Jump to content
TabletopWelt

Deutschritter

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    33
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

51 Fair

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Deutschritter

  • Rang
    Neuer Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000
    Mortheim
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

531 Profilaufrufe
  1. anders gefragt, welche Legion wird die nächste sein die du angehst? ( wolltest du nicht vielleicht sogar alle 18 machen^^ )
  2. Eine Erweiterung zur einer bestehenden Legion oder eine Legion die damit ausgehoben wird?
  3. wenn die Stirlandgeschichte weiter geht wäre das klasse, aber auch die Treichner Geschichte müsste es irgendwie fortgesetzt werden 😉
  4. genau^^ die neuen Skelette sind z.B. bei Ku...i schon 18 Euronen, bei GW sogar 22,50... dazu muss man sich viereckige Bases kaufen und es sind wie du schon sagst nur 10 Stück in der Box. damals in den Boxen waren 20 Stück drin mit viereck Bases und oft lagen den Boxen sogar diese grünen Regiementsbases bei, 45€ sind da absolut ok, würde ich direkt kaufen wenn ich mir da jetzt eine Armee von den alten machen würde und die noch am Gussrahmen wären. Du musst nicht extra suchen nach den 2 Figuren, so dringend ist das bei mir nicht, ich sammel da immer mal welche wenn es sich gerade ergibt, bin derzeit eh am Dosen werkeln 😉
  5. Du hast schon Recht, man muss da echt unterscheiden zwischen alt/seltener Hobbykram und neu/künstlich selten "gemacht" Tja und eben die Leute die das künstlich fördern sind das große Problem.
  6. Da muss ich dir z.B. Recht geben, aber das ist in dem Fall das gleiche wie eine limitierte Box von Sororitas bestellen und weiter verticken, eben künstlich limitieren! Bei den Sororitas war es ja so das wenn du dir deren Ebay Angebote mal angeschaut hast, das die echt geschrieben haben das sobald die Box verfügbar ist, die diese dann an die Käufer direkt weiter leiten, also nichmal in ihren Besitz bekommen, sprich nur neues Preisschild drauf und das war es, sowas ist eine Sauerei. Mit den Schuhen hab ich auch auf YT schon gesehen, da ist gerade in der jungen Generation ein echter Markt entstanden und die treten noch vor die Kamera ohne zu wissen das sie in vollen Umfang gewerblich agieren, gefährlich diese "Vorbilder" dort. Eigentlich sollte das hier gar nicht Thema sein für Dizzy sein MaM.
  7. Naja es ist etwas anderes wenn man was sehr altes kauft und es länger nicht mehr gibt oder etwas nagelneues künstlich limitiert durch gezieltes kaufen von solchen Leuten. Ich habe mir selbst vor kurzem ein Regiment der alten imperialen Staatstruppen gekauft, aus Finnland kam die Sendung und kostete auch über 70€ plus Versand, aber ich bin mir absolut bewusst das diese Box in dem Zustand schon lange nicht mehr vertrieben wird von GW und auch immer seltener zu bekommen ist in folgenden Jahren, dazu sind 19 Figuren drin statt 10 ( sozusagen fast 2 Boxen der späteren Imperialen ). Die wollte die einfach als Liebhaber unbedingt haben, da muss ich mit leben das alten Sachen mehr kosten oder ich lass es. Wenn man da jetzt kommt... ja die war mal 25-30DM vor 15 Jahren dann hat man allgemein ein Problem mit sammlen, du bekommst auch keine Briefmarke aus den Kolonien, Übersee usw für den damaligen Verkaufspreis von vor XX Jahren für 50 Pfennig mehr ( mein verstorbener Vater hatte dir gerade was Briefmarken angeht ein Lied von singen können, der hat Unmengen dafür bezahlt sich seltene Marken zu kaufen ). Denke dir das mal für alte Weine auf die damals mal 20Markt gekostet und 20 Jahre gelagert haben, alter Schinken, seltene Konsoltenspiele, ungewöhnliche Ü-Ei Figuren, Münzen, alte Autos, Briefmarken, OVP Actionfiguren von Alien, Star Wars usw..., Da jetzt mit den alten Preisen zu kommen ist genau so unlogisch, das ist in JEDEM Sammelhobby so das Preise steigen wenn die Sachen über die Jahre seltener und nicht mehr produziert werden. Ich glaub z.b. nicht das der Finne wo ich diese Box gekauft habe, er sich die unter dem Vorwand damals besorgt hat und sich hinlegte um die heute nach 15 Jahren für 40€ mehr zu verkaufen, die Infaltion mal nicht beachtet. Was kamen z.b. damals Streitmachtboxen...80DM, dafür leg ich heute schon 40€ für 5 Vanguard Space Marines hin. Taktischer Trupp 10 Mann kam mal 20 DM, heute...., solche Vergleiche ziehen auch nicht. Es gibt natürlich bei manchen Händler Preise wo ich auch sage das ist mir echt zuviel oder ich schaue dann nach gebrauchten Zeug und Alternativen.
  8. genau, nachdem die neuen Modelle der Sororitas limitiert raus kamen und so Typen die alle weggekauft haben, dann für´s dopplete und mehr bei Ebay verballern und bei YouTube noch eine Diskussion mit einem davon losgetreten wurde... freie Marktwirtschaft und Vergleiche mit Briefmarken, alten Münzen usw kamen auf, ( wo ja wirklich die Sachen knapper werden über XX Jahre ), in dem Fall wird das ja künstlich durch solche Geier getan die echten Hobbyisten das nagelneue Zeug direkt vor der Nase wegkaufen und eigentlich damit sogar einen gewerblichen Handel betreiben mit Gewinnabsicht
  9. Machst du wieder was mit Gothic, also neben den Schiffen die aus dem 3D Drucker kamen? Ich meine mich zu erinnern das du mal im MaM sagtest eine Flotte ( 3D ) zu machen, aber diese nach den Star Wars Armada Regeln zu verwenden oder hast du doch ein ganz neues Projekt in Planung?
  10. da hatte ich dich verwechselt mit dem fritzman auf twitch😉
  11. aus welchen Gussrahmen sind die Ratten Erik? sind die bei den Skaven irgendwo mit drin?
  12. Klasse👍 und sogar noch das berittene Modell von Manfred auf Pferd mit drin
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.