Jump to content
TabletopWelt

Arminace

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    147
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

361 Good

Über Arminace

  • Rang
    Benutzer
  1. TTW-Treffen auf der Hamburger Tactica 2019

    Wie was wo? Hat oder hatte das Forum eine eigene WA Gruppe? ' Wenn ja, warum bin ich nicht dabei?
  2. News zum PBG Event im März: Nach Rücksprache mit dem Jugendzentrum wird die PBG-Veranstaltung im März 100 % Kostenlos. Wenn ihr eure eigen Isomatte etc. mitbringt, habt ihr sogar eine kostenlose Übernachtungsmöglichkeit. Bezüglich der Armeelisten beim PBG-Event im März: Um Verwirrung vorzubeugen, es heißt 3000 Punkte MAXIMAL, dies ist eine reine Obergrenze. Selbstverständlich könnt ihr auch mit kleineren Armeen antreten. Selbst wenn ihr nur einen Trupp Infanteristen dabeihabt. Irgendwie bringen wir euch schon unter Hauptsache wir haben Spaß bei dem Event. Armeelisten (EXCEL) stehen bald zur Verfügung: Sven B. aus der Community hat angefragt, ob wir eine Excel-Liste mit allen relevanten Werten zu Einheiten zur Verfügung stellen könnten damit die Armeelistenerstellung vereinfacht werden kann. Natürlich kommen wir, wenn es uns möglich ist auch Anfragen aus der Community nach und wir werden wir nicht nur eine entsprechende Liste die Tage zur Verfügung stellen. Das Schöne daran, diese Listen werden direkt die Werte aus den V0.6B Kompendien beinhalten … Balancing und neue Einheiten incoming! Bis nächste Woche! Euer PBG Team
  3. Jay baut eine 40k Platte

    ja ich habe damals mit 15 Angefangen mit sehr spärlichen finanziellen Mitteln und kaum Werkzeug meine ersten Gelände zu bauen ... mit 18 gings dann zum Bund und dies war quasi dann auch der Start einer Zwangspause. Da ich dann Beruflich die ganzen Jahre viel unterwegs war und ich meinen Focus Hobbymäßig auf Videospiele gelegt hatte, wurde die Pause dann deutlich länger. Im November 2017 bin ich dann wieder langsam reingekommen. Das sols auch schon zum Thema gewesen sein. Ich will, den Fred nicht hijacken
  4. Jay baut eine 40k Platte

    Hmmm... naja .. über manche Dinge bin ich im nachhinein wirklich etwas unglücklich...oder weiß, dass ich diese zumindest deutlich besser hinbekommen würde. Naja ich bin ja auch etwas aus der Übung. Ich bastle/bemale nun wieder seit eibnem knappen halben Jahr und hatte davor 20 Jahre pause. Da vergisst man ja doch vieles. Egal, hauptsache es macht spaß und ich habe ja auch bereits einiges in diesem Forum gelernt.
  5. Sehen gut aus. Wenn ich Kritik üben darf... ein paar größere weiße kantige (wichtig nicht rund!) Steine würden die Bases auflockern und sich gut ins Gesammtbild einfügen.
  6. Jay baut eine 40k Platte

    Hmmm, irgendwie mache ich immer etwas falsch... Die meisten machen sich immer so extrem viele Gedanken ... Skizzen.... Pläne usw. bevor sie loslegen. Ich mache einfach ^^....ganz stumpf. Vielleicht sollte ich dies auch mal machen und meine würden dann auch besser sein ... Bezüglich Gelände. Gerade für WH40k ist der Kram oft exorbitant teuer. ich empfehle dir einen günstigen Anfängerdrucker wie den Anycubic I3 zu holen (ca 200€ im Angebot und ne Rolle Filament ist auch dabei). Bereits mit der Startrolle machst du warscheinlich genug Gebäude um den Preis des Druckers zum großen Teil wieder hereinzuholen.
  7. "Point Blank Game" Irgendwo an der Ostfront 1943

    Hauptsache man hatte Spaß, und darauf kommt es doch an oder
  8. Hallo aus der braunschweiger Gegend

    Korrekt ... wie im letzten Jahr auch Damals haben wir die interne Alphafassung vorgestellt.
  9. Hallo aus der braunschweiger Gegend

    Hiho... wir sind ein par Zocker die auch aus der Gegend kommen und haben auch ein eigenes System entwickelt (pointblankgame.com). Evtl. ist dies ja was für dich und durch Herstellerunabhängigkeit auch extrem günstig. Über einen weiteren Mitspieler würden wir uns freuen und im Herbst machen wir im Jugendzentrom Rotation in BS auch ein Event. Schreib mich einfach an, falsl du Fragen hast, evtl. auch auf Facebook: https://www.facebook.com/PeterWal81 Gruß P.
  10. 24/12 Gelände Challenge 2018 [Platzhalter]

    Sieht so aus, asl ob du da auch schon Erfahrung gemacht hast. Nunja, ich bin ja nicht nur Regelentwickler, sondern auch Spieler. Ich habe das Regelwerk ja nicht nur selbstlos gemacht, sondern weil ich einfach endlich ein System haben will, das bis zum Lebensende hält und günstig ist und ich nicht gezwungen bin alle paar Jahre überteuerte Figuren zu kaufen. Außerdem bin ich mir bewußt, dass einer alleine nicht immer die besten Ideen hat. So gehe ich auch unmittelbar auf Feedback ein und jede konstruktive Regelkritik als auch Vorschlag wird von mir überprüft und in meinem kleinen Team diskutiert. Jeder der das System Spielt, kann sich also gerne mit einbringen oder die Entwicklung mit beinflussen. Wo hat man denn schon die Möglichkeit so direkt anzuprangern was einem nicht passt oder man gerne im Spiel hätte Btw. unser größter Kritiker ist nun auch ein Teil des Devteams und seine Kritk und Vorschläge haben das System einen deutlichen Schritt nach vorne gebracht! Unser Problem ist hauptsächlich das Marketting ... PBG ist halt ein Non-Profit Projekt und dementsprechend ist unsere Kriegskasse mehr als nur "leer". Und genau dies bräuchte man um zetigleich eine große Community aufbauen zu können. Schade, so wird es wohl lange Zeit ein Schattendasein fristen... Aber binnen weniger Monaten hat unsere Communitygruppe auf Facebook (https://www.facebook.com/groups/mailpointblankgame/) auch schon fast eine dreistellige Zahl an Mitglieder erreicht und unsere Unique ID Zugriffe auf der HP ist schon seit 2 Monaten Vierstellig ... ich glaube, das ist ganz gut...seit Oktober....
  11. 24/12 Gelände Challenge 2018 [Platzhalter]

    Danke Ich bastle ja nicht nur Gelände, sondern an einem kompletten Regelwerk (Point Blank Game) und auch Miniaturen dafür. 2018 war primär für Gelände und das Regelwerk releasefähig zu machen. 2019 wird es wenig Gelände geben, da ich kaum noch Platz in meinem 4x4Meter Hobbyraum habe. Geplant sind noch ein paar Kleinigkeiten wie Missionsziele z.B. ne V1 Startrampe und vielleicht nen kleiner Afrikaspieltisch (Da hätte ich eine besondere Idee die ich noch nirgends umgesetzt gesehen habe ). Der Fokus 2019 liegt in der Erweiterung des Regelwerks und der entsprechenden Armeen dazu als auf Conventions Präsenz zu zeigen (das kostet immer richtig viel Zeit).
  12. 24/12 Gelände Challenge 2018 [Platzhalter]

    Ja, wie schon geschrieben, hatte ich gestern keine Zeit dafür ... bis auf das letztze Foto sind es alles Pics als ich selbige nach Ferstigstellung eingestellt habe und nicht extra jetzt für den Wettbewerb gemachte Bilder. Das letzte Foto habe ich gerade schnell in der Küche gemacht und eine 1/72 Mini fürs Scale hinzugesetzt... Alle Geländeteile sind im Maßstab 1/72 (20mm) und Thema 2.WK. Die ersten 8 (Module für meine zerbombte Industrieplatte): 9. Ein Klostergarten für die Frankreichplatte: 10-12 zerstörte französische Gebäude: 13-17 Intakte französische Gebäude und Windmühlen: 18. Modulares Bocage-Heckengewächs: 19. Panzerzug (modular aufstellbar für die zerbombte Industrieplatte): 20. gestrandetes, defektes Kanonenbot (für die zerbombte Indusrieplatte aufstellbar): 21-24 Objekte für diverse Platten 1/72 Mini for scale) Westeuropäische Kirche Osteuropäische Kirche Ruinenmauer TruskBrücke mit Eisenbahngleisen
  13. 24/12 Gelände Challenge 2018 [Platzhalter]

    ? Alles ist fertig... kann ich auch mit alten Fotos nachweisen
  14. Jetzt geht es mit einer großen Wash und dann Alterungssession los.... das wird wohl etwas dauern...
  15. 24/12 Gelände Challenge 2018 [Platzhalter]

    Alle Klar ... dann bin ich dabei ... muss später nur Fotos zusammensammeln (werde heute nicht dazu kommen.. heute ist Arkham Horror LCG Tag und ich will noch ne Menge Modelle washen )
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.