Jump to content
TabletopWelt

Andrhimnir

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    604
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Andrhimnir

  1. Danke, es läuft gerade wirklich gut. Ich hoffe ich kann das Level halten Danke, schön dass die Präsentation gefällt Ja mir auch, nur der kleine Monk in mir meckert, dass ich das nicht von Anfang an gemacht habe, weil jetzt ist es nicht einheitlich Seit ich die Mini mit den weiß/grau genebelten Haaren gesehen habe hab ich nur noch eine Assoziation - TEKKEN 3 anyone? Also die Haare werden schon mal weiß.... Ja bitte, läuft einem ja nicht weg. Lieber entspannt lesen und genießen. Ach, das wird eine ruhige Landpartie, was soll da schon - Moment bitte - Wer? Zeitungsjunge? Aber der Herold erscheint doch Donnerstags? Sonderausgabe? Na dann lass mich mal sehen.... Dreister Überfall auf königlichen Wagenzug Wie uns der Orden des heiligen Lichts mitteilte, hat ihr Ordensbruder Dietjan eine Taube geschickt. Offensichtlich wurde sein Wagenzug am hellichten Tage und auf offener Straße angegriffen. Es wird von bestialischen Tiermenschen erzählt. Sollte sich dies bewahrheiten, so sind die Diener des Shadow Deep tiefer in unser Königreich vorgedrungen als jemals zuvor. Lest den vollständigen Bericht im Innenteil.
  2. Ich kann nur empfehlen solche Möglichkeiten für Sprünge und Akrobatik zu lassen wenn die Regeln Raum dafür bieten, gibt fast immer nen tollen Moment im Spiel.
  3. Es ist gut 😉 Mehr Rangers geht immer 👍 Das ist natürlich ne Frage wie eng man am Regelbuch bleiben möchte - vom exakten Verwenden der vorgeschlagenen Miniaturen, über das Proxxen je nach vorhandenen Minis(Orks statt Gnolle z. B.) bis zum kompletten Setting-Tausch (gibt bei Facebook u.a. Star Wars, viktorianisch/Steampunk) kann man da ja alles machen. Könntest also auch ne Cyberpunk Version machen 😉
  4. 1. Thema: Artistentruppe 2. Herkunft: Reich des Drachenkaisers 3. Schule: Illusionist 4. Spezialist: mystischer Krieger
  5. Sollen die ursprünglichen Vorschläge zueinander passen? Oder soll man in jeder Kategorie einfach einen Vorschlag machen, unabhängig von den anderen Kategorien?
  6. Das klingt nach einer super sympathischen Truppe - so lange man auf ihrer Seite steht 😁 sehr schön 👍
  7. Herzlichen Glückwunsch, klasse Truppe und in einem tollen, düsteren Schema 👍
  8. Wo ist denn der Dudelsack-Spieler her? Den finde ich ja klasse. Soweit man es von hinten beurteilen kann den Indianer natürlich auch
  9. Mach doch einen "whole train" damit, da ist genug Platz 😁😉
  10. Klasse, herzlichen Glückwunsch zum Block 👍 Wenn man mit die Truppe als Gegner hat, kann man die Niederlage dann immer auf "die Würfel" schieben?
  11. Danke, ich hoffe sie kriegen morgen ihren Einsatz. Ladung kommt natürlich auch, wie in der neuen Ausgabe des Tallis Herold zu lesen ist: Verstärkung für den Süden Die Fürsten der südlichen Marken haben um Hilfe gerufen und der König antwortet. Heute morgen verließ der erste Wagenzug mit Waffen und Kriegsgerät Tallis. Eskortiert wird er von einem Ranger und seinen stolzen Männern. Rückkehr aus den Schatten Eine Gruppe des Ranger Korps unter der Führung des Veteranen Arthian von Haberstann ist heute von einer Mission im Feindesland zurückgekehrt. Lauscht ihren Erzählungen in der Taverne "Zum trunkenen Schwein", vorgetragen vom berühmten Geschichtenerzähler Andrhimnir dem Weitschweifigen. Neues vom Maltisch Ungeachtet der Notwendigkeit aller Kriegsanstrengungen soll doch das Handwerk nicht vollständig ruhen. So haben örtliche Maler mit der Kolorierung ihres so genannten "zweiten Blocks" begonnen. Hier eine frühe Probe ihres Schaffens
  12. Kurze Unterbrechung der Funkstille Da der gute @D.J. mich ja für das Armeeprojekt des Monats nominiert hat (an dieser Stelle noch einmal danke), wollte ich natürlich auch hier wenigstens ein bisschen was machen. Auch wenn es dann nicht für die Endrunde gereicht hat will ich euch das nicht vorenthalten. Leider muss ich mich für die Foto-Qualität entschuldigen, irgendwie habe ich diesmal die Belichtung versaut. Ich gelobe Besserung und wünsche dennoch viel Spaß: Shadow Deep, ehemaliges Königreich Lorenthia Vom Lager aus hatten sie den Fußspuren der Verfolger einfach folgen können, die sich im sumpfigen Boden gut abzeichneten. Sie hatten sie zu einem alten Tempel geführt, der sich zwischen den Bäumen erhob. Im ewigen Zwielicht des Shadow Deep verschwammen die Konturen, doch Cyra konnte dennoch zwei Getalten in weiten Gewändern erkennen. Ihre Gesichter hatten sie unter spitzen Kapuzen versteckt. Jede der Gestalten schien einen Runenstein zu bewachen, die jenen in der Ruine ähnelten. Auf dem Tempel, am Ende einer langen Treppe, stand Herka. Ihr rotes Kleid hing in Fetzen und sie war gefesselt, doch sie schien nicht allzu schwer verwundet zu sein. Noch nicht. Arthian signalisierte ihr zu warten, bis er in Position war. Cyra nickte U´Glak kurz zu. Der Hüne atmete immer noch schwer, doch er hielt seine Axt fest und seinen grimmigen Blick stur auf den nächsten Feind gerichtet. Dieser krümmte sich plötzlich und sackte zu Boden, einen Pfeil in der Brust. Dolf sprintete vor, doch noch konnte sich der Mann den wütenden Bissen erwehren. Cyra lief los, U´Glak hinter sich. Schnell überbrückten sie die Distanz bis zur Treppe.
  13. Sag mir bitte, dass du die nicht mal eben heute Abend durchgezogen hast 😳 😉 Jedenfalls wieder starke Arbeit.
  14. Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Block 😁👍 der Exarch ist klasse, so viel Farbe, aber alles fügt sich zusammen und wirkt nicht überfrachtet.
  15. Blau-gelb wäre auch mein Favorit. Bei der Haut gefällt mir der Hobgoblin mit dem lila Schild am besten.
  16. Ah, wer richtig guckt gewinnt. Ich meinte aber tatsächlich das obere Foto, habs wohl im Kopf vermischt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.