Jump to content
TabletopWelt

Arminace

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    439
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1.061 Very Good

Über Arminace

  • Rang
    Benutzer

Letzte Besucher des Profils

796 Profilaufrufe
  1. Ich habe fertig - Block 3 Hauptaufgabe (Alles für "Point Blank Game): Auf der Lauer, auf der Lauer sind zwei kleine Wanzen... Dazu kommt natürlich noch der Flieger von 2 Einträge darüber. Damit habe ich zwar alle Böcke fertig aber die Armeen noch lange nicht 😕
  2. Es war geplant zumindest die Fahrzeuge am Wochenende alle fertig zu haben ... aber das Borderlands 3 Release ist mir in die Quere gekommen. Jedenfalls werden die (ob fertig oder nicht) am Samstag ihre Feuertaufe bekommen Hier ein aktuelles Pic über den momentanen Stand der Bastelarbeiten: Es dauert also noch. Vermutlich noch 3 Wochen für alles auf den Bildern, da ich die nächsten 2 Wochen kaum zum Bastelnkommen werde 😕 Zumindest sollte ich wieder genug für den Block fertig haben
  3. Abwarten, es ist noch zu früh um direkt schwarzmalerei zu betreiben. Das ist ein Markt mit viel Konkurrenz, ich bin mir da nicht sicher ob die da Pauschal alles immer direkt abwehren. So etwas spricht sich doch herum und treibt die Leute doch dauerhaft zu anderen Unternehmen. Zumindest sollte man das meinen...
  4. Ich glaube das stellst du dir etwas einfacher vor als es ist. Wer allerdings Rechungen/Quittungen/Kassenzettel zum Hans3 Inhalt hat, kann mir selbige gerne per E-Mail zukommen lassen. Falls nicht darauf erkennbar muss Betrag, Datum, Artikel, Käufer und Verkäufer darauf erkennbar sein. Mail an arminace@aol.com Betreff: Hansquittungen
  5. Ja ich bin schon Beispiele für ähnliche Fälle am suchen... Hier ein vergleichbarer Fall bei der DHL: https://www.123recht.de/forum/schadensersatz/DHL-Paket-verschwunden,-Regulierung-verweigert-__f346392.html Anscheined ist man fast schon gezwungen Rechnungen für solche Fälle in der HInterhand zu halten ... sehr ärgerlich...
  6. Hermes hat sich nun gemeldet und den Verlust indirekt eingestanden. Um das "weiter zu bearbeiten" wollen die Vögel nun BEweise was das gekostet hat (Rechungen etc.) .... mal schauen wie das nun weiter verläuft .... grml...
  7. Es ist immer gut etwas über den Tellerrand zu schauen...und beim stöbern bin ich auf ein SPiel gestoßen bei dem ich nur dachte: "Haha cool....will ich backen!" Jedenfalls habe ich mir die Monsteredition mit allen Stretchgoals und Expansions für etwas über 55€ geholt... https://www.kickstarter.com/projects/ovalimertcan/board-royale-survival-card-game/description?utm_source=fbig&utm_medium=cpc&utm_campaign=Battle+Royale+Story&utm_content=Bazuk+-+Copy4
  8. In letzter Zeit hatte ich weniger von selbiger ... aber immerhin habe ich die Grundfarben auftragen können....
  9. Heute wieder einen Basteltag zwischengeschoben ^^ -2x Wanze -2x Csaba -1x Nimrod Was für ein gefrimel (Bohren, Schleifen, Biegen, Kleben, Spachteln...). Ohne Dremel wäre ich an dennen verzweifelt, 5 Stunden für die paar Stück! Die Raketenpanzerbüchsen auf den Wanzen sind magnetisiert um die drehbar zu haben.
  10. Wäre dabei. Und packe natürlich was zusätzlich rein. ABER Ich gebe zu bedenken, dass die Sache mit Hans 3 noch nicht geklärt ist. Normalerweise muss es dafür Kompensation geben, denn mal bezahlt ja auch eine extra Versicherugn auf bis zu 500€.
  11. Kennt ihr das? Ihr seid der Meinung, dass ihr, wenn ihr mit dem Modell das ihr gerade baut, bei einem Wettbewerb alleine schon den ersten Platz verdient habt, weil ihr mehrmals der Versuchung widerstanden habt das Teil einfach gegen die Wand zu werfen? Ich sage nur ICM+19x Klarsicht-Teile. Zur Erinnerung die "typischen" ICM-Probleme: -Der Kunstoff löst sich stellenweise bei Kleberkontakt auf -Teile sind Teilweise verformt -Die Passgenauigkeit der Teile ist "Gewöhnungsbedürftig" was zu bösen Spaltmaßen führt (Bei diesem Model bis zu 2MM! SPachtelmasse ist muss!) -Teile teilweise bereits in der Verpackung mit Brüchen oder Fehlgüssen geplagt -Die Decals halten kaum Wenn ihr Mal etwas "Besonders" oder euren Lebenspartner auslasten wollt, dann holt euch das Model. Naja, immerhin ist es doch schon mal ein Hingucker so ein Teil auf dem Schlachtfeld zu sehen, wenn man es fertig bekommen habt.... (Sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt!) Immerhin sieht man eine FW 189 selten bis niemals auf einem Tabletop-Schlachtfeld. Hier mal meine in für meinem typischen "used look" Stil:
  12. Kennt ihr das? Ihr seid der Meinung, dass ihr, wenn ihr mit dem Modell das ihr gerade baut, bei einem Wettbewerb alleine schon den ersten Platz verdient habt, weil ihr mehrmals der Versuchung widerstanden habt das Teil einfach gegen die Wand zu werfen? Ich sage nur ICM+19x Klarsicht-Teile. Zur Erinnerung die "typischen" ICM-Probleme: -Der Kunstoff löst sich stellenweise bei Kleberkontakt auf -Teile sind Teilweise verformt -Die Passgenauigkeit der Teile ist "Gewöhnungsbedürftig" was zu bösen Spaltmaßen führt (Bei diesem Model bis zu 2MM! Spachtelmasse ist muss!) -Teile teilweise bereits in der Verpackung mit Brüchen oder Fehlgüssen geplagt -Die Decals halten kaum Wenn ihr Mal etwas "Besonders" oder euren Lebenspartner auslasten wollt, dann holt euch das Model. Naja, immerhin ist es doch schon mal ein Hingucker so ein Teil auf dem Schlachtfeld zu sehen, wenn man es fertig bekommen habt.... (Sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt!) Immerhin sieht man eine FW 189 selten bis niemals auf einem Tabletop-Schlachtfeld. Hier mal meine in für meinem typischen "used look" Stil:
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.