Jump to content
TabletopWelt

Nightpaw

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    178
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

623 Good

Über Nightpaw

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Chaos Space Marines, Adepta Sororitas, Red Hand Coven (Dracula's America)
  • Spielsysteme
    Warhammer 40.000

Letzte Besucher des Profils

594 Profilaufrufe
  1. Die Truppe hat schöne Farben. Wirkt sehr harmonisch. Grün und Blau kleiden den Gorilla. Daumen hoch! 👍
  2. Mein Sohn (9) hat die Tyraniden Battleforce zu Weihnachten bekommen und ist schon fast durch mit zusammenkleben. Ich bin echt beeindruckt. Vor allem, dass er es tatsächlich schafft, die fiese Kanüle vom Revell-Plastikkleber gebrauchsfähig zu halten. Anmalen sieht zwar noch ziemlich grausig aus, aber das wird bestimmt noch.
  3. Haha, wie geil, das gleiche Pferdebuch hat meine Tochter auch! 😁 Schick, die Zossen. Ich habe auch noch 18 Hottehüs auf dem Bemalplan stehen...
  4. Kleine Impression aus dem Gran Canaria-Urlaub: Sioux City Wildwest-Themenpark:
  5. @AtrejuEcht genial. Die Pflanzen sind sehr schön ins Szene gesetzt.
  6. Hallo allerseits, nachdem ich lange Zeit mit Army Painter Anti Shine Sprühlack sehr zufrieden war, hatte ich bei den letzten drei Dosen ein seltsames Phänomen und würde gerne wissen, ob so etwas auch anderen Leuten passiert. Bei mittlerweile zwei Dosen habe ich so gut wie gar keine Sprühkraft mehr in der Dose, obwohl die Dose gefühlt zu ca. 1/3 bis 1/4 voll ist. Ich drehe nach dem Sprühen immer die Dosen um und sprühe das Ventil leer. Trotzdem kommt so gut wie gar nichts mehr raus. Auch das Austauschen von Sprühköpfen hat nichts gebracht. Nun habe ich noch eine dritte Dose angefangen, und bei dieser war von Anfang an kaum Druck auf der Dose. Falls relevant, ich sprühe im Keller (mit Gasmaske bei geschlossenen Fenstern) bei ca. 18° Celsius. Ich bin ziemlich ratlos. Habe ich einfach Pech, mache ich vielleicht etwas falsch oder produziert Army Painter tatsächlich nur noch Schrott? Wie sind Eure Erfahrungen? Kann jemand eine Alternative zu Anti Shine empfehlen, bei der die Figuren richtig schön matt werden und bei der die Dosenqualität besser ist? Viele Grüße N.
  7. Cooler Thread, da werde ich richtig nostalgisch. Ich habe selbst 1987 mit Rogue Trader angefangen. Die 2te Edition habe ich lange nicht angefasst, weil ich so sauer war, dass kurz nach Erscheinen des Battle Manuals und des Vehicle Manuals die erste Edition eingestellt wurde. Ich bin erst 1997 in die 2te Edition eingestiegen, habe sie dann aber auch bis 2004 gespielt und die 3te Edition komplett übersprungen. Ich muss allerdings sagen, dass mich an der 2ten der Kartensalat gestört hat. Da war meiner Meinung nach viel zu viel Material auf dem Tisch. Was ich aber in guter Erinnerung habe, war der Codex Adepta Sororitas. Ich hatte einen Wüstentisch und habe als Proxys für die Frateris Milizen Araber von Wargames Foundry eingesetzt. War ein großer Spaß. Ich habe oft gegen Necrons gespielt, und kann mich noch erinnern, wie frustrierend es war, dass die Blechkumpels ständig wieder aufstanden, wenn man sie umgenietet hatte... Ich wünsche Euch allen noch viel Spaß in Eurem Thread und beim Spielen der 2ten!
  8. @Nemesis 04Das wäre dann das Core Manual? Braucht man dazu irgendwelche speziellen Counter oder Karten oder geht das auch so?
  9. Guten Morgen allerseits, ich bin aus 40K leider seit knapp einem Jahr draußen und habe das Thema Kill Team noch gar nicht angefasst. Jetzt würde ich gerne mit kleinen Spielen wieder loslegen, und da würde ich gerne mal in Kill Team reinschnuppern. Was würde ich denn nach aktuellem Stand zum Spielen benötigen? Es gibt ja eine schier unüberschaubare Fülle an Boxen etc. Minis, Gelände und Würfel habe ich bis zum Abwinken. Da brauche ich also nix. An Teams würde ich gerne Chaos Space Marines, Grey Knights und Genestealer Cult ins Rennen schicken. Brauche ich da Zusatzbücher/-boxen? Vielen Dank und viele Grüße N.
  10. @Leolyn Das zweite von oben sieht ja krass aus. Ist das gepimpte Pappe?
  11. Bis jetzt cool. Das Dach würde ich noch etwas verwittern, das sieht mir zu fabrikneu aus.
  12. Ich will mit meinen nächstes Jahr auf die SPIEL. Letztes Jahr war ich mit meinem Sohn (da war er 7) auf einer Modellbauausstellung in Koblenz, das war ein tolles Erlebnis für uns. SPIEL habe ich mich bis jetzt noch nicht getraut, weil die so ungeheuer groß ist. aber nächstes Jahr mit 9 wird das wohl gehen.
  13. Die Farben sind todschick. Wenn man das Ding auf der Brust zum Chaosstern ummodeln könnte, wäre er perfekt. Oder zu Hydraköpfen. Noch besser.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.