Jump to content
TabletopWelt

WolleK

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    224
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

328 Good

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über WolleK

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Kings of War: Fantasy Rank and Flank

Letzte Besucher des Profils

849 Profilaufrufe
  1. Ich verstehe die Fragen nicht. Die perfekte Liste für die alten Khemri-Modelle findet man - logischerweise - in den alten Armeebüchern und die passenden Regeln in den alten Regelbüchern. Will man die alten Sachen bei KoW weiterspielen, muss man eben ein wenig improvisieren. Das tun zumindest alle, die KoW spielen wollen - primär das Spiel und nicht primär irgendeine liebgewordene Armee aus der Warhammer-Zeit. Möchte man das nicht, weil jedweder denkbare Listeneintrag entweder den Charakter der alten WH-Einheit nicht abbildet oder dem Geist der alten Einheit nicht entspricht, spielt man entweder nach Hausregeln oder lässt es sein mit KoW. Schließlich gibt es ja noch die alten oder neuen Warhammer-Regeln.
  2. CMON ist mMn wirklich ein trauriger Fall von Kickstarter-Only-Strategie - mit der rühmlichen Ausnahme von A Song of Ice and Fire 😊, aber eben bei völliger Vernachlässigung der eigenen IP (Dark Age und Wrath of Kings 😢). Mal schauen, wie es weitergeht, wenn das ASOIAF-Programm durch ist.
  3. Wahrscheinlich Nightstalkers, aber wohl erst nächstes Jahr (neues Jahr, neue Armee 😉), bis dahin gibt es Gelände und das ein oder andere kleine Nebenprojekt.
  4. Danke, da die Elfen eher nicht zu den zahlenmäßig starken Völkern gehören, finde ich das auch durchaus passend. Das wird beim nächsten Armee-Projekt definitiv anders 😉.
  5. Hallo und Willkommen @Schwarzes_Schaf, falls du kein Problem mit englischen Texten hast, sind hier zwei Links zu Artikeln der Seite "dash28.org" (eine der besten Quellen für KoW): Einführung in die Fraktion: https://dash28.org/2020/05/19/kings-of-war-3rd-edition-forces-of-the-abyss-introduction/ Bewertung der Armeelisten-Auswahlen: https://dash28.org/2020/05/12/kings-of-war-3rd-edition-forces-of-the-abyss-review/ Ansonsten ist @Hambut ein ausgefuchster Spieler und Listenschreiber (mehr als ich 😉), der sicher den ein oder anderen wertvollen Tipp geben kann. Viel Spaß mit Kings of War🙂
  6. Es ist vollbracht: Mit den letzten beiden Einheiten sind die Sylvan Kin "fertig" 😊.
  7. Aber wie erklärt sich dann die exorbitant lange Entwicklungszeit?
  8. Erfreuliche Nachrichten zum KoW Germany Turnier: Mit der nächste Woche in Kraft tretenden Fassung der Corona-Schutz-Verordnung für NRW werden Veranstaltungen mit bis zu 100 Teilnehmern unter Auflagen (Abstand, Masken, Nachverfolgbarkeit) erlaubt. Damit ist die Durchführbarkeit des Turniers gesichert. Interessant ist vor allem ein Punkt: Solange die Teilnehmer an ihren fest zugewiesenen Plätzen (am Spieltisch) sitzen, brauchen sie keine Maske zu tragen und auch den Mindestabstand zu anderen Teilnehmern nicht einzuhalten. (Bei Platzwechsel, Gang zur Toilette etc. gilt: Maske auf). Alles steht natürlich unter dem Vorbehalt der bis zum Veranstaltungs-Termin folgenden Aktualisierung der Verordnung. Wir sind optimistisch 🙂 (Ergänzung: Hier und da habe ich schon von unserem Turnier als "Deutsche Meisterschaft" gelesen. Diesen Anspruch erheben wir natürlich nicht, da es sich um ein für jeden Interessierten offenes Turnier handelt.)
  9. Die hatte vor Jahren Cool Mini or Not im Programm.
  10. Der Helm von "Scheffe" ist klasse.Liberte toujours! 😉
  11. Langsam geht das Projekt auf die Zielgerade. Neuzugänge dieses Mal: Elven Archmage und Dragon Kindred Lord 🙂
  12. Das Armeethema gefällt mir richtig gut. 😊
  13. In einem der Videos vom Open Day (09.05.2020) wurde gesagt: In ungefähr einem Monat. persönliche Einschätzung: Wenn die deutsche Übersetzung wirklich nächsten Monat in den Handel kommt, wäre ich (positiv) überrascht.
  14. Basusu hat sich ziemlich verändert, seit ich zuletzt ein Bild von ihm gesehen habe 🙃 @Hambut Sehr schönes Modell, eine echte Bereicherung für die Armee 🙂👍
  15. Die freien Zwerge sind eine "Themenliste". Sie haben Zugriff auf Einheiten der Zwergenliste (aber nicht alle) und eigene Einheiten (oftmals sind das auch Einheiten der Zwergenliste, allerdings mit leichten Änderungen). Ihr Hintergrund besagt, dass diese Zwerge die Enge (und den Schutz) des Zwergenreichs gegen ein freieres, aber gefährlicheres Leben in eigenen kleinen Kolonien eingetauscht haben. Ihre Liste betont die Aspekte Erdelementare, Ranger und Berserker, es fehlen hingegen technisch anspruchsvolle Einträge (Steel Behemoth, Orgelkanone) und die klassische Eliteinfanterie (Ironguard).
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.