Jump to content
TabletopWelt

Gefallener Engel

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.963
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

6.162 Exellent

4 User folgen diesem Benutzer

Über Gefallener Engel

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Familie, TT - vorallem KoW

Converted

  • Armee
    Viel zu viele, frag lieber was ich nicht habe.
  • Spielsysteme
    Herr der Ringe
    Mortheim

Letzte Besucher des Profils

3.286 Profilaufrufe
  1. Das Rumgefummel bei der Entnahme der Einzelfiguren von einem Regimentsbase um damit Verluste darzustellen muss man wirklich mögen. Ich persönlich mag es überhaupt nicht und bin hocherfreut dass dies bei KoW nicht notwendig ist. Aber jeder nach seinem Geschmack Andererseits sind mir bei KoW zwischenzeitlich die einstmals herrlich einfachen Regeln zu aufgebläht um ehemalige WHFB Spieler zu befriedigen. Wie man aber an Warhammer sehen konnte sind unnötig aufgeblähte Regeln kein Garant für wirklichen Spielspaß.
  2. Das traurige Gekicke unserer Nationalmannschaft ist ja dank Jogi schon kaum zu ertragen, aber die ausgesuchten "Fachkräfte" von RTL sind dann das Tüpfelchen auf dem i. Bei so einem Grottenkick einfach mal .
  3. Was für ein geiles Spiel und 2 völlig verdiente Punkte aus Minga entführt. Bassd scho!
  4. Gefallener Engel

    ZWERGE - Treff 42

    Warum haben Stumpenz eigentlich Ellenbogen aber keine Knie? Laufen ohne Knie sieht zwar albern aus, aber Saufen ohne Elllenbogen geht überhaupt nicht!
  5. Immer wieder auf's Neue erstaunlich wie viele Nerds doch tatsächlich glauben dass von GW noch mal irgend etwas Vernünftiges für Fantasy kommt. Da kam in den letzten 5 Jahren nix und die 5 Jahre davor nicht viel. Trotzdem hoffen Verzweifelte auf ein Zeichen oder gar Wunder vom Imperator höchstselbst. Da kommt aber nix mehr! Eher schließen Christkind und Osterhase einen Deal um die Personalkosten zu senken durch Zusammenlegung zu einer einzigen Feier.
  6. Apropopopopo Hermes. Heute Vormittag hat Hermes während ich auf Arbeit war, meinen neuen Elektroherd mit Ceranfeld geliefert und eingebaut. Natürlich unter Aufsicht meiner Gattin. Die beiden russischen "Fachkräfte", nennen wir sie mal Igor und Vladimir, konnten sich immerhin soweit mit meiner Frau verständigen insofern dass sie zumindest das Wort "Problema" ständig in Gebrauch hatten. Ansonsten waren die Deutschkenntnisse gleich Null. Nicht wirklich ein Aushängeschild für ein angeblich serviceorientiertes Unternehmen wie den "Götterboten".; Es leben die Fachkräfte mit denen man auch sprechen kann 3 x Hoch!
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.