Jump to content
TabletopWelt

Deutschritter

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

20 Fair

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Deutschritter

  • Rang
    Neuer Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000
    Mortheim
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

320 Profilaufrufe
  1. sind das alle truppen deiner altdorfer armee oder hast du noch weitere ? ( ich denke da an die großklingen zurück^^ - oder sind das die auf der mauer )
  2. das muss ich mir direkt nochmal anhören mit Bretonia, zumindest meine erste Armee seit der 5ten Edition was mir später nie gefiel war das Anthony Reynolds schrieb das nur der Grüne Ritter die Farbe Grün haben soll ( Bauern mal nicht mitgerechnet ) komisch... da erinnere ich mich dann lieber an die alte Edition zurück bei der man irgendwie immer an den Film Jabberwocky denken muss mit der lustigen Helmzier der Ritter wie Fisch, Fledermaus usw ?
  3. ich höre es sogar gerade nochmal bzw den 5ten teil mit karl franz und orion, gibt noch so viel wie z.b. das imperium
  4. Das der Waldelfen auch? Ich habe mir davon alle Teile gestern / heute alle nochmal durchgehört, die sind doch sehr gut, auch von der Hintergundmusik her passt das von den Waldelfen klasse dazu.
  5. sind das skaven oder goblins auch dem basteltisch? PS erik wirst du einen blick in historische systeme werfen
  6. Das Gelande sieht echt klasse aus! Mein Blick scheift immer wieder nach rechts, stehst du unter Beschuss in deinem Hobbyraum ?
  7. Jo diese Box hab ich mir sogar mal zufällig bei Ebay ( Neu ) geschossen für kleines Geld vor kurzem, seitdem ruht das Hobby aber fast komplett wegen privaten Kram der es derzeit fast nichts zulässt, aber langfritig war die Idee entweder was mit den Griechen oder den Makedonen zu machen ( wobei Karthager auch was hätten^^ ) . Würdest du eigentlich grundsätzlich auf 28mm raten oder geht auch 1/72, weil da hat man ja auch eine recht breite Auswahl an Figuren ( wobei die echt auch von der Größe ziemlich abweichen können ) der unterschiedlichsten Epochen für wenig Geld und verschiedener Hersteller, gesehen hab ich da auch schon paar schöne Armeen, aber nicht jede Epoche wird wohl mit allem so abgedeckt wie die Napoleonischen Kriege, WWII usw.
  8. War auch mein erster Gedanke Erik als ich das hörte, mit bereits bestehenden Armeen lässt sich kein Geld verdienen, entweder anderer Maßstab oder andere Zusammenstellung der Völker - das wir alles im Grunde neu kaufen müssen um dann dort einzusteigen ( wenn wir das den wollen ). Ob GW wirklich so großzig sein wird und wir einfach unseren alten Kram entstauben können oder nur ein Regelbuch und vielleicht paar Figuren kaufen bezweifle ich arg. Optimist war ich noch nie, aber GW hat das zumindest im Hobby auch eher ins Negative gezogen was meine Sicht auf diese Firma angeht.
  9. dann wird´s im nächsten jahr ? für was sind diese figuren eigentlich ganz genau vorgesehen, weil ich oben von griechen in kolonien gelesen habe, vielleicht phryrus oder was in der richtung ?
  10. Arabia wurde gestrichen, ok das wusste ich noch nicht auf meine alten Tage, gab Arabia zumindest mal bei Warmaster. In einem White Dwarf wurde zumindest mal erwähnt wohin die Reise gehen "kann" in Zukunft ( lange bevor sie Fantasy abgeschossen haben, war glaube nachdem gerade die Ogerkönigreiche rauskamen ) und es wurde über ein "Naga-Volk" zwischen alter Welt und Lustria geschrieben was im Meer hausen soll ( keine Fimir ), denke ja da an die Figuren bei Age of Siggi mit den Oberkörpern von einer Frau und den andersartigen Unterteilen. Cathay, Ind und Nippon wurden aber auch kurz erwähnt als zukünftige Optionen...schade das alles so geendet hat von GW Seiten her.
  11. Wie geht es eigentlich so bei deinem antiken Projekten voran, also auch den Diadochen ?
  12. Gibts auch in Whatsapp Gruppen oder Spielerrunden, wir haben auch so einen extremen "GW Fanboy oder Kommissar wie ich gern sage", egal was man sagt oder nur kleine Kritk äußert, der haut sich direkt für GW ins Feuer und ergreift Partei, sehr anstrengend...
  13. Find ich klasse das Balduin wieder mehr Fanatsy macht wo er doch damals zum Ende vom Maltishgebabbel seinen Keller etwas leeren wollte und meinte er hat alles von Fantasy was er benötigt. Dann kam ja auch Heer der Ringe und Armalion dazu, aber Fantasy passt da bei ihm wie Faust auf´s Auge und das wird sich hoffentlich nie ändern. Wenn wir irgendwann dann noch die Grollbringer zu Geschicht bekommen, dann verdient er sich den Titel als Hüter der alten Welt wirklich.
  14. den Vampir von Sartosa gab es zumindest mal aus Zinn, wobei das wohl der einzige ist der so in etwas "piratenmässig" ist, mir fällt da gerade keine andere Figur ein
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.