Jump to content
TabletopWelt

MisterMaxim

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    236
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

701 Good

Über MisterMaxim

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

811 Profilaufrufe
  1. Ich schließe mich hier auch mal an. Deine Projekte sind ja immer sehens- und lesenswert, möchte dieses also nicht verpassen. MfG Maxim
  2. Nachdem vor kurzem ja die Purge Zuwachs bekommen haben, müssen die Trader auch mal weiter kommen. Darf ich vorstellen: Beck, Viel geliebter Quartiermeister der Black Maria, zuständig dafür das alle satt und ausgerüstet sind. Und er ist gut in seinem Job. Eine tolle Mini, die mir wieder einmal gezeigt hat das kleine Details und dünne Linien meine Nemesis sind. Die Weste habe ich bestimmt 3x gemacht bis sie halbwegs annehmbar war, aber ich bin doch zufrieden. Die Akzente auf der Hose wirken in Wirklichkeit auch nicht so krass, habe ich gerade noch mal überprüft. MfG Maxim
  3. Mal ein Post ohne Bilder. Aber mit Neuigkeiten, und zwar gewaltigen. Battle Systems gehen am 28.10.2020 mit ihrem 2ten Kickstarter zu Core Space an den Start. Ein neues Core Game inkl. Erweiterung für gerade mal 89£. @Delln vielleicht interessiert? Das Spiel ist stärker auf Solo ausgelegt, soll aber zu 100% kompatibel sein, es werden wohl nur die Soloregeln besser ausgearbeitet. Und ein komplett neues Gelände Set würde dafür entworfen. Das wars auch schon. MfG Maxim
  4. Nach dem fertigen Haus gibt's auch mal wieder fertige Minis zu sehen. Die nächsten Purge für Core Space sind durch: die Devastators. Größer, besser gepanzert und besser im NK bringen sie noch einen Vorteil (oder Nachteil, für den Spieler) aufs Feld, nämlich Fernkampf. Zusätzlich haben diese Biester das "linked" Attribut, d. h. Das die zweite Aktion die selbe sein muss wie die vorangegangene. Als größenvergleich mal mit Harvester Die Jungs sehen doch mal nach Bedrohung aus, oder? Als nächstes etwas blödes: Es steht ein neues Projekt an. Und da bin ich so am basteln und wollte die erste Fuhre grundieren und vergesse doch tatsächlich die Flugstäbe abzukleben. 😫 Kotzt mich jetzt schon wieder alles an. MfG Maxim
  5. Ich würde das Haus jetzt als fertig bezeichnen. Ich werde bestimmt immer mal wieder noch etwas Grünzeug anbringen, aber jetzt kommt es erstmal runter vom Tisch. Und das nächste Gebäude wird schon gebaut . MfG Maxim
  6. Und das nächste Update zum Haus. Langsam aber sicher kommen wir der Fertigstellung näher. Das Dach wird noch etwas bemoost, ich möchte noch einige kleinere Pilze hinzufügen und ich würde die Seiten noch gerne verblenden. Ach ja, eine Kette und die Glocke fehlen noch gänzlich, aber so wie das Häuschen jetzt ist, kann man es immerhin ohne schlechtes Gewissen auf eine Platte stellen. Auf den Bildern sehen die Schindeln und das Gebälk darunter ziemlich ähnlich aus, aber in Wirklichkeit ist der Unterschied deutlicher. MfG Maxim
  7. Interessant. Ich bleibe mal hier und hoffe auf mehr Infos. MfG Maxim
  8. @Pink Wotan: Danke für den Vorschlag, so werde ich das ganze mal versuchen @SpeziFisch: die Farbe der Schindeln ist auf dem Bild noch laaaaaange nicht final. Mittlerweile schon, aber davon gibt's halt noch kein Bild. Das Dach hat 5 Bürststürme über sich ergehen lassen und wurde bis zu Trollslayer Orange (glaub ich) hochgebürstet. Wollte es eigentlich dunkler haben, aber jetzt hat es wieder ein tolles Märchenfeeling. Muss dann noch den Giebel finalisieren und die Streben in den Löchern bemalen, die ganzen Details (Moos etc) anbringen und dann bin ich endlich fertig. Hat ja auch lange genug gedauert. Btw möchte ich die Glocke auch wieder anbringen, die ist auch gerade auf meinem Basteltisch, die soll nämlich schon etwas besser aussehen als vorher... Hoffentlich MfG Maxim
  9. Und weiter geht der Dachausbau. Schindeln sind durch, erste Schicht Farbe ist drauf. Wird eher ins violette gehen, statt ins rote wie gestern gesagt, aber das gefällt mir ausgesprochen gut. Wie soll ich das gebimmsel oben machen? Wird da ein Metall Ton wirken? MfG Maxim
  10. Wird langsam knapp mit der Zeit. Und bei mir geht einfach fast gar nichts. Ich versuche nur noch den Versprochenen Gargoyle abzuliefern, mehr wird kaum noch kommen. Angefangen habe ich immerhin schon. Die Kamera schluckt etwas von der Haut, die ist aber auch noch nicht fertig. Der Rest wurde noch nicht angefasst. MfG Maxim
  11. Ewig nix hier gepostet, das Privatleben hatte die letzten Monate etwas gegen das Hobby. Auch das Sommer-Projekt schafft es diesen Monat nicht wirklich, mir Motivation zum Malen zu geben, aber dieser Post hat trotzdem einen kleinen Hobbybezug. DENN: ich habe es wirklich geschafft, einen Seite des Daches zu beschindeln. Leider wurde nicht geschranzt, jede einzelne Schindeln wurde per Hand mit Cutter und Kneifzange bearbeitet und absolut willkürlich platziert. Ich habe mir überlegt, das Dach in einem dunklen Rot zu bemalen und hier auch mit Moos zu arbeiten und mit verschieden Farben Verschmutzungen auf zubürsten. Oder habt ihr Vorschläge? MfG Maxim
  12. Auch von mir gratz zum bestandenen Block. Sehr schön was du hier zeigst, wirklich sehr schön. Da bin ich doch am überlegen mir wieder einmal Skyrim zu Gemüte zu führen, oder vielleicht doch lieber Morrowind? Das müsste ich auch noch irgendwo haben... MfG Maxim
  13. Danke, ich bin auch sehr froh, dass es noch geklappt hat. Meine Frau hat da auch ganz toll mitgemacht und mir gestern und heute noch etwas Zeit gegeben, damit das funktioniert. Die Modelle sind wirklich hübsch, haben einen wundervollen klaren Scifi Look und wirken schon seltsam und bedrohlich. Stellenweise waren sie für mich aber schon eine Herausforderung, da sie doch sehr feine Details haben, und ich eher der grobe Typ bin. 🤣 Jetzt mal schauen was in Block III kommt und hoffen, daß der September mehr Hobbyzeit bereit hält. MfG Maxim
  14. Uff, beinahe verpennt hier zu voten. Aber besser spät als nie. MfG Maxim
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.