Jump to content
TabletopWelt

Velox

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    90
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

153 Fair

Über Velox

  • Rang
    Benutzer

Letzte Besucher des Profils

576 Profilaufrufe
  1. mythologisches Japan setting

    Kleber auf die Füße der Minis ( hab es bis jetzt immer nur mit Zinnminis gemacht) oder was auch immer auf der Base steht. Danach die Klebefläche kurz auf ein Taschentuch stellen/ tupfen somit geht der meiste Kleber wieder runter. Zumeist fängt der überschüssige Kleber auf dem Taschentuch zu "rauchen" an. Danach die Mini auf die Acrylbase gestellt. Am besten bei offenem Fenster
  2. mythologisches Japan setting

    Nein leider noch nicht, habe bis jetzt erst fünf Minis fertig und Gelände fehlt auch noch. Habe aber schon eine Idee für ein Szenario hierfür benötige ich nur noch eine Figur. Frosträndervermeidungsstrategie bin ich durch Zufall drauf gestoßen. Ich hatte zu viel sekKleber an den Klebeflächen und habe die Figur kurz auf ein Taschentusch gestellt um den überschüssigen Kleber zu entfernen. Manchmal raucht dann der Sekkleber auf dem Taschentuch ab. Aber seit dem ich die Figuren kurz daraufstelle habe ich keine Frostränder mehr.
  3. mythologisches Japan setting

    So nun ist erstmal meine kleine Ronin Buntai aus vier Miniaturen fertig. Ganz rechts im Bild ist der Anführer Nemuri Kyoshiro (sehr zu empfehlende Serie) Master of the full Moon cut. Daneben meine Allzweckwaffe für viele Szenarien hier als Diener, kann aber auch als Fahrender Händler oder verkleideter Ninja eingesetzt werden. Bis denn Velox
  4. Freischaltung Marktplatz

    Ich bedanke mich mal für uns drei. Danke
  5. Die "Märchenhaft"-Malchallenge Mai 2019

    Das is ja irre ich wusste gar nicht das es im Kaffeenetzt eine Tabletopgruppe gibt. Na dann sagt dir Velox sicher was Gruß eben solcher
  6. Freischaltung Marktplatz

    Hallo ich weiß ihr habt zur Zeit genug um die Ohren. Es versuchen seit geraumer Zeit einige eine Marktplatzfreischaltung zu erhalten. An wen sollen wir uns wenden? Schöne Grüße Velox
  7. Freischaltung Marktplatz

    dem kann ich mich nur anschließen
  8. Murdocks Sammelsorium an Projekten

    Tolles Gelände da bleib ich auf jedenfalls dran. Mein erstes System nach dem Wiedereinstieg war Freebooter bin aber mittlerweile bei anderen Systemen gelandet. Falls du mal ein erzählerisches System für deine Chicago Platte suchst kann ich dir Pulp Alley nur empfehlen und das beste ist du brauchst keine neuen Figuren. Weiter so.
  9. Wechsel des Eigentümers / Betreibers

    kann mich nur anschießen.
  10. Hallo,

    es haben sich ein paar Anfragen zur Marktktplatzfreischaltung angesammelt.

    Kannst du mir sagen an wen man sich wenden muß?.

    Danke Velox

  11. Freischaltung Marktplatz

    Ich ebenso
  12. mythologisches Japan setting

    Danke Habe auch schon auf den ersten Seiten gestöbert Schöne Minis. Werde mir sicher ein paar Anregungen holen. Das Grundgerüst der Häuser und der Mauer stammt von TTcomba (28mm)t. Die Häuser sind innen und außen mit Aquarellpapier bzw mit altem verwittertem Holz beklebt.Die Dächer bestehen aus Kupferblechfolie patiniert. Der Graublaue Lattenzaum besteht aus altem verwittertem Sägefurnier mit Farbabstrich hab ich letztes Jahr gefunden und über den Winter im Garten Außenbewittert. Wenn gewünscht kann ich mal die einzelnen Schritte bzw. die Vorlage zeigen. Für alle japanbegeisterten kann ich die aus den 1960ger jähre Serie Sleepy eyes dead empfehlen. Sie spielt zwar ende des 19. Jahrhunderts ich als nicht JApanafiner habe das allerdings erst in iner der letzten Folgen gemerkt als mal einer einen Revolver gezückt hat. Schöne Ausstattung innen wie Außen . wie gesagt für jemanden der Sich nicht wirklich mit den Feinheiten der einzelnen Perioden auskennt. Gruß Velox
  13. JSA - Präfektur Shimane

    Für mein Commander Bond Setting werde ich einen Teil als Altstadtteil (Geishahaus mit traditionellen Garten) und die gegenüberliegende Straßenseite als Turistenmeile mit Fastfood Restaurants gestalten.
  14. Infinity - Alle Fraktionen

    Die Bemalung zum Niederknieen. Einzig die rechte Miniatur wirkt gegen den Rest etwas Flau vom Kontrast. Allerdings nur im direkten Bezug zu den restlichen Figuren.
  15. JSA - Präfektur Shimane

    Tolle Figuren der NinjaHacker hat ein tolles Gesicht. Die Hose finde ich eigentlich auch gut aber ich kenne das wenn man sich etwas anderes vorgestellt hat Das Gebäue könntest du bist auf die wenigen Stromverteiler auch in zeitlich früheren Settings verwenden. Vermutlich kennst du bereits die Gebäude von Antenochitis Workshop. Ich habe mir für mein 1960ger Jahre Bond Setting den Panda Nudel und Kobe Rind Shop gekauft allerdings noch nicht zusammengebaut. Würde für dein Setting auch perfekt passen. Ist bei der "Gaisha/ KUGE" das Muster im Kimono eingearbeitet oder komplett aufgemalt well done. Gruß Velox
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.