Jump to content
TabletopWelt

vodnik

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    390
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

576 Good

1 User folgt diesem Benutzer

Über vodnik

  • Rang
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    historisches TT

Letzte Besucher des Profils

1.496 Profilaufrufe
  1. ...jetzt sind meine Sueben online, einige wenige Horden für Triumph, Stammeskrieger für DBA, die dann auch bei Triumph verwendet werden können: ...doppelbasierte Stammeskrieger für ADG...mehr Abbildungen beim: http://zakpaintergallery.blogspot.com/
  2. ...wie schon angedeutet, versuche ich die letzten Mohikaner zu vermehren: ...auf der linken Seite haben es aber auch ein paar Prärieindianer geschafft...
  3. ...um mich ein wenig auf die bevorstehenden IW-Schlachten einzustimmen, ergänze ich meine Irokesen um einige Einheiten mit Vorderladern & einen Schamanen, als Gegner werde ich europäische Abenteurer aufstellen wollen; Engländer Franzosen oder Holländer: ...von Peter Pig passen da die Piraten wunderbar dazu. Und so einen schnellen Ozeanflitzer wollte ich auch schon lange...
  4. ...vom Zakpainter habe ich erfahren, dass meine Sueben zu mir unterwegs sind: ...diese Armee soll neben ADG auch für Triumph & DBA genügen... ...als Figuren haben mich jene von PP am meisten überzeugt, mit einigen Museum & Essex darunter gejubelt...
  5. vodnik

    Irregular Wars

    ...letzthin bin ich über diese Regeln gestolpert & mir die pdf-Version geholt. Es geht um die Entdeckungsreisen der Europäer am Rand der damaligen Welt. Man kann aber auch irische & schottische Revolutionen durchspielen, oder holländische Kolonien in Südostasien & Indien erobern, oder den Konquistadoren auf die Finger schauen, Azteken, Inkas & so... ...die Regeln enthalten auch alle nötigen Armeelisten. Zum Spiel gehören auch 52 Ereigniskarten, die auch herunter geladen werden können. Im englischen Original werden die angeworbenen Truppen vom Lord befehligt. Dieser Kriegsherr hat neben seinen ergebenen Streitern auch mehr oder weniger willige Söldner oder Bauern deren Anzahl aber erst ermittelt werden muss. Gespielt wird mit 15ern auf einer 60x60cm grossen Platte. Wer DBX-basierte Renaissancefiguer hat, kann auch eine 80x80cm grosse Platte verwenden. Mit grösseren Figuren braucht es eine entsprechend grosse Platte, deren Masse in den Regeln angegeben sind. Je nach Armee werden 12 - 20 kämpfende Einheiten benötigt. Ein Pastor oder ein paar Mönche sollten aber schon dabei sein...
  6. ...ich habe erneut meine HP aktualisiert, dieses mal Bilder der ACW-Schlachten, wie hier meine Südstaatler: ...hier zu finden: http://www.tabletopinzuerich.ch/phaube/acw.html nach mehr Bilder gibt es hier: http://www.tabletopinzuerich.ch/phaube/fotos/fotos.html
  7. ...Prärieindianer gibt es relativ viele, zB: Minifig(Miniature Figurines), Peter Pig, Irregular, Blue Moon & QRF. Aber die letzteren haben auch Apachen...
  8. ...ich habe eben meine Homepage aktualisiert: http://www.tabletopinzuerich.ch/album/album3.html mit Indianern: ...Apachen gegen Komantschen irgendwo beim Llano Estacado...
  9. vodnik

    letzthin Triumph

    ...2 Schlachten; späte Römer gegen frühe Vandalen: ...die Römer oben, das Gelände vom Vandalen ausgelegt: ...trotzdem versuche ich den Nahkampf bevor der Vandale umgruppieren kann, ganz liks die Umgruppierung: ...der Kampf wird definitiv vor dem gegnerischen Lager ausgefochten... ...die ungestümen Barbaren schlagen gewaltige Breschen in die Römische Front... ...die Verluste der Römer sind zu Gross, die Schlacht verloren... ...die 2. Schlacht: ich kann mehr Gelände legen, sogar ein Dorf seitlich des gegnerischen Aufstellung: ...diesmal trage ich meine Front vor dem Barbarenlageraus, das gegnerische Dorf ist verlassen & bereits von meinen Hilfstruppen besetzt: ...nach zähem Ringen & dank der römischen Umklammerung wird es ein Sieg für Rom... 2 sehr spannende Schlachten - 1 gelungener Nachmittag...
  10. ...die entscheidende Phase der gestrigen 2. Partie Triumph zwischen späten Römern & frühen Vandalen irgendwo am Rhein etwa 406: ...zu sehen ist die frisch geschlagene Bresche, die der römische Befehlshaber in der gegnerischen Front geschlagen hat. Mit etwas Glück konnte ich diese schon verloren geglaubte Schlacht doch noch für mich entscheiden. Morgen werde ich aus den Bildern einen ausführlichen Schlachtbericht zusammenstellen
  11. ...Wahrscheinlich bin ich hier im falschen Boot, trotzdem poste ich meine 1. Versuche hier: ... ...die Steckpflanzen sind aber zuweilen sehr widerspenstig...
  12. ...zurück nach Afrika. Meine Tuareg kann mal als ausschliesslich berittene Truppe in die Schlacht führen: ...oder zusammen mit Stammeskriegern zu Fuss: ...wenn die Schlacht aber nicht in der Wüste stattfindet...
  13. ...die vorläufige Übernahme von Amsterdam: ...die Häuschen wollte ich schon lange mal ablichten...
  14. ...da meine zusätzlichen Bornureiter noch etwas krocknen müssen, kommen jetzt die Zulus dran: ...die sind von Gladiator, aber nicht mehr die alten deutschen von Metal Magic... ...jetzt sind die Figuren als Gladiator bei: https://www.fighting15sshop.co.uk/ zu haben...
  15. ...so, jetzt sind die Westsudanesen fertig: ...ich nehme an, dass sie kommenden Montag schon kämpfen müssen...
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.