Jump to content
TabletopWelt

kublai

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

7 Fair

Über kublai

  • Rang
    Neuer Benutzer
  1. Sieht echt gut aus das Ding. Hättest du nicht verraten, dass das Model aus Papier ist, wäre ich nicht darauf gekommen. Persönlich könnte ich mir auch nicht vorstellen mit diesem Medium zu arbeiten. Viel zu fragil das Ganze
  2. Ich fand den Film okay. Habe aber das Buch nicht gelesen. Sehr schön wie deine Family am pinseln ist
  3. Die sehen echt fantastisch aus Sigur ! Hast du auch vor in das neue Cold War System von Battlefront auszuprobieren ? Yankee irgendwas oder so.
  4. Danke für die Erinnerung. Hab davon zuerst an der Uni erfahren. Is immer gut sich das ab und zu in Erinnerung zu rufen. Die Geschichte der Natives ist sowas von traurig, ich wüsste persönlich nicht wie ich damit umgehen würde wenn ich ein Ureinwohner wäre. Zumal das Wissen um Wounded Knee bzw. die gesamte Geschichte der Ureinwohner, meines Empfinden nach, nicht sehr present ist bei den meisten Amerikanern, wie auch die Behandlung der Japaner im WW2, die Philippinen , oder die Einmischungen in Südamerika usw. Wenigstens haben sie die Sklaverei in einer Form aufgearbeitet die dafür gesorgt hat, dass dieses Thema in der Merheitsgesellschaft angekommen ist. Der Roboter is ja süß
  5. Tolle Sammlung. In so ein Museum wäre ich als Kind von meinen Lehrern gerne geschleppt worden
  6. Wow beeindruckende Arbeit. "Die Schweißnaht der Heckplatte liegt seitlich statt hinten. Die Frontplatte ist dicker. es sind 3 statt 2 Nahkampfluken. Oben auf der Blende sitzt eine Reihe Schrauben, seitlich dafür nicht" Verstehe ich das richtig, hast du den Turm deshalb selbst gebaut ? Gruß
  7. Echt toll dieser JBA Typ. Das Zeug sollte in ein Museum. Gruß
  8. Danke für den Tipp Sigur ! Werde mich dann an die wenden.
  9. Vielleicht schau ich mir Blücher dann doch mal an Die Einheiten sind an Die Waterloo Schlachten angelehnt. Ich hab mir einfach die Order of Battle für die Kampagne angeschaut und mir die Einheiten rausgepickt. Ist also nicht an eine bestimme Schlacht angelegt, sondern eher an alle Schlachten von 1815. Hab mal Gmb Design angeschrieben ob die mir Flaggen in 10mm machen. Kam allerdings bis jetzt keine Antwort. Mal sehen wie ich das lösen werde. Ich möchte eigentlich nicht irgendwelche Flaggen runterladen und ausdrucken. Gruss
  10. Hi Sigur ! Danke für deinen Kommentar. Ich habe nur Gutes über Mustafas Sachen gehört. Was mich allerdings abschreckt, sowiet ich das überblicke, die erforderliche Kartenwirtschaft. Das heisst allerdings nicht, dass ich seine Regeln nicht ausprobieren würde, sollte mich jemand zu einem Spiel einladen. Eine Liste hab ich mehr oder weniger. Bei der Kavallerie sieht die wie folgt aus: 3 Schwadronen Hussaren 3 " leichte Dragoner 3 " Dragoner 3 " Scot Greys 2 " Life Guards Das Übrige: 2 Batterien Artillerie mit Howitzern 2 Bataillone Rifles (abgehakt ) 1 Bataillon leichte Infanterie etwa 4-5 Bataillone Infanterie 1-2 Bataillone Schotten 1-2 Bataillone Guard Infanterie. So sieht der vorläufige Plan aus.
  11. Sehr schönes Projekt. Ich hoffe das du dir als nächstes einen Panzer vornimmst, da du gerade auf dem Modellbau Trip bist, Flugzeuge sind nicht so meins. Freue mich natürlich trotzdem über Updates Gruss
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.