Jump to content
TabletopWelt

Dreiundzwanzig_02

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    80
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

321 Good

Über Dreiundzwanzig_02

  • Rang
    Benutzer

Converted

  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000
    Mortheim
    Inquisitor

Letzte Besucher des Profils

1.681 Profilaufrufe
  1. Meine Antwort auf die ominöse Box kennt ihr ja schon. Nachdem ich erfahren hatte, dass es sich um eine "besondere Box" handelt, habe ich den Aspekt, der mir bei den neuen Kriegern gefiehl, adaptiert. Inzwischen habe ich genug Immortal-Bitz um neben den 10 Kriegern mit Gauss reaper alle restlichen 20+ Krieger, die ich hier noch rumliegen habe auf den "neusten" Stand zu bringen (d.h. von den grünen Plastikstäbchen zu befreien). Die Space-Marine-Hälfte der Box interessiert mich überhaupt nicht und ein besonderes Regelbuch brauche ich auch nicht. Damit bin ich raus, was die Box angeht und kann mir zumindest einreden, dass ich eine Menge Geld gespart habe. Was mich tatsächlich an der "neuen Edition" interessiert sind die angeblich gebalancten kleinen Spiele. Insofern ist es nett, dass GW Groß- oder Diorama-Modelle herausbringt, aber die brauche ich eigentlich nicht. Was mich tatsächlich reizt sind die neuen Destroyer und ggf. der Crypttec, aber dafür lohnt es sich wohl kaum die Box zu kaufen. Habt ihr genügend Nuln-Oil gebunkert, wenn in England jetzt die Pubs wieder aufmachen und was wird aus der neuen 40K-Edition, wenn es Ende des Jahres keinen Vertrag gibt? (Nicht, dass es nicht gravierendere Probleme auf der Welt gibt, aber es fühlt sich so an, als ob täglich das Murmeltier grüßt....)
  2. WEIL SELBST LESEN MEGA ANSTRENGEND IST. Das ist neben dem "Unterhaltungsfaktor" m.E. der Hauptgrund, warum die Videos so häufig geklickt und damit so inflationär produziert werden.
  3. Krass ist, dass ihm jetzt schon langweilig wird! Wie soll das erst werden, wenn das regelmäßige MaM zu einem "unregelmäßig erscheinenden Hobbymagazin" geworden ist. Machen dann @Balduin und @Dizzyfingerabwechselnd jeden Tag einen 8h Livestream?😉 Ich kann morgen leider nicht. Ich sehe mir das Ganze aber gerne aus der Konserve an. Bei der Hitze hilft nur eine schattige Hütte:
  4. Ok, bei den Stichworten Trampa und TWS ist es vielleicht erst der zweite Eintrag....
  5. Die Torso-Front (inkl. Arme) stammt aus dem Doomsday Ark/Ghost Ark-Bausatz. Dort gibt es auch passende Rückenteile. Da ich aus dem ganzen Set nur die vier Frontplatten habe, habe ich sie auf der Rückseite ein wenig angepasst. Der Rest stammt aus dem (inzwischen klassischen) Kriegerbausatz.
  6. Nachdem die langen Gausswaffen an das neu Schema angepasst wurden ( s.o.), habe ich ein etwas älteres Konzept wieder aufgegriffen und ausgebaut. Mir gefällt der massive und etwas martialische Look gut. Für eine Unterscheidung in einem etwaigen Spiel sollte es reichen. Ich kann bei der alten Ästhetik der Grundmodelle bleiben und muss keine neuen (Push-fit-Modelle) kaufen. GW liefert alle notwendigen Teile im Gussrahmen mit und die Waffenoptionen sehen nicht alle vom Krieger bis zum Immortall gleich aus. Hier noch vier Diener des stillen Königs im Standby-Modus oder in einer Huldigungshaltung. (...nein es handelt sich nicht um eine Boygroup)
  7. Die Analyse stimmt (Heißkleber, Leim, Sand, Plastikkarton für die Base). Das schöne ist, dass ich beide Felder mit Trampa oder ohne Trampa spielen kann. (Inspiration TWS) Zum MaM: ich bin gespannt, wie die neue "Nicht-Starter-Box" allgemein ankommt. Ich habe die ersten meiner neuen Necronwarrior schon zusammengebaut...
  8. Feierabend, ein produktiver Hobby-Tag, der mit dem TTFTV begann geht zu Ende.
  9. Es geht voran... Aus der Rubrik "aus der Bitzbox": Abschließend aus der Küche zum Thema Lasagne:
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.