Welcome to TabletopWelt

Registriert euch jetzt um kompletten Zugang zur Tabletopwelt zu erhalten. Sobald ihr registriert und angemeldet seid, könnt ihr nicht nur mitlesen, sondern auch selbst Beiträge verfassen. Ihr könnt dann euer Profil konfigurieren, werdet Ansehen bei der Community sammeln und immens viel Spaß haben! Diese Nachricht verschwindet, sobald ihr euch angemeldet habt.

sashman

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    3.675
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

7.484 Exellent

6 User folgen diesem Benutzer

Über sashman

  • Rang
    Fluffiger Powergreis
  • Geburtstag 16.11.1981

Profile Information

  • Gender Male

Converted

  • Armee Space Marines Chaos Space Wolves Imperial Guard Tyraniden Sororita Zwerge Tiermenschen Vampire
  • Spielsysteme Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000
    Blood Bowl

Letzte Besucher des Profils

1.429 Profilaufrufe
  1. Gibt es auch Etrigan? Hast du den schon?
  2. Gibt es noch mehr Modelle für die Justice League Dark?
  3. Ausserdem ist es auf Scout-Schulterpanzern nochmal schwieriger Decals glatt zu bekommen als auf normalen SM-Schulterpanzern.
  4. Danke. An den Sturmkanonen ist schon einiges Silber. Ist halt recht dunkel gewashed und an der Mündung mit Schwarz gebrushed als Schmauchspuren. Im Spoiler noch Detailbilder, da kann man das besser erkennen. Jo das isser. Eigentlich nicht sonderlich kompliziert. Arm, Schulterpanzer und Kopf ab, die langen Haare von Fabius abgeschabt. Dann durch einen Natheciumarm mit NL Schulterpanzer ersetzt und ein NL FW Kopf drauf. Am rechten Arm ein Unterarm mit Boltpistole aus der BaC-Box dran und den MK7 Kniepanzer abgeschabt und durch einen Schädel abgedeckt. Noch ein Schlitzermesser auf den Rücken und fertig. Als ich im Netz nach Inspiration gesucht hatte bin ich auf eine sehr coole true scale Version der ersten Klaue um Talos gestossen. Diese Version von Variel hatte das Rückenmodul von Fabius Bile und da wollte ich das auch. Als ich mir dann Bilder von Fabius angesehen hatte dachte ich schon da kann man einen coolen Apo draus bauen und wie @Tyrant666 das in seinem Sommerprojekt von 2016 vorgemacht hat ist der Körper mit dem Menschenhautschurz perfekt für Night Lords. Und hier seht ihr jetzt meine umgebaute Version für Variel den Schinder aus den Night Lords Romanen:
  5. Auch für mich eine sehr schwere Entscheidung. Wölfe sind grundsätzlich um Welten cooler als SoH. Bei @Lammbertus gefällt mir der Umbau mit Wolfskopf und SW-Teilen besser und der Schnee ist auch sehr cool. Mir gefällt allerdings nicht das der Wolfsschädel gebrusht ist, das macht das Modell irgendwie unsauber. Entschieden habe ich mich dann aber trotzdem für @Mascharius da das kräftige Farbspiel und der saubere Malstil einfach den Ausschlag gegeben haben. Aber man muss echt sagen das beide Modelle auf ihre Art sehr cool sind.
  6. Aus der Powergamer Sicht heraus solltest du das vielleicht tun. Mit Cawl in Reichweite wird das Ganze noch mal um einiges ekliger. Zum schocken hat man ja die Ruststalkers und Infiltrators.
  7. Und wenn du dann noch das Stratagem einsetzt das jede 6 beim wunden eine mortal wound wird, ist das auch gegen Panzer und Termis u.s.w. extrem eklig.
  8. Vielen Dank euch allen fürs Lob. Also kommt die Klaue richtig gut an. Bin selbst auch sehr zufrieden mit dem Gesamtbild. Und @Grimlock45, das ist so einfach, das kannst du auch. Also ich finde es cool mit der grünen Klaue und du bist leider eindeutig überstimmt. Wobei die Klaue wahrscheinlich auch eher selten zum Einsatz kommt, eher die Mortis-Version mit Doppelkheres. Und beim Bilder machen wird indirekt geblitzt, so mit Papier reflektiert, das die Farben nicht geschluckt werden. Schwierig zu erklären. Als nächstes gibt es dann den versprochenen Apotheker, den ich mir aus diesem geilen Modell bauen werde.
  9. Oh mit dem neuen Codex kann man schon einige dreckige Sachen anstellen. Mit viel Psi und alle Schusswaffen mit hohem Rend geht schon einiges. Zum Beispiel kannst du einen kompletten Trupp Rubrics mit Flamern mit Rend -2 ausrüsten,mit Stratagem schocken lassen mit Warptime in Reichweite bewegen und mit Veterans of the long war Stratagem besser wunden. Da geht schon einiges. Und die Tzaangors haben auch ein paar nette Optionen.
  10. Wollte ich auch vorschlagen. Sehr cooler Typ. Die cleane Bemalung gefällt mir.
  11. Und nochmal drei Punkte gegen Terra.
  12. Macht auch echt Spass gerade. Finde ich auch. Das war auch der Plan. Als Basis ist der OK, muss man halt was draus machen. Danke und die gehen so einfach. Thanks Es wäre besser geworden wenn ich den Kopf vor dem Zusammenbau des Körpers eingebaut hätte. Ist aber OK so. Wie würdest du den so nen Lichtschein machen? Mit Lasur oder brushen? Dankeschön Danke, war aber noch nicht fertig. Jetzt ist es soweit. Dankeschön Danke dir. Jetz isser fertich. Ich will halt nicht täglich Wasserstandsmeldungen spamen auf denen man kaum Fortschritte sieht. Aber Seite 2 geht halt gar nicht. Noch nicht fertig aber jetzt. Danke. Auf den Decals ist ordentlich Mattlack drauf. Beim Blitzen der Fotos wirkt es halt manchmal glänzend, ist aber in echt nicht so. Also erstmal Danke für die vielen positiven Kommentare, das ist der Hammer und motiviert enorm. Ebenfalls sehr motivierend ist das ich schon wieder zum Projekt des Monats nominiert wurde. Danke @blackbutcher Also fleissig wählen gehen. Der Contemptor ist jetzt auch fertig geworden. Im Spoiler wie immer mehrere Bilder aller Waffenoptionen und Rundumbetrachtung.
  13. WH30k

    Also bei einer Primarchenchallenge wäre ich evtl. auch dabei. Je nach Zeitpunkt. Nur für Spass natürlich denn mit den Skills der bisherigen Kandidaten kann ich nicht mithalten. Müsste mir dann halt vorher noch den Konrad holen. Den Fuchs hab ich nochmal editiert.