Jump to content
TabletopWelt

mr-modmoto

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    352
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Profile Fields

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Oger, Skaven, Hochelfen, Trollbloods, Dunkelelfen
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Blood Bowl

Letzte Besucher des Profils

1.244 Profilaufrufe

mr-modmoto's Achievements

Benutzer

Benutzer (2/6)

  1. Danke dir 😃 ja, ist auch etwas weniger frequent, weil ich nun fast alles schon mal habe und nur mal hin und wieder eine Einheit fertig mache, wenn ich was neues testen will. Die Seuchenmönche sind gerade grundiert auf der Aussetzbank, weil sie mir im Spiel nicht so gefallen zum Beispiel.
  2. Ja, waren beide je 2 mal recht unspannend. Die Giftwindkrieger sind eher was gegen Monster und da ist die Kanone besser. Die Ratten brauchen immer einen Held, den ich nur habe, wenn ich mit Fethis Bruten spiele und die 3 mal sind die 2 mal einfach bei einem panikwurf weggerannt und das dritte mal haben sie gut abgeliefert. Du musst sie halt auf der Flanke spielen weil die für 140 Punkte einen riesigen Fußabdruck haben. Die stehen sonst extrem im Weg rum. Aber ich hab noch 2 Spiele mit der Liste in eine Liga vor mir, also mal schauen wie sie sich da machen. 140 Punkte ist für einfach mal reinwerfen auch ganz gut.
  3. Sehr sehr hübsch, schöne Ochsen hast du da
  4. Bei uns startet bald wieder eine Liga und da haben mir zu meiner Liste noch 15 Riesenratten gefehlt. Die gab es von Resin Warfare als STL und haben beim Druck auf 80% sehr gut abgeliefert. Das sollen die alten Forgeworldratten sein und sind auf Kavallerie bases. Hier hat sich die Airbrush wieder sehr geeignet und super viel Zeit erspart. Nachdem die Haut in 3 Stufen gesprüht war, gab es noch einen Ölwash, ein paar Hightlights, Haare, Augen und die Metallteile und fertig waren die Nager. Das Ergebnis der Haut gefällt mir auch recht gut. Bei größeren Körpern bietet sich das auf jeden Fall an.
  5. Sehr sehr geiles Teil =D Sieht echt schick aus, schöner flair. Würde mich echt freuen den vom Tisch zu ballern =D
  6. Heute gab es nochmal 3 skirmisher bases und die giftwindkrieger sind gedruckt und zusammegeklebt. Am Freitag sollen 8 der Krieger mit aufs Schlachtfeld also habe ich wieder eine Deadline an die ich mich halten kann =D
  7. So, heute war wieder etwas mehr Hobbyzeit und ich konnte die letzten 20 Mönche fertig grinden. Nun ist der Block auch komplett bemalt und gebased. Fehlt gar nicht mehr so viel, bis ich keine unfarbigen Skaven mehr habe. Noch der Rattendämon, ein paar Plänkler und vielleicht nochmal ein 6er Block Pandas mit Kanonen, da habe ich noch etwas im Kopf, dass ich gerne realisieren würde.
  8. Gestern abend sind noch einmal 10 Mönche vom Stapel gelaufen, bereit für ein Spiel morgen.
  9. Danke schon mal 😃 Das war auch so ein bisschen das Ziel, ich finde das ist eine gute Kombination von Verrückten und Tradition ^^ Ich geh auch mal davon aus, dass es chinesische Umzügen gibt. Sowas hier, war die Inspiration
  10. Nach der Besatzung ist nun auch der Wagen fertig und gebased =D Jetzt fehlen nur noch 30 Mönche, aber da sie schon die Grundfarbe haben, sieht es bunt genug aus. Gefällt mir ganz gut so 😃
  11. Ja passt schon ^^ Auf jeden Fall besser als letztes mal wo ich glaub letzter war. Gestern abend ist noch die Besatzung vom Bollerwagen fertig geworden und Ziel ist es den Wagen noch mit Grundfarben für ein Spiel morgen auf die Platte zu bringen. Dann kann ich die Besatzung auch schon mal aufkleben und hätte das Stück erstmal spielbereit. Der Wagen soll hellblau mit Wolken werden und der Drache sollte in einem passenden orange bemalt werden. Mal schauen ob ich die Farben gut treffe und es dann auch gut wirkt.
  12. Noch 4 stimmen und dann wären wir Projekt des Monats Muss hier noch jemand abstimmen? ^^
  13. Also bei 9th age ist der Abstand bei Skirmishern festgelegt: 12,5mm. Deswegen gibt es da wenig Spielraum. Wäre das nur eine base, wäre das eine sehr coole Idee. 😃
  14. Heute gab es nochmal etwas Fleißarbeit, da ich noch keine Skirmisherbases habe. Dazu habe ich wieder den Cricut bemüht und die Formen jeweils 2 mal ausschneiden lassen und dann auf eine Base mit Ferofolie geklebt. Ging sehr gut und die Bases passen wie die Faust aufs Auge. Vielleicht sogar etwas zu gut, deswegen würde ich bei der nächsten Schablone 21mm anstatt exakt 20mm zu schneiden. Optisch macht das auch mehr her als meine Basen ohne Abstandshalter (siehe letztes Bild). Ich entschuldige mich mal für die Elfen hier, aber die haben die 3x2 Base bekommen So sah es vorher aus: 1785EF12-A93C-410E-9F6B-815211BE1A2A_1_201_a.heic
  15. =D vom letzten auf den ersten platz ^^ To the mooooon!
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.