Jump to content
TabletopWelt

Mocho

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    828
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3.212 Exellent

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Mocho

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Anastasia - Die schwarze Tulpe (Vampirfürsten)
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy

Letzte Besucher des Profils

1.514 Profilaufrufe
  1. Gefällt mir auch ausgesprochen gut! Und da ich bis jetzt noch nich wusste, wie ich meine Spinnen anmalen soll, werd ich deine Version mal nachmachen
  2. Jetzt wird es aber Zeit, dass ich diesem Thread auch mal folge! Also hier mein Abo.😉 Sehr schöner, fluffiger Armeeaufbau! TOP!
  3. Ich muss sagen um so mehr ich über meine geschriebene Hintergrundgeschichte nachdenke, desto weniger gefällt sie mir... Auch was die Bande angeht hab ich noch keine Ahnung in welche Richtung es gehen soll. Ich hab jetzt lange damit verbracht, mir passende Modelle zu suchen und bin bis jetzt noch nicht fündig geworden. Aber ich möchte auch nicht alles auswürfeln lassen. Irgendwie reitzt mich die Kombo. Allein schon, da ich sonst nie einen Siegelmagus genommen hätte. Kurz gesag, ich war nicht besonders motiviert... Und dann hab ich mir gedacht, warum nicht das Pferd von hintern aufzäumen und nicht, wie üblich, mit den Magiern beginnen sonder mit dem Spezialisten?! Also hab ich wieder das Internet durchkämmt. Da gibt es schon Werwolfminis, aber entweder sind sie zu teuer, nicht lieferbar, oder sind so garnicht mein Fall...🤨 Wer hat eigentlich gesagt, dass ein Werwolf irgendeine Bestie sein muss..?? Vll muss man von dem Gedanken weg kommen und "Wehrwolf" eher als Titel oder Rang sehen. Wenn dann die Schattengilde noch ein hierachisch organisierter Geheimbund ist, wäre der "Werwolf" das Zentrum des Rudels und ich könnte den rest der Bande um ihn herum aufbauen. Der Gedanke gefällt mir irgendwie und es ist mal eine andere Herangehensweise. Da ich eh gerade richtig Bock auf basteln habe und ich letzte Woche nen Schwung Bits ersteigern konnte, hab ich gleich mal mit dem Burschen angefangen. Hier ist der aktuelle Stand: Es muss natürlich noch einiges angepasst und gestufft werden, aber den ersten Ansatz finde ich schon mal nicht schlecht. Und ich verwende einfach nur Bits die ich rumliegen habe. Mal schaun was sich noch so tut. Auf jeden Fall ist der "Werwolf" ein ganz schöner Koloss und das muss er meiner Meinung auch sein. 😉 Was meint ihr? Ist es ein gelungener Ansatz? Würdet ihr anders an die Bande herangehen?
  4. Endlich ist meine erste Bande für Frostgrave und Rangers of the Shadow Deep fertig. Ich präsentiere... Die Inquisition passende Musik Glaubenskrieger, Fanatiker und heilige Männer. Um die Institution der heiligen Kirche Sigmars zu schützen, zieht die Inqusition durch das Imperium und reinigt das Land von Ketzerei und Blasphemie. Eiskalt und gefühlslos kennen diese Männer keine Grenzen. Das Recht und Sigmar sind auf ihrer Seite und sie werden erst ruhen, wenn die letzte Hexe verbrannt und der letzte Ketzer zum schweigen gebracht wurde. Hier noch Detailbilder der Einheiten, die als letztes dazu gekommen sind. Der Kriegspriester Der Siegmarpriester (Anführer) Der Büßer mit Handwaffe und Schild Der Bursche Es ist ein super Gefühl, wenn wieder ein Projekt abgeschlossen werden kann und man mit dem Ergebnis zufrieden ist. Ich werd mir jetzt das RoSD Buch schnappen und mal bisschen schmökern. Vll wird sich die Inquisition bald nach Sylvania aufmachen...😉 Euch wünsche ich noch einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche. Euer Mocho
  5. Sehr schöner Spielbericht! Richtig stark in Szene gesetzt! Gefällt mir sehr gut 🙂
  6. Sehr schick geworden! Mit dem riesigen Baum war ich erst skeptisch, aber ich wurde eines Besseren belehrt...😉 Der fügt sich wirklich sehr gut in die Einheit mit ein! TOP!
  7. Leute ich hab ein Schnäppchen gemacht! Ich hab mir ne Kiste Bits geschossen und wusste nur grob wie viel und was drinnen ist. Als ich das Päckchen gesehen habe, bin ich allein von der schieren Größe "erschrocken"... und dann hab ich sie aufgemacht 😀 Jop, so ist es mir ungefähr gegangen.😀 Aber seht selbst... Was ist alles drin? Nurgle (Sind richtig schön abgefuckte Teile dabei. Vorallem Nurglings) Nurgle (...noch mehr Nurglings...) Nurgle (...mehr ekliges Zeugs und, na, natürlich mehr Nurglings!) Korne Chaoskrieger Sormcast (Find ich die Modelle schön? Ne, aber schicke Bits sind dabei) Vampirfürsten Bonereapers (Auch hier, die Modelle sind kein Augenschmaus, aber Bits sind richtig starke Sachen dabei) Das ist echt ein ganz schöner Haufen. Eins meiner Highlights ist der komplette Vampir aus der Zombiedrachenbox. Ein richtig schönes Modell! Ich bin sowas von froh, dass ich mir damals nicht den Nurglingschwarm gekauft habe! Da hab ich jetzt wirklich mehr als genug. Allgemein eignen sich die Nurglesachen extremst gut für Umbauten. So, das war ein kleiner Vorgeschmack für euch. Es wird in nächster Zeit bestimmt der ein oder andere Umbau kommen. Es lässt sich auf jeden Fall einiges draus machen. Am Wochenende gibt es erst mal ein paar Fotos von meiner fertigen Inquisitions-Bande für Frostgrave/Rangers of the Shadow Deep. Bis dann mocho
  8. So ich bin fertig. Fehlen nur noch paar Tufts und dann ist meine Inquisitionsbande einsatzbereit. Vll melde ich mich später nochmal mit ein paar anderen Minis, aber jetzt muss ich bissl an die frische Luft😉
  9. Wash ist drauf. Jetzt heißt es warte...
  10. Langsam sind die Grundfarben drauf! @Dorns.Fist Was sind das für Modelle und für welches System nimmst du sie her? Stand für der Mittagspause 😉
  11. @Dorns.Fist Danke dir! Ein perfektes Modell für einen Sigmarpriester...😉 Schön, dass ihr dabei seit! Next Step:
  12. 10:10 Uhr Ich starte in meinen Hobbytag!😉 Los geht´s...
  13. Super! Dann geh ich schon mal grundieren 🙂
  14. Guten Morgen! Wäre heute jemand an einer Malsession interessiert? 😉 Grüße mocho
  15. Hmm, bis jetzt noch nicht wirklich. Ich denke ich werde erst mal meine Frostgravebanden fertig machen. Für die Inquisition fehlen mir noch zwei Modelle und die Untoten brauchen noch ihre Chefin und einen "Hund". Außerdem hätte ich noch einen gepanzerten Zombie, den ich dann auch gleich bemalen könnte. Für Warhammer müsste ich mal schauen, was als nächstes punktetechnisch Sinn macht. Schwanke noch zwischen einen neuen 5er Trupp Todeswölfe, Fledermausschwärme, endlich ne Vampirin... es gibt einfach zu viele Möglichkeiten. Aber vll könnt ihr mir ja helfen. Bin jetzt bei 600-700 Punkte. Was wäre denn eurer Meinung nach der nächste sinnvolle Schritt? Vielen Dank! Freut mich, wenn die alten Skelettpferde doch zu gefallen wissen!😁
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.