Jump to content
TabletopWelt

Fénnid

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Fair

Über Fénnid

  • Rang
    Neuer Benutzer
  1. So ich melde mich auch mal dazu zurück! Erstmal möchte ich mich für die ganzen Beiträge bedanken, da sind ja echt viele unterschiedliche Sachen zusammengekommen! ich habe mir jeden Beitrag durchgelesen und auch über den Großteil der genannten System mal etwas schlau gelesen und wir sind tatsächlich dann doch wieder bei SAGA rausgekommen. Ob es die neue oder die alte Edition wird, ist noch nicht ganz klar, aber uns hat das System tatsächlich mit am Besten gefallen und was daraus wird - schauen wir mal! Es ist auf jeden Fall ein schönes System (gerade bei der 2. Edition)
  2. @Gizur Das eher nicht. Wir würden uns tatsächlich, wenn ich das mal so salopp formulieren darf, "irgendwas mit Schwertern und Schilden" ohne Fantasy Einflüsse. @Fuchs Also was ich mit Skirmisher meinte war nicht ,dass es einzelne Modelle sein müssen, es darf gerne Truppenbasiert sein. Was ich meinte war, dass wir eher ein System suchen wo ich nicht zwangsläufig tausende von Modellen brauche sondern man das auch in kleinerem Rahmen spielen kann. Sci-Fi würde aufgrund von Warhammer 40K eher rausfallen, da sind wir da voll bedient mit. Wie oben erwähnt eher etwas mit "Schwertern" und
  3. Hallo Forum Bisher habe ich mich in dem Bereich Tabletop hauptsächlich in den System von GW aufgehalten. Aber jetzt reizt es mich schon ein historisches Tabletop auszuprobieren. Ein Kollege würde gerne mit einsteigen - jetzt ist es so, dass wir auf der Suche nach dem passenden System sind. Man wird ja gerade im historischen Bereich förmlich erschlagen. Uns geht es hauptsächlich darum dass das System 28mm sein sollte, runde oder eckige Bases sind egal. Ausserdem sollten sich damit eher Skirmishes spielen lassen, wir wollten auch nicht Millionen an Minis dafür kaufen müs
  4. Hallo liebes Forum, ich bin gerade dabei, mich ein wenig mit dem Thema "Historische Tabletops" zu beschäftigen, vorrangig weil ich die Miniaturen toll finde, ich gerne male, und es mal eine Abwechslung von Warhammer 40K wäre Jetzt habe ich den ersten Blick auf die Miniaturen von FireForge Games geworfen. Ich möchte jetzt erstmal gar keine Debatte über die Qualität verschiedener Hersteller anstoßen, sondern mich eher mal erkundigen, ob ich für SAGAS, Deus Vult (Burn&Loot) und andere dieselben Minis verwenden kann? Ich frage das deswegen, da ich mich natürlich auch
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.