Jump to content
TabletopWelt

Seahawk

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    42
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

17 Fair

Über Seahawk

  • Rang
    Neuer Benutzer

Letzte Besucher des Profils

444 Profilaufrufe
  1. Damit gehört der @DieHupe wohl unser aller Dank! Bretonen gehören trotz ihres alters immer noch zu den schönsten Minis überhaupt. Und ich diesem Fall habe ich auch noch sehr große Hoffnungen das sie ordentlich aufgebaut werden. Ich warte also gespannt auf das kommende und lasse ein ABO da. Und Druck ist relativ, aber sieh zu wir wollen Farbe sehen Wegen des Schildes würde sich denke ich etwas einfaches anbieten. Vielleicht einen Rundschild der Chaosbarbaren ein wenig überarbeiten? Dürfte nen hübschen Reiterschild abgeben.
  2. Sehr stark, ich mag die WElfen Modelle durchaus, und in den Farben machen die sich wirklich sehr sehr genial! Ganz großes Kino. Bin da schon sehr auf mehr gespannt und wie sie sich nach den Basen machen. Und vor allem freue ich mich auf die geilen Charaktermodelle auch wenn ich da wohl noch etwas warten muss. Ich würde schon einen Metall ton dazu nehmen. Aber das ist nur meine beschiedene Meinung.
  3. Tatsächlich eine sehr geile Idee, die ich bisher verdrängt hatte. Muss ich mich bei nächster Gelegenheit doch mal mit beschäftigen. Aber eines nach dem anderen. Leider ist es derzeit alles etwas Knapp was die Zeit angeht. Daher auch nur sporadische Fortschritte. Das ganze soll aber auch kein Wettrennen werden daher alles im grünen Bereich! @Drachenklinge Du hast recht, so habe ich das noch nie betrachtet. DANKE!!!! Das könnte bisher mein Fehler gewesen sein, warum ich am ende einfach nie so wahrlich zufrieden war. Ich werde mich daran probieren fürchte aber da werde ich noch ein wenig dran zu machen haben. Ich habe das mal soweit nach deinen Erklärungen ein wenig probiert und folgendes zur Probe gemalt. Ansich finde ich es nicht schlecht, aber das Grün und Blau beißen sich für mein Gefühl. Hast du es dir so vorgestellt oder habe ich es verkackt? @Kjelthor DANKE fürs ABO, es ist immer schön wenn man nicht ausschließlich Selbstgespräche führt, bei der Rüstung was es tatsächlich die Idee die Schuppen heller zu machen um eben einen weiteren Kontrast in der Mini zu haben und es Magisch und Elfisch Hell wirken zu lassen, Plattenteile dann eben Kühler. Ich habe jetzt noch einmal Versucht Drachenklinges Vorschlag umzusetzen bin aber wie gesagt mit den Einzelfarben zwar glücklich mit der Kombination aber nicht so richtig. Ist natürlich alles WIP und nicht zu ende gemalt! Soweit....
  4. Cooles Projekt. Schönes Minis, gute Berichte. ABO ist aber mal sowas von gesetzt. Allerdings muss ich hier mal eine Lanze für die alten Chaoskrieger brechen. Ich liebe diese Minis. Und ja sie sind weniger Dynamisch. Und genau darum Feier ich sie. Für mich haben die so etwas Überlegenes, sie müssen nicht rumspringen wie kleine Kaninchen. Sondern verachten den Gegner und Marschieren Stolz auf das Feld des Ruhmes.
  5. Danke für deine 2 ct Stimmt das hat Farblich nicht viel mit der eigentlichen Idee zutun. Was einfach daran liegt das ich mir da noch nicht größer Gedanken gemacht habe. Hab mir ein paar Farben genommen und wollte einfach mal nach langer Pause wieder bissl malen und herum probieren. Habe mir dabei einfach Farben genommen auf die ich Lust hatte. Habe mit dem Blau angefangen und nach dem Schattieren war ich schon sooo weit von der Grundidee wech.... Das ich einfach ohne großes Nachdenken weiter gemacht habe. Dennoch finde ich das Ergebnis an Farben ebenfalls ganz okay. Ich finde deine Idee Prima und werde das mal ausprobieren. Dann kann ich immer noch überlegen in welcher Richtung ich weiter mache. Ich habe nur die Befürchtung das wenn ich an dem Festhalte wie von dir beschrieben, es über die Ganze Armee ein wenig langweilig werden könnte da zu wenig Farben in Verwendung sind. Hast du damit Erfahrungen?
  6. Willkommen im Reich der Legion Legion of Boom Wie denke ich unschwer zu erkennen ist, habe ich ein Herz für Football. Und auch einen Verein dem mein Herz gehört. Aber jetzt gibt es ja so etwas unpraktisches wie die OffSeason. Was tun also. Ich hatte mich hier vor einiger Zeit angemeldet weil ich immer mal wieder mit dem Gedanken spielte wieder ins lange verstaubte Hobby zurück zu kehren. Zwischenzeitlich habe ich unzählige Tausend Punkte alte und neue Modelle verkauft. Dreimal beschlossen aufzuhören oder doch wieder ... nein... doch ... vielleicht. Habe die neuen T9A Regeln gelesen und fand sie gut, aber welches Volk und äh was schon wieder neue Regeln... Habe doch gerade 2 mal gespielt. Nun ist es so, ich habe noch einige HE hier herumliegen und werde diese mit Farbe versorgen. Im Gegensatz zu früheren Versuchen möchte ich aber nicht versuchen eine bestimmte Armee möglichst schnell spielfähig zu bekommen. Sondern der Weg ist das Ziel. Also wenn Zeit und Lust am start ist wird zum Pinsel gegriffen. Wenn nicht dann nicht. Es gilt ordentlich Ergebnisse zu malen. Dazu muss ich vielleicht noch sagen, HE waren meine erste Armee überhaupt. Und ich Liebe die Modelle. Aber ich habe es bis heute nicht dazu gebracht sie so anzumalen das ich auf dauer damit zufrieden war und weg von den Regeln ist genau dies, diesmal mein Ziel. Und ich bin eher kein begnadeter Maler. Insofern sind Tipps und Anregungen gerne jederzeit willkommen. Vor allem die Konstruktiven. Farblich möchte ich mich, wie sollte es anders sein ein wenig an den Farben oben Orientieren. Das war jedenfalls der Plan. Ist aber bei der Probe Mini schon eher weniger aufgegangen mal sehen. Sollte wieder erwarten mal soviel zusammen kommen, gibt es vielleicht auch Spielberichte. Nun aber viel Spaß beim Bieten äh Lesen und Posten
  7. Ich kann das Untoten Bild leider nicht sehen, gibt es einen Link?
  8. Und wie stellt sich der Fall bei der Warpblitz Kanone der Skaven da? Laut angabe ist es eine Kanone W6.... Was sagt mir das W6 in diesem Falle? Sind es die maximalen Glieder? Oder macht es wie ein Katapult Flächenschaden?
  9. Seahawk

    T9A 2.0

    Genau mein Punkt von oben. Nur irgendwie besser ausgedrückt. Ich bin sehr gespannt. Magie wird sehr spannend, wobei ich das aktuelle System auch nicht so sehr mag. Meine bisher liebste Variante war die mit den Magiekarten. So ein kleines Kartenspiel im Spiel. Aber das ist wohl auch nicht die richtige Variante auf Turnier Ebene.
  10. Das die alle was können steht außer Frage. Aber wie machst du eine Liste daraus? Das ist alles so unfassbar teuer! Und wie scheidet das dann so auf Turnieren ab? Kern sind min. 900 Chars ca 1800 bleiben ca 1800 schrein 240 2 Chimäre 850 shaggoth 540 paar barb reiter und das wars... Kein Reiterblock und nix.... Und diese ganzen Listen mit 5 x 10 Kriegern finde ich auch komisch. Aber vielleicht muss ich halt auch umdenken. Okay habe gerade mal in die T3 Statisik geschaut, danach sind die Jungs gut dabei. Schein also wahrlich an mir zu liegen. Dennoch würde auch mich die Liste sehr interessieren.
  11. Es soll 7 Götter geben? Meistens gehen die Listen welche ich sehe in diese Richtung: 730 - Chaos Lord of Lust, General, Steed of Lust, Great Weapon; Bluffer's Helm, Sprout of Rebirth, Divine Icon, Waste Hardened Skin, Plate Armour,545 - Sorcerer Master of True Chaos, Wand of Stability, Ring of Fire, 4 Spells, Wizard Master, Shamanism, Plate Armour510 - Chaos Harbinger of Lust, BSB, Steed of Lust, Lance, Dusk Stone, War Standard, Hardened Shield , Plate ARmour750 - 20x Wasteland Warriors of Wrath, M, S, C, Great weapon, Banner of Speed, plate armour, shield160 - 20xBarbarians of True Chaos, paired weapons, M, light armour100 - 5x Warhounds160 - 2x5 Barbarian Horseman of True Chaos, shield360 - 2x10Chosen of Lust, Halberd, shield, Plate ARmour420 - 10xChosen of Lust, Paired weapons, S, Nine-Tailed Standard, Plate ARmour240 - Battle Shrine of True Chaos4495 Schrein ist recht gesetzt. Die zwei Lust Helden scheinen gerade sehr sehr beliebt. Dann halt noch einige Kämpfer zu Fuß oder auch mal ein Auto oder paar Reiter. Im Prinzip gar nicht kommt für mich folgendes vor: Drache Drachenoger Bestie Wandelbestie Chimäre Lust Reiter Schaggoth usw. Irgendwie so die ganzen lustigen und individuellen Chaosspielzeuge entfallen. Ich habe mal versucht eine Drachenliste zu schreiben, ist echt teuer und eigentlich durch die Monster Regeln verdammt schlecht. Kannst ihm im Grunde keine Defensive geben. Da finde ich im Vergleich diesen Ork auf Lindwurm deutlich stärker und viel günstiger Aber vielleicht Irre ich mich auch total. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
  12. Seahawk

    T9A 2.0

    Ein Dementi wäre nutzlos, die Infos kann man sich auf der T9A Seite ja ansehen. Sind also keine Gerüchte in diesem Sinne. Ich kann verstehen das man ein System hier weiterentwickeln möchte. Es geht ja nicht nur darum sich abzuheben. Sondern wenn man so viel Zeit investiert und alles macht, dann möchte man einem solchen Projekt auch eine Note geben und seine Ideen verwirklichen. Was soweit ja auch nicht schlimm ist sofern gut umgesetzt. Schade wäre halt wirklich wenn ein Träger teil der Spielerschaft so verloren ginge. In diesem Zusammenhang ist mir auch nicht ganz klar wie neue Spieler gewonnen werden sollen. Und gerade bei den jüngeren Neueinsteigern scheint AoS ja durchaus wieder einen brauchbaren Job zu machen und Kunden zu binden. Kritisch sehe ich ähnlich wie Kirby, das es bei so einschneidenenden Veränderungen kaum ohne Anpassungen und Nachbesserungen funktionieren wird. Auch wenn sich am Grundsystem vielleicht nicht mehr viel ändert. Möglich ist natürlich dass es über die nach und nach kommenden Armeebücher tatsächlich zu regulieren ist. Dann würde ich meinen Hut ziehen und die Jungs hätten einen riesen Job gemacht.
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.