Jump to content
TabletopWelt

Sir_Grumpy_Cat

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

29 Fair

2 User folgen diesem Benutzer

Über Sir_Grumpy_Cat

  • Rang
    Neuer Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. "Malifaux und die Erde selbst dürsten nach Blut und Gewalt. Während sich alte Mächte erheben und jede Fraktion nach mehr Macht giert, richten sich die Augen auf die Ruinen der ersten menschlichen Siedler in Malifaux. Auch wenn diese vor 100 Jahren von den Neverborn vom Antlitz dieser Dimension gefegt wurden, locken Seelenstein Horte und Relikte vergangener Tage nun aufstrebende Anführer von Trupps in die kleinen Siedlungen um die Ruinen. Aionus, Meister der Zeit, hat all dies schon gesehen. Unterschiedliche Gesichter, Allianzen und Ereignisse, aber das Rad der Zeit dreht sich unerbittlich im selben Rythmus. Auch dieses Mal wird er beobachten und für Abweichungen im Gefüge der Zeit Ausschau halten. Bisher überraschen ihn den Konflikt gezogenen Fraktionen in keinster Weise.... Die Neverborn, angeführt von Nekima - der gefallenen Königin, welche außer Blutvergiessen und Zerstörung wenig im Sinn haben. Während sich Lilith gebannt auf die Rückkehr von Titania (Königin der Feen) vorbereitet, wird Nekima diese Chance nutzen, um ihre Machtbasis gegen ihre Schwester aufzubauen. Oder zumindest glaubt sie das... Ten Thunders - Früher noch ein Clan von Macht und Einfluss, der sich auf dem Weg zur ehemaligen Größe gefährlich von den Idealen der Harmonie und Ehre entfernt. Kang, Kämpfer für die Arbeiterklasse, leitet mit großem Widerwillen die Operationen des Clans. Gremlins - Gefährlich, zahlreich und unberechenbar wie wilde Tiere. Ulix, der selbst erklärte größte Schweinezüchter aller Zeiten, sammelt alles schweineähnliche in einer stetig wachsenden Horde um sich und wird über die Lande mit unstillbarem Appetit (und seinem Lieblingsschwein Ol' Mayor an der Spitze) hinwegfegen. Die Guild - Ordnung, drakonische Gerechtigkeit und unangefochtene Autorität. Seit er für Lady Justice das Schwert ergriff, hat der Judge kein anderes Ziel als diese Werte in Malifaux zu verteidigen. Wie viele Unschuldige dabei über die Klinge springen werden, kann nur die große Abrechnung am Ende aller Tage zeigen. Ressurectionists - Madame Sybelle, Favoritin des Whitechapel Mörders und Mistress der lebendigen und weniger lebendigen Damen der roten Meilen. Seamus wird kommen, ihnen Furcht lernen und sie belohnen (solange sie noch ihren Nutzen erfüllt). Outcasts - Die Victorias haben sich sich rechte und linke Hand einer mordenen Entität einen Namen in dieser Dimension herausgeschnitten. Mehr Soulstones und Ruhm - dafür bereitet Victoria of Ash den Weg für ihre Schwester von der Erde. Aionus strich sich über seinen Bart und seufzte - denn am Ende aller Tage gilt doch wieder nur eines: Die Soulstones müssen fließen...." Soviel zum kurzen Intro zu unserer Malifaux Kampagne nach den Shifting Loyalties Regeln. Folgende Grundlagen für die Kampagne: 50 Soulstones als Startarsenal - Keine Master, nur ein Upgrade und ein Henchman muss als Leader benannt werden. Jede Gang wählt noch eine Basis. 2 reale Woche sind 1 Kampagnen Woche. Wir spielen vorerst 6 Kampagnenwochen. 1 Spiel pro Kampagnenwoche ist Pflicht. Wenn alle Spieler ein zweites Spiel schaffen, wird dieses auch noch gewertet. Falls nicht, bleiben alle beim Stand nach dem ersten Spiel stehen. Jeder kann eine Nebengang aufstellen, welche keine keine einzigartigen Modelle aus de Hauptgang haben darf. Diese kann gespielt werden, wenn die Hauptgang alle nötigen Spiele erfüllt hat. Am Anfang jeder Woche gibt es einen Kampagnenevent. Hier die Start Arsenale der Kampagne: Neverborn: Nekima (Ledaer), Lelu, Lilitu, Teddy, Blackblood Shaman und Primordial Magic. Ten Thunders: Kang (Leader), Sensei Yu mit Upgrade (Wandering River Style), Ototo, Ten Thunder Brother, Tengu und Genbu the Tortoise (Izamu) Gremlins: Ol' Mayor mit Upgrade (Corn Husks), Lenny, How Whisperer, Slop Hauler, zwei Piglets, zwei Wild Boars und zwei Stuffed Piglets. Guild: Judge, Francisco Ortega mit Upgrade (Wade in), Santiago Ortega, Ryle und zwei Death Marshalls Ressurectionists: Sybelle mit Upgrade (Bleeding Tongue), zwei Rotten Belles, Nurse, Yin the Penangalan, Carrion Emissary und Carrion Effigy. Outcasts: Victoria of Ash, Taelor, drei Ronin, Student of Conflict und ein Convict Gunslinger. Was kann ich nach jedem Spiel und am Anfang jeder Kampagnenwoche (nach der zweiten) machen? Am Ende jeden Spieles: Kampagnen-Upgrades kaufen. Der Barter Flip gibt an, wie hoch das Level des Upgrades sein darf und jedes Upgrade kostet Scrip (Kampagnenwährung). Am Ende jeden Spieles: Man darf eine Bounty für 4 Scrip kaufen. Am Ende jeden Spieles: Die Basis kann mit erworbenem Conscruction Material gepimped werden. Am Anfang jeder Woche: Es muss mindestens ein neues Modell am Anfang der Woche angeheuert werden. Für dieses erste Modell gibt es einen Discount von 5 Scrips (= Soulstones). Es können nun auch normale Uprades gekauft werden, welche aber ihre doppelten Soulstone Kosten in Scrips kosten. Am Anfang der dritten Woche (Halbzeit): Für 10 Scrips und nach einer erfüllten Bounty kann man seinen Master auf den Tisch holen, wer dann die gut laufende Kampagne übernimmt. Die wöchentlichen Updates kommen dann jeweils nach einer abgeschlossenen Woche inkl. Fotos, etc.
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.