Jump to content
TabletopWelt

Nick_Ryder

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.192
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.160 Exellent

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Nick_Ryder

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Sport, Tabletop, Brettspiele, Geocaching

Letzte Besucher des Profils

2.993 Profilaufrufe
  1. Gefällt mir wieder richtig gut. Wie kommstDu bei mir auf 40K ? Mache damit doch eigentlich überhaupt nichts.
  2. Hier der Link zum heutigen Stream: Es geht um die Sumpfbasen, "Spass mit Styrodur" und Exellent Miniatures
  3. So, hier der Bericht der anderen Schlacht: 1500 Punkte Untote gegen Oger in 28mm
  4. Richtig. Denk daran es soll zuerst mal DIR Spass machen. Wenn es das nicht tut, lass es!
  5. Ich habe in der letzten Zeit ja meine Liebe für die kleineren Maßstäbe entdeckt. Naja, wieder erweckt trifft es eher. Dazu noch die tollen Videos von @Wraith und es war um mich geschehen. Daher wird in den kommenden Monaten/Jahren Warmaster Revolution bei mir Einzug halten! Die Regeln gibt es ja zum Download hier umsonst und auch die Armeelisten sind da zu finden! Also alles was man braucht. Da ich aber in meiner Gegend wohl weit und breit alleine auf weiter Flur bin, wird es fraglich sein. Ob ich jemals zum Spielen kommen werde. Das ist aber egal, ich lege das Projekt eher als Sammel und Malprojekt aus. Für das Imperium habe ich bereits ein paar Sachen bei Pendraken bestellt und angefangen etwas an den Miniaturen rumzupinseln. Ich muß sagen, 10mm malt sich recht gut, so nebenher. Da ist nicht zu viel dran und man macht gute Fortschritte. Bei weiteren Rechergen bin ich dann auf den Anbieter Ecellent Miniatures getossen. Ich muß leider sagen. DAS TUT RICHTIG WEH!!!!! Zwar "nur" im Geldbeutel, aber es tut weh. Die Miniaturen sind auf den ersten Blick wirklich der HAMMER! Da habe ich gleich mal eine kleine Probebestellung abgesetzt. Bestellt wurden ein paar Skelette, Ritter (für Bretonia) und meine geliebten Hochelfen. Ich weiß, ein komischer Mix aber da ich nicht ausgehe zu spielen, kann ich auch wild malen. Naja und wenn es mit Warmaster nichts wird kann ich die Minis für Kings of War in 10mm nutzen. Die Basierung ist sehr ähnlich. Für mich also eine wirkliche Win-Win-Situation...
  6. Solange es unbemalt und allerhöchstens gebaut ist, kein Problem
  7. Heute mal ein kleines Update für dieses Projekt: Tatsächlich male ich hier gerade nicht dran. Nicht aus Desinteresse, sondern weil ich andere Sachen etwas voran treiben will. Allerdings ist das erste Kapitel der Baerjan Geschichte fertig und liegt bei @Balduin auf dem Tisch zum einlesen. Ich poste dann den Link hier, wenn es online ist. Mit dem zweiten Kapitel habe ich zu schreiben angefangen, mal sehen wie ich nächste Woche damit voran komme. Ich will es vernünftig machen und nicht überziehen. Ich hoffe ihr bleibt mir gewogen und genießt euer Wochenende!
  8. Vielen Dank noch mal ihr beiden. Ich habe die Miniatur gesehen und war sofort.. "verliebt" in sie. Die gefällt wirklich gut und hat einen gewissen Charakter. Hat mir auch wirklich viel Spaß gemacht sie zu bemalen. Generell habe ich bei Zwergen bemaltechnisch seid 2 Jahren einen echten Hänger...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.