der eh für mehr als ein Leben reicht. Der sogenannte Zinn-Buddhismus. Meanwhile: Hatte gestern nen halben Tag frei und da ich mich schon länger fragte, wieso ich immer als erstes nach den Minis für Avengers & Co. greife, kam die Theorie auf, dass ich davon halt die ganzen Filme gesehn habe und von den X-Men tatsächlich immer noch nicht. Also hab ich das als Bildungsurlaub begriffen und hab mir die ursprüngliche Trilogie reingezogen und die neuen Filme bestellt. Ok, Wolverine 1 & 2 kannte ich schon, aber das zählt in ungefähr so, als fange man Star Wars mit Episode I an... (Ach ja: Keine Angst, es bleibt bei den Minis natürlich bei yellow spandex ) Abschließende Gedanken: 1. Ja, kann man schon gucken. 2. Nachdem ich mich vergewissert hatte, dass Ellen Page da schon volljährig war: Sorry, Rogue, but... Kitty all the way! 3. Da mir ein Freund neulich uuunbedingt die Quicksilver-Szenen auf Youtube zeigen musste, bin ich gespannt, ob der Rest der Inszenierungen da mithalten kann. 4. Wann kommt eigentlich endlich Logan auf Sky? Zum Ausklingen wurde dann Staffel 3 der Animated Series fertiggeschaut: Äwwig Lähnscher, bester Mann!
  8. Heavy Metal Der Torso besteht aus Vorder- und Rückseite und ist innen hohl. Aber die Extremitäten sind extrem massiv. Bei Hulk und Thing musste ich auch die Bases von Grund auf selbst gestalten, wie man hier noch erkennen kann. Aber das ist ein Thema für ein andermal.
  9. Nun gut, aber viel ist da noch nicht, obwohl viel Farbe drauf ist. Vor Game of Thrones hatte ich mich auch noch mal hingesetzt und Green Black von Secret Weapon großzügig verteilt: HULK WASH! Hab mal mal als Referenz verschieden große Minis der Reihe dazugestellt. Das Grün ist sehr dunkel jetzt, also hab ich den Blitz genommen, damit man noch irgendwas erkennt - ihr wolltet ja Bilder Noch mal ein etwas anderer Vergleich: Der Arm gewinnt in Länge, Umfang, einfach allem gegen Ironman. Vermutlich ist Bruce Banner auch ein besserer Liebhaber als alles, was Tony Stark und Jarvis samt Spielzeug in die Waagschale zu werfen vermögen (Da isser wieder...) So, nach ein paar Ausbesserungsarbeiten und dieser kleine Exkursion jetzt aber noch ne DVD X-Men. Staffel 3 ist doppelt so lang und schon halb geschafft. Dadadadadaaadada... dadadadadaaadada... dadadadadaaadada... da-da...
  10. Untote Hunde? Da gibts doch sicher was von Malifaux. Malifaux - gute Minis, gute Projekte. (Das jetzt noch von den Zwillingen - wir alle wissen, dass es Zwillinge* werden - aus @DasBilligeAlien sein Thread (das ist forensystematikbedingt grammatikalisch korrekt!) gesprochen, und alles ist, wie es sein muss.) * Wort mit ganz vielen "R"? "Zwillinge"
  11. "Malen" ist ja relativ. Tagsüber hab ich in Rogue Stars geblättert (warum nur? ) solange ich auf der Couch jeweils die Augen offen halten konnte und hab gebastelt. Als ich abends immer noch groggy war und nix verhunzen wollte, dacht ich: Grundierste mal eben den Hulk, dann hast du auch den Pinsel geschwungen. Wer sagt, er grundiert jetzt noch schnell den Hulk, ist hauptberuflich vermutlich Sprecher bei der BER-Gesellschaft (oder Aspirant auf den Posten, wenn er mal wieder vakant wird; also ich stünde bereit). Allein der Verbrauch bei den Grundfarben - gefühlt ist der Grünton von 100 runter auf 50%. Aber vielleicht gibts dazu ja bald ein Software-Update? Die Grundfarben sind drauf, aber noch nicht mal Washes, ist also wenig spannend, wenn man sich erst mal an die enorme Größe gewöhnt hat und nicht mehr jedes Mal freudig erregt "Hulk smash!" ruft, wenn man den Zinnbrocken wuchtet. (Nicht mehr jedes Mal, nur noch hin und wieder...)
  12. Das Schliääähschöne ist ja, dass man beim Lesen so viele Ideen für Crews kriegt mit den Minis, die man schon hat - oder eh schon immer haben wollte
  13. Rogue Stars ist schon allein wegen all der Möglichkeiten faszinierend. Gespielt hab ichs aber immer noch nicht
  14. Seit Dienstag? Freier Abend (aka eine DVD X-Men Animated Series* im Bett geschaut zum Ausklingen), Bastel-Abend mit Vereinskollege, Filmabend mit Kumpel, Tactica-Verschwörungsabend mit Vereinskollegen und dann gestern Brettspieltag mit Arbeitskollegen (bis in die Nacht - bin immer noch nicht aufgestanden und nutze meinen halbumnachteten Zustand, hier mal wieder Sommerprojekt-Threads aufzuholen...). Heute könnte es wieder mit dem Malen klappen - falls mein Bett mir Freigang gewährt * die Serie ist 25 Jahre alt und man merkt das bisweilen auch, aber egal *summt das Introlied*
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.