Jump to content
TabletopWelt

Out

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    1.777
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Profile Fields

  • Gender
    Male

Converted

  • Armee
    Tileaner, Hochelfen (WHFB) - alles außer Chaos/SoB (40k)
  • Spielsysteme
    Warhammer Fantasy
    Warhammer 40.000
    Raumflotte Gothic

Letzte Besucher des Profils

4.469 Profilaufrufe

Out's Achievements

Erfahrener Benutzer

Erfahrener Benutzer (3/6)

  1. Wahnsinn, wie ordentlich die alle in ihrer Goff-Uniform dastehen Respekt dass du die so durchziehst - aber wie man sieht bist du ja auch ein Fantasyveteran 👍 Und da schau ich auch gleich mal rein 👀
  2. Ich hab noch ebbes vergesse! Finds ja bissl komisch den Imperator und die Ehrengarde hier einzusetzen - aber dann kam mir noch eine Idee: In Dark Forces (1995) gab es doch diese Dark Trooper! in Phase 1 waren die einfach nur große Metallviecher mit Klopperei. Die würden doch einen guten Proxie abgeben. Und als seltsame Roboter mit Schild und Degen sind die viiiiel weniger seltsam als die Ehrengarde, die ja eigentlich nur den Imperator begleitet. Pixelfest. Ich war sogar in der Lage eine STL für sowas zu finden - keine Ahnung ob sie drucktauglich ist. Allerdings beruht die STL auf einer späteren Fassung - womöglich für Battlefront 1 (200X?). Hintergrund: Was meint ihr? Gute Idee oder sollte ich bei der Ehrengarde bleiben? Mit den Dark Troopern würde ich wahrscheinlich dann nicht Palpatine aufstellen, sondern Werner Herzog. Es gibt auch eine Figur von "Champions of the Force". Vor einer Weile bereits hab ich auch vorne einen AT-PT miteingefügt, der ein schönes, kleineres Ersatzmodell für einen AT-ST darstellen könnte. Auf Thingiverse gibt es eine kostenlose Variante, die nur so groß ist wie der Läufer der Rebellen. Wär imo ne feine Sache. Die "tatsächliche" Größe kann man wiederum gut durch eine Antenne anzeigen. Aber wie gesagt: Erstmal das Probespiel am 14. abwarten.
  3. Das Licht ist heute Abend irgendwie auch nicht besser als gestern. Also man sieht das Grün eigentlich sehr schlecht, find ich, aber ich mag's auch sehr. War ne gute Entscheidung, die eigentlich nur aus der Not herauskam weil ich gerade nicht genug dunkles Braun für die Bikes hier habe Die Bases sind jetzt auch "spielfertig". Was man auf dem Bild hier jetzt aber auch erahnen kann sind, dass zwei neue Soldaten dazugekommen und fast fertig bemalt sind. Es fehlen nur mehr das Wash und die Augen. Jepp! Ich habe meine Drohung wirklich wahr gemacht und hab mir zwei statischere Figuren rausgeholt. Sehr zu meiner Überraschung wollte der Ladenbesitzer meine beiden bereits fertigbemalten dynamischen Figuren nicht umtauschen sondern hat mir die beiden kostenlos überlassen. Das ist einerseits unerwartet cool und ein feiner Zug -- andererseits hab ich jetzt zwei Figuren zu viel mit denen ich nicht wirklich was anfangen kann 🤷‍♂️ Ganz im Ernst: Was mach ich mit denen? Die Base von einem musste ich immerhin wiederverwenden weil ich nicht genügend passende Bases hier hatte. Ich hab heute auch wieder neues Haderfutter bekommen, nachdem mir gesagt wurde, dass man zur Zeit das Imperium ganz anders aufstellt und meine Liste quasi komplett am Spiel vorbeigeht. Das sind so genau die Sachen, die mich aus WH40k getrieben haben Aber ganz abschreiben möcht ich es noch nicht. Ich warte mal das Demospiel ab und damit wird sich dann vermutlich eine Menge entscheiden. Ansonsten hab ich ja mit onepagerules (Skirmish) und dem Bolt Action-Ableger schon zwei interessante Alternativen als Plan B in der Schublade. Nachteil dort ist halt wieder, dass es außer mir keine Sau spielen wird. Aber das bin ich ja eigentlich auch gewohnt
  4. hab jetzt auch die Info woher er das hat. Das kam wohl im newsletter als Bildchen. Idealplan wäre dann einfach diese Figuren abzuwarten und denen lediglich andere Gewehre in die Hand zu drücken. Aber da warten wir mal ab. Bei WGA hab ich jetzt schon mehrfach am Ende ganz schön blöd geguckt weil die Figuren am Ende dann doch nicht so toll waren. Da sah mein Gesicht dann auch so aus wie ganz rechts auf dem Bild. Interessant wäre dann auch zu sehen obs die Köpfe auch ohne Nackenlappen geben wird. Aber ich denk echt, das kann noch locker bis Ende des Jahres dauern bis da mal was kommt.
  5. Ja auf jeden Fall! Ich hab mindestens einen Ator auch bei Schlefaz gesehen - manchmal sind die schon echt klasse. Die Solo-Kampfmaschine fand ich beim letzten gucken super - das wir alle den Trailer schon in- und auswendig kannten und lange nach dem Film gesucht haben hat uns da aber vielleicht alle ein wenig beeinflusst "Sie haben seine Schwester!!! Wo ist sie, Spike????" Hab ich aber in jedem Fall als nicht so schnarchig in Erinnerung. Ma adesso avanti ragazzi! Ich hab endlich, endlich, endlich die Figuren fertigbemalt - die erste unitá assaltatori-carabinieri der Feldinfanterie jedenfalls. Es hat diesmal länger gedauert weil ich mich ewig lange mit "Basegestaltung" aufgehalten habe. Zwar hab ich denen jetzt auch mein Standardbaseschema gegeben, aber war ich dann doch noch der Meinung unbedingt Kristalle modellieren und aufkleben zu müssen. Das hat gedauert. Nicht weils "schwierig" gewesen wäre. Sondern einfach weil noch so viele Zwischenschritte dazukamen. Tja und dann wurden nichtmal die Fotos gut. Ich hätte gerne ein paar mehr Details ein wenig schärfer rausfotografiert. Wahrscheinlich werd ich sie die Tage eh nochmal fotografieren, denn wie mir eben auffällt hab ich auch vergessen ein paar der restlichen Spacegrasbüschel aufzukleben. Im Nachhinein bin ich mit meiner Figurenwahl ein wenig unzufrieden. Die beiden laufenden Leute würd ich am liebsten wieder austauschen gegen zwei statischere. Größtenteils fertig sind aber auch meine Düsenschlitten! Auch die dürften von besseren Lichtverhältnissen wahrscheinlich profitieren. Hier muss ich eigentlich nur noch über Details gehen: Ein paar Kabel bebunten, vorne die Scheinwerfer noch. Und auf die äh schwarzen Flächen evtl. graue Akzente und auf die Schutzvisiere noch ein paar Reflexpunkte oder so in weiß. Das sind mindestens 142 Punkte, so gut wie fertig.
  6. Ja, die Einschätzung teile ich in etwa. Staffel 2 ist an sich auch supercool, aber insgesamt find ich die erste auch besser. Bei der zweiten haben sie auch oft den Bogen zu arg überspannt irgendwie. Kung Fury 2 soll ja jetzt auch demnächst erscheinen, vielleicht ist das nicht ganz so ein Ripoff wie Teil 1. Den haben ja viele in der Newretro-szene übel abgefeiert, aber ich meine wenn du schon Danger 5 kanntest und dann Kung Fury gesehen hast... weiste bescheid, was ich meine Den Tromasachen kann ich irgendwie gar nichmal so viel abgewinnen Aber ich hab vielleicht noch ein paar gute Empfehlungen: The Riffs zwei: Flucht aus der Bronze! war ziemlich cool (und hat einen super Soundtrack) und Die Solo-Kampfmaschine fand ich auch prima. Baaah, der Trailer zu Surf Nazis Ich glaub den hab ich noch nie gesehen
  7. Ich glaube der Typ in der Mitte war die Vorlage für den Mighty Monarch aus Venture Bros. und irgendwie äh imdb-youtube... sonstwas-suche? ich weiß es nicht 🙈 ich find den Typen mit den tödlichen Püppimännlein toll. Er sieht so aus, wie ich mir vorstelle, dass uns Außenstehende wahrnehmen. "Meine custom-print-Primarisleutnants läuten dein Ende ein! Denn sie kennen keine Furcht! *fauch* Hier, aus meinem Feldherr Lasercut-Plasmafoam-Transport-Etui entfessle ich dein Verderben! Für den Imperator!"
  8. Ich mag die Krea ja überhaupt nicht, aber ich hab auch stark das Gefühl, dass ich in eurer Gesellschaft mehr Gleichgesinnte finde als im Urban War ich nicht sowieso schonmal fast bei dir mit dem Fahrrad wegen WHFB6? Ideal wär für mich wenn man sich mindestens im Phantasos treffen könnte. Da komm ich mit dem Fahrrad noch einigermaßen gut hin und man ist zeitlich flexibler als in der Krea. Ist auch angenehmer als in der Krea, find ich. Jetzt mit den Impfungen und Boostern fühl ich mich auch nicht mehr so gefährdet/gefährdend. Und ich bin nicht mehr exponiert. Ich darf die nächste Figur noch nicht anfangen - so gebieten es die Regeln des Malwettbewerbs, aber von fertig um-/zusammenbauen war nie die Rede. Silberhelm Numero due im Rohbau: Ich hab mich riesig gefreut, dass ich nach langer Suche ein Pferd mit so einem Wappenrock in der Bitkiste gefunden habe. Das kommt den Silberhelmen der vierten Edition näher. Find die irgendwie cool. Ahja - und merke: Diesmal den Wimpel nicht vergessen! Auch ansonsten bin ich top vorbereitet für nächsten Monat. Aufgrund der enttäuschenden Reaktion bzgl. meiner "nicht vorhandenen" Basegestaltung habe ich beschlossen einen Zahn zuzulegen und mich diesen Monat mehr ins Zeug zu legen. Sprich, der Sand wird jetzt auch begrünt damit ich den klassischen Look der neunziger noch besser einfangen kann. Dazu habe ich heute ein tolles, einfaches Tutorial aufgetan, das ich jetzt hier teilen werde. Klickt aufs Bild. Ich bin mal gespannt wie lange ich das so fortsetzen kann. Nach dem aktuellen Stand kann ich nur noch ein Pferd aus der Bitskiste rausziehen und nur noch ein paar Reiterbeine. Elfen wären ja ansonsten mehr als genug da. Wenn nicht vorher jemand alle rauskauft Aber vielleicht kommt ja auch wieder was Neues dazu 👀 Aber ich hab echt Spaß an dieser Bastelgeschichte. Was noch supergeil wäre, wäre wenn ich am Ende noch so einen Obermotz im Look der alten Obermotze hinbekäme, aber aus Plaste oder Resin statt aus Metall. Das wär ein richtig guter Abschluss. Vielleicht zieh ich mir einen Speerträger aus der Box und setze ihn mit anderen Beinen auf so einen billigen Reaper-Lindwurm
  9. Jedenfalls nicht in Plaste oder Resin, nein Meines Wissens nach jedenfalls nicht. Metall kommt mir auch nicht mehr ins Haus wenn ich es irgendwie verhindern kann. Aber das ist alles auch ganz gut so, weil ich das alles dann erstmal in aller Ruhe gelassen angehen kann Ich hab ein paar alte Skorpione als 6er-Eingreiftrupp in der Pipeline damit ich die mit dem Falcon vorschieben kann und ich werd meine Falken durch andere Falken ersetzen 👀 Ist alles schon vorgesorgt. Aber bevor ich damit anfange muss ich auch erstmal noch den Avatar erstmal bemalen.
  10. Ich habe gehört, dass bei WGA Japaner aus dem russojapanischen Krieg angeteasert worden sein sollen. Die würden natürlich perfekt passen. Aber selbst wenn das so ist sind die wahrscheinlich noch sehr weit weg. Die SciFi-Briten haben sie ja auch schon seit ca einem halben Jahr in der Pipeline.
  11. Ich hab nachgebessert. Kachelplan 2022. Es ist nicht alles second edition. Fraglich ob ich das überhaupt alles gebacken bekomme, da ich jetzt schon merke, das ich deutlich weniger Zeit hab fürs Hobby (Guad so!) Anmerkungen nochmal: Hobbykacheln: Kleine Geländekacheln aus Renedrabases basteln. Zum Beispiel für Epic. Einach verstaubar. zusammengeschoben theoretisch wohl auch für 28mm geeignet. Würfelweitwurf: Mehr spielen. Onepagerules, Legion/BA-SWL, WHFB, WOE, 40k, Rogue Trader 40k (Tabletop!), Epic, RFG. So in etwa. Rückkehr der Jedi: Hochelfen für Warhammer Fantasy. Regenbogenkrieger: Hochelfenaspektkrieger für 40k. Italiani nello spazio: Italiener im Weltraum 🤌 SWL-Projekt mit alternativen Figuren. Namensgebend sind die italienischen Einheitenkarten, die ich verwende. Könnte, wie ich finde, mit dieser Schrift und diesem Bild auch der Titel einer 80er Jahre Serie sein, in der es um zwei italienische Verkehrskontrollpolizisten im Weltraum geht, die lustige Abenteuer mit jeder Menge Verfolgungsjagden und Stunts erleben und gefährliche Kriminalfälle lösen und zwischendurch einen Espresso zu sich nehmen. Meijimordianer 40k: Alle Jahre wieder das ewige Projekt Hatte ich ja schon erklärt. Mordianertaugliche Figuren mit Japan-Asien-Thematik. Kumpelkrieger: Eigentlich: Erzsuchersoldaten. Glaube aber irgendwie nicht mehr daran, dass ich die gedruckten Figuren bekomme.
  12. OOOOOOOOOOOooooooooooooooooooooooooooooooh!!!!! Krieg der Sterne mit Bolt Action-Regelwerk? Ja Sir, ich bin dabei! 🙌 Das ist ja noch viel geiler als Onepage. Das spiel ich dann einfach alleine im Laden Und hier mal ein virtuelles Highfive für Italian Spiderman! 🙌 Und ich LIEBE die Machwerke von Alrugo und Dinosaur Entertainment. Absolute Filmjuwelen Hast du Danger 5 geschaut? Magst du lieber Staffel 1 oder Staffel 2? Das Musikvideo kannte ich noch nicht! Cooler Zusammenschnitt! Ich denk bei Star Crash immer der eine Typ ist David Hasselhoff, bis dann David Hasselhoff auftaucht und ich verwirrt bin. Muss aber auch eingestehen, dass ich den insgesamt irgendwie doch eher ein bisschen langweilig fand ._. obwohl die Grundprämisse eigentlich total super ist Den hier will ich irgendwann unbedingt mal sehen! Ich hab keine Ahnung ob der auch nur halb so verrückt ist wie das Plakat, aber wenn ja, dann will ich den gesehen haben! Hast du noch ein paar gute Empfehlungen? Warte mal, worum ging's gerade? KRIEG DER STERNE! Jetzt hab ich's. Ich hab den ersten Truppführer jetzt zu Ende bemalt. Aber ich muss die Base noch vergestalten. Ich denk ich bleib bei meinen Lilablauen Bases als Alleinstellungsmerkma neben der schludrigen Bemalung. Ich hab son bisschen den gar nichtmal so blauen Kristallplaneten Kolaador aus Rebel Assault 1 im Hinterkopf. Das heißt ich mach dann Kristalle aus Gussrahmen und kleb sie mit ein bisschen Modelliermasse mit dazu. Mit der Bemalung bin ich sogar selbst eher semizufrieden. Irgendwie alles zu schludrig und die Details sind auch nicht gut geworden. Bei der Rüste geh ich nochmal ein bisschen mit Weiß drüber weil die Schattierung oben ein bisschen zu breit geworden ist. Die Augen, die man Generell war's ne gute Idee die Rüstung weiß zu machen. Könnte, denke ich, auch bei den anderen gut aussehen. Aber so ist es auch nicht verkehrt, da der Truppführer so noch exponierter ist ("Hier! Schieß auf mich! Nicht auf die anderen! ICH bin der Wichtige hier!"). Generell ist der Druck ja eigentlich super geworden, aber in einer Hinsicht auch eher so lala, da die Figuren teils viele 3D-Druck-"Pickel" von den Stützen haben. Beim nächsten Trupp werde ich mehr darauf achten nochmal RICHTIG mit dem Messer drüberzugehen. Da war ich beim ersten Trupp zu schludrig. Es ist interessant, dass man die Pickel auf den Fotos gar nicht so sieht, denn irl heben die sich schon recht deutlich ab. Denke mal bei einigen anderen wird das dann auch auf dem Foto deutlicher zu sehen sein Ach, übrigens. Das hier ist der Planet Kolaador, den ich meinte:
  13. Ich würd gern in Bocce spielen Auf Jawa krieg ich schon hin PIC!! wutwutuwut UTINI! Also mit Valentinstag, das kann ich erklären. Das ist nicht so wie es aussieht Das ist einfach nur der Tag nach dem Superbowl und da hat der sich nen Tag Urlaub genommen um ausschlafen zu können. Dadurch haben wir dann aber auch mal als Nebenwirkung die Situation dass wir beide am gleichen Tage Zeit haben. Danke Hab zwischenzeitlich auch mal die Regelheft-PDF aufgeschlagen weils mir keine Ruhe gelassen hat. Der Drehregler war wohl zum Glück nur der Rundenzähler (puh!). Alles andere werd ich mir wahrscheinlich irgendwie geizkragenmäßig improvisieren. Das geht ja ganz gut wenn ich sone Markervorlage zum Drucken mache und das dann z.B. auf Pappe aufziehe oder auf Plaste. Ich denk mit Plastebases geht das z.B. ganz gut und auch reeeeelativ schick. Renedra z.B., da ja jeder Spieler einen eigenen Pool an Einheitenmarkern hat. Die knickbaren Bewegungshilfen und die Schussreichweitenstäbe hab ich dank Herrn V vorliegen, korrekt! Ich denk ich werd die auch noch zu schätzen lernen. Zumindest bei den bewegungshilfen kann man nicht wegdiskutieren, dass die durch die Einkerbungen echt praktisch sind. Das ist das Problem wenn man älter wird: Man ist irgendwie immer schnell dabei starrsinnig zu werden weil man alles immer so haben will wie mans eh schon kennt
  14. pfff, kein Handrohr? Dann mach das Verlies
  15. Musste mit den Karten jetzt einfach mal sein So als Gag jetzt Riesendank auch für die Stäbe! Ich muss mir dringend mal die Regeln durchlesen damit ich mit den ganzen Markern kompetent umgehen kann. Sollte sich herausstellen, dass man neben den Karten auch noch einen Aktivierungsmarker und ein Bewegungsstellrad braucht hab ich mit den alternativen Figuren nämlich eventuell auch schon wieder das nächste Problem. Die machen es einem echt nicht leicht) Ich hab lustigerweise am Valentinstag ein "Date" für ein Demospiel. Bis dahin hab ich jetzt Zeit alles zu bemalen und die Regeln zu lesen. Vor allem aber muss ich mich mal mit dem Bemalen richtig ranklotzen jetzt Und nächsten Monat mach ich wohl erstmal eine Beschaffungspause. Hab schon wieder einen richtigen Schandhaufen angesammelt
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.