Jump to content
TabletopWelt
  • Ankündigungen

    • Raven17

      AoS auf der ETC   20.02.2019

      Jungs, Mädels, Diverse...   wer schon immer Bock hatte, D auf der ETC zu vertreten - DAS internationale Turnier überhaupt zu erleben und einfach mal etwas "über den Tellerrand" hinaus zu schauen; dem sei Sir Löwenherz´s Initiative dringend ans Herz gelegt!

R4NGERGUSTL

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    115
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

195 Fair

Über R4NGERGUSTL

  • Rang
    Benutzer
  1. Der Blutahornwald

    Alles gestiftet sollte also halten. werde die Modelle auch nur bei den Ästen angreifen. Und den Abstand zwischen Beinen und Torso hab ich mit Greenstuff gefüllt und auch gestiftet.
  2. Der Blutahornwald

    Der Umbau geht gut voran. Greenstuff ist gerade am trocken. Daher mal die WIP-Bilder
  3. Der Blutahornwald

    Hatte heute keine Lust zu malen und hab mich kurzerhand entschlossen , mir die 40k Modelle für meine Falkenreiter zu besorgen. Puh... hab die Arbeiten ein wenig unterschätzt Die Kabel und Schläuche auf den Flügeln musste ich abschneiden, da die meiner Meinung nach ziemlich herausstechen. Die Oberkörper hab ich von den Huntsmen genommen, damit ich leichter die Speerarme bekomm. Die Helme der 40k Dark Eldar passen aber mega gut, da sie Schnäbel haben, die Falken gleichen Bei dem Bild könnt ihr ungefähr erkennen wohin das Ganze führen soll. Federn müssen noch mit Greenstuff über die Flügel modelliert werden, der Nacken muss dann noch mit Greenstuff an die Helme angepasst werden und ich muss die Flügel an den Rücken pinnen und alles mit Greenstuff abdecken, damit sich alles schön einfügt. Aber ich bin auf einem guten Weg. Werde die Minis dann noch von ihren Steinen entfernen und auf passendere Bases (Bäume) werfen.
  4. Der Blutahornwald

    Heute endlich wieder zum Malen gekommen. Rote und grüne Grundfarben sind mal aufgetragen. Bei einem Elf hab ich ein wenig mit der Haut experimentiert. Die neue Methode wird wahrscheinlich ein wenig länger dauern, die Übergänge sind dafür ein wenig besser
  5. Der Blutahornwald

    Harte Rüstungsteile und Waffen werden bei mir aus Knochen erstellt (sind ein wenig düstere Elfen ), es werden aber wahrscheinlich wenig Erdtöne drinnen sein. Eher rot, wie das Laub, da sie sich ja eher in den Baumkronen bewegen. Die ledrigen Flügel gefallen mir eigentlich sehr gut , werd auf alle Fälle mal nur eine Einheit besorgen und sehen wie es sich macht. Vielleicht haben nur die Champs die Lederflügel. Weil 2 Einheiten mit 23 Euro zu basteln find ich schon cool (ist halt ein Einheitenfüller drinnen, der später durch ein Modell ersetzt wird). Viel später werd ich das ganze dann um nochmals 6 Falkenreiter erhöhen (Flying Circus)
  6. Der Blutahornwald

    Hallo Leute, hab leider in den Ferien weniger wie gedacht geschafft, da ich seit 2,5 Wochen für eine Prüfung lern und die wirklich schaffen möchte. Daher hab ich nur Modelle entgraten können und mir überlegt wie ich weiter vorgehe. Also, nun zum Update, hab 5 Huntsmen aus dem Rahmen geholt und zum Großteil die Gussgrate abgekratzt. Weiters hab ich einen Champ für die Kampftänzer bekommen Hier noch eine Idee für meine Falkenreiter. (Idee wurde frech von dadaveboy geklaut...) Finde die Posen der Modelle aber schön dynamisch und nicht zu extrem + ich bekomm 5 für 22,50 und brauch nur einen Einheitenfüller basteln um 2x3 zu erstellen Es wird jedoch einiges an denen gebastelt werden müssen... Speere der Huntsmen drauf, Köpfe von Rangers oder Forest Guard drauf und alle Modernen Sachen Runterfeilen...
  7. Der Blutahornwald

    Eine Liga klingt saulustig! Malen ist wie jede andere Tätigkeit, man wird besser um so mehr man es macht. Ich schau mir gern auch Videos von super guten Künstlern an, die weit entfernt von Tabletop-standard unterwegs sind. Zusätzlich les ich mir Artikel von Massive-Voodoo durch (die Typen sind ein absoluter Wahnsinn) Was mir halt an Talent fehlt mach ich hoffentlich mit viel Übung wett. Und so nebenbei, ich finde deine Modelle sehr schön. Meiner Meinung nach über normalem Tabletopstandard! Die Star Wars Geländeteile sind saufein!!!!!
  8. Der Blutahornwald

    werd ich mir gleich mal ansehen was du so vor dich hin pinselst Meine Kollegen haben alle ein Bloodbowlteam... Bin auch am überlegen mir eines zuzulegen, weil man es schnell aufbauen und spielen kann. Vielleicht kann ich sogar meine bessere Hälfte überzeugen mal zu spielen
  9. Der Blutahornwald

    Sehr cool kannst dann gerne Bilder posten! Wenn du größere Modelle in der Armee hast wie zum Beispiel Panzer in 40k dann ist ein Airbrush die beste Investition. Kann ich echt jedem ans Herz legen, kannst auch bei den Dryaden sehen wie einfach die waren. Werd ihn auch so gut wie möglich bei der Forest Guard (sind gleichzeitig Speerträger für die Hochelfen) und Forest Ranger (Lion Guard) einsetzen. Aber wie bereits erwähnt, sind als nächstes mal die Sentinels an der Reihe
  10. Der Blutahornwald

    Hab sie mit einem Braun grundiert, dann zwei helle Brauntöne mit dem Airbrush auf gewisse Federn und die Spitzen aufgetragen. Alles mit Nuln Oil geshaded. und am Schluss mit dem hellsten der 3 Brauntöne leicht trockengebürstet.
  11. Der Blutahornwald

    Hoffentlich Nachdem ich im April ein Doppelturnier spielen will und bis dahin 2250 Punkte bemalen muss, hab ich noch einiges vor mir Aber wenn ich die Sentinels fertig hab, ist es ja doch schon mal ein Stück voran gegangen. Nach den Sentinels werd ich mich denk ich mit einem Charaktermodell belohnen Jetzt geht es erstmal nach Hause, in die Steiermark Da wird ein wenig gewürfelt und gelernt
  12. Der Blutahornwald

    So, die Base vom Adler hat im Endeffekt mehr Zeit gekostet wie der Adler selbst... Aber ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen. Augen hab ich gelb machen müssen weil ich kein Gold habe... Sind aber echt ok geworden Hier noch ein keines Update zu den nächsten Dudes und Dudessen die ich heute grundiert hab. werden die ersten 5 Sentinels
  13. Der Blutahornwald

    vielen Dank der war so wenig Arbeit bis jetzt, dass ich mich fast schäme es zu verraten. hier noch die versiegelten, fertigen Einheiten Hier die nächste Einheit + Regimentsbase Die Charaktermodelle der Armee. Der Armeestandartenträger bekommt noch Greenstuffbänder über die Standarte, hab aber noch keine wirklichen Plan wie ich das anstellen soll. Und zu guter Letzt, die erste Einheit Huntsmen bereit für die Grundierung.
  14. Der Blutahornwald

    So, hab gestern und heute die 10er Einheit Dryaden fertig gemalt und gebased. Morgen werden sie noch versiegelt. Der Adler samt Base sollte sich morgen ausgehen und dann geh ich die nächsten 10 Schützen an (Sentinels). Hab heute alle Modelle und Umhänge gestiftet, damit sie dann grundiert und bepinselt werden können.
  15. Der Blutahornwald

    Haha genau, mal sie nur mehr gold-rot-grün an und alle bekommen dreadlocks Hab mir schon ein paar Hochelfen gebraucht besorgt, also haben es die ersten paar schon erschnüffelt Aber wie gesagt, meine Woodies haben Vorrang und es wird zuerst eine komplette Armee gemalt. Ab dann werden Stück für Stück kleine Dinge hinzugefügt. Ja ich freu mich schon ungemein, wenn ich sie endlich auf die Platte bringe. Aber es wird keine unbemalten Waldelfen-Modelle bei mir geben
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.