Jump to content
TabletopWelt

Henning 78

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    279
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

105 Fair

Über Henning 78

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Battletech / Alpha Strike / Bolt Action / Warhammer: Underworlds /
    30k: Horus Heresy

Letzte Besucher des Profils

1.216 Profilaufrufe
  1. Sehr gern. Alpha Strike ist sehr ähnlich und für das Spielen auf einer TT-Platte mit vielen Einheiten (gern Kompaniegröße oder mehr) ausgelegt. Es ist halt alles etwas vereinfacht, macht aber auch viel Spaß und vermeidet die "Würfelorgie" bei BT. Ich mag beides und spiele beides...je nachdem, ob es mal größer oder kleiner sein darf. Jupp, schau einfach beim CGL Store oder bei https://www.drivethrurpg.com/ vorbei. Beim Letztgenannten finde ich alles etwas übersichtlicher, Preise sind aber in etwa gleich. Die Frage würde ich zurückgeben - was magst Du spielen? 3025 - da reichen
  2. BV siehst du bei masterunitlist.info, die Datenbanken kann man entweder als PDF kaufen (Battletech) oder man holt die sich kostenlos auch aus der Masterunitlist.info (Alpha Strike). Es gibt auch noch ein paar kostenlose Mechbuilder, aber ich nehme lieber die PDFs. Puppen gibt's da, jupp...oder halt Boxen von CGL. Die Boxen von CGL sind halt schwer verfügbar, da die einfach zu wenig produzieren lassen und superschnell alles ausverkauft ist. Wenn du einzelne Puppen haben willst, empfehle ich, Boxen zu kaufen und die Reste zu verticken. Geht sehr gut und man wird grundsätzlich a
  3. Hast du ne spezielle Einheitencamo, auf die du hinarbeitest? Oder wird die Truppe eher generisch?
  4. Macht schon Sinn auch mehrere Mechs desselben Typs zu haben. Ich hab z.B. zwei Solitaire und Firemoth, die ich gern kombiniere in einem Stern. Ein Kumpel will demnächst mal 4-5 Stormcrow hinstellen und spielen. Ich denke, es liegt zum einen am KS, dass man je nur einen Typ sieht...zum anderen am Sammeln. Und das kann man bei BT echt gut. 😉 Ich werde auch schauen, dass ich meine fünf Piranhas zusammensuchen, sobald Welle 2 ausgeliefert worden ist.
  5. Viel Spaß mit dem neuen Spielzeug dann! Ich hab die erste Welle schon da, alles bemalt und muss, sagen, dass die Puppen schon echt sehr schick sind.
  6. Der Pledge Manager ist ein webbasierten Programm, wo man seine Einkäufe für den Kickstarter verwalten und erweitern konnte. Wenn man mehr wollte, konnte man per Paypal zahlen. Latein Backer konnten da auch gleich alles per Paypal zahlen, meine ich.
  7. Im Pledge Manager konnte man per Paypal bezahlen...
  8. Hoffen wir mal das Beste...hatte, wie oben geschrieben, schon zwischenzeitlich bei einem Händler was bestellt, aber leider nicht bekommen. Der Händler hatte zwar "genug" bestellt, aber hat doch zu wenig in Welle 1 geliefert gekriegt. Daher wär ich da eher etwas skeptisch. Da sind ja auch neben den Boxen gern so Tshirts, Würfel etc dabei. Bin gespannt, was da mal in den nächsten News kommt, ob alles bis zum Chinese New Year auf den Weg gebracht wird.
  9. Ok...hatte mich auch schon gewundert. Dachte aber, dass tatsächlich alles dicht wäre, damit CGL alles bis zum Chinese New Year aus China versandt hat und das im besten Fall bis zum Ende des Q1 ankommt? Wäre das möglich, wenn noch Late-Late-Backer da mitmachen?
  10. Mir geht's mit ein paar der Boxen ähnlich...dachte, ich kriege im alten Jahr noch was, kam aber leider zu wenig an und ich muss auch warten. Hatte aber schon beim KS mitgemacht und die erste Welle erhalten. Der pledge manager für den KS ist aber leider schon zu...nix mehr mit einsteigen für Welle 2, leider.
  11. Vielen Dank! 😇 Ich wollte halt den ganzen Kram in einem Rutsch wegmalen, um dann auch die neuen Puppen bespielen zu können. Mit "Genuss" ist das bei mir weniger...eher "factory-approach" und dann weggemalt und fertig. Ist kein Vitrinenstandard, aber zum Spielen reicht es. 😃
  12. Bin auch endlich fertig mit meinem Kram...die zweite Welle kann kommen. 😄😉
  13. Ich denke, dass die das schon wissen...ist halt immer ne Frage des Business Case. Gerade, wenn die ne neue Firma dafür gründen und in den USA produzieren wollen. Ich drück mal die Daumen, dass die es so umsetzen können, wie geplant und es dann noch mehr Puppen geben wird, die man in Plastik kaufen kann. Wäre ggf auch was, um weitere Modelle an Minis, die es nicht in den KS geschafft haben, so herzustellen und zu vertreiben.
  14. Hast du für die Puppen contrast paint benutzt? Sieht ganz schick aus, so wie die geworden sind.
  15. Schick...das ist der legendary? Hab auch gerade was in der Pipeline...dauert aber noch etwas bis zum Abschluss wegen Fließband (alles in einem Rutsch zu malen). 😁
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.