Jump to content
TabletopWelt

Mascharius

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    4.078
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Mascharius

  1. Ich habe eine Lieferung von MegaSonicPunch bekommen. Die Sachen waren super verpackt und auch die Qualität ist für Gelände und den Preis völlig in Ordnung. Die Kommunikation war auch gut, daher eine klare Empfehlung von mir.
  2. Ich habe eine Lieferung von MegaSonicPunch bekommen. Nach dem ich endlich wusste was ich noch an fehlenden Teilen für mein Gelände allen voran dem Turm brauche. Die Sachen waren super verpackt und auch die Qualität ist für Gelände und den Preis völlig in Ordnung. Die Kommunikation war auch gut, daher eine klare Empfehlung von mir.
  3. Ich antworte dir mal hier und nicht im 3d-Druck Stammtisch. Für meine Nichten habe ich mal folgende Figuren aus einer Wanderkiste genommen. Die Mädels finden die auch super und freuen sich schon auf die Malsession. Ich kann dir nur nicht sagen welcher Hersteller das ist. Die sind aus Hartplastik und es steht leider nix drunter. Aber evt. kann hier ja jemand helfen. 3d-Druck Figuren würde ich bei Kindern lassen, wenn die einmal runterfallen sind die halt sofort ziemlich im Eimer.
  4. Ja hatte ich zu erst, aber der hat sich leider ständig verbogen wenn man dran gekommen ist. Bin mal gespannt wie es bemalt wirkt.
  5. Hab tatsächlich mal etwas gemalt, aber hauptsächlich gebastelt. Der erste Recon Squad für die WS ist bis auf den Sergeant fertig gebaut. Die ersten drei sind auch, bis auf Pigmente und Baserand fertig. Die Gewehre, Bitz für Bolter und Sensor am Helm sind aus dem Drucker. Für den Sergeant brauche ich noch weitere Bitz, deshalb ruht der erst mal. Bin mir noch unschlüssig wie ich ihn abheben will. Eigentlich will ich auf Pomp gerade bei den Recons verzichten. Der Vexila-Träger hat auch nur ein zwei Sachen am Gürtel. Der Marine mit dem Falken ist der Augury Scanner. Das fand ich irgendwie cool und passend. Hier noch ein paar Details vom Augury Scanner und auch den Bitz am Bolter. Farblich werden die neben dem normalen Battledamage meiner WS noch etwas mehr Schmutz auf der Rüstung haben, einfach um sie noch mal in ihrer Rolle abzuheben. Zu den Flecken auf den Marines kommen noch Pigmente welche dieses hoffentlich noch etwas mehr verblenden werden. Erst wollte ich allen Umhänge aus Greenstuff machen, das war mir am Ende aber zu nervig. Deshalb gibt es nur ne Handvoll Tarnbinden um die Gewehre. Ich hab hier dann auch das erste mal Decals bei meinen WS benutzt. Um diese ein bisschen einzublenden in die Rüstung wurden diese Stellenweise auch akzentuiert. Dann habe ich die letzten beiden Keshiq für den HQ-Trupp fertig gemacht. Hier habe ich eigentlich auch nur noch auf die Decals gewartet um die Standarte zu machen. Auch hier habe ich dann tatsächlich auch etwas die Decals bemalt, damit es farblich besser in der Armee aufgeht. Generell muss ich die "fertig" bemalten Sachen noch versiegeln, aber das funktioniert erst wenn ich wieder ohne Krücken laufen kann. Da ich damit auf den Balkon muss. Nach dem versiegeln bekommen alle noch Pigmente und saubere Baseränder.
  6. Oh ja das unterschreibe ich. Bin auch gerade dabei weitere Teams fertig zu machen. Die Snotlinge sind mal richtig gut geworden, die gehören auch zu meinen Favoriten.
  7. Gerade erst gefunden. Wirklich schöne Fortschritte machst du. Das wird ne richtig coole Armee.
  8. Uh ja, das ist hart schiefgegangen. Aus solchen Gründen lasse ich das immer. Hab da Angst die Mini völlig zu versauen.
  9. Ja der neue Prinz ist vom Modell bzw. Pose nen bischen cooler, aber grundsätzlich find ich den alten Prinz nicht verkehrt. Die Bemalung ist auch wie immer klasse geworden.
  10. Bisher absolut nix, aber es gäbe auch sehr wenig im Moment was mich ggf. triggern würde. Zumindest im Bereich Tabletop,
  11. Was mich die Box früher auch getriggert hätte. Freut mich echt für dich. Die Infanterie Modelle sind halt auch schon echt cool.
  12. Ich hatte den Ice Slizer. Was man bei denen nicht vergessen darf, dass die auch in einer kleinen Dose gekommen sind. Die sah aus wie ein Raumschiff, man könnte den Bot gefaltet darein packen und hatte Stellplätze für die Scheiben. Das war schon cool.
  13. Danke für die Bilder mit den Necromunda Tanks. Die finde ich ja in der Tat auch noch spannend.
  14. Malen klappt immer noch nicht so richtig, dafür habe ich weiter Sachen entgratet die ich noch im Stash hatte. Die Stahllegion darf sich echt über einiges freuen. Das Macharius-Chassis ist einfach viel zu cool. Die Raketeneinsätze werde ich wohl magnetisch machen, wobei es eigentlich auch egal ist. Gerödel und Zeug bekommt der gute auch noch, wollte ihn aber erst mal stehen haben. Der Bau war super unkompliziert, denn es war nix Verzogen und passte alles.
  15. Wieder ein klasse Bericht und auch einfach nen Augenschmaus solche Schlachten zu sehen.
  16. An der Meltermündung haste aber nen fetten Spalt. Den würde ich vorher noch zu machen, für sowas ist sonst deine Bemalung zu schade.
  17. Eigentlich fand ich den Rüstungstyp für die IW nicht so prall. Aber so gefallen mir die richtig gut. Auch das Legionssymbol auf der richtigen Seite. Sehr sehr cool.
  18. Wirklich cool und außergewöhnlich geworden.
  19. Oh ja davon hatte ich auch Sachen. Ich hatte leider nie die großen Sets sondern immer nur die kleineren.
  20. Ich dank euch. Nop Oh Yes, der Khan muss standesgemäß transportiert werden. Noch funktioniert das nicht, weil ich keine bequeme Position zum malen finde. Ich hoffe das wird besser wenn das Knie etwas mehr freigegeben wird. Einzig basteln bzw. entgraten funktioniert. Das mach ich dann auch immer wieder. Ist ja nicht so dass die Thunderhawk wenig Teile hätte.
  21. Spannend find ich dass es nen Umbau Set von Forgeworld ist. Ich kann mir denn besser als Gelände auf meiner Platte vorstellen als den anderen.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.